Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Januar 2013
Eine schöne und spannende Geschichte. Auch für Erwachsene schön anzuschauen. Teilweise etwas unheimlich. Meiner Meinung bedingt ab 6 Jahren. Meine 7 Jährigen Zwillinge waren begeistert, mein 10jähriger hat sich versteckt bei einigen Szenen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2009
Ein toller Abenteuerfilm nicht nur für Kinder. Wer gerne Indiana Jones etc. schaut, wird auch an diesem Film seinen Spaß haben. Ein Film für die ganze Familie. Schön, daß man noch 2 weitere Teile gemacht hat, die sich ebenfalls lohnen.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2017
Wir haben der FSK-Freigabe vertraut und haben den Film nach 10 Min. abgebrochen. Meine Jungs sind 7 und bei Filmen nicht zimperlich bzw. ängstlich oder schreckhaft. Aber wie andere schon geschrieben haben - Ritter die einem anderen den Kopf abschlagen und schwarze Gestalten die jemanden ermorden (alles zu sehen samt Leiche) - das ist definitiv zu krass für Kinder in dem Alter. FSK 12 wäre angebracht - und vielleicht hat er dann nochmal eine Chance verdient. Früher aber definitiv nicht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2007
Im Fernsehen war dieser Film kurz vor Erscheinen der DVD bereits gelaufen. Leider habe ich nur das Ende sehen können, so daß ich mir die DVD zulegte. Der Film handelt davon, wie 4 Kinder auf die Spur des Schatzes kommen.

Das Geschehen hat einen realen Kern, nämlich die Zerschlagung des Templerordens im 14. Jahrhundert. Daß die Tempelritter auf Bornholm waren, ist wohl eher der Phantasie der Filmemacher zuzuschreiben, was aber nicht wirklich stört. Allerdings sind einige der Orte, besonders die Stätte des Schatzes, verhältnismäßig sauber, was nach rund 1000 Jahren wohl nicht mehr so sein kann. Außerdem haben die Kirchen offensichtlich in den letzten Jahren eine Renovierung erfahren, die Gegenstände, z. B. in den Dachbalken, sicherlich hätte verschwinden lassen.

Die Handlung ist durchaus als spannend zu bezeichnen, so daß Erwachsene den Film mit oder ohne ihre Kinder ansehen können.

Der im Kinoformat 2,35:1 gedrehte Streifen ist von der Qualität der DVD her sehr ansprechend, es ist sogar einiges aussagefähiges Zusatzmaterial enthalten.
11 Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2015
Definitiv nicht Fsk 6!!! Es fängt mit dem kopfabschlagen an! Es kam so unerwartet dass wir nicht mehr ausschalten konnten. Dann wird einer ermordet und zu sehen sehen ist nachts die Wasserleiche. Fsk 6??? Dann brauchen wir auch gar keine! Sauer!!!!
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2010
'Der verlorene Schatz der Tempelritter' ist ein sehr spannender und interessanter Film, der für jede Altersklasse das Richtige ist. Durch die verschieden Aktion-, Spannungs- und zum Teil auch lehreichen Szenen ist für jeden etwas dabei. Die kreativ und sehr unterschiedlich gestalteten Charaktere dieses Filmes lassen ihn noch realistischer wirken.( z.b Nis, der vom Lernen und Neuem ganz besessen ist und der, um die Geheimnisse der Tempelritter zu lüften, sogar freiwillig Latein büffelt. Oder Mathias, der eher eine Sportskanone, immer an der frischen Luft und in Bewegung, aber dafür nicht der Schnellste im Denken ist. Auf jeden Fall sieht man auch den jungen Darstellern den Spaß am Spielen an. Fazit von mir: Ein sehr spannender Kinderkrimi, mit Lernfaktor, der grandiose Unterhaltung für die ganze Familie garantiert.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
als Kinderfilm OK, aber kein Vergleich zu Abenteuer Filmen die man sich als Erwachsener auch mal gerne ansehen möchte - würde ich nicht mehr kaufen
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2016
Ich bin entsetzt, dass dieser Film für Kinder ab 6 Jahren freigegeben wurde. Die Themen dieses Films sind für Kinder diesen Alters überhaupt nicht geeignet. Für mich ganz klar ein Film ab 12 Jahren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2012
Die drei Teile nehmen sich nicht viel wenns um die Spannung geht. Mir gefiehl dieser erste Teil genauso gut wie die anderen beiden. Spaß am Film für groß und klein ist garantiert. Sollte man sich nicht entgehen lassen!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Der Film war spannend gemacht. Mit einigen schreckhaften Momenten. Für Abenteurer zu empfehlen. Daumen hoch und gut. Viel Spaß beim schauen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden