find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. September 2017
Über die Spielereihe werde ich mich nicht äußern, dazu gibt es genügend Berichte und Rezensionen.

Was ich nur sagen kann:
+ Absoluter Preis-/Leistungshammer!
+ Die Box ist sehr schön gestaltet, das Sketchbook ist ein toller Zusatz.
+ Alle Spiele sind auch auf Englisch spielbar sofern die Konsolensprache auf Englisch gestellt wird (Ausnahme ist der erste MGS Teil, dieser kann in verschiedenen Sprachen heruntergeladen werden ohne die Konsolensprache ändern zu müssen).
- Apropo erster MGS Teil: Dieser ist leider nicht auf Disc vorhanden sondern muss vom PSN heruntergeladen werden. Dadurch kann man diesen auch nicht verleihen. Sehr schade.
- Wieder zu MGS1: Leider gibt es einen gewissen Input-Lag, der das Spielen manchmal erschweren kann. So braucht Snake immer ein klein wenig Gedenkzeit, bis er sich nach Knopfdruck tatsächlich bewegt. Ob das aber an der Emulation oder an meiner Konsole liegt kann ich nicht beurteilen.

Insgesamt: Absolut klare Kaufempfehlung, fünf Sterne trotz der kleinen Macken von MGS1.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Was habe ich mich gefreut, als ich diese Completition der bekanntesten "Schlange" der Videospielgeschichte im Pappschuber in den Händen hielt.

Kleine spielehistorische Anmerkung: Hideo Kojima`s Solid Snake ist wortschöpferisch, und zum großen Teil auch charakteristisch an Snake Plisskin (Kurt Russell) aus dem Kultfilm "Die Klapperschlange" von 1981 angelehnt. Hinweise darauf gibt es in Teil 2, wo Solid Snake den Decknamen "Iroquois Plisken" trägt.

1.1 Zum Game

Besitze zwar alle Teile (außer den Handheldversionen), die PS3 HD-Fassungen sehen gegenüber den PS2-Originalen, wesentlich detailierter und schärfer aus. Den Zwischensequenzen hätte ein bischen mehr Feintuning (z.B. Animation der Haare) allerdings gut getan. Leider ist die Installation der Spiele (insbesondere von Metal Gear Solid 1 und den Special-Missions) sehr umständlich, da sie nur als Download zur Verfügung stehen und einen häufigeren Disc-Wechsel (Spiel beinhaltet 2 Discs) nötig machen. Das hat aber wiederrum den Vorteil, sich die deutsche Version zu ersparen (wegen der mehr als grausamen Synchronisation), um sich gleich die englische Fassung runterzuladen.

Wie man jetzt schon gelesen hat, ist zur Vollständigkeit der ganzen Spiele ein Internetzugang erforderlich, zudem sind alle Teile (außer Teil 1) mit englischer Sprachausgabe und deutschen Untertiteln versehen. Trophies werden für alle Games (außer den MSX- und PS1-Fassungen) zur Verfügung gestellt.

Ich gehe von den meisten Lesern dieser Rezension aus, das sie mit dem Namen MGS etwas anfangen können, und werde mich deshalb weder zum Storyverlauf, noch zu den entscheidenen Spieleelementen äußern, außer das die HD-Fassung um einige Spiel- und Filmsequenzen erweitert wurde. Hat aber auf den ehemaligen Storyverlauf keinen Einfluss. Ist eher für Insider gedacht, bei denen noch einige Fragen offen geblieben sind. Der sehr komplexen Story sei auch geschuldet, das nicht jedes Logikloch gefüllt werden konnte.

Was man hier bekommt, ist die "fast" vollständige Metal Gear-Saga (incl. Metal Gear 1 und 2 in der 1987-er MSX-Variante). Erstaunlicherweise fehlen allerdings die "Metal Gear Ac!d", "Portable Ops" Handheld-Teile und "Metal Gear Rising". Warum ist mit schleierhaft (zumindest bei "Portable Ops"), weil "AC!D", wie auch "MG Rising" Spinoffs sind. "Portable Ops" jedoch die Weiterführung der Story nach Teil 3 ist. Die PS2-Fassungen wurden nicht nur hochskaliert, sondern grafisch richtig nachbearbeitet. Die Spieltechnik ist zwar immer noch nicht perfekt, aber zumindest verbessert worden. Hoffen wir also auf den Nachfolger von Teil 4, vergessen das Kurzabenteuer "Ground Zeroes" welches ja eigentlich nur als Prolog oder Einübung zu "Phantom Pain" (Teil 5) zu sehen ist, damit sich Hideo Kojima auf ewig im Spieleentwicklerhimmel ein Denkmal setzen kann!

Wer die Spiele in der zeitlich korrekten Reihenfolge spielen möchte: 1.) MGS 3 - 2.) MGS Peacewalker - 3.) MGS 1 - 4.) MGS 2 - 5.) MGS 4. Wer auch den Spin-Off "Metal Gear Rising" sein eigen nennen darf, als letztes. Für alle Nichtkenner des Games, "Metal Gear Rising" ist ein reinrassiger Slasher, und hat mit der normalen Spielmechanik der anderen Teile nichts zu tun. Erwähne ihn aber der vollständigkeithalber, da es einige Anspielungen auf Teil 2 und 4 gibt, und auch der Teil zu einer vollständigen Sammlung gehört. Die zweidimensionalen, aus der 8-Bit Aera stammenden MSX-Teile spielen vor MGS 1 und zeigen die Auseinandersetzung zwischen Solid Snake vs. Big Boss. (Vielen Dank an "Zossy", der mir mit dieser Information zu den MSX-Teilen, zur Vollständigkeit dieser Rezension geholfen hat)

Wer die normale Classic HD-Collection der drei MGS-Teile (2,3 und "Peacewalker") hat, sollte sich überlegen, ob der Zukauf dieser Version Sinn macht, wenn er auch schon Teil 4 besitzen sollte. Es enthält zwar auch den PSP-Teil "Peacewalker", der aber ein ganz anderes Spielgefühl vermittelt, als die anderen Teile (eben eine Handheldkonvertierung) die für mich sehr gewöhnungsbedürftig war, jedoch nach einiger Einspielzeit einen hohen Suchtfaktor auslöste, und dem kommenden Teil "Phantom Pain" vom Spielprinzip wohl am ehesten gleicht, da es auch dort eine Motherbase mit jeder Menge neuer Features, die das Gameplay unheimlich bereichern, geben soll. Die Collection enthält aber eben auch Teil 4 und den unschlagbarten ersten Metal Gear Solid Teil, der das Stealth-Genre begründete und für mich immer noch beste Teil der Serie ist (wenn auch nur als Download). Die Soundkulisse (Musik und Effekte), Grafik, wie auch das Spielkonzept des ersten Teils waren damals revolutionär, und bereitet mir auch heute noch eine Gänsehaut. Allein schon die Begegnung mit Psycho Mantis, wird wohl jedem älterem Gamer, für immer unvergeßlich in Erinnerung bleiben.

Weshalb ausgerechnet Teil 1 grafisch, wie auch spieltechnisch nicht der PS3 angepaßt wurde ist eine offene Frage, die gestellt werden muß. Das es auch anders geht, zeigte Konami ja mit der MGS1-/ Twin Snakes-Nintendokonvertierung. Vielleicht wäre ja der Arbeitsaufwand zu hoch gewesen, aber es ging auch um Lizenzrechte, die wie ich in einer Gamezeitschrift nachlesen konnte, bei Nintendo liegen. Trotzdem eine tolle Dreingabe, da auch die Specialmissions zur Verfügung stehen und ich somit meine Original PS1-Spiele schonen kann.

Sauer aufgestoßen ist mir auch das Artbook, welches die Graphic-Novels Artworks beinhalten sollte. Es hat seinen Namen nicht verdient. Der Einband sieht und fühlt sich billig an, und für mich noch schlimmer, die Illustrationen (außer 2 bis 3 Grafiken) sind nur Cover- oder Werbebilder. Da hätte ich mehr erwartet, wie z.B. die hochwertigen Artbook-Versionen von "Dark Souls" oder "Bioshock Infinity" es gezeigt haben. Es gibt äußerlich zwar schlimmere Beispiele, wie z.B. die Artbooks der "Tales of-Reihe", diese haben aber zumindest inhaltlich das Thema "Artbook" getroffen. Dafür stehen allerdings digitale Comics zu MGS1 und 2 zur Verfügung, die allerdings erst einmal gefunden werden wollen. Um es nicht zu spannend zu machen, da dieses eine oft gestellte Frage ist, werde ich dieses offene Geheimnis lüften. CD 2 einlegen, im XMB-Menü auf Video gehen, und unter dem Icon vom Playstationvideostore wird man die "METAL GEAR SOLID DIGITAL GRAPHIC NOVEL" finden. Funkionierte bei mir auch ohne Internetanschluß.

Ein Urteil zu dem Zusammmenspiel zwischen PS3 und PS Vita oder PSP kann ich mich leider nicht äußern, da ich keine Handhelds besitze. Beziehe mich deshalb auf die Rezension von "El Lobo", der das ganze positiv bewertete.

Alles in allem kann man bei diesem Angebot, zu dem Preis und dem Mehrwert an Spielzeit (80-120 Stunden Stealth-Action), langen kinoreifen Zwischensequenzen (auch die zum Teil ausufernden Konversationen wurden nicht beschnitten "kann man gut finden oder nicht") beherzt zugreifen. Zur Perfektion gibt es jedoch noch Luft nach oben. Trotzdem wohlgemeinte 5 statt 4 Sterne (subjektiver Fan- und Nostalgiefaktor). Für jeden der noch überhaupt keinen Kontakt zu diesem Game, oder dem Stealth-Spielgenre hatte, ist diese Completition Pflichtkauf (unschlagbarer Preis-Leistungsfaktor), die in jede gut sortierte Spielesammlung gehört!

1.2 Anmerkungen

Eine Kleinigkeit noch zu MGS4. Ich konnte das Spiel nur mit dem Original PS3-Controller zum laufen bringen. Mit anderen Controllern (insbesondere den multiplattformfähigen) könnte es Kompatibilitätsprobleme geben.

Wer Interesse an einem außergewöhnlichen XMB-Background zum Thema hat, sollte sich einen USB-Stick Format FAT32 mit dem Menü "PS3", Untermenü "THEME" präparieren und die Seite "ps3-themes.com" googeln und "MGS4_Menu" aufrufen und downloaden (Wichtig: im Untermenü "THEME"). Dann einfach unter Designeinstellungen wieder vom Stick runterladen, installieren und anwenden drücken!

Bin sicher, das Ihr Gefallen daran finden werdet.

P.S.

Freue mich über jedes Feedback, und jeden der sich die Zeit genommen hat, diese doch recht ausführliche Rezension zu lesen. Wenn ich damit keinen Erkenntnisgewinn bei Ihnen erzielen konnte, hoffe ich Sie doch zumindest gut unterhalten zu haben.

Bilder bzw. Screenshoots, zu dem hier von mir rezensierten Produkt, befinden sich bei den veröffentlichten Kundenbildern !

Ansonsten GOOD GAMING !!!
1010 Kommentare| 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
"Metal Gear Solid" ist ein Name im Videospieluniversum, der zumindest jedem Besitzer einer Sony-Konsole ein Begriff sein sollte. Nachdem das Erscheinungsdatum von "Metal Gear Solid 5 – The Phantom Pain" in greifbare Nähe rückt, wird die "Legacy Collection" natürlich für alle PS3 Besitzer, die die Vorgeschichte(n)(noch) einmal erleben wollen, interessant und bietet die Gelegenheit, die epische Geschichte um den Soldaten "Solid Snake" in vollem Umfang zu erleben. In dieser Rezension möchte ich hauptsächlich auf die "Legacy Collection" und den damit verbundenen Inhalt eingehen.
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Inhalt
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zuerst möchte ich auf den Inhalt eingehen. Die "Collection" besteht aus

- Pappschuber
- Artbook (Hardcover, 99-Seiten)
- Digitale Comics zu MGS1 und MGS2
- MG1 und MG2
- Metal Gear Solid: VR Missions/Special Missions
- Metal Gear Solid 1 ( Download-Code für PSN, Spielsprache dabei auswählbar (Eng, De, Fr, It auswählbar)
- Metal Gear Solid 2
- Metal Gear Solid 3
- Metal Gear Solid: Peace Walker
- Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots

Die Sammlung wird in einem schönen, recht stabilen Pappschuber geliefert, auf dessen Vorderseite "Snake" in unterschiedlichen Altersphasen zu sehen ist und auf der Rückseite der gesamte Content aufgelistet ist. Die Aufmachung ist schlicht, wirkt m.M.n. dadurch aber hochwertiger und schöner als diese mit 500 Bildchen zugekleisterten und gequetschten Pappboxen. Einziger Wermutstropfen: Das USK-Siegel ist fest aufgedruckt und lässt sich nicht entfernen!

Im Schuber befindet sich einmal eine PS3 Hülle und einmal das Hardcover-Artbook. Dieses besitzt 97-Seiten hat und zeigt Unmengen an Werbebildern, Artworks, Konzeptzeichnungen und Motiven zu jedem einzelnen MGS-Teil zuzüglich einer (sehr) kurzen Beschreibung des Inhalts und des Erscheinungsdatum. Sieht schick aus, fühlt sich hochwertig an und ist schönerweise bedeutend vielseitiger und umfangreicher als ich mir anhand der anderen Rezensionen vorgestellt habe. Da habe ich schon bedeutend "billigere" Artbooks erlebt.

In der PS3 Hülle befinden sich zwei Discs, die Erste beinhaltet "MGS 4: Guns of the Patriots", die andere beinhaltet die restlichen Spiele, sowie die digitalen Comics zu MGS 1 & 2. Darüber hinaus liegt ein Download-Coupon bei um "Metal Gear Solid"(PS1) und "Metal Gear Solid Special Missions"(PS1) herunterzuladen ("MGS" ~ 750 MB, "MGS:SM" ~600MB). Natürlich schade, dass diese noch heruntergeladen werden müssen und nicht direkt auf Disc gepackt wurden, ich kann mich damit aber trotzdem abfinden, besser als hätten sie sie weggelassen.
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Spiele
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Im Vergleich zu vielen anderen Spielereihen sind die "Metal Gear Solid" Ableger absolute Meisterwerke mit einer unglaublich fesselnden Hintergrundgeschichte, brilianten und ungewöhnlichen Bosskämpfen und tollen Charakteren. Jedes der Spiele hat mittlerweile schon einige Jahre auf dem Buckel und wurde sicher in hunderten Rezensionen von allen Seiten beleuchtet, weshalb ich hierauf nicht mehr wirklich eingehen möchte, da man sich da lieber auf den einzelnen Produktseiten Informationen sucht, würde die Rezension dann doch den Rahmen hier sprengen. Im Grunde genommen möchte ich nur folgendes sagen: Selten habe ich eine Spielereihe erlebt, die ständig so gute Qualität bot, tolles Gameplay, fantastische Geschichten, sowie zur jeweiligen Erscheinungszeit immer fantastische Grafik und Soundtrack ("MGS4" sieht z.B. auch heute, 5 Jahre nachdem es erschienen ist, noch fantastisch aus!). Die Steuerung ist heutzutage bei manchen älteren Teilen vergleichsweise unkomfortabel und sperrig, trotzdem ist sie nach einer kurzen Eingewöhnungszeit gut nutzbar. Denn im Gegensatz zur gängigen "(Ego-)Shