Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

2,0 von 5 Sternen
1
2,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Plattform: PC|Ändern
Preis:299,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2013
Bereits seit Version 5 bewirbt Xara das Produkt mit der Layoutmöglichkeit für großflächige Printmedien. Diese Aussage ist leider falsch. Xara beschränkt nach eigener Aussage (nur auf Nachfrage) die Größe auf 275 cm.

Erschwerend kommt hinzu, dass Xara hier selbst die 275 cm nicht einhält. Obwohl diese Größe im Programm angegeben ist, stoppt Xara die Erstellung einer Seitengröße die größer als 234,66 cm ist. Damit ist eine Vielzahl von Werbemöglichkeiten wie großflächige Plakatwände, Fassadenwerbung, Bandenwerbung, Bauzaunwerbung, Litfass-Säulen usw. nicht produzierbar.

Auf Nachfrage bestätigt Xara dass eine Behebung dieser Schwachstelle derzeit nicht geplant ist.

Ansonsten zeigt das Programm aber nur kleinere Schwächen im Handling. Gewöhnungsbedürtig ist z.B. die Erstellung von im Kreis angeordneten Schriften (z.B. für Logos). Aber wie gesagt, das ist Gewöhnungsbedürftig. Ärgerlich dabei ist nur, dass selbst Powerpoint dieses Feature besser beherrscht.

Fazit: Das Programm ist im großen und ganzen relativ leicht erlernbar und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Wer damit kleinere Grafiken, Werbeplakate bis ca. DIN A1 und kleinere Webseiten erstellen will ist sicher nicht schlecht beraten. Gerade im professionellen Anwendungsbereich kommt man aber schnell an Grenzen. Besonders ärgerlich wenn man als Mediengestalter oder Werbeagentur Aufträge bereits angenommen hat und diese dann mit der Software nicht umsetzen kann. Für den Einsatz im privaten / semiprofessionellen Bereich ist das Programm allerdings relativ teuer.

Meine Meinung (geändert!):
3 Sterne im professionellen Umfeld
4 Sterne im privaten/semiprofessionellen Umfeld

Nachtrag: Der Xara-Support bestätigt, dass die genannten Größenbeschränkungen stimmen und aktuell nicht geplant ist, das zu ändern und bietet eine Rücknahme der Software auf Kulanz an. Damit sind dann sämtliche bereits erstellte Vorlagen unbrauchbar, da mit keinem anderen Programm ordentlich weiterverarbeitbar.

II. Nachtrag:
Tatsächlich lässt sich die angegebene Größenbeschränkung jedoch mit einem Trick umgehen. Man legt als Größe ein DIN-A4 Blatt an. Dann nimmt man ein Rechteck mit den gewünschten echten Größen. Manchmal bringt Xara trotzdem einen Fehler. Dann hilft es eine kleinere Größe (Massstabsgerecht!) des Rechtecks zu verwenden und das Rechteck danach auf die echte gewünschte Größe zu ziehen. Über Zoom lässt sich das ganze so einstellen, dass man damit vernünftig arbeiten kann. Das Speichern funktioniert problemlos (geprüft bis 5x5 Meter mit 300 DPI). Auf Grund dieser Möglichkeit habe ich die Wertung im Text nach oben gezogen, Amazon lässt eine nachträgliche Änderung anscheinend nicht zu.

Schön wäre es, wenn Xara das eigene Produkt so gut kennen würde, um zumindest auf Nachfrage eine Lösung für das Problem zu präsentieren, insbesondere da diese ja verfügbar ist.
44 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)