Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen
6
3,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2013
Nachdem ich mir das Falk Outdoor GPS IBEX Limeted Edition aufgrund einer Sonderaktion bei Amazon bestellt hatte, wurde das Gerät innerhalb von 3 Tagen geliefert. Da ich ein absoluter Neuling im Bereich der Outdoor Navigation bin, hatte ich keine besonderen Erwartungen an das Gerät. Wichtig war mir eine intuitive und einfache Menüführung. Das Gerät macht einen soliden Eindruck und liegt gut in der Hand. Die Displaygröße finde ich groß und übersichtlich. Die Menüführung ist wirklich sehr einfach! Ich habe das Gerät dann bei einer ca. 10 km langen Wanderung ausprobiert und es hatte auch in dichten Waldgebieten immer Satellitenempfang. Ich habe die Wanderroute über die Trekking Funktion aufgezeichnet und an verschiedenen Abzweigungen Wegpunkte gesetzt. Nachdem ich mir die Software für dieses Gerät bei Falk runtergeladen hatte, habe ich die gespeichert Wanderroute vom GPS runtergeladen und konnte diese dann auf der Landkarte ablesen. Alles funktionierte einwandfrei. Ich habe mir dieses Gerät hauptsächlich für den Einsatz in unbekannten Gebieten gekauft, damit ich bei Wanderungen immer wieder zurück zum Ausgangspunkt finde und eventuell POI (Points of interest) in der Näheren Umgebung angezeigt bekomme. Für jemanden der ähnliche Ansprüche an ein GPS Gerät hat, kann ich dieses GPS empfehlen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Ich hatte das IBEX als Navi für Radtouren und Wanderungen bestellt. Leider entspricht die Routenberechnung so gar nicht meinen Erwartungen. Statt Radwege werden normale Strassen herangezogen. Und die beworbenen Funktionen: Sogar Spezialwünsche wie „starkes Gefälle vermeiden“ oder „Rad- bzw. Wanderwege vermeiden“, gibt es im Menü erst gar nicht.
Ich habe das Gerät zurück geschickt.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Voller Hoffnung hatte ich mir dieses Gerät gekauft, um mich zu mehr Outdoor-Aktivitäten zu motivieren. Als ich das Gerät auspackte und in Betrieb nahm, setzte allerdings nur noch Ernüchterung ein, die irgendwann blankem Entsetzen Platz machen musste:

- Es fing damit an, dass ich Probleme hatte, das Gerät ein- und auszuschalten. Ein Blick in die Kurzanleitung sagte mir, dass ich intuitiv nicht so falsch gelegen hatte. Weitere Versuche zeigten, dass einfach die Bedienelemente sehr träge funktionieren.
- Als das Gerät geladen war, kam der Anschluss an den Computer. Dort habe ich die Verwaltungssoftware heruntergeladen. Die verwaltet tatsächlich nur, eine Kartendarstellung fand ich dort nicht. Die kann man gegen Rabatt käuflich erwerben - für einen Preis, der den des GPS noch übersteigt.
- Die Software prüfte auf verfügbare Updates und verkündete mir, dass sie fündig geworden sei. Empfehlung: Alte Wegepunkte löschen, Update herunterladen. Nur dass es gar kein Update gab...
- Als ich mich an die erste Route machte, kam ich überhaupt nicht mehr zurecht:
-- Die Bedienelemente am Rande des Touchscreens kann man fast gar nicht erreichen, wenn man etwas kräftigere Finger (in vulgo: Wurstfinger) hat.
-- Auch sonst reagiert der Touchscreen nur träge bis gar nicht.
-- Folglich sitzt man bei diversen Aktionen (ich hatte z.B. einen Aussichtspunkt angewählt) und weiß nicht, ob die Eingabe nicht ankam oder das Gerät noch überlegt. Wenn man dann zu hektisch klickt, ist es halt auch nicht gut.
-- Auch der Versuch, meinen Standard-"Rundkurs" abzubilden, ging gründlich in die Hose: Der Kurs wurde berechnet mit 8,4km, die ich bei einer Marschgeschwindigkeit von 5 - 5,5 km/h in 1:48 Stunden schaffen sollte - dies entspricht einem Schnitt von 4,67 km/h.

