Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
273
3,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. April 2016
Wer die Hauptdarsteller und den "trockenen" Til-Scheiger-Humor mag, wird sich mit Sicherheit auch hier bestens amüsieren. Das Spielgeschehen ist tempo- und ideenreich, wird in keiner Minute langweilig. Die Beziehung wird nun auf ihre "Alltagstauglichkeit" getestet. Und das ist mit viel Humor, Hintergrundwitz und Selbstironie im Spielgeschehen wirklich gut gelungen und sehr unterhaltsam .Die Darstellungskünste von Til Schweiger sind bestimmt nicht überwältigend, aber diese Rolle ist ihm auf den Leib geschneidert, und mit Nora Tschirner und Matthias Schweighöfer an seiner Seite ist die Besetzung für diese Komödie wirklich perfekt. Das gesamte Ensemble spielt mit merklichem Spass an seinen Rollen und ist absolut glaubwürdig in der Darstellung der Charaktere.
Sicher wurden einige ( mitunter zwar nicht immer so glorreiche ) Ideen zu Szenen der Nebenhandlung dieses Films "geklaut", was der Filmqualität aber absolut nichts nimmt, zumal sie gelungen inszeniert und/oder abgewandelt wurden.
Natürlich ist "Keinohrhasen" ganz unumstritten um Einiges besser und origineller gelungen, dennoch kann man sich auch hier auf einen vergnüglichen Filmspass für einen entspannten Filmabend freuen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2016
Die Besetzung war echt hervorragend. Und dabei meine ich gar nicht Til Schweiger und auch nicht seine Tochter. Genau wie in Keinohrhasen war hier Nora Tschirner einfach unglaublich. Zweiohrkücken zeigt Probleme, die fast in jeder Beziehungen auftreten, allerdings mit alten Witzen, die lange nicht mehr lustig sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2010
Auch ich fand diesen Film sehr durchwachsen und bin froh, dass wir damals nicht das Geld für einen Kinobesuch ausgegeben haben. Er dümpelte vor sich hin und hörte abrupt auf. Ein wirkliches Ende gab es nicht, er war halt einfach vorbei. Ich dachte die ganze Zeit, da kommt noch etwas, aber so wie der Film dahin gedümpelt ist, so dümpelte er auch ins Ende. Auch so manche "Witze" waren unter der Gürtellinie - ich sage nur Toilettenproblem und anschließende "Beseitigung" ...

Weiter schließe ich mich anderen Rezensenten an: immer dürfen nur die Schweigerkinder was sagen und auch die sympathische Erzieherin aus Teil 1 hat mir gefehlt.

Gut gefiel mir die Musikauswahl und die eine oder andere Szene, aber nicht der ganze Film. Schade, aber so ist das ja meistens mit Fortsetzungen ...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2013
Film für die ganze Familie , sehr sehenswert , allerdings sehr viele intime Szenen , Altersbeschränkung unbedingt einhalten. . .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
Habe ich meinen Kindern zu Ostern geschenkt, ist gut angekommen und der Hase ist noch immer ihr liebstes Kuscheltier
Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2015
Einfach ein Klassiker. Till schweiger hat meine Erwartungen mit dem Film übertroffen. Sehr lustiger Film. Lange nicht mehr so gelacht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2010
Der Film ist halt der zweite Teil. Einohrhase war lustiger. Mir hat Zweiohrküken sehr gut gefallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2015
Der Film zog sich endlos in die Länge. Fäkalwitze und doofes Beziehungsgequatsche, garniert mit idyllischen Bildern und blöd, kitschiger Musik. Nein, solche Männer will ich nicht. Einer lächerlicher als der andere. Ja, ich entstamme einer anderen TV- und Kino-Generation. Das waren noch Typen vor 30, 40 Jahren. Diese zunehmenden Problemcharaktere in der Deutschen Film-, und TV-Welt, dieses Gesülze ist unterträglich. Zweiohrkücken setzt hier die Krone auf.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2010
Pro:

+ Ganz unterhaltsam
+ wenige witzige Szenen
+ Gute Darstellerin

Contra:

- der Vergleich zum sehr guten ersten Teil (kann der zweite Teil nicht mithalten)
- weniger Humor
- die Story wurde einfach in die Länge gezogen

Fazit: Kann man kaufen, muß man aber nicht. Zumindest wenn es ein günstigerer Preis ist, durchaus ein Schnäppchen für einen Fernsehabend, wenn sonst nichts anderes kommt. Ich vergleiche den zweiten mit dem ersten Teil, sodaß es nur für 2 Sterne reicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2010
Super Film
Mehr kann ich nicht sagen da bereits alles in andere Rezensionen seht

super super super
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)