Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
62
3,8 von 5 Sternen
Plattform: PC Download|Ändern
Preis:30,59 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2016
Das Programm macht wofür es angeschafft wurde. Daher bin ich zufrieden und kann es weiterempfehlen. Der Preis ist auch gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Wir benutzen schon seit Jahren dieses Programm und sind damit vollkommen zu frieden. Wir benutzen es für alle unsere PCs.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2016
Das Anti Virus Programm ist super, hatte in dem Jahr als ich es gekauft hatte, keinerlei Probleme mit meinem Computer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Bereits seit 2 Jahren nutze ich nun Kaspersky Anti-Virus.
Als zu Jahresbeginn nun die Jahreslizenz ausgelaufen ist, habe ich online eine neue Lizenz erworben.
Das Programm installiert - lief soweit problemlos.
Nach 1 oder 2 Tagen kam dann der Hinweis, die Datenbanken seien beschädigt.
Versucht, diese durch Update zu korrigieren. Klappte nicht.
Habe dann das ganze Progamm gelöscht und neu installiert.
Seitdem ist es gut.
Es arbeitet `ruhig im Hintergrund` und meldet sich nur, wenn es sein muss - sprich - wenn was gefunden wurde.

Blöd ist nur, daß ich, wenn ich per Mozilla Firefox surfe und Seiten aufrufe (Bild.de o.ä.), das nun sehr viel Werbung am Rand oder woanders erscheint, was vorher nicht der Fall war.
Habe mit Kaspersky 2014 nochmal nen gesamten Scan gemacht, ob er was finden kann (Mal- oder Spy-Ware). Nichts - alles in Ordnung, sagt Kaspersky.

Bin dann online auf die Suche gegangen, habe gegoogelt, um Programme zu finden, die ...etwas finden!

Zu empfehlen sind hierbei:
- Malwarebytes - Anti-Malware
- adwcleaner
+ JRT (Junkware Removal Tool)

Nachdem ich diese Programme über den Rechner `laufen` liess, viele Dateien aufgefallen sind, die von Kaspersky nicht aufgespürt wurden (...), läuft nun alles wie zuvor.
Lästige Pop-Ups im Übermaß sind nun weg!

Also: Kaspersky ist ein ansich gutes Programm, dem ich auch vertraue.
Wenn es um Mal- bzw. Spyware geht, sind jedoch zusätzliche Freeware-Programme zu empfehlen (was ansich ärgerlich ist, denn man denkt ja, Kaspersky deckt all das ab).

Deshalb 3 Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Ich wollte einen guten Virenscanner haben, das meinen guten freien, aber nervigen, Virenscanner ersetzt.
Recheriert und Kaspersky gefunden. Sehr gute Performance und Erkennungsrate. Zur Zeit quasi Testsieger überall. Vorher hatte ich die Freeware von avast.
Mein Rechner hat Standardkonfiguration. Win 7, Browser, ein paar Spiele, Office... was man halt so braucht. Nichts außergewöhnliches. Sehr stabiler Rechner.
...tja... bis ich Kaspersky installiert habe. Was ist passiert?
Erste Installation fehlgeschlagen. Zweite dann o.k.
Alle Dateien untersuchen. Bei ca. 66 % bricht er ab. Es kommt eine Fehlermeldung "Software sei instabil" und dann die Frage, ob sie die Daten zu Kaspersky schicken könnten. Klar, machen wir. Und jetzt der Hammer: Bei 90% Upload friert das Programm ein.
Also.. Daten runter mit CCleaner und Neuinstallation.
Wieder Alle Dateien untersuchen. Wieder Abbruch, aber diesmal schießt er den Windows Explorer ab(!!!). Absolutes No-Go! Neustart Explorer.Windows reagiert nicht.

Ne. So nicht. Software scheint nicht ausgereift. 20 Euro in den Sand gesetzt. Finger weg.

...ach... irgendwie hat avast doch nicht so genervt...
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Liegt jetzt auf dem PC und schlummert...
Läßt sich nicht Installieren.
"Die Signatur kann nicht überprüft werden"
Nach Suche im Internet muß ich leider Feststellen,das ich
da nicht der einzigste bin.Kapersky Forum gibt keine Hilfe.
Mail mit Fehlerbeschreibung wird nicht beantwortet....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Vielleicht bin ich die Ausnahme, aber als Gamer nicht zu gebrauchen.
Ein Leistungsfresser wie ich ihn bei Freeware nicht habe, das Menu sehr unübersichtlich und für mein Empfinden auch seltsam verschachtelt.

Ich würde es nicht noch einmal mit Kaspersky versuchen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
Super Ablauf, bestellt, bezahlt und sofort verfügbar zum Download mit Product Key!

Zum Produkt selbst kann ich nur meine Empfehlung geben. Benutze es schon länger und bin sehr zufrieden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Schonöfters Deinstalliert und wieder erneut heruntergeladen,allerdings ohne erfolg.....
Einmal und nie wieder.
Am Laptop liegt es nicht da er NEU ist...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Der Download ging einfach und Problemlos.
Das bisherige Kaspersky war abgelaufen und ich führte die Installation wie beschrieben durch.
ACHTUNG: Unbedingt vor der Installation das alte vom System löschen.!! Siehe Anleitung.
Aber trotzdem brach das System jedesmal kurz vor Ende die Installation ab, weil ein Fehler "..dll.." aufgetreten ist.
Grund war, dass noch Reste vom alten Kaspersky trotz Deinstall-/Löschen auf meinem Rechner waren.
Das scheint wohl ein bekanntes Problem zu sein, denn im Netz kann man spezielle Löschprogramme dafür runterladen.
Erst durch Anwendung des Löschprogramms konnte die Installation erfolgreich durchgeführt und beendet werden.
Dann funktionierte es wie gewohnt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)