Wer sich davon nicht abschrecken lassen möchte: Das Gerät macht einen robusten Eindruck, ist angeblich wasserdicht und hat recht hohe Ränder um den Touch-Screen, die zwar einerseits stören können, wie oben beschrieben, andererseits aber auch bei Stürzen schützen dürften. Das Gerät ist nicht sonderlich groß, aber dick und dadurch recht klobig. Eine Einhand-Bedienung wäre vorstellbar.

Von mir keine Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2014
Ich habe das Navi direkt bei Amazon als Gebrauchtgerät bekommen und muss sagen das es meine Erwartungen übertrifft. Endlich ist kein rumkaspern mit diversen Handyapps mehr nötig. Wenn man auf die Premiumkarten verzichten kann ist es ein sehr brauchbares Navi. Die Premiumfunktionen werden beworben und auch in der Beschreibung erwähnt aber sie sind nicht Bestandteil des Basiskarten. Das hätte ruhig erwähnt werden können da ich sehr lange danach gesucht habe und erst dachte ich habe das Navi falsch bedient. Da man aber zusätzlich zu der Basiskarte noch GPX Dateien nutzen kann ist man schnell vertröstet denn dies war für mich der Hauptgrund das Navi zu kaufen. Was ich auch gut finde ist die Trackfunktion,damit wird die eigene Route aufgezeichnent und man hat sie später als GPX Datei wenn man möchte.
Die Halterung allerdings sollte man vor der ersten Tour direkt mittels Pattex etc.mit der Adapterplatte verkleben dann hält das Navi bombenfest (Die Halterung und Adapterplatte, nicht das Navi ;), festkleben). Ich habe es auf einem wurzeligen ruppigen Singletrail getestet. Das Navi blieb dank Klebstoff wo es war. Da ich es auf zwei Rädern nutze habe ich mir hier bei Amazon eine zweite Adapterplatte und Halterung gekauft. Die Halterung ist eine Standarthalterung von HR man muss nicht das total überteuerte aber identische Produkt von Falk nehmen, die Adapterplatte ist jedoch ein original Teil von Falk da muss man schon die 16-19 € hinlegen aber das war es mir wert. Die in der Beschreibung erwähnte Halteschlaufe bekommt man auf Anfrage bei Falk nachgesendet. Der Service reagierte auf meine Mailanfrage sehr schnell und ausführlich.

Fazit. Wer ein günstiges und zuverlässiges Navi auch für Touren mit GPX Dateien sucht der sollte zuschlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
Laut Artikelbeschreibung und Inhaltsbeschreibung auf dem Karton, wird das Gerät ohne Handschlaufe geliefert. Gleichwohl wird dann in der Montage- und Bedienungsanleitung darauf hingewiesen, dass das Gerät am Fahrradlenker zusätzlich zur Halterung mit der beigefügten Handschlaufe zu sichern sei. Nach Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice von Falk wurde dann eine Handschlaufe kostenfrei nachgeliefert, die aber konstruktionbedingt nicht am Gerät zu befestigt werden kann, da an der dafür vorgesehenen Stelle an meinem Gerät die notwendige Öse fehlte.
Zur Funktion des Gerät läßt sich sagen, dass die beigefügte Basiskarte plus ausreicht, um sich im Gelände zurecht zu finden. Den Erwerb einer Premiumkarte würde ich für überflüssig halten. Im Vergleich zum Garmin Oregon zeigt das Gerät beim Navigieren im Wald aber deutliche Schwächen hinsichtlich Signalempfang, Darstellung der Position und Ermittlung derr Geschwindigkeit.
44 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2013
Es ist der Wahnsinn, welche winzigen Wege das Gerät kennt - und darüber navigiert. Sehr gut: man kann einstellen, wie wild (auch über Wanderwege) und steil man es haben mag oder lieber flach und etwas weiter. Straßen meiden ist ebenfalls cool.
Kein Vergleich zu den Garmin Geräten (ich hatte 4 Garmin), die einen immer wieder auf die Straße führen.
3 Alternativen können berechnet werden und dann kann man z.B. anhand des Höhenprofils aussuchen. Ok, wegen der vielen Daten dauert die Berechnung etwas.
Der Touchscreen ist ok, ähnlich Garmin, solange man nicht ein Iphone erwartet. Muss halt dicht sein. Und wenn mein iPhone in einer wasserfesten Hülle ist, fühlt es sich auch nicht anders an.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken