Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17



am 23. Februar 2017
Positiv: integrierte Taschenlampe und kleines integriertes Kabel zum aufladen

Negativ: Obwohl diese Bank 5000mAh hat lädt sie mein handy (3000mAh) selbst im ausgeschalteten Zustand nur zu 80%. Dabei wird sie extrem heiß.

ACHTUNG GEFÄHRLICH: Jetzt nach 1 Jahr im gelegentlichen Gebrauch, hat sich der Akku so stark aufgebläht, dass er das Gehäuse verbogen hat. Aus Angst vor Explosion oder Brand werde ich das Teil zum Elektroschrotthof bringen.
review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2014
Der EasyAcc ist so groß wie ein Handy und passt somit perfekt in jeder Tasche. Dadurch, dass ein Ladekabel mit USB Stecker bereits integriert ist, wird er zum perfekten Wegbegleiter weil man das Kabel nicht verlieren kann.

Die Bedienung mit einem Knopf der sowohl zum Starten der Ladefunktion als auch für die eingebaute LED Lampe funktioniert ist denkbar einfach. Auf der Vorderseite sind kleine LED's eingelassen, die über den Ladezustand das EasyAcc informieren.

Sofern man mit dem EasyAcc Geräte laden möchte, die keinen Micro USB Anschluss haben, gibt es noch eine USB Buchse zum Anschluss gerätespezifischer Ladekabel. Die Buchse habe ich allerdings bisher nicht ausprobiert.

Ich habe das Gerät seit einigen Tagen und bereits für 2 Ladezyklen des Handys verwendet. Danach scheint noch immer etwas "Saft" drin zu sein.

Wer für unterwegs unabhängig von Stromquellen sein möchte, der schafft mit Hilfe des EasyAcc locker ein langes Wochenende ohne Steckdose.

Nachtrag Ende März 2016

Nach etwas über 200 Ladezyklen ist Akku beim Laden kochend heiß geworden und hat sich aufgebläht. Ich empfehle, die Finger von diesem Produkt zu lassen.
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2017
Nach wenigen Anwendungen ist der Akku so aufgebläht, lädt auch nicht mehr (keine Ladefunktion), dass ich aus Angst vor einer Explosion das Teil zurm Elektroschrott bringe. Also Hände weg von diesem Teil. Schade
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Durch das befestigte USB Kabel ist lästiges mit schleppen bzw. vergessen von weiteren Kabeln unnötig.
Die PowerBank läd schnell, hat 5 kleine Lämpchen die zeigen, wie der Akkustand des Akkus ist.
Desweiteren hat es eine Taschenlampe integriert und bietet die Möglichkeit zwei geräte gleichzeitig zu laden.

Das Integrierte Kabel lässt das Smartphone o.ä. mit einem A laden. Schließt man jedoch ein eigenes kKabel an, kann man damit ein zweites Gerät mit bis zu 2.1A laden.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Die Ladestadtion funktioniert einwandfrei. DIe angegeben Leistung zweifle ich aber etwas an, dies stört mich aber nicht wirklich.

Die Ladestadtion wirkt um großen und ganzen Gut, der Stecker zum Aufladen der Ladestadtion sieht aber nicht besonders Stabil bzw gut verbaut aus und ich bezweifle dass er bei häufigem Benützen lange überlebt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Diese Powerbank ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zu meinem Nexus 5. Ich bin sehr zufrieden damit und kann nicht mehr ohne wenn ich unterwegs bin. Das Gerät ist leicht und einfach mit zu nehmen. Das basic Design, der integrierter gelber Kabel und der Preis waren für mich die wichtigste Grunde um mich zu diesem Model zu entscheiden. Auch die schnelle Reaktion vom Verkäufer auf mein E-Mail mit zusätzliche Fragen und die schnelle Versendung waren eine angenehme Erfahrung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Ich liebe meine Powerbank.
Ich kann samit mein Handy locker 2,5 mal aufladen. Egal wo, nie mehr von einee Steckdose abhängig sein . .perfekt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Der EasyAcc mit einer Leistung von 5000mAh ist bei mir ausreichend für 2 Handyladungen. Mir gefällt die flache Form der Akkus sehr, lediglich das Ladekabel ist etwas kurz geraten, sodass das Kabel sehr verbogen ist, wenn man das Handy auf den Akku legen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Das Gerät funktioniert soweit einwandfrei, die Matrialqualität und Haptik ist auch hochwertig.
Mein Galaxy S3 kann ich ca. 2 mal nachladen.
Das integrierte Kabel gelbe Kabel finde ich allerdings zu kurz, wenn man die beiden Geräte aufeinanderlegen will reicht die Länge nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Der externe Akku wird in einer schlichten, aber stabilen Verpackung geliefert. Ausgepackt sieht es auf den ersten Blick aus wie ein Smartphone. Der Akku macht einen hochwertigen, gut verarbeiteten Eindruck. Die Oberfläche ist sehr weich und gummiähnlich. Dadurch sind Kratzer nicht unbedingt so schnell sichtbar. Er selbst liegt gut in der Hand und obwohl die Größe im Vergleich zu anderen Produkten, die teilweise in Stick-Form sind, größer ist, passt es gut in jede Tasche.

Oben befindet sich ein Anschalt-Knopf und der Anschluss für Apple-Produkte. An der Seite ist ein Mini-USB-Kabel in gelb integriert. Dadurch ist es zwar versteckt, aber trotzdem sichtbar. Der Akku selbst wird entweder mit Hilfe eines USB-Kabels über den PC oder mit einem Netzkabel an der Steckdose aufgeladen. Der Aufladevorgang nimmt einige Stunden in Anspruch. Daher empfehle ich persönlich die Aufladung über Nacht. Somit ist das Gerät tagsüber immer einsatzbereit. Wie voll der Akku selbst ist, zeigen die vier LEDs.

Einmal vollständig aufgeladen, kann mit der PowerBank so manches Gerät aufgeladen werden. Mein Wiko Cink Peax 2 habe ich zwei Mal vollständig aufgeladen, und nebenbei noch telefoniert und gespielt. Danach war der Akku leer. Ein iPad schafft der Akku nicht vollständig. Bei uns hat er 67% geschafft, bevor er leer war. Hier gibt es jedoch auch spezielle Akkus, die für iPads ausgelegt sind.

Neben der üblichen Akku-Funktion bietet das Gerät auch eine Taschenlampenfunktion. Nicht viel, aber sie beleuchtet ausreichend das Geschehen, wenn man zum Beispiel in der Tasche einen Schlüssel sucht.

FAZIT
Ich bin von diesem Akku begeistert. Besonders das integrierte USB-Kabel ist wirklich eine tolle Sache. Ansonsten erledigt der Akku seinen Job, und deswegen gibt es von mir fünf Sterne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)