Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 23. September 2017
This was somewhere between okay and likeable. The plot was not un-interesting: a womaniser realising he wants and needs to change his ways, and a rigid therapist loosening up. However, I found the protagonists a tad shallow and superficial, the revelation in both cases, the need to change, like an afterthought (oops something bad happened, oh I am such a naughty so-and-so, I have to change), and what on Earth was with all the naming of designer lables??? Completely superfluous, not adding anything to the storyline, and for me just annoying.
The narration style was good, and the plot and storyline just interesting enough to keep me reading. Do I want to read the sequel? Sorry, not really. Good thing tastes differ, I am sure a lot of people will like this book, but for me, it just did not reel me in.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. November 2014
Der Auftakt zur Serie, der einen ersten Eindruck darauf gibt, was man erwarten kann. Mit Stand von heute (November 14) aber bei weitem nicht das beste Buch der Serie. Wem Susan Mallery gefällt, der macht keinen Fehler die Bücher von Melissa Foster zu lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. September 2016
Zwar hat mir Danica als Hauptfigur gefallen, jedoch ihre Fähigkeiten im Job finde ich doch etwas zu wenig. Oder anders ausgedrückt, sie stellt eine Psychologin dar, wie man sie von den Seiten aus Zeitschriften kennt- mit Profi hat das nichts zu tun.

Mir ging die Wandlung ihrer Schwester zu rasch und war nicht nachvollziehbar.

Auch Blake hat mir zu viel Gedanken an Nebensächliches verschenkt, während er wichtige dinge gar nicht bedacht hat. Da kommt er bei mir als Geschäftsmann irgendwie nicht richtig durch. Oder er ist halt wirklich so naiv und blauäugig.

Ansonsten eine nette romantische Geschichte- aber nur eine nette. Melissa Foster kann das besser!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. September 2014
Konnte es kaum weglegen! Die Story ist sehr bewegend und alle haben es nicht so leicht. Daher ist es spannend und dennoch irgendwie romantisch! Kann ich sehr empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juni 2015
Man bekommt, was man kauft und es ist gut geschrieben. Aber ich könnte es nicht bald wieder lesen, so wie es mir mit anderen Büchern geht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. April 2014
Für mich gab es zu oft und zu viel von Nebenplots im Buch, aber sonst war es gut und entspannt zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. März 2014
Bin kein englisch Freak und habe aus dem Grund das Buch zum Wiederholen genutzt.
Leicht zu lesen und auch recht spannend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2014
Das Buch hat mir gut gefallen und war sehr leicht zu lesen. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Eine schöne romantische Geschichte. Die Charaktere werden in der Tiefe beschrieben aber auch Romantik und bed scenes kommen nicht zu kurz. Sehr gelungen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Januar 2014
Mein englisch ist zwar nicht so perfekt, habe aber das Buch durchaus verstanden und bis zum Schluss gelesen. Hat mir gefallen und mein englisch habe ich auch wieder aufgefrischt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden