20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More naehmaschinen Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
20
4,1 von 5 Sternen
Farbe: schwarz/blau|Größe: 1|Ändern
Preis:48,85 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2014
Verpackung / Lieferumfang:
Wird in einem mix aus Karton und Plastik geliefert.
Mehrseitigs Faltblatt mit diversen Sprachen liegt bei.
Kommt mit einer bereits eingelegten Batterie.

Tragekomfort:
Gurt ist laengenverstellbar und kann zum an/ausziehen ausgehackt werden (ist auf dem produktbild nicht richtig zu sehen).

Bisher nur beim Radfahren an gehabt, dort ist er nicht verrutscht und auch sonnst nicht negativ (kratzen/scheuern oder aehnliches) aufgefallen.

Handy:
Habe den Gurt mit einem Google Nexus 4 in verwendung (Android 4.4.2).
Damit die bluetooth smart funktioniert muss die app entsprechend aktuell sein:
Sportstracker (2.0.19) funktioniert nicht.
Endomondo (9.4) funktioniert nicht.
Runtastic Road Bike PRO (1.5) funktioniert einwandfrei, wird sofort gefunden und behaelt die verbindung bei.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2015
Ein sehr toller Brustgurt macht dieses Produkt zu meinem Liebling:

Ein breiter Gut und Einstellungsbereich, dabei ein sehr angenehmer Stoff.
Dabei ist der Gurt komplett flexibel - auch die Elektroden.
Ich kann ihn so einstellen, das er auch beim Radfahren mit Rucksack nicht rutscht,
und dabei auch langfristig bequem - praktisch unsichtbar - ist.

Bluetooth 4.0 war bei mir bisher immer problemlos, so auch hier.
Ich nutze den Gurt mit meinem Xperia Z1 Compact und endomondo.

Die Batterie kann man selbst wechseln, sollte es mal nötig werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2016
Ich habe den Gurt bislang nur mit meinem iPhone bzw. iPhones (5s,6,6s) regelmäßig in Gebrauch und bin nach wie vor überzeugt. Sowohl zum Laufen, als auch Radfahren ist der Gurt super geeignet. Dabei merkt man ihn, gerade im Vergleich zu älteren, deutlich starreren Modellen kaum. Hinzu kommt die einfache Reinigung, die sogar in der Waschmaschine möglich ist. Alles in allem ein super Produkt, was den Preis wert ist.

Beim Umfang der heutigen Fitnessapps (ich benutze Endomondo) benötigt man meiner Meinung nach keine Pulsuhr oder ähnliches mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2015
Hab mir den Brustgurt zugelegt nachdem ich von einer Pulsuhr mit integriertem Pulssensor enttäuscht war. Allerdings fand ich die Koppelung mit dem Smartphone schon praktisch, weshalb es schon ein Brustgurt mit Bluetooth sein sollte.

Und was soll ich sagen, der Gurt ist leicht, passt von der Größe her (Brustumfang 1035 mm, ist aber nicht mehr viel spiel nach oben) und ist angenehm zu tragen.
Wobei die Kontaktpads steifer sind als solche die ich vorher von Polar gewohnt war (kann man nicht so sehr auswringen wie die Polar Textilgurte, reicht aber bislang aus). Dafür muss man den Gurt aber nicht so nass machen wie den von Polar, was ich als angenehmer empfinde.
Außerdem finde ich das der Sigma-Sender im vergleich zu dem bisherigen Polar-Sender leichter ist und entsprechend auch angenehmer zu tragen ist da er nicht so leicht zum verrutschen neigt.

Die Koppelung mit meinem Smartphone (Galaxy S5) konnte ich nur in Runtastic direkt erreichen (Pulsmesser konfigurieren). Über das Bluetooth Menü des S5 hat es nicht funktioniert. Nach dem Pairing hat es aber anstandslos bei jedem Lauf funktioniert.

Soweit würde ich den Sender weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2015
Verbindungsaufbau zum iPhone / Runtastic einwandfrei und ohne Probleme.
Verliert dann ab und zu die Verbindung und baut sie neu auf - deshalb einen Stern Abzug.
Textilgurt ist angenehm zu tragen und gut auf die individuellen Maße einzustellen.
Schick wäre die Integration einer kleinen Lampe in das Meßgerät damit man sieht, ob das Teil auch an ist.
Insgesamt: Empfehlenswerter Brustgurt!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2015
Nachdem ich das erste Gerät nicht koppeln konnte, habe ich es als defekt zurück geschickt.
Der Austausch-Gurt funktioniert problemlos. Verwende ihn mit der Kombination Samsung S5 mini und runtastic.
Das Signal ist sofort da. In sofern tut der Gurt was er soll.
Es gibt aber zwei Sterne Abzug dafür, dass es keine Schnalle gibt, man muss sich immer den Gurt über den Kopf ziehen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2015
Gurt sitzt gut und lässt sich via Bluetooth einfach verbinden. Der Herzfrequenzsensor ist auf einer Plastikschiene angebracht, die mir die Haut auf dem Brustgurt mehrmals schmerzhaft aufgescheuert hat. Ich trage den Gurt über dem Bauch, was nicht stört.
Ich spiele jedoch mit dem Gedanken wieder einen Gurt von Polar zu kaufen, der insgesamt einen besseren Halt hatte und nie gescheuert hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Der Brustgurt ist super und auch mit einigen Apps sofort funktionsfähig. Er lässt sich gut und angenehm tragen. Das einzige, was zu bemängeln wäre, betrifft aber nicht den Gurt selber, sondern die Sigma Move App. Diese ist mit 4,99€ recht teuer und eine adäquate zu finden ist nicht so einfach. Deshalb von mir leider nur die 4 Punkte.

Alles in allem aber ein super Produkt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2015
Habe mir den Gurt gekauft, da ich mir den Rox 6 von Sigma zugelegt hatte, um beim Fahren den Puls besser im Auge zu haben.
Auf der Website war dieser Gurt als Zubehör für die Fahrradcomputer angepriesen (wurde nach Beschwerde von der Seite genommen. Lob an Sigma, dass sie so schnell reagiert haben), weshalb ich ihn bestellte. Musste dann leider feststellen, dass dem nicht so war! Er ist nur für die Übertragung via Bluetooth gedacht und kann somit nur, dies aber sehr gut, mit meinem iPhone 6 Daten übertragen. Daher nur 3 Sterne.
Man sollte ja eigentlich meinen, dass so ein Gurt nicht nur dies kann, sondern auch die anderen Geräte aus dem eigenen Haus unterstützt.
Schade eigentlich!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2014
Ich habe einen Sigma Rox 9.1 und ein iphone 5.
Beim Biken lass ich immer Cyclemeter auf dem iPhone mitlaufen und trage manuell die Herzfrequenzdaten nach der Fahrt um. Da der Sigma wegen der STS Verschlüsselung keine andere Brustgurte akzeptiert, hab ich mir den R1 Bluetooth Gurt geholt. Beim Konkurrenten Polar gibts den H7 der das Signal über Bluetooth und über das 5kHz Signal überträgt.
Also gekauft, ausgepackt, probiert. In Cyclemeter und Runtastic hat ich sofort meinen Puls. Funzt einwandfrei auf dem iPhone. Wollt dann gleich eine Runde drehen und habe dann bemerkt das mein Rox 9.1 keine Herzfrequenz mehr bekommt. Trotz Resetten. Anscheinend kann nur der Polar Gurt Funk und Bluetooth, diesen kann ich aber nicht für den Sigma Tacho nehmen wegen der Verschlüsselung. Blöd.
Bin etwas enttäuscht warum Sigma sowas nicht gemacht hat wie beim H7, kosten doch beide nahezu das selbe.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)