find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
64
3,7 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:44,94 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. August 2015
Vielschichtige Charaktere auf beiden Seiten (Zylonen und Menschen), die sich im Laufe der Episoden immer weiter entfalten. Selbst der Bösewicht Balthar aus den ursprünglichen Serie 1978-1980 wird in seinen Handlungsmotiven nachvollziehbar und menschlich. Die Action-Szenen sind natürlich vorhanden, aber dominieren nicht. Die Spannung liegt genauso in persönlichen, sozialen, politischen Konflikten. Eine sehr gute Science-Fiction Serie.
Die Blue-Ray-Ausgabe verwendet das Material der Fernsehserie, so dass viele Szenen in gewöhnlicher TV-Qualität gezeigt werden, die Körnigkeit des Bildes gehört also dazu. Die geäußerten Klagen zur Verarbeitung der Box kann ich nicht nachvollziehen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2017
Die Serie ist über alle Kritik erhaben. Die Qualität der BD-Pressung ist leider am unteren Ende dessen, was ich bei über 1500 gekauften DVD und BD bislang gesehen habe. Bei Folge 7, Disk 2 der dritten Staffel schafft selbst meine PS3 nicht, das erste Kapitel abzuspielen. Ich hoffe mal, dass es dabei bleibt, sonst muss ich mindestens einen weiteren Stern abziehen.

Nachtrag 1: Folge 8 Staffel 3, Disk 2 endet ebenfalls abrupt, Abwertung um einen weiteren Stern auf 3.

Nachtrag 2: Dank kulanter Ersatzlieferung seitens Amazon habe ich jetzt eine funktionsfähige Version der Box. Aufwertung wieder auf 4 Sterne. Die Serie samt Musik und Bonusmaterial ist 5-Sterne-Klasse, die Qualität der BD-Pressung verhindert allerdings den letzten Stern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2016
...aber nicht viel. Ich beziehe mich auf die Serie, die ich online bei Amazone Prime gesehen habe. Gestern habe ich die letzte Folge gesehen und ich frage mich, was mich ohne Apollo und Starbuck rein serientechnisch noch ähnlich fesseln könnte? Die Serie hat ihre Schwächen aber als Science Fiction Fan ist man ja Kummer gewohnt. Manchmal fand ich die old School Ausstattung schon ziemlich albern aber die feine Zeichnung der Charaktere hat es gerettet. Bis in die Nebenrollen ist diese Serie excellent besetzt und man fragt sich, wo er oder sie ist, wenn die entsprechende Rolle keinen Auftritt hat. Es gibt Folgen, die man sich hätte sparen können und dann wieder welche, die einfach gesagt großartig sind. Vergesst Star Wars (ich hasse es) oder Star Trek. Hier gibt es ein Juwel, dass man in viele Genres übertragen könnte. Letztlich beschreibt es nicht weniger als das Leben unter extremen Bedingungen und es ist ein Ausblick auf unseren Umgang mit künstlicher Intelligenz und der Immigration andere Kulturen in unsere Gesellschaft. Sind wir bereit? Sind wir offen dafür? Sind wir Adama, Roslin oder Zarek? Finde es raus und entscheide selber.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2015
Ich habe mir die Box komplett angeschaut.Von der Qualität her (Ton und Bild) ist nichts auszusetzen.Blu-Ray halt.Man meint zwar das es grieselig ist,ist aber mit Absicht so gedreht worden.
Die Box selber ist aus Pappe und die Disc Hüllen aus Plastik,wie es meist der Fall ist.
Zu der Serie schreibe ich nichts,die muss man mögen und Fan davon sein.Ausführliche Rezensionen sind hier auch vertreten.
Mir geht es hier um die Hardware( also Box und Disc).Und wer Sie kaufen möchte,dann dies ruhig tun.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2017
Blu-ray rein - als erstes merkt man, das man ewig warten muss, bis das Menü endlich erscheint. (Danke für Ihren Einkauf, FSK Warnung, Kommentare Warnunung, Copyright Warnung) Da verliere ich echt die Geduld, weil ich das nicht überspringen kann.

Sprache auf Englisch und losspielen. Was passiert? Blu-Ray Spieler schaltet sich sofort aus. Das habe ich 3x versucht.
Am nächsten Tag wieder versucht, dann hat es auf einmal problemlos funktioniert, ohne dass ich den Spieler inzwischen angefasst habe (nicht mal Blu-ray raus/rein).

Das hat mich genervt und dachte es liegt vielleicht an meinem billigen Spieler. Also habe ich mir zu Weihnachten einen High-End Blu-Ray gewünscht. Das Problem kommt trotzdem noch vor, also liegt nicht am Gerät

Leider habe ich zu lange mit dem ersten Anschauen gewartet, sonst hätte ich sie sofort zurückgeschickt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2017
Zur Serie selbst muss ich nicht viel sagen. Das Produkt habe ich als Quality-Upgrade nachgekauft. Bild- und Tonqualität sind deutlich besser als das DVD-Set, was aber auch zu erwarten war.
Ich habe das Produkt gebraucht gekauft und das war zu dem Preis ein echtes Schnäppchen. Der Zustand war nahezu mint und die Lieferung zudem sehr zügig. Ich bin sehr zufrieden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Info vorweg: Die Rezension bezieht sich sowohl auf die Serie an sich als auch auf die Box / den Datenträger (BD)

Der alte alte Kampfstern Galaktika hat mich als Kind begleitet und so gehöre ich zu der Generation, die der Neuinterpretation vieler Charaktere äußert skeptisch entgegenstand und mir mit Absicht viel Zeit ließ, bis ich mir ein eigenes Urteil bilden wollte. Immerhin sind seit Erscheinen inzwischen über 10 Jahre ins Land gestrichen.

Dass ich neue Charaktere mit alten Namen sehe, stört mich jetzt auch gar nicht mehr. Und die Serie gefällt auch, aber die ganzen Superlative, mit denen "Battlestar Galactica" überhäuft wurde, kann ich nicht nachvollziehen. Die alte Geschichte (Die Menschen werden von ihrer eigenen Kreation, den Zylonen, fast ausgerottet und die Überlebenden fliehen, immer die Gefahr neuer Angriffe im Nacken) wird um Intrige, Zwischenmenschliches und Spiritualität erweitert. Durch die ersten beiden Punkte gewinnt die Serie grundsätzlich, bei dem letzten bin ich mir da nicht so sicher: Gerade im letzten Drittel wird "Gott führt dich!" arg strapaziert und muss als "deus ex machina" herhalten, anstatt plausible Lösungen zu bieten; vermutlich ist das dem amerikanischen Zielpublikum geschuldet? Sehr gut gelungen ist es jedoch, den alten Retro-Look der Serie in die moderne Zeit zu tragen.

Warum die Serie aus meiner Sicht nicht über soliden Standard hinausgelangt, liegt vor allem an zwei Gründen:

Zu viel Drama: Ich kenne "Greys Anatomy" nur aus den TV-Vorschauen, habe aber manchmal den Eindruck, dass die Schreiber vom selben Funken inspiriert wurden: Drama, Drama, Drama! Und wenn für mehr Drama auf Plausibilität verzichtet werden muss, dann verzichten die Schreiber der Folgen darauf. Man sollte meinen, dass die Menschen näher zusammenrücken, aber nein, die politischen und religiösen Fraktionen wollen ihre kleinkrämerischen Forderungen wie eh und jeh mit aller Macht durchsetzen, einzelne Zerbrochene organisieren sich Maschinengewehre (!!!), um sich an vermeintlich Schuldige rächen zu können, das organisierte Verbrechen kann bis zu obersten Führungsebene Mordanschläge ausüben und wenn persönliche Gefühle eine Rolle spielen, dann geht es sowieso drunter und drüber. Und das als Kriegsflüchtlinge, die nie wissen, wie dicht der Feind ihnen auf den Fersen ist und wann die schwindenden Vorräte aufgefrischt werden können und man froh sein kann, überhaupt noch am Leben zu sein. Dass dabei manchmal offensichtliche Fragen nie gestellt werden (warum z.B. finden die Zylonen in einer der frühen Folgen die Galaktika immer innerhalb von 33 Minuten nach einem Überlicht-Sprung? Womöglich ein Verräter oder versteckter Peilsender? Niemand fragt sich das!) fällt dann schon nicht mehr ins Gewicht.

Zu viel Wackelkamera, Krisselfilter, schnelle Zooms: Dieser ganze Krams, der den Zuschauer "mitten in die Szene" holen soll und das Drama noch verschärft. Es gibt zwar Filme und auch Situationen, in denen das echt gut wirkt, aber eine ganze Serie - bei der Action ja sogar im Hintergrund steht - damit zu drehen, kam bei mir nicht so gut an, zumal auf BD krisseliges Dunkelgrau (= schwarz) nicht wie gewollter Effekt, sondern wie schlechtes Bild wirkt. Auch nicht, dass direkt nach dem Intro ein Zusammenschnitt mit den Höhepunkten der Folge gezeigt wird - das soll natürlich Vorgeschmack auf die nächste 3/4 Stunde packende Serie liefern, ist aber doch nichts weiter als übles Spoilern.

Das alles macht die Serie für mich zu einer 4-Sterne Angelegenheit. Für Fans von Serien, Sci-Fi und Intrigen empfehlenswert, alle anderen können ja mal reinschnuppern, aber wenn nicht, verpassen sie nichts.

Jetzt noch die Bewertung von Box und Datenträger bzw. Vertrieb: Hier wollte der Vertrieb offensichtlich an Sprachen sparen und verzichtet komplett auf Sprache. Die Menüführung funktioniert über Icons, die Episodneauswahl durch Nummer. Nicht einmal ein Minibild ist vorhanden, so dass man dann z.B. auch erst merkt, dass auf eine Folge dann die gleiche Folge in der extended Version folgt, wenn man begriffen hat, dass die Extra-Szenen nicht synchronisiert wurden und deswegen auch die ganze Folge nur auf Englisch abgespielt wurde. Später ist man dann cleverer - denkt man - und hat sich vorher schlau gemacht, ob eine extended version auf der Disc drauf ist und überspringt einen Titel. Doof nur, dass ab dann die Auswahl zwischen normal und extended in die Titelnummer gepackt wurde und man also eine Folge zu weit ist. Diesen Sparwillen sieht man auch während der Folgen, wo Texteinspieler einfach nur simpel und stur untertitelt wurden. Weiter hinten dann auch noch mit Schreib- und Grammatikfehlern bzw. ohne dass die Untertiteler bemerkt haben, dass bei der Einleitung im Original da plötzlich ein anderer Text steht. Für eine so hochgelobte und erfolgreiche Serie hätte ich mir etwas mehr Mühe und Liebe zum Detail gewünscht.

FAZIT: Die neue "Battlestar Galactica" ist eine gute Thriller-Serie in einem Sci-Fi-Setting, der es grundsätzlich gut gelingt, sowohl eine spannende neue Serie zu sein als auch an die alte "Kampfstern Galactica" anzuknüpfen. Allerdings kann ich weder in der Grundstory, noch im Folgendesign noch in den Charakteren etwas finden, dass Galactica den Titel einer der besten Serien aller Zeiten zugestehen würde. Das immer stärker werdende Gewicht auf Glauben - nein: auf Gott - dürfte auch nicht jedermanns Sache sein. Dennoch für die Serie gute vier Sterne. Bezogen auf die Box und die Umsetzung, die ziemlich lieblos sind und auch nicht so richtig BD-Feeling aufkommen lassen, gibt es noch mal einen Stern Abzug. Für Fans von Sci-Fi, Thriller oder Serien im Allgemeinen sehenswert, aber kein Must-Have.
55 Kommentare| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 11. Juli 2016
Mit Battlestar Galactica findet sich eine monumentale Serie wieder, die mit ausgezeichneter Tiefe und herausragender Stimmung dazu einlädt, die Menschheit in ihrer finstersten Stunde auf der Suche nach einer neuen Heimat zu begleiten. Die Serie bleibt dabei durchgehend fesselnd und begeistert immer wieder durch ihre Tiefe, die selbst gute Blockbuster übertrifft. Dabei entfaltet sich immer mehr an Informationen, die das Puzzle immer weiter ergänzen.

Gleich zu Beginn der Serie werden die Menschen von Zylonen angegriffen, die aus Maschinen hervorgegangen sind, die dereinst (in der Serie Caprica) von den Menschen selber erschaffen wurden und nach einem langen und blutigen Krieg die Welt der Menschen verlassen haben. Nach diesem Angriff findet sich eine kleine Flotte zusammen, die aufbricht, um den Angriffen der Zylonen zu entkommen und ihren Weg zu einer neuen Heimat zu suchen, nur um später festzustellen, dass einzelne Zylonen aussehen wie Menschen.

Im Verlauf der Serie versuchen die Menschen herauszufinden, wer diese Zylonen sind und bringen sich durch gegenseitige Beschuldigungen zunehmend auch selber in Gefahr. Die Mischung aus einer Bedrohung von außen und zugleich von innen macht den besonderen Reiz der Serie aus und gibt ihr sehr viel Tiefe. Auch wenn immer wieder ein Zylon identifiziert werden kann und neue Informationen über die Zylonen bekannt werden, bleibt bis zum Ende sehr Vieles verborgen und die Spannung daher unglaublich hoch.

Schade an der Blu-Ray-Fassung ist einzig, dass man bei der Wiedergabe aller Folgen auf einmal immer zu der erweiterten Version einzelner Folgen geführt wird, die jedoch leider nicht synchronisiert wurden. Das ist ärgerlich, da man sich so an andere Sprecherstimmen der einzelnen Charaktere gewöhnen muss.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2017
Ich sehe die Serie jährlich immer wieder gerne. Kenne zwar die Deutsche Ausgabe nicht (sehe es auf Englisch), aber ich
werde immer wieder begeistert. Endlich auch auf BluRay!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
Eine der besten Sci-Fi Serien die ich je gesehen habe - ich dachte die muss ich auf Blu-Ray haben - den die Serie hat nicht nur tolle Charaktere - sondern lebt auch von der Grafik, den Effekten und dem Sounderlebnis.

Schade aber - den gerade die ersten beiden Staffeln sind vom Sound her keine Besonderheit (Stereo), Die Bildqualität ist unglaublich schlecht. Es gibt Szenen in allen Serien und bei den beiden Einzelfilmen - die könnten aus dem VHS-Zeitalter stammen - das hat mich wirklich schwer enttäuscht. Nun behalten werde ich die Blu Rays, einfach weil ich ein Fan der Serie bin. Ich bin mir aber nicht sicher, ob die DVD's nicht um das vielfache bessere gewesen wären.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden