Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17



am 3. Februar 2013
Bin Ende letzten Jahres ins Vampir-Fieber geraten und habe mit Biss (zu jeder Tageszeit) angefangen. Dann folgte True Blood und anschließend Vampire Diaries. Fühlte mich bei allem gut unterhalten muss aber doch ein wenig unterscheiden.

Die Biss-Filme waren ganz gut, ich war froh mir die ersten 3 Teile vorher nicht angeschaut zu haben und nun diese mal hintereinander weg kucken zu können und warte nun auf den allerletzten Teil, da ich dem 4 Film der ja wohl zweiteilig ist, zusammen kucken kann. Aber wenn ich das alles mal gesehen habe, dann ist auch gut so. Muss ich dann wohl nicht mehr gesehen haben.

Aber mein Interesse war gewecht. Dann folgte True Blood und ich war hin und weg. 4 Steffeln am Stück und nun muss man warten, bis die nächste Staffel erscheint. Aber cool mit Suchtfaktor. Als nächste Alternative dann nun Vampire Diaries.

Die Schauspieler-Truppe allesamt etwas jünger als bei True Blood, eine etwas noch überzogenere Story, aber absolut kurzweilig.

Beim Ankucken konnte ich mich nie richtig entscheiden, was mir nun besser gefällt, True Blood oder die Diaries. Aber muss man sich da überhaupt festlegen. Ich gebe beiden somit 5 Sterne. Mir hat der Spagat zwischen beiden Serien nichts ausgemacht und kann somit beide empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Ich hatte wirklich hohe Erwartungen an die dritte Staffel, da ich die zweite noch besser als die erste fand.
Ich muss sagen, die dritte Staffel hat viele gute Momente, zum Teil musste ich weinen, was bei den ersten beiden Staffeln nicht der Fall war, zum Teil war ich geschockt, dann wieder freudig überrascht. Die dritte Staffel ist um einiges Facettenreicher und spannender, dies jedoch leider nicht bei allen Folgen.
Man erfährt viel über die Urfamilie, dafür kommt Katherine jedoch nicht mehr so oft vor, was ich schade fand, da sie in der zweiten Staffel so eine große Rolle gespielt hat.
Auch die Story plätschert nach ca. 10 Folgen nur noch vor sich hin. Das eigentliche Ziel: Klaus zu töten ist das einzige was die Story am Laufen hält und das obwohl dieses Ziel irgendwann nicht mehr richtig nachvollzogen werden kann, denn der böseste aller Vampire ist dann plötzlich doch nicht mehr so böse.
Ich hatte das Gefühl, dass zwangshaft eine Story erfunden worden ist (Alaric) um die Serie am Laufen zu halten.
Auch das Stefan so schnell wieder auftaucht fand ich einfach unpassend, wenn man bedenkt, was er in den paar Monaten getan hat, in denen er mit Klaus durch die Gegend gezogen ist.

Fazit: Die Staffel ist toll, jedoch nicht so rund wie die ersten beiden. An manchen Stellen fehlt einfach irgendetwas, trotzdem ist sie für alle VD Fans ein Muss und der Cliffhanger am Ende ist genial!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2018
Wer die ersten beiden Staffeln verfolgt hat, musste sich zwangsweise auch die dritte Staffel der Serie zulegen! Sehr gut haben mir die Bonusmaterialien gefallen, bei den man mehr über die Schauspieler erfährt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2017
das gilt für alle Staffeln, ich schaue sie bereits zum zweiten Mal und bin immer noch begeistert. Sie sind spannend und mitreißend in jeder Hinsicht. Unbedingt anschauen und am besten hintereinanderweg.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Mai 2013
Da die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind möchte ich weniger zum Inhalt der Serie als mehr zu Qualität der Blue Ray meinen Senf dazugeben.
Die Serie selber finde ich absolut genial!

Wenn ich mir die Qualität der Blue Ray gegenüber der DVD betrachte find ich dies weniger genial.
Ich muss aber auch fairerweise dazu sagen, dass der Preisunterschied von 8 Euro nicht all zu groß ist. Ich hatte schon Serien mit einem Preisunterschied von bis zu 25 Euro zwischen Blue Ray und DVD.

Die Bildqualität ist top. Die ist bei der DVD aber auch nicht viel schlechter.

Beim Sound hätte ich mir etwas mehr Arbeit für meine Heimkinoanlage gewünscht. Mir ist schon klar dass, dies kein Actionfilm sondern eine TV Serie ist. Aber etwas mehr Bums und Bassarbeit hätte ich schon gerne.

Das Menü ist im Vergleich zur DVD auch nicht gerade berauschend. Wenn ich auf Kapitel einzeln abspielen gehe erwarte ich das ich nach Ende der Folge wider auf das Kapitel Übersichtsmenü zurückkomme. Wie es bei der DVD auch der Fall war.
Stattdessen spielt es alle Folgen nacheinander ab. Wenn ich dies gewollt hätte wäre ich auf alles abspielen gegangen.

Ich habe bei anderen gelesen das Folge 1+2 einen Pappschuber hatten und Folge 3 nicht. Das stört mich persönlich nicht, kann mir aber durchaus vorstellen, dass es so manchen Sammler nicht gefällt. Bei einer Serie sollte man den Stil der Boxen schon beibehalten.

Kurz und gut, da die Serie selber echt Hammer ist und die Blue Ray selber keine schlechte Qualität aufweist muss ich 5 Sterne geben.
Ein bisschen mehr Liebe zum Detail Könnte man bei der Gestaltung der Blue Ray aber schon an den Tag legen. Schließlich kostet sie mehr als die DVD, also kann man auch etwas mehr erwarten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juli 2017
Eine sehr ergreifende Geschichte für echte Vampir-Fans. Die Story ist packend und was fürs Herz zugleich. Ein muss für jeden Liebhaber.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Oktober 2017
ich kannte diese Serie schon aus dem TV und fand diese super. Die anderen beiden Staffeln habe ich mir auch gleich bestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2014
Ich finde die Serie super!
Leider konnte ich die 3. Staffel nicht im TV mitverfolgen und habe mir somit diese auf DVD geholt.
Spannung ist ebenfalls ständig gegeben. Es gibt keine Folge, die mit der Story nichts zu tun hat, wie man das bei anderen Serien kennt.
Zudem ist die 3. Staffel ähnlich wie in den vorherigen Staffeln ständig spannend und in keinster Weise langweilig!

Für Fans sowieso ein absolutes MUSS!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juni 2013
Die Serie schafft es durchgehend Spannungsbögen zu erzeugen und es passiert in jeder Folge etwas.
Allerdingsl sind die handelnden Personen selbst die, die in der Handlung als "die Guten" gelten,manchmal erstaunlich skrupellos
und scheinen keinerlei Hemmungen zu kennen, wenn es darum geht, einen unangenehmen Gegenspieler zu beseitigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Januar 2017
Eine super Erweiterung für meine Sammlung.. man muss Vampire diaries einfach lieben.. freue mich schon Auf weitere Staffeln... glaub die Bücher werde ich mir als nächstes holen..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden