flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 31. Juli 2015
Mittlerweile bin ich bei Staffel 7, Disk 4, angelangt und fühle Panik in mir aufsteigen beim Gedanken daran, dass die Serie bald zu Ende ist. Anfangs hatte ich große Angst davor, vielleicht Dinge anschauen zu müssen, die ich nicht ertragen kann, aber glücklicherweise erfolgt immer gerade dann ein Filmschnitt, wenn es für mich unterträglich würde. Die Einsichten in die menschliche Psyche sind sehr interessant. Und vor allem finde ich es sehr beruhigend, dass sich Dexter nur sehr schlimme Menschen vorknöpft. Ich als liebes kleines Menschlein brauche also keine Angst zu haben, im Gegenteil, ich hoffe, dass sehr viele Menschen mit dem Drang zu Töten sich ein Beispiel an Dexter nehmen und sich an die richtig Bösen heranmachen, so dass diese für mich keine Gefahr mehr darstellen können. Hach, würde es nur Dexter und mich auf der Welt geben, würde ich mich sicherer fühlen als im Bauch meiner Mutter. Dexter ist mir der liebste Blut-Heini, der mir jemals untergekommen ist. Und Vince Masouka ist mir der liebste Perversling. Und Debra und Angel und LaGuerta usw. - ich liebe sie alle, ob oder gerade wegen ihrer Schwächen. Außer dem Blödian und Schönling Joseph Quinn, bei seinem Anblick stellen sich bei mir die Nackenhaare. Aber auch sein Erscheinen hat immer einen Sinn: es ist eine Wohltat für Augen und Geist, wenn er wieder weg ist.

Die schlechten Rezensionen beziehen sich hauptsächlich auf die Blue-Ray-Versionen. Ich habe mit Blue-Rays ebenfalls schon schlechte Erfahrungen gemacht und kaufe mir seitdem von allen Filmen nur noch die stinknormale DVD-Version. So auch hier. Und ich bin damit sehr zufrieden.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 5. September 2013
Entgegen mancher meinug finde ich die 5 staffel garnich langweilig und Einfallslos. Im gegenteil was den Emotionalen aspekt angeht war Dexter noch nie besser, er muss über den verlust von Rita hingekommen übernimmt Verantwortung für die Kinder lernt in Lumen eine neue Wehg Gefärtin kennen und Lieben und bei alldem würd er immer Menschlicher!
Natürlich giebs auch wieder jede menge Nervenkitzel den in dieser staffel muss Dexter gleich mehrer male seine spuren zu verwischen und es Fällt ihn immer Schwerer seine Fassade aufrecht zu Erhalten!

Fazit: In sachen Intensität, Spannung und Aktion brauch sich diese staffel nich vor seinen Vorgängern verstecken. Natürlich kann sie die 4 season nich Toppen dafür wurde aber auch die Messlate zimmlich Hoch gesätz wen wir mal Erlich sind! Das heißt aber nich das die 5 schlecht ist. Man muss sie als Eigenständige staffel für sich sehen und nich mit der 3 oder 4 Staffel Vergleichen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. November 2016
Nachdem uns die Serie schon lange von vielen serienerfahrenen Freunden und Bekannten empfohlen worden war, haben wir uns einen Ruck gegeben und mal reingeschaut: jetzt gehört sie zu unseren Lieblingsserien - selbst die späteren Staffeln und v.a. die finale Staffel, die z.T. sehr kritisch aufgenommen wurde.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. November 2013
Dexter ist eine US-amerikanische Krimi- bzw. Dramaserie mit Elementen des schwarzen Humors. Michael C. Hall spielt den Serienmörder Dexter Morgan, der beim Miami-Metro Police Department als Forensiker in der Blutspurenanalyse arbeitet und in seiner Freizeit Selbstjustiz übt. Die Serie basiert auf den Büchern Darkly Dreaming Dexter (deutscher Titel: Des Todes dunkler Bruder), Dearly Devoted Dexter (Dunkler Dämon), Dexter in the Dark (Komm zurück, mein dunkler Bruder), Dexter By Design (Die schöne Kunst des Mordens), Dexter is Delicious, Double Dexter und Dexter's Final Cut von Jeff Lindsay.

Produzentin Sara Colleton gab im Juni 2012 bekannt, dass die Serie nach der achten Staffel beendet wird.[1] Die Ausstrahlung dieser Staffel erfolgte in den Vereinigten Staaten ab dem 30. Juni 2013 und wurde mit dem Serienfinale am 22. September abgeschlossen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. August 2015
Dexter ist für mich neben Breaking Bad die beste Serie die es gibt. Ein Blutspurenanalyst, der in seiner Freizeit als Serienkiller einem Kodex folgt und andere Killer aufspürt und umbringt. Das birgt nicht nur viel Raum für sehr lustige Szenen, sondern unterhält auch mit guten Dialogen und unerwarteten Wendungen.
Da ich nicht zu viel vorweg nehmen möchten:
Dexter ist Pflicht!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Juli 2017
Dexter vergaloppiert sich völlig und begeht folgenschwere Fehler. Die Story bleibt aber spannend wie eh und je. Anschauen!
PS: Leider hat Prime die Serie kürzlich aus dem Inklusiv-Programm genommen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. November 2015
... man wird gerade zu hineingesogen. Inklusive guter Kliffhanger und schwarzem Humor. Zumindest in den ersten Staffeln. In der 5. Staffel fragt man sich dann doch, wie diese ganzen Unlogischkeiten ignoriert werden können.
Gesuchtet habe ich diese Staffel, aber danach bleibt eine gewisse Leere und Ernüchterung zurück. Dexter dreht sich im Kreis und landet einstellungstechnisch (mal wieder) am Anfang, LaGuerta wird als Machtmensch gezeichnet, und ansonsten gibt es ein Ende, das dermaßen Unlogisch erscheint, dass ich nicht gewillt bin, die Serie weiter zu verfolgen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2013
Als großer dexter fan habe ich mir doch ziemlich viel zeit gelassen mir diese staffel zu besorgen.

aber wie gewohnt hat sie mich absolut nicht enttäuscht.
interessante story die sich über die komplette staffel zieht. nach ritas tod passiert sehr viel mit dexter und seinem umfeld.
es gibt neue bekanntschaften mit charakteren die ebenfalls eine düsteren begleiter in sich tragen, wie dexter. :)
auch die situtation das dexters morddezernat seinen eigenen machenschaften immer weiter auf die schliche kommt, macht es umso spannender!

alle dexter anhänger die sich diese staffel noch nicht angetan haben, sollten es schleunigst tun.
freue mich schon mörderisch auf die nächste staffel.
das ist der schöne vorteil an dvd staffeln, man muss nicht eine woche warten bis man die nächste folgen sehen kann!! :D
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Mai 2016
Man kann alle 8 Staffeln von Dexter so beschreiben.
Jede Staffel hat aber seine eigene Note und man merkt ganz schnell
wie groß Fehler sein können wenn unser Held doch Erbahrmen zeigt .
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Mai 2014
Ich habe mir selbst noch nie eine einzelne Sequenz dieser Serie angesehen, Gekauft wird immer für meine Gattin, und die ist über jede neue Season happy. Was will man als Mann mehr, als eine glückliche Frau. DVD's können also auch ohne sie jemals anzusehen, glücklich machen, wie in meinem Fall.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken