Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

  • Hair
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
39
4,8 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:7,99 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2012
Das Musical Hair ist ein Oldie-Goldie aus meiner Jugendzeit. Wunderbar authentisch und immer wieder gerne gehört und gesehen. Gehört eigentlich in jede Sammlung und ist gerade für die ältere Generation, die die Zeit von Flower-Power und Vietnamkrieg mit erlebt haben, ein muss.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2006
Bereits als der Film (siehe DVD Hair) im Kino lief, hab ich mir den Film zig mal angesehen. Der Film und die Musik ist einfach genial.

Schon mehrfach sind mir verschiedene Interpretationen von "Aquarius" aufgefallen, welche einfach nicht den Pepp haben, wie die Version dieser CD. Die Auskoppelung der Musik aus dem Milos Foreman-Film ist einfach spitze und hat keine negativen Ausreisser.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2011
Ich wollte eigentlich die erste Aufnahme, habe aber leider falsch bestellt. Allerdings ist bei dem gekauften Artikel der Ton sehr gut. Die Songs sind gut gesungen, es kommt allerdings nicht ganz so aus dem Herzen und so "ehrlich" rüber wie auf der ersten, älteren Aufnahme.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 1999
Der Film „Hair" ist einer der Klassiker der Musicalverfilmungen. Der Soundtrack zum Film enthält fast alle Songs, die auch im Bühnenmusical gespielt werden und ist ein Stimmungsmacher für die Blumenkinder von damals und die „Hair"- Begeisterten von heute. Der Film von 1979 mit Treat Williams und Beverly D'Angelo in den Hauptrollen verwendet die berühmteren „Hair" Klassiker wie: Aquarius, Good Morning Starshine, Let the sunshine in, I got life und natürlich Hair. Einige kleinere Stücke, die in der Bühnenversion vorkommen fehlen aber, da sie auch im Film nicht auftauchen. So zum Beispiel das Stück Going down und Dead End. Trotzdem vermittelt dieser Filmsoundtrack die selbe Stimmung wie das Bühenmusical und verführt auch nach 30 Jahren noch zum mitsingen: „Let the sunshine in!" (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2003
Zur Zeit höre ich diese CD immer beim Autofahren, singe aus Leibeskräften mit und starte so frisch & fröhlich in den neuen Tag. Wenn man das Musical kennt genießt man die Songs noch mehr, aber auch ohne die Story zu kennen sind die Tracks einfach nur GENIAL. Sehr abwechslungreich, elektrisierend, am Puls der damaligen Zeit und zum Teil schön schmutzig (für amerikanische Verhältnisse, wohlgemerkt). Wer die Hippie-Ära mag, der sollte unbedingt diese CD haben!!!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2016
„Hair“ kannte ich zwar schon vor dem Film, habe es sogar als Bühnenversion gesehen, doch erst mit dem Film von 1979 hat sich „Hair“ in mein Herz katapultiert! Nicht nur dass der Film an sich richtig toll war, vor allem die Musik wird mit jedem Hören besser. Na klar, die ist auch das Herz des Musicals (wie eigentlich bei jedem Musical, duh!), doch ich verstehe mit jedem Hördurchgang mehr und mehr, warum dies eins der berühmtesten und beliebtesten Musicals weltweit ist. Doch wie ist die Filmversion der Lieder geworden?

Kurz gesagt: Großartig! Galt MacDermot, James Rado und Gerome Ragni sind durch diese weltberühmten Kompositionen bekannt geworden und haben sogar an diesem Soundtrack mitgearbeitet.
Es sind natürlich nicht alle Songs vom Musical auf dem Soundtrack (und auch im Film), aber welche genau fehlen, kann ich nicht genau sagen, da ich nur den Film wirklich als Grundlage habe. Doch die „großen“ Nummern sind wohl alle dabei. Und die klingen fantastisch, gerade auf CD. Klang die Musik im Film noch etwas lasch, bekommt man hier richtig den Wumms und die Energie mit. Die Klangqualität ist super und es sind sogar Songs auf dem Soundtrack, die es nicht in den finalen Film geschafft haben.

Die Musik an sich ist großartig, fantastisch, da brauch ich wohl nicht viel zu sagen. Selbst wenn man das Musical nicht kennt, Stücke, wie „Aquarius“ oder „Let The Sunshine“ sind trotzdem ein Begriff. Doch es gibt so viele brillante Nummern neben diesen Bekanntesten, wie zum Beispiel „Manchester“, „Where Do I Go“, der Titelträger „Hair“, „Electric Blues“, „White Boys“ und besonders das knallige „I Got Life“, welches hier von Berger statt Claude gesungen wird.

Doch ich kann was zu den Sängern sagen: Die sind durch die Bank klasse! Für mich sticht natürlich Treat Williams als Berger heraus, seine Stimme ist der Wahnsinn und sorgt dafür, dass alle seine Nummern was Besonderes werden. John Savage als Claude hat mir im Film zwar nicht so gefallen, aber seine Stimme kann sich sehen bzw. hören lassen, genau wie Cheryl Barne in „Easy To Be Hard“.
Natürlich entfaltet das Musical aber gerade seine Magie, wenn der ganze Chor mit Energie singt und der treibende Beat der Musik den Schwung verleiht.

Doch auch kleinere Stücke können überzeugen, wie das instrumentale „Party Music“.

79 Minuten bietet der Soundtrack, also nix zu meckern bei der Laufzeit!

Fazit: Auch wenn nicht jeder Song ein Meisterwerk ist, „Hair“ wird immer mehr zu einem meiner Lieblingsmusicals, so wie für viele Hunderttausende andere sicherlich. Die Film-Version ist einfach fantastisch, egal ob Klang, Sänger, Arrangement oder Umfang, hier stimmt in meinen Augen und Ohren alles. Fans des Musicals sollten auf jeden Fall zugreifen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2007
Wer an die heutige Musik gewöhnt ist, für den klingt Hair vielleicht erstmal gewöhnungsbedürftig, aber es ist einfach eine ganz andere Musik!
Wenn man sich dann in diese Flower-Power-Hippie Musik hineingehört hat, hört man nicht mehr auf die CD rauf und runter zu hören und alle Songs mitzusingen! Dabei reichen die Songs von leichten lustig-verrückten(z.B.white/black boys) bis hin zu ernsthaft-politischen (z.B. 3-5-0-0, the flesh failures)! Hinzu kommt noch, dass Hair das Lebensgefühl der Hippi-Ähra ausdrückt, was dieses Musical noch einmaliger macht!

Auch wer den Film oder das Musical nicht gesehen hat, auch wer, genauso wie ich, eigentlich vorher keinen Bezug zu der Zeit hatte, läuft Gefahr süchtig nach dieser Musik zu werden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2014
Hair ist ein tolles Musical. Die Texte sind zungenbrecherisch genial, die Titel kurz und eingängig, und die ist Musik abwechlungsreich in Stilistik, Harmonie und Rhythmik.
Ich liebe Hair, derhalben ich nicht mehr schreiben kann, sonst hörte ich nicht mehr auf.
Dieses ist die Soundtrackversion zum Kinofilm, allerdings mit dem Plus, dass auch Titel auf dem Tonträger sind, die im Film nicht vorkamen.
Tolle Aufnahme, tolle Stimmen, stimmige Orchestration, schräge klanglich-gesangliche Effekte, und die Sache hat bedeutend mehr Groove als die vorangegangene, durchgehechelte Broadwayaufnahme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2010
Ich kann mich den vorangegangenen positiven Rezensionen nur anschließen: Der Soundtrack entspricht dem des Films und ist mitreißend und von guter Qualitiät. Ich persönlich denke, dass die Musik noch mehr Wirkung erzielt, wenn man vorher den Film gesehen hat. Mit dem Hintergrundwissen (Choreografien, Schauspieler usw.) ist der Charme der Songs unschlagbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
ich kenne diese Platte aus Kindheits-Tagen, da meine Mutter diese als Doppel-LP hatte ich diese nun wieder für mich entdeckt hatte. Da ich in meinem Auto keinen Schallplattenspieler habe, musste die CD-Version her. Klingt wie ich es erhofft hatte gut und jetzt auch beim Autofahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €
6,89 €
7,99 €
3,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken