flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
18
Bitte schlag mich
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:6,99 €


am 24. Oktober 2013
Also ich bin Rammstein-Fan seit Anfang an und habe diese großartige Band vor 200 Besuchern spielen sehen, auch die anderen Vertreter dieser Sparte (NDH) kenne ich aus Ihren Anfängen (Oomph, Eisbrecher usw.). Ich muß sagen Ost+Front reiht sich hier für mich nahtlos ein! Das Album "Ave Maria" eins ah! Und nun diese neue EP. Einfach klasse. Der Track "Silikon" erinnert mich an Rammstein's "Pussy" sehr poppig und beschwingt am Anfang, bissig und mit klaren Statment im Text. Auch der Rest einfach gut. Ich habe den Download gekauft damit diese Band noch mehr produzieren kann und nicht wegen 0 Einkommen wieder in der Versenkung verschwindet. Von mir aus Topp!!! Weiter so!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2013
Ich bin ein sehr großer Ost+Front Fan und freue mich schon auf neue Album Nestes Jahr..
kann die Ep Bitte schlag mich nur weiter Empfehlen sie ist einfach Geil Gute Deutsche Harte Musik
Macht weiter so Ost+Front ihr seit einfach nur klasse.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Super Mixes und eine tolle Version von SaMo. Das Denkelied in der Orchester-Version ist fantastisch, Gänsehaut Feeling. Für ne EP etwas teuer, aber es lohnt sich voll und ganz. Nur zu empfehlen. Holt sie euch und "Schlagt endlich zu" ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. November 2013
Ja,nach dem sehr gelungenen Album AVE MARIA was neues von Ostfront und mann kann es sich anhören.Ich freu mich schon auf nächstes Jahr wenn Ostfront sein neues Album vorstellt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Januar 2015
auch wenn Rammsteinfans sauer werden ! ich find Ost+Front besser ! kauf nicht bereut,im gegenteil ! muß man haben !
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Hallo, das Alben hat absolut überzeugt. Die Songs sind schön gemischt so das man auch wenn man das ganze Alben hört es nicht langweilig wird. Also absolut zu Kauf würdig.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Nun einige sagen "R+ Cover" aber dem ist nun definitiv nicht so. Hier mußte ich mich allerdings erst reinhören, aber dann bekam ich es nicht mehr aus dem Ohr.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2013
Der neuste Streich von der OST+FRONT ist eingetroffen und schlägt ein wie eine Bombe (Wortspiel beabsichtigt).

Auch wenn die Songausbeute im Vergleich zu manch anderen EPs eher mager ausfällt - schließlich ist nur das aus Liveauftritten bekannte Titelstück ein wirkliche "neuer" Song aus der Feder der Band -, so ist dennoch für Fans des Albums AVE MARIA bestens gesorgt.

BITTE SCHLAG MICH hört sich weicher an, als es der Titel vermuten lässt. Im Vergleich zum krachigen Erstlingswerk der Band möchte man hier fast dem Mixer in den Nacken schlagen, er möge doch die Gitarren etwas mehr in den Vordergrund stellen.

Mit OUT OF THE DARK hat es ein Urgestein der guten Musik auf die EP geschafft, an dem Stück gibt es absolut nichts auszusetzen, genausowenig an der Umsetzung.

SILIKON und die Orchesterfassung des DENKELIEDs sind sicherlich Geschmackssache, ist v.a. SILIKON ähnlich poppig angehaucht wie BITTE SCHLAG MICH und die Orchesterfassung gefühlt nur eine in die Länge gezogene, bombastischere Aufmachung des Songs über Karl Denke. Randnotiz: SILIKON ist entgegen der Meinung einiger Hörer kein neues Stück, sondern wurde bereits auf einer Compilation veröffentlicht.

Bevor es zu den Remixen geht, ein paar Wörter zum SALTATIO MORTIS-Beitrag: Dieser gibt dem Lied eine gänzlich andere Atmosphäre und jagt selbst mir als Mensch mit gewissen Abneigungen gegenüber SALTATIO MORTIS einen Schauer über den Rücken.

Die Remixe. Vier sinds an der Zahl, keiner davon erfindet das Rad wirklich neu. Fast habe ich den Eindruck bekommen, die Künstler haben es mehr als Pflicht gegenüber dem gemeinsamen Label gesehen, als wirklich mit Herzblut bei der Sache zu sein. Okusa (meines Wissens nach aka HERMANN OSTFRONT) selbst trägt dazu leider nicht viel bei, wenngleich RABIA SORDAs Remix nach mehrmaligem Hören doch dank der verträumten Synthies ins Ohr geht.

Alles in allem eine gute EP, mit dem Zusatz "Muss man mögen", wenn es um die Remixe geht. Da diese mir persönlich zu lasch ausfielen und ich stellenweise die stilbildende Härte von OST+FRONT vermisst, 4 von 5 möglichen Sternen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2013
Absolut genial. Eine absolute Steigerung zu "Ave Maria".
Der Knaller ist das Coverlied von Falco. Selbst "Silikion" finde ich absolut überzeugend.
Die Jungs haben sicher ihren Stil gefunden.
Bin auf die neue CD gespannt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. September 2013
Die Musik von Ost+Front ist von der ersten Minute an mitreißend und ist immer wieder ein Hochgenuss sie zu hören!
Ich kann das neue Album kaum abwarten! :D
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken