Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
42
4,6 von 5 Sternen
Sword Art Online - Vol. 2 [Blu-ray]
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:35,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 23. März 2017
Ich kann nur alle Kommentare unter und über mir zustimmen das es ein Top Anime ist! Doch leider war es so bei mir wie auch bei anderen das die falsche Disk drin war von Staffel 2 Vol. 2. Und das 2 mal Und hab danach bei Thalia nachbestellt doch da war genau das gleiche. Und jetzt nach 5-6 Wochen ist der Artikel nun neu Verfügbar und auch Mit der Richtigen Disk drin!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Januar 2014
Ich habe mir dieses Anime im Internet angesehen und musste mit der eng. fassung leben. Dank der SAO Extra Edition die am 31.12.2013 rauskam, konnte man das ganze nochmal auf deutsch ansehen und eine 2. Staffelankündigung erfahren. Ich sehe mir viele Anime an und bin von allen begeistert. Doch das ist wohl meine beste Kaufentscheidung im Bereich von Filmen gewesen. Die Verpackung ist super und sehr schon mitanzusehen. Das öffnen der Verpackung fällt extrem leicht, ohne dabei etwas zu beschädigen. Die Verarbeitung der Hüllen ist gut, die bedrucke ist wunderschön. Die Postkarten ( 3 an der Zahl mit Motiven als SAO ) lassen die Vorfreude schon richtig aufkommen. Sie sind qualitativ, dass einzige was etwas Schade ist, ist das die CD's ( 2 an der Zahl ) sich aus ihrer Halterung befreit haben und lose drin lagen. Sie weisen jedoch nicht einen Kratzer auf und sind in einem Top Zustand. Ich kann nur sagen, dass sich der Kauf ( auch wenn es viel erscheinen mag für 7 Folgen pro Vol. ) echt lohnt. Denn unsere lieben Japaner zahlen sehr viel mehr als wir.
Zum Anime an sich, einer der schönsten Anime die es gibt und in jedem meiner Ranked's in den Top 5 zu finden ist.
5/5 Sternen und ein riesen Danke an die sehr schnelle Lieferung!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. April 2015
Nach Vol. 1 kam man nun auch in den Genuss des zweiten Volumes, das SAO erst so richtig in Fahrt bringt...

Das Anime-Volume selbst:
Im zweiten Volume wird es wieder packende Kämpfe und weitere Zeitsprünge geben. Dazu wird nun die Beziehung von Asuna und Kirito zueinander mehr thematisiert, so gibt es Episoden , die komplett den Beiden gewidmet sind. Auch, was Akihiko Kayaba vorhat und wo er überhaupt ist, wird gelüftet. Mit dem zweiten Volume findet der "Aincrad-Arc" auch sein Ende, denn ab Episode 15 geht es mit "Fairy-Dance" weiter.

Ausstatung/Extras:
Abermals im Digipack mit schmucken Postkarten erschien dieses Volume. Das Cover ist meiner Meinung nach sehr treffend gewählt - Es zeigt Kirito und Asuna kämpfend, dazu den wichtigen Charakter groß im Hintergrund und einen der "End-Bosse". Auf der Disc selbst sind wieder 2 Episoden "Sword Art Offline" enthalten.

Bild & Ton:
Wie schon bei Vol.1 ist das Bild wieder klar und mit satten Farben. Vor allem in den Kampfsequenzen zeigt das HD-Bild seine wunderbare Schärfe. Der Ton ist ebenfalls wieder gut zu hören und fetzig. Die deutsche Synchro weiterhin auch super, wobei natürlich im Falle des Falles auch wieder auf OmU gesetzt werden kann.

Fazit:
Wer Vol.1 sein Eigen nennt sollte auch wieder hier zugreifen! Meiner Meinung nach ist Vol.2 mit den insgesamt besten Episoden der ersten Staffel gerüstet und bietet diesmal neben den Kämpfen auch einige Folgen, die ganz ins Genre Romanze gehören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. März 2014
Einer meiner neusten Favoriten, was Animes betrifft! Wirklich toll! Leider keinerlei Bonusmaterial. Nicht einmal ein textless Opening, nur wie immer Werbung/Trailer von anderen Animes. Etwas enttäuschend, dafür das Animeboxen hierzulande immer teurer werden. Daher leider einen Stern abzug, was aber an der Qualität der Serie nichts ändert <3
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Februar 2017
Um etwas gleich vorweg zu nehmen...es liegt nicht am Anime selbst, da ich SAO Vol. 1 echt klasse fand! Von mir gibt es eine schlechte Bewertung, weil ich zwei Mal die richtige Hülle bekommen habe, jedoch mit der falschen Disk. Statt der Disk SAO Vol. 2 erhielt ich beide Male SAO II Vol. 2. Sehr schade und sehr ärgerlich. Muss nun auf einem anderen Weg zur Vol. 2 kommen.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2014
Jederzeit wieder. Produkt war einwandfrei. Es war ein Geschenk und hat sehr gut gefallen. Bla Bla Bla Bla Bla Bla
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Februar 2017
Der Anime ansich ist sehr gut, das ohne zweifel. Ich beziehe mich hier aber nur auf das Produkt: Als ich anfangen wollte mir die erste Folge anzuschauen war ich sehr verwirrt; Auch wenn die Verpackung die richtige ist, war die Bluray die von Staffel 2, Vol 2. Dies sollte kein Fehler von amazon sein, da die Verpackung mit einer Folie versiegelt war. Dh. etwas bei Peppermint ist wohl falsch gelaufen. Hoffe ich bekomme das nächste mal die richtige Staffel geliefert :)

Achja, Postkarten waren bei mir auch nicht dabei.
review image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. November 2014
Ich hab die Serie bei Animax in der deutschen Syncronfassung gesehen.

Hintergrund SAO:

Bei SAO handelt es sich um ein VMMO (Virtuelles Massive Multiplayer Online Game) welches mittels "Nervgear" gesteuert wird. Dieses "Nervgear" ist ein Helm der, aufgesetzt, die Impulse vom Gehirn an das Spiel oder umgekehrt vom Spiel an den Spieler weiterleitet. Der Programmierer hat beim Headstart aber den Logout Button abgeschaltet so das alle Spieler sich nicht mehr abmelden - und somit nicht ausloggen können. Zudem ist eine Sperre eingebaut die verhindern soll das ein Abheben des Helms, durch die Familie, die Spieler befreien kann. In dem Fall wird mittels Mikrowellenimpulse das Gehirn zerstört wodurch der Spieler stirbt. Das System wird auch aktiviert wenn der Spieler im Spiel stirbt.

Story:

Staffel 1a (Folgen 01-12) SAO
Die Story erzählt die Abenteuer von Kirito der versucht in SAO zu überleben. Dabei findet er Freunde mit denen er später gemeinsam durch das VMMO zieht und die verschiedensten Abenteuer bestehen muss. Die Geschichten/Abenteuer sind dabei meist auf eine Folge ausgelegt. Es gibt auch einige Plots die über mehrere Folgen, teilweise parallel, laufen.

Staffel 1b (Folgen 13-24) ALFO
Alf Online ist ein Klon von SAO der auf den Daten von SAO beruht und nach SAO Online geht. Anders als SAO ist dies aber kein "Death Game" mehr. Allerdings gibt es für Kirito Kun eine andere Motivation hier aktiv zu werden. Da ich keinen spoilen möchte werde ich aber nicht mehr dazu erzählen - nur soviel. Der Spannungsbogen wird bis zur letzten Minute beibehalten.

Fazit:

Klare Empfehlung nicht nur für MMO Fans. Auch klassische RPG Player/Fans kommen hier auf Ihre Kosten. Anders aber als bei Slayers geht hier nicht immer alles zu Bruch oder endet im großen Knall.

--- Der Tot ist endgültig - In SAO und der realen Welt. ---
--- Der Tot ist endgültig - In SAO und der realen Welt. ---
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Mai 2014
Ich will mich zwar nicht als Otaku bezeichnen, aber Anime`s sind meine Leidernschaft. Und SAO ist ein Anime der beim ansehen leiden schafft!^^ Aber auch freude und jede andre Emotion die man in einem Menschen überhaupt wecken kann.

Würde 10 Sterne geben XD aber hier gibts ja nur 5 :D

Ach ja^^ Blu Ray Hülle sehr schön Designt und passt super in den Schuber :D
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Die Spieler sind nun schon 2 Jahre in dem SAO-Game gefangen und es müssen immer noch rund 25 Endgegner besiegt werden.
Da fragt man sich schon, wird das Spiel überhaupt jemals zu Ende gehen? Aber die Story schreitet zügig voran und es gibt so einige überraschende Wendungen. Das Ende von Vol. 2 ist zwar ziemlich abrupt, aber nichts ist langweiliger als eine vorhersehbare Story, die keine Überraschungen mehr parat hat. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt darauf, wie es in Vol. 3 wohl weitergeht.
Ein Lob auch an die Synchro. Endlich mal ein paar andere Stimmen in einem Anime zu hören ist wirklich erfrischend und die meisten machen ihren Job gar nicht mal so schlecht. Was sich am Anfang noch etwas unreif anhörte, entwickelt sich im Laufe der Serie deutlich weiter. Und es müssen ja nun wirklich nicht immer die selben Sprecher sein. Man kann Neulingen auch mal eine Chance geben. Ständig die selben Stimmen hören zu müssen, finde ich auch manchmal nervig.
Auch ist der Sountrack zu SAO sehr gut. Typisch Yuki Kajiura halt, aber nicht so aufdringlich und (nach einiger Zeit) nervig wie bei anderen Ihrer Werke.
Der Preis von ca. 35 Euro ist bei 7 Episoden pro Scheibe durchaus angemessen. Vor einiger Zeit waren nur 3-4 Episoden auf einigen DVDs und dafür musste man schließlich auch ca. 20 Euro zahlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden