Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
103
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,05 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Oktober 2013
Motörhead sind wie AC/DC und Monster Magnet eine Rock- Institution, bei deren neuen Alben man als Hörer bereits im Voraus ahnt, was einen erwartet. Dazu hat jede dieser Bands einen eigenen, individuellen und charakteristischen Stil entwickelt, den man sofort wiedererkennt. Bei Motörhead ist das eine unnachahmliche Mischung aus Rock'n'Roll, Metal und Punk, welche durch den verzerrten Bass und die Reibeisenröhre von Lemmy unverwechselbar ist. Seit die aktuelle Besetzung sich auf "Overnight Sensation" erstmals als Trio präsentierte, spätestens seit Cameron Webb auf "Inferno" den Produzentenstuhl übernahm, hat sich nur noch wenig geändert. Warum sollte es auch?

So knüppeln sich Lemmy, Phil Campbell und Mikkey Dee auf "Aftershock" durch eine weitere Dreiviertelstunde Output. Die vierzehn überwiegend kurzen Stücke reichen von ultraschnell ("End of Time") bis stampfend- brutal ("Silence when you speak to me"). Zur Auflockerung dienen der waschechte Zwölftakter "Lost Woman Blues", das melancholische "Dust and Glass", das von Honkytonkpiano unterlegte "Cryin Shame" und der Mitgrölrefrain von "Keep your Powder dry". Von Altersruhe ist nichts zu bemerken, sogar die Stimme des mittlerweile 67jährigen klingt im Studio noch fast so kraftvoll wie in den goldenen Achtzigern. Das war angesichts seiner gesundheitlichen Probleme im letzten Jahr nicht unbedingt zu erwarten. Textlich liefert Lemmy einen weiteren Satz seiner bekannten zynisch- nihilistischen, gelegentlich erfrischend selbstironischen Predigten ab. Zu erwähnen ist vielleicht, dass das Cover aufgrund von Rechtsstreitigkeiten nicht vom langjährigen Wegbegleiter Joe Petagno gestaltet wurde, sondern von Terje Aspmo, der den Job sehr solide erledigt hat. Die Texte sind im Booklet ebenso abgedruckt wie eine seitenlange Liste von Endorsern. Motörhead ist eben inzwischen ein Markenartikel, es sei ihnen gegönnt.

Nicht jedes Motörhead- Album der letzten zwanzig Jahre hat mich durchgängig überzeugt. "Hammered" oder "Kiss of Death" beispielsweise fand ich etwas uninspiriert. "Aftershock" überzeugt auf ganzer Linie, erreicht jedoch die Klassiker "Orgasmatron", "Bastards" und "Inferno" nicht ganz. Aber okay, das war auch kaum zu erwarten. Vier Sterne.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Motörhead ist und bleibt einzigartig! Musik, die man laut hören will und muss und einem nicht, wie bei vielen Metalarten, nach 5 Minuten die Ohren abfallen.
Diese, wie auch alle anderen Vinyl's von Motörhead kann ich noch im Altersheim hören und hoffentlich kommt 2015 eine neue Scheibe auf den Markt.

Absolute Kaufempfehlung!!!!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Ich kann für dieses Album keine Worte finden.

Obwohl es zunächst zugänglich erscheint, erweist es sich inhaltlich bei den Texten als
verdammt harter Brocken. Ähnlich wie Cashs letzte Alben.

Aber: Sie sind laut, sie sind nachwie vor straight forward.

Mein Tipp: Jedes Lied passt irgendwie zu einer Lebenssituation.

StreetMetal RocknRoll will Never DIE
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
at its best
das ist mal wieder eine scheibe, wie sie sein soll. einige stücke mit dem gewohnten motörhead speed, etwas klassischer Blues (lost woman),
dazu eine schöne rauchige ballade (dust and glass).
sollte in keiner Sammlung fehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Höre ich seid dreißig Jahre ,bin 47 Jahre
Beste Band der Welt. Sollten sich andere , die mal da hin wollen , merken.
Sie sind einfach nur ein Unikat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Ist handwerklich wie immer gut gemacht aber leider kein Höhepunkt

Für Fans klar ein Muss, ist aber leider nix besonderes!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2013
Rock n`Roll von der besten sorte.
Lemmy,Phil & Mikkey geben auf ihrem 22 Studio Album noch mal alles.
Midtempo und Highspeed Nummern in bester Motörhead manier.

Top Album !!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
We are Motörhead, we play ROCKNROLL

They know to ROCK, Gottseidank es gibt Sie immer noch und hoffentlich noch lange
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Ist das hier das Pfadfinder, Betriebsrat für Heavy-Metal Forum??? Wie sich die Herren Musikexperten hier bashen....Mann oh Hairmetalspiesser mit Festanstellung!

Die Scheibe ist geil, wie jedes Motörhead Album tönt die S******* anfangs immer gleich, erst nach mehrmaligem hören eröffnet sich die Tiefe der Geilheit. War bei mir bis jetzt seit hmmm...Bastards, bei jedem MH Album so....Aehnlich wie guter Sex - ist Sex, die Nummer bleibt gleich, brauche keine kreativ akrobatischen Experimente (musikalisch)....trotzdem ist es jedesmal wieder aufregend, explosiv, wie beim ersten Mal. Das schafft nur Motörhead - keine Ahnung wie Lemmy,Phil,Mickey das immer wieder hinkriegen!!!???
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
kraftvoller rock, so wie erwartet.das sagt eigentlich alles, aber ich soll hier noch 15 worte dazuschreiben. dann machen wir das
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €
13,49 €
15,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken