Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
315
4,6 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:12,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Dezember 2013
9 Monate Nachbereitungszeit für die 3 D Konvertirung können sich hier sehen lassen.
Das 3 D Bild weist eine hervorragende Tiefenschärfe und Plastizität auf. Der Film wirkt als habe man ihn in echtem 3 D gedreht.
Selbst unscheinbare Szenen bieten einen beeindruckenen Mehrwert und heben immer wieder Objekte im Vordergrund hervor.
Besonders Highlight sind die Szene, in der das Auto den Baum herunter fällt, sowie die komplette erste T-Rex Attacke. Sie erzeugen Gänsehaut und Spannung wie lange nicht mehr.
Irritierende Perspektiven oder Ghosting lässt sich an einer Hand abzählen. Alles sieht sehr, sehr natürlich aus!!!
Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut :)

Das Bild wurde neu gemastert. Die Farben wurden korrigiert. Das Filmkorn wurde zugunsten des 3 D Effekts entfernt, ohne das Bild durch Nachschärfungen od. störende Filterungen negativ zu beeinträchtigen. Super Arbeit!!!

Ein großes Lob auch dafür, dass man sich die Mühe gemacht hat, sogar den DEUTSCHEN Ton in 7.1 High Resolution zu überarbeiten!!! Bei Universal Pictures eine Seltenheit.
Der deutsche Ton ist nahezu identisch zum Original in Bezug auf Tiefbass und direktionalen Effekten. Das Brüllen des T-Rex hat sich nie so grandios angehört, die Soundkulisse klingt über die volle Laufzeit wie ein Blockbuster, der höchstens 5 Jahre auf dem Buckel hat.

Mit dieser Neuanschaffung kann man eigentlich nichts falsch machen.
In Zukunft landet ausschließlich nur noch die 3 D Version bei mir im Player
1919 Kommentare| 149 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Zu Anfang möchte ich klarstellen, dass sich meine Rezession alleine auf die 3d-Version bezieht

Ich war anfangs skeptisch, ob es dem Team gelungen ist, einen mittlerweile etwas angestaubten Film zu entstauben und letztendlich sogar zu verbessern
Das Ergebnis spricht für sich - es ist mehr als gelungen

Man hat das Gefühl, dass der Film damals bereits in 3D aufgenommen wurde, der 3D-Effekt ist überwältigend präzise und wirkt ausgezeichnet
Unterstützt wird das bombastische Grafikerlebnis durch einen satten 7.1-Sound, welcher das Filmerlebnis perfektioniert.

Fazit:
Klare Empfehlung für jeden 3D-Fan, ob man Dinos mag oder nicht
Der Kauf lohnt sich auch für jeden Besitzer einer 2D-Jurassic Park-Disc - das 3D liefert einen deutlichen Mehrwert, man ist nun einfach mittendrin statt nur dabei
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Ich war zunächst ein wenig skeptisch, ob sich der Film in der 3 D Konvertierung lohnen würde. Immerhin hat man den Film schon etliche Male in der ursprünglichen Fassung gesehen, er hat dazu schon 20 Jahre auf dem Buckel und spätestens seit Avatar ist man halt technisch einen Schritt weiter.

Trotz dieser Bedenken habe ich mich zum Kauf durchgerungen und habe einen sehr überraschenden blu-ray Abend erlebt, denn: Der Film ist in 3 D einfach großartig!
Ich kann mich nicht erinnern, jemals so gebannt von einem Film gewesen zu sein, den ich im Grunde in und auswendig kenne.

Spielberg führt im dem beigefügten Special aus, daß er den Film schon damals von der Kameraführung prinzipiell wie einen 3 D Film angelegt hat, um den Zuschauer in die Handlung "reinzuziehen". Das merkt man dem Film deutlich an. Was allerdings damals noch nicht möglich war, wird durch die neue Technik relisiert. Es mußte gar nicht so viel verändert werden.

Zwar schafft es der Film nicht durchgehend, die atemberaubenden Effekte aufrecht zu erhalten und man fragt sich an einigen Stellen, ob nicht noch mehr möglich gewesen wäre. Auch wirken die 3 D Effekten in einigen anderen Szenen lediglich wie ein nettes Gimmick, der den optischen Eindruck ein wenig aufwertet.

In seinen stärksten Szenen allerdings sind diese 3 D Effekte schlicht bombastisch, etwa wenn der T-Rex aus seinem Gehege ausbricht und das Auto der Kinder angreift. Überhaupt sind die allerbesten Szenen meist bei Nacht und im Regen. Gerade in diesen Momenten entfacht der Film eine unglaubliche Wirkung und Spannung, die ich kaum für möglich gehalten habe. Es war nahezu unmöglich, den Blick abzuwenden und man erstarrt beim Griff zum Getränk auf halber Strecke. Wirklich grandios!

Auch wenn das Ergebnis vermutlich technisch nicht High End ist und einige Szenen trotz der Aufwertung ein wenig blass bleiben, sind es allein diese Wahnsinnsmomente, die dazu führen, daß hier nur die Höchstwertung möglich ist. 5 Sterne ohne wenn und aber.
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2013
Der Film macht wirklich Hoffnung das noch mehr Blockbuster in so einer überragenden Qualität neu aufgearbeitet werden.
Nachdem ich von der 3D Version von Titanic schon begeistert war legt JP noch eine Schippe drauf.
Ein durchgehend guter 3D Tiefeneffekt ,wenige aber gute Pop Outs, brilliante Farben u. ein zu 90% scharfes Bild machen diesen Klassiker den ich zuletzt vor 20 Jahren im Kino gesehen
habe zu einem Audiovisuellen Leckerbissen "par excellence".
Der dt. Ton wurde auf 7.1 upgemixt und bietet kristallklare Dialoge und bösen Tiefbass wie ihn auch aktuelle Produktionen meistens nicht besser abliefern können.
Ich habe den Film auf meiner 3,4 Meter Diagonalen Leinwand mit 7.2 Sound genossen u. fand ihn von den 3D Effekten besser als z.B. Transformers 3 oder The Avengers.
Durch die Bank weg eine Kaufempfehlung für diesen Must have - Titel jeder Filmsammlung ,es lohnt sich diesmal wirklich !

Ps: Ohne direkte Nachbarn läßt sich sogar die berühmte Szene mit der Oberflächenschwingung in dem Wasserbecher 1x1 reproduzieren ;-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2015
Super 3D-Konvertierung!
Es gibt ständig Pop-Out-Effekte.

Das Bild ist gestochen scharf, der Ton glasklar und man merkt gar nicht, dass der Film schon uralt ist.

Einfach nur empfehlenswert, aufgrund der gruseligen Fleischfresser und der krassen 3-Effekte allerdings wirklich FRÜHESTENS ab 12.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Was soll ich sagen. Ich wünschte mir Star Wars wäre so geworden wie Jurassic Park!!!
Aus einem so alten Schinken wurde ein Top Film gemacht. Das 3D ist unglaublich. Das Bild perfekt.
Ich hatte gerade mal 2 Ghosteffekte. Das war aber echt nicht schlimm. Kann den Film in 3D sehr empfehlen
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Damit hatte ich nicht gerechnet! Die 3D-Effekte sind durchgängig spitzenklasse. Man muss es sich einfach selbst anschauen.
Vereinzeltes Ghosting tritt auf bei Hintergrundbildern.
Fazit: Diese Ausgabe ist absolut seinen Preis wert und ein echt sagenhaftes 3D-Erlebnis!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2014
Handlung:

Der Multimilliardär John Hammond erschafft auf einer einsamen Insel in der Nähe von Costa Rica einen Erlebnispark, welcher lebendige Dinosaurier bereithält.
Den Forschern gelang es, aus einem im Bernstein eingeschlossene Moskito's dessen Blut anzuzapfen und DNS zu erhalten, daraus konnten sie lebende Dinosaurier zu erschaffen.
Bevor der Park eröffnet werden kann und die Investoren ihre Bedenken bei Seite legen, lädt John Hammond einen führenden Paläontologen Dr. Alan Grant und dessen Freundin Dr. Ellie Sattler; eine Paläobotanikerin, sowie der Chaostheoretiker Dr. Ian Malcolm und seine beiden wissbegierigen Enkel ein.
Doch der Besuch seiner ersten Gäste verläuft alles andere als nach Plan, denn die urzeitlichen Monster brechen aus, als ein Computer-Programmierer die Sicherheitssysteme deaktiviert, um Dinosaurier-Embryos zu stehlen.
Die Dinosaurier brechen aus und starten eine mörderische Jagd auf ihre Schöpfer...

Technisches:

Das Bild ist gestochen scharf und lässt nicht ahnen das er eigentlich 1993 gedreht wurde, die Restauration war hier sehr erfolgreich und so sieht der Film aus, als sei er in letzter Zeit gedreht wurden.
Der Ton klingt fantastisch, da kann man wirklich nicht meckern.
Die Synchronstimmen passen alle zu den Darstellern und die Dialoge sind gut gemacht.
Schauspielerisch machen die Darsteller ihre Sache gut.
Das 3D sieht aus, als sei es ursprünglich in REAL 3D gedreht wurden, die Szenen wirken sehr plastisch und man kann in die Handlung noch besser eintauchen, die Dinosaurier wirken regelrecht lebendig.
Es mag vielleicht mal eine Ungereimtheit in der Logik geben im Film, aber ansonsten ist die Handlung schlüssig.

Fazit:

Wer den Film bereits "nur" auf DVD hat, sollte sich ihn allein wegen dem HD eventuell nochmal zulegen, aber in 3D wirkt alles noch viel plastischer und es ist ein besseres Filmerlebnis.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2016
...und bin es wieder wenn ich den film heute sehe.

es ist beeindruckend was dort an animierten sauriern herumläuft,aus heutiger sicht kann ich nicht ganz verstehen warum das immernoch so gut aussieht....
damals im kino waren alle fasziniert,eine unglaubliche stimmung lag nach dem film noch über dem puplikum.etwas derartiges hatte man noch nie zuvor auf der leinwand gesehen.
für mich ganz klar alle drei teile gehören in die filmsammlung die man haben muss!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Story:

John Hammond hat den ultimativen Freizeitpark erschaffen.
Bevor der Park jedoch eröffnet wird, soll erst eine Test Tour durchgeführt werden mit renomierten Wissenschaftlern.
Der Park bietet keine der normalen Sehenswürdigkeiten wie Achterbahnen und Shows, sondern echte, lebende, (zum Teil)frei herumlaufende Dinosaurier!
Durch die Entschlüsselung der DNA und einen Tropfen Blut aus einer Stechmücke, die Jahrtausende in Bernstein gefangen war wurde es den Wissenschaftlern möglich die Dinosaurier zu cloonen und somit in unsere Zeit zu holen.
Doch wie Dr. Ian Malcom (Jeff Goldblum) in dem Film so treffend bemerkt: "Die Natur findet einen Weg".
Und so findet die Natur tatsächlich einen weg die Dinos auf die Menschen los zu lassen...

Hauptdarsteller:

Sam Neill - Dr. Alan Grant
Laura Dern - Dr. Ellie Sattler
Jeff Goldblum -Dr. Ian Malcolm
Richard Attenborough - John Hammond
Samuel L. Jackson - Ray Arnold
Wayne Knight - Dennis Nedry

Meine Meinung:
Ich LIEBE diesen Film!
Obwohl der Film bereits 1993 entstanden ist und man dies den special Effekts und Dinos durchaus anmerkt, ist der Film heute noch so gut wie damals.
Die Story ist einerseits natürlich weit her geholt, andererseits aber gut umgesetzt so dass man sich durchaus im "Bereich des Möglichen" fühlt.
Das Drehbuch wurde von Michael Crichton geschrieben und von Steven Spielberg verfilmt, was möchte man mehr?

Ich persönlich kann den Film nur jedem empfehlen.
Auch Action Fans von heute kommen trotz der älteren Aufmachung noch voll auf ihre Kosten.
Aber auch für alle anderen Genre findet man seinen Anteil in diesem Meisterwerk. Action, Lovestory, Drama, Gesellschaftskritik der spannendsten Art.

Alles in Allem... Daumen HOCH und Film gucken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken