Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
27
4,0 von 5 Sternen
Preis:5,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2016
da merkt man dass die enwickler von gothic wieder ran gesetz haben
tolle story und ein sehr atmosperische spielwelt ob im ersten teil klssisch im mittelalter oder im 2ten teil als pirat
in der welt von risen bzw risen 2 wird es so gut wie nie langweilig
RISEN
die tolle story und das klassische rollesnspielszenario verpackt in eine sehr detailierte komplexe welt hat mcih in ihren bann gezogen der nachfolger der gothic reihe bracuht sich nicht im gothic schatten verstecken
der lustige "harte" humor hat auch hier seinen platz gefunden und die steuerung (schwäche der gothic teile) spielt sich angenehm flüsssig
die schöne vertonung und die einzigartigen charaktere begeistern
lediglich zum schluss nimmt der spielspaß etwas ab da im letzten kapitel die handlung vohersehbar wir und die quests weniger anspruchsvoll sind
trotzdem hat risen einen absoluten wieder spielwert aufgrund der verschiedenen fraktionen denen man sich anschließen kann
das einzige manko war dass ich einen bug hatte welcher mich gelegentlich beim erklimmen von killpen oder zunterrutschen von klippen in der karte festhängen ließ
dieser kann aber durch einen patch behoben werden

RISEN 2 dark wathers
zu anfang war gegenüber der piraten story sehr skeptisch aber diese fügt sich sauber in die story bzw in die gesammt spielathmosphere ein
und zwar natlos ein wirklcih tolles erlebnis ob als unterstützer der inquisition mit muskete bewaffnet oder als manipulativer voodo kämpfer
bugfrei und sauber zu spielen selten hatte ich so viel spaß mit einem rollenspiel bzw einer rollenspielreihen

absolut zu empfehelen für mich hat sich der mehrmalige besuch in der risen welt auf jeden fall gelohnt
das erste hatte ich in ca 4 tagen durch hatte aber auch urlaub und fast ununterbrochen gespielt und keine langeweile
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2016
Diese Rezension bezieht sich ausschließlich auf das Produkt, das ich erhielt und keineswegs auf die Kaufabwicklung durch Amazon, die wie gewohnt einwandfrei erfolgte.

Außerdem bezieht sich meine Bewertung auf die Box und nicht auf die Spiele, was immernoch viel zu viel verkannt wird. Sie ist nichts besonderes, aber auch nicht besonders langweilig. Außer der beiden Discs und einem kleinen Heftchen mit Instruktionen und Risen2-Key gibts nichts.

Empfehlung: JA, der Preis ist heute sogar noch besser, bei 6-7 Euro pro Spiel kann man wenig falsch machen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2016
Trotz aller Kritiken in verschiedenen Online-Magazinen gefallen mir die Spiele sehr gut. Von Doom bis Skyrim habe ich nun alles durchgespielt was Rang und Namen hat. Trotzdem gelingt es Risen 1&2, mich angenehm zu unterhalten und keine Minute zu langweilen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2015
Als Risen 1 herauskam, war ich begeistert von der Lebendigkeit und Spieltiefe. Die Steuerung mit der Maus, ging ruck zuck ins Blut über und
vermittelte so ein richtig gutes Spielgefühl.
Im Moment (ich lass mir am Anfang immer etwas Zeit) entdecke ich die ersten Schritte von Risen 2 Dark Waters und ich muss sagen, dass gerade
das Setting an Spiele wie Fluch der Karibik erinnern, nur viel ausgereifter und bedienungsfreudiger.
Ich hoffe, ich werde genauso positiv vom Spielverlauf sein, wie seinerzeit als ich Risen 1 gespielt habe!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Beide Spiele haben ihren Reiz: Risen 1 hat mich als Gothik-Fan ein bisschen in Erinnerungen schwelgen lassen, währen der 2. Teil mit seinem neuen Setting im sonstigen Einheitsbrei auch zu überzeugen weiß.
Steam ist für mich kein Hindernis, da mittlerweile jedes Spiel an irgendeine Plattform gebunden ist und das auch keine Auswirkung auf die Qualität des Spiels hat.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Ich habe mir die Spiele also Risen 1/2 einzeln gekauft und fand sie super so das ich sie über 1 Woche Durchgespielt habe (fast jeden Tag dauer zocken), aber ich verstehe nicht wie dieses Paket so in den Dreck gezogen wird nur weil Risen 2 steampflichitg ist. Ich habe zu diesem Thema schon ein Kommentar verfasst:

"Ich verstehe diese Abneigung gegen über Steam nicht, klar man kann kein Spiel mehr verleihen, dass ist schon blöd aber dafür hat man das Spiel für immer selbst wenn die DVD kaputt ist oder wenn das Spiel nicht mehr verkauft wird, weil sich der Vertieb nicht mehr Lohnt, dann ist es immer noch in der Steam Datenbank vorhanden. Außerdem dient es auch noch als Schutz vor Raubkopieren (Risen 1 hatte kein Kopierschutz). Und das Sie diese Spiele nicht mehr kaufen nur weil sie steam- bzw originflichtig sind, dann müssen sie wohl leider zu den Konsolen wechseln weil fast jedes Spiel das noch herauskommen wird oder schon draußen ist steampflichtig sein wird!

PS: Steam kann man wenn man das Spiel einmal Aktiviert hat auch offline verwenden, also zählt ihr Argument mit dem online zwang auch nicht und das Instalieren von der CD bzw DVD ist auch möglich."

Mein Fazit also, ich finde beide Teile super, den ersten sogar noch ein bisschen besser, da im zweiten Teil das Ende für mich etwas eintäuschend war aber das ist Ansichtssache. Die Story ist gut erzählt und bleibt auch meist logisch (in beiden Teilen). In sachen Gameplay sind sie im zweiten Teil bei dem alten Kampfsystem geblieben und es mit ein paar Neuerungen verändert (Feuerwaffen, Speere, Degen und Säbel sowie Sand, Giganüsse oder Dolche die man neben bei im Kampf werfen kann oder die Klassische 1 Schuss Piraten Pistole), dafür haben sie leider das Schild weggelassen aber ich denke das passt nicht zu dem Piraten Style. Ein minus zu dem zweiten Teil ist, das dieser Teil besonders wenige NPCs hat aber mich Persönlich störte das nicht sehr stark.
55 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2015
Habe bisher nur den ersten Teil gespielt und bin extrem begeistert! Die Spielbalance ist sehr, sehr gut und im Gegensatz zu Gothic sind die Wege relativ kurz und die Quests miteinander verknüpft, so dass nie Langeweile aufkommt. Das Spiel habe ich mir besorgt, nachdem ich mir World of Warcraft endlich mal gekauft hatte und nach extremster Enttäuschung festgestellt habe, dass es wie ein schlechtes Kinderspiel anmutet, dass auf der Gothic-Engine programmiert worden ist. Tatsächlich ist die Grafik, der Sound und die Spieltiefe um Äonen besser als bei diesem Billigabklatsch WoW. Außerdem bleiben mir die etwas dümmlichen Gespräche mit manchem Mitspieler erspart, da ich hier in einem reinen Einspielermodus zocken kann, was ich als um einiges entspannender nach dem gesprächslastigen Alltag empfinde.

Das Spiel ist aus der etwas kleineren Piranha-Schmiede, in Deutschland beheimatet, und mit extrem viel Liebe zum Detail programmiert. Wenn man im Spiel Nachts am Hafen steht und in den Mondenhimmel blickt, mit einem leichten Meeresrauschen in den Kopfhörern, hat man das Gefühl auf den Balearen zu sein, wie Kurzurlaub. Schon nach dem ersten Teil absolute Kaufempfehlung, der 2. Teil und sein Bonus quasi noch als Add-on! So muss es sein!

Die Spielsteuerung ist super und auch die Kampfsequenzen haben einen hohen Spielspaß. Die Musik ist sowohl eingängig gut als auch abwechslungsreich und originell, je nach Setting. Die Quests sind sehr abwechslungsreich und um noch einmal einen Spin zu WoW zu schlagen, auch hier um das Tausendfache überlegen und sehr gut spielbar. Das Spiel ist in mehrere Kapitel unterteilt und startet quasi immer wieder neu. So entsteht immer wieder eine neue Ausgangssituation als Motivationsschub zur richtigen Zeit, auch hier ist wieder die super Spielbalance zu loben, da jedesmal, wenn ich dachte jetzt wird es langsam doch ein wenig eintönig, sich eine komplett neue Welt entfaltete und auf ihre Erkundung wartet.

Die Story lässt eine umfassende Bildung der Programmierer erkennen und inspiriert den Gamer ähnlich wie ältere Spiele, zum Beispiel Diablo 1-2, Warcraft 1-3 oder die vorangegangene Gothic-Reihe.

Nachtrag:
Der 2.Teil hat eine gänzlich andere Spielsteuerung und Grafik-Engine. Daher erlebt man anfangs eher ein Schockerlebnis und muss sich geradezu zwingen weiterzupielen. Nach einigen Stunden des Spielerlebnisses gewöhnt man sich allerdings an das etwas oberflächliche Setting (in dem die Figuren ziemlich seltsame Sprach- und Gestikmuster haben und des öfteren der Verdacht aufkommt der Plot ist den "Fluch der Karibik"-Filmen entlehnt, welche ich ehrlich gesagt megagrottig finde) und es fängt langsam an Spaß zu machen. Die Kampfsteuerung ist allerdings recht seltsam und primitiv und ist meines Wissens nach im 3. Teil auch wieder geändert worden. Die Dialoge könne bisweilen bis zu 10 Minuten dauern, oftmals leider ohne inhaltlichen Bezug. Allerdings sind die Gespräche zuweilen wenigstens recht witzig und manchmal auch geistreich. Die Grafik- und Akkustiksequenzen werden mit zunehmender Spieldauer immerhin besser und detaillierter.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2014
Beide Spiele sind wirklich sehr gute Rollenspiele, auch wenn viele vielleicht meinen, dass das Piratensetting in Risen 2 nicht so passt, finde ich dennoch die Welt welche PB wieder einmal aufgebaut hat unglaublich gut und man fühlt sich wirklich in den Charakter versetzt.

Die Grafik ist heut zu Tage schon etwas veraltet, aber noch ansehlich, zur Not muss eben mal ein Grafikmod herhalten.

Das Gameplay mach Spaß, wenn es auch nicht ganz ausgewogen ist und die Kämpfe teilweise hakelig wirken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2016
Wer Rollenspiele mag kommt an diesem Spiel eigentlich nicht vorbei. Es hat alles was es braucht uns fasziniert schnell. Man gewöhnt sich schnell an die Welt und kämpft und kämpft. Der Preis ist wie im Titel schon erwähnt sehr gering, sodass es sich jeder leisten kann. So kann ich nur noc sagen probieren geht über studieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2014
Habe bis dato nur die 1. Scheibe am laufen; läuft unter Win 7, wie erwartet.
Wie von anderer Seite bereits erwähnt tritt der leichte Hauch von Gothic auf (sprich: eigentlich eine Adaption von Gothic 1, welches für sich ja ein spitzenmäßiges, wenngleich schon etwas in die Jahre gekommenes, Game ist).
Wem Gothic gefallen hat, der kommt auch hier auf seine Kosten....
Zu Scheibe 2 kann ich bis dato leider noch nichts erwähnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
18,90 €
21,86 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)