Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



am 23. August 2017
Artiel wie beschrieben. Lieferung schnell.
Bislang meine beste Maus. Klein, Batterie braucht man 1x im Jahr zu wechseln (bei Nutzung von 4-6 Stunden am Tag).
Design sehr schön und den USB-Empfänger kann man auf Reisen auch in die Maus stecken, sodass dieser nicht verloren geht.
Oder einfach am Laptop stecken lassen, da nur paar Milimeter aus dem Slot rausgucken.
Mega geiles Teil. Danke hierfür :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Die Grösse ist für zierlichere Hände perfekt und die Maus liegt gut in der Hand. Den Stern Abzug gibt es, weil das ach so tolle extra schnelle Scrollrad einen in den Wahnsinn treiben kann, wenn man eine punktgenaue Einstellung damit machen muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2014
Für eine Arztpraxis fand ich keine schönere Maus als diese! Leider ist sie auf dem Glasmauspad nicht optimal gelaufen, ich musste daher eine matte Folie dahinterkleben damit die Maus die Unebenheiten des Pads gut erkennen konnte.
Jetzt ist alles o.k. und alle sind sehr zufrieden damit. Leider hat die Maus an der Unterseite kein eigenen Füßchen, sondern nur Kunststofferhebungen. Könnte auf Dauer zu Abnützungen führen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2017
Ich habe die Maus seit ein paar Monaten in Betrieb und muss sagen, sie ist die schlechteste, die ich je hatte. Oft hakt das Scrollrad und der Bildlauf bewegt sich nur ruckelnd, was man nicht ändern kann.

Viel Geld für schlechte Qualität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2016
Im Oktober 2015 bei okluge gekauft, nach 13 Monaten ist der Laser hin. Nur etwa 200 Tage gebraucht. Daher: Nichts als teurer Mist, das Ding!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2016
...Logitech endlich verstehen würde, dass viele Nutzer heutzutagen einfach den Klick mit dem Mausrad als "mittlere Maustaste" nutzen wollen, und sich auch diesbezüglich nicht umstellen möchten. Sei es in speziellen Programmen die das dritte Mausrad nutzen, oder nur beim Browsen um Links in einem neuen Tab zu öffnen.
Die Maus wäre ansonsten wirklich perfekt. Ideale Größe, für Rechts- und Linkshänder geeignet, Daumentasten zum Zurückspringen beim Browsen, Mausrad mit Freilaufmöglichkeit, lange Batterielaufzeit und guter Verarbeitung bei relativ günstigem Preis.
Der einzige, große Fehler ist, dass die Umschaltung des Mausradmodus (gerastert oder freilaufend) über einen Druck auf das Mausrad selbst erfolgt. Da dies eine mechanische Umschaltung ist, lässt sich dies auch nicht ändern (zum Vergleich: die MX Master hat hierfür einen elektronischen Umschalter. Mit aktiviertem Smartshift (Mausradmodus-Umschaltung abhängig von der Scrollgeschwindigkeit) lässt sich so das Mausrad wie gewohnt mit der Funktion "mittlere Maustaste" belegen! Beim kleinen Bruder MX Anywhere 2 verhält es sich leider ebenso wie bei der M560).
Man könnte zwar die hinter dem Mausrad befindliche Taste als "mittlere Maustaste" konfigurieren, leider liegt die aber selbst mit normalgroßen Händen ergonomisch äußert ungünstig, und man möchte sich ja nicht andauernd umgewöhnen wenn man die M560 nur als Zweitmaus am Notebook nutzt.
So bleibt mal wieder, wie seit Jahren schon, nur der Griff zur M705. Hier wird der Mausradmodus zwar ebenfalls mechanisch umgeschaltet, allerdings nicht vom Mausrad selbst, sondern von der Taste hinter dem Mausrad. Das Mausrad selbst lässt sich bei der M705 wie gewohnt als mittlere Maustaste belegen).
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Ich habe eine neue Maus gebraucht, weil die die mittlere Taste einer anderen (biligeren) Logitech Maus keinen Mikroschalter hatte und mit der Zeit nicht mehr geht.

So unverbesserlich wie ich bin, dachte ich mir: "mit Logitech macht man eigentlich nichts falsch", der Teufel steck hier - wie oft - im Detail.

Bei dieser Maus kann man das Raster des Rads ein und ausschalten, ein total praktisches Feature, besonders unter Linux, dachte ich.
Denn da braucht man die mittlere Taste und wenn das Rad rasterlos ist, kann man es nicht verhindern, daß wenn man die mittlere Taste drückt das Rad dann doch ein Scroll-Event ausführt, gerade wenn man versucht unter Firefox ein Link anzuklicken oder etwas in ein Eingabefeld per Copy&Paste einzufügen. Super! Dachte ich mir, bis ich die Maus versucht habe unter LINUX zu benutzen: diese Maus hat keine herkömmliche mittlere Taste!

Wie bereits erwäht, das runterdrücken am Rad schaltet nur die Rasterung ein und aus, die Taste oberhalt des Rades funktioniert bei jedem zweiten Klick als Button1 (linke Maustaste), wenn man diese Taste drückt und die Maus bewegt, dann wieder loslässt wird sie jedes mal als Button1 erkannt.

Das scheint also eine Spezialmaus für irgendein seltsamen Zweck zu sein. Auf der Homepage steht "Maus für Windows 8".
Warum braucht Windows 8 jetzt eine Spezialmaus?
Irgendwie bekomme ich langsam das Gefühl, daß alle Hardwareenwicklungen die speziell für irgendwelche "Pseudofeatures" von Windows entwickelt wurden total kontraproduktiv und lästig werden. Es kann nicht sein, daß man sich jedesmal mit irgendeinem Handicap rumschlagen muss (zB: früher waren es die Windows Tasten an den Tastaturen). Es sind einfach irgendwelche dummen Gimicks, die das normale Usability beträchtlich stören.

So, zurück zu mittleren Taste unter Linux:

Es gibt verschiedene Ansätze dieser Maus die mittlere Taste "beizubringen", es wird über das re-Mapping über udev erreicht.
Die Mittlere Taste funktioniert dann nur, wenn man die Maus währen dessen bewegt. Was für ein Schwachsinn!
Dabei werden Tastatusevents "verbogen", ja, Tastaturevents, denn diese Maus verhält sich teils wie eine Maus und teils wie eine Tastatur.
Das sorgt wiederum dafür, daß evtl. am selben Empfänger betriebene Tastaturen (Logitech unified interface) ebenfalls mitverbogen werden. Super Leistung Logitech! So eine einfache Aufgabe wie mittlere Taste dermassen zu versauen...

Also:

POSITIV sind:
+ man kann mit dem Druck auf die Mittlere Taste das Raster ein und ausschalten
+ wenn man die Rad-Rasterung abgeschaltet hat ist das Rad ungebremst, das erlaubt es einmal anzustossen und es saust los, bei langen Webseiten sehr praktisch
+ Design, ist eigentlich Geschmacksache, aber das matte "Polarweiss" gefällt mir sehr
+ Mikroschalter machen einen guten Eindruck
+ das Rad kann man wippen (links/rechts)

NEGATIV sind:
- diese Maus hat keine echte mittlere Taste (unter LINUX ein No-Go)
- Wipptasten sind keine Mikroschalter (zumindest hören sich nicht wie solche an)
- nicht wirklich ergonomisch, das stört mich eigentlich weniger, vorher hatte ich eine kleine Notebookmaus

So, nun werde ich diese Maus in den Schrank packen, zurückschicken kann ich sie nicht, die Verpackung war nicht zerstörungsfrei zu öffnen...

Hätte ich bloß die Rezensionen gelesen dann hätte ich mir gerade DIESE Maus niemals gekauft.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
In der Werbung als für Rechts und Links händisch angeboten, ist doch die Handhabung nur etwas für große Hände. Elementare Funktionen z. B. schließen von Programmen ist in der Software nicht vorhanden. Man kann aber über einen Umweg auch diese Funktion aktivieren. (Der Support beschrieb am Telefon die Maus als Billig und deshalb ohne diese Funktion). Das einzig Positive, sie sieht gut aus, und kann als Ersatz irgendwann einmal eingesetzt werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 13. Dezember 2013
Farbe: schwarz|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
***DIE GRÖßE***
Die Maus ist gut für Leute mit großen Händen. Ich habe auch die kleinere M325 Maus von Logitech, die ich für Personen mit kleineren Händen empfehlen kann.

***DAS SCROLLRAD***
Das Scrollrad der M560 Maus ist ein bisschen anders als bei anderen Mäusen. Ich bin es gewohnt, auf das Scrollrad zu klicken, um Links in einem neuen Browser-Fenster zu öffnen, aber das Scrollrad der M560 funktioniert so nicht. Stattdessen kann man beim Drücken des Scrollrads zwischen zwei Modi wählen: dem Modus, der einen schnellen Bildlauf erlaubt, und dem Click-to-Click-Modus für feinere Kontrolle. Es gibt zudem Tasten, um auf basale Windowsfunktionen zugreifen zu können, und zum Vor- und Zurückklicken beim Browsing im Internet, aber dies finde ich nicht sonderlich hilfreich.

***UNIFYING-EMPFÄNGER***
Der drahtlose Empfänger, der mit dem USB-Port eines Computers verbunden werden kann, ist wirklich winzig. Er ist zudem ein Unifying-Empfänger, das bedeutet, dass man ihn mit verschiedenen drahtlosen Logitech-Geräten simultan benutzen kann, ohne dass man für alle diese Geräte einen separaten Empfänger braucht. Ich benutze ihn zusammen mit einer drahtlosen Tastatur und einer Maus, was perfekt funktioniert.

Es gibt ein kleines Fach unter der Batterieabdeckung, in dem man den USB-Empfänger zum Transportieren aufbewahren kann, aber der Empfänger ist auch klein genug, um permanent im USB-Port eines Laptops eingesteckt zu bleiben, ohne im Weg zu sein, wenn man den Laptop in eine Tasche steckt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2017
Ich war auf der Suche nach einer WiFi-Maus, die keinen USB-Port durch einen Dongel besetzt, sondern über den WiFi-Empfänger bedient wird. Unter der irrigen Annahme, dass diese Voraussetzungen erfüllt sind bestellte ich diese Maus. Schon vor dem Auspacken sah ich den Dongel und schickte es ungeöffnet zurück . Über die Nutzung via USB-Dongel kann ich nichts sagen, nicht ausprobiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)