Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juni 2017
Ein Highlight war dieser Bond nie und das ändert sich leider auch nach Jahren nicht mehr. Connery merkt man es an, dass er der Story überdrüssig geworden war und da hilft auch nicht mehr, dass sich Kim Basinger recht gut bewegen konnte. Die Bluray kommt ohne Schnickschnack daher. Die Filmqualität ist so lala, offenkundig hat sich der Verleih bei dem Film auch keine besonderen Mühen gegeben. Nun gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2016
Also manche schreiben hier einen Müll zusammen!!!! Es ist richtig das die ersten 2-3 Minuten nicht so dolle sind von der Bildqualtiät, aber bei weitem nicht schlecht. Und danach ist das Bild in guter (nicht sehr guter wie die anderen Bondfilme) HD Qualität.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2017
Schade, dass es der Stereo-Ton der deutschen Synchronfassung nicht auf die DVD geschafft hat - habe extra meine (uralte) VHS-Kassette nochmal angeschaut - da war zwar das Bild grausig, aber der Ton Stereo - obwohl es nur eine Aufnahme einer öffentlich-rechtlichen Anstalt war.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2016
In den 80er Jahren spielte Sean Connery noch mal die Rolle von James Bond, eben in "Never Say Never Again" mit Kim Basinger und "Mister Bean". Es ist eine neue Version von "Thunderball". Zwei Atombomben werden gestohlen. Die zivilisierte Welt wird erpresst, ein Ultimatum läuft bald aus. 007 soll die Bomben finden, bevor es zu einer Katastrophe kommt.

Die Geschichte hat ein starkes komisches Element, was mir gut gefällt. Besonders lustig ist z.B., als "Mister Bean" hinter den Säulen Deckung sucht. Die beste Szene für mich war der Kampf in der Kurklinik. Die anderen Patienten schauen wohl Fußball im Fernsehen und jubeln, als ein Tor fällt, während 007 mit seinem kräftigen Gegner kämpft.

Sean Connery spielt die Rolle hier mit einem Augenzwinkern, mit einer großen Portion Humor. Ganz im Gegensatz zu "Dr. No", als er noch jünger und kräftiger war. Mit dieser luftig-lockeren Darstellung nähert er sich der Art und Weise an, wie Roger Moore die Rolle gespielt hat.

Damals in den 80ern habe ich "Sag niemals nie" im Kino gesehen. Jetzt war es eine große Freude, den Film noch mal zu sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2015
Ich möchte hier nicht auf den Film-Inhalt, sondern auf die Entstehung des Films eingehen und mit den Vorurteil dies sei kein echter Bond-Film aufräumen.

Dieser Bond-Film wurde von Kevin McClory, einem ehemaligen Freund von Ian Fleming, und Jack Schwartzman produziert. Er wird immer als Remake des Films "Thunderball" oder deutsch "Feuerball" bezeichnet, wurde aber nach dem Drehbuch von Kevin McClory gedreht, das er und Fleming bereits Anfang der 1960er geschrieben hatten, lange bevor Albert R. Broccoli und Harry Saltzman im Gespräch waren mit ihrer Firma EON die Bond-Romane zu verfilmen.

Ian Fleming hatte das Buch ohne McClorys Einverständnis geändert um den Film mit EON zu produzieren.
Es folgte ein Rechtsstreit mit Fleming, in dem McClory die Filmrechte an "Thunderball" erhielt und im Vorspann des EON-Films als Autor erwähnt werden musste.

Da McClory aber von vornherein mit dieser Fassung nicht einverstanden war, produzierte er später seine Vision von "Thunderball" unter dem Titel "Never say nerver again", deutsch "Sag niemals nie", der ein erneuter Rechtsstreit mit EON voraus ging.

Der Film zählt daher nicht zur offiziellen Bond-Reihe von EON und es durften das Bond-Theme, ein Bond-typischer Anfang mit einer künstlerischen MAZ und dem Blick auf Bond durch den Pistolenlauf nicht verwendet werden.

"Sag niemals nie" ist ein "echter" Bond-Film mit Sean Connery, hübschen, intelligenten Bond Girls, einem Bond-würgigen Gegenspieler, tollen Schauplätzen und jeder Menge Spannung und Action.

--------------------------------------------------------------------------
Die Blu-ray Disc ist technisch entäuschend.

Sowohl Bild- und Tonqualität sind auf DVD Niveau, und auch die Ausstattung ist nicht wirklich üppig.

Es gibt eine Tonspur mit Audiokommentaren des Regisseurs und einem James-Bond-Historiker, 3 kurze Filmberichte und den Original Kinotrailer.

Das ist traurig, da die Fox mit der Blu-ray Veröffentlichung der "offiziellen" Filmreihe bewiesen hat, dass sie es besser kann.

Der Film als solches hätte 4 Sterne verdient, aber hier soll man das Produkt bewerten.

Daher gibt es von mir für die Blu-ray Disc von "Sag niemals nie" 3 Sterne, da es 2,5 nicht gibt.

--------------------------------------------------------------------------
Nur falls einer denkt, hier stimmt was nicht:
Ich bin eine Privatperson, die weder für den Hersteller, einen Verkäufer, noch für Amazon, oder eine Werbefirma arbeitet. Ich erhalte keinerlei Provisionen.
Alles, was ich hier schreibe, gibt nur meine persönliche Meinung und Erfahrung mit dem hier angebotenen Artikel wieder.
22 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2017
Einfach ein super Film, wenn er auch nicht zur offiziellen James Baond Reihe gehört!
Aber Jean Connery ist einfach ein Klassiker unter den "James" und für mich der beste Darsteller der "alten" Bonds!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2016
hierfür gilt das Gleiche wie schon oben gesagt!
Warum dieser Film aus der Reiche ausgegliedert wurde, werde ich wohl
nie verstehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2016
sehr schöner film der wieder einmal zeigt wie toll die james bond filme sind. James Bond 007 ist und bleibt halt der nummer eins spion.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2016
Blu-ray disc arrived in good condition and there were no issues with playback on blu-ray player in USA (which is Region A).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Rezension dient nur als Entscheidungshilfe für Kunden, die sich überlegen, von DVD auf Blu Ray umzusteigen.Den Film muss man nun wirklich nicht mehr erörtern.

Bild Blu Ray:
die ersten Minuten geraten zu einem absoluten Schockerlebnis. Man hat zu keiner Zeit das Gefühl, eine Blu Ray eingelegt zu haben. Das Bild ist mit der ohnehin schlechten DVD identisch. Schwammig, unscharf, katastrophaler Bildstand,
Drop Outs und Bildfehler (Einstreuungen) ohne Ende - mein lieber Mann.
Ab ca. 4.50 min wird das Bild deutlich besser, aber nie wirklich gut.
Die Schärfe ist dennoch ab diesem Zeitpunkt durchgehend deutlich besser als auf DVD.
Drop Outs bleiben bis zum Ende im wieder sichtbar, die Farben sind nicht wirklich besser als auf DVD.
Man muss also mit einem höchstens mittelmässigen HD Medium zufrieden sein.

Ton:
Hatte gehofft, das der Ton mit dieser neuen Veröffentlichung an Qualität gewinnt-
Fehlanzeige.
Mono 1.0 Deutsch - praktisch identisch mit der letzten DVD.
Anfangs Shattern, dann pegelt sich der Gleichlauf ein und man hat einen schön antiquierten Sound - schade. Warum es nicht möglich war, den ehemals vorhandenen Stereoton zu verwenden erschließt sich mir als Laien nicht.

Wer also mit einem ab ca 4.50 min Laufzeit spürbar schärferem Bild zufrieden gibt,
sollte die DVD gegen diese Blu Ray tauschen. Wer mehr erwartet, kann es auch bleiben lassen.

Gruß Jack
66 Kommentare| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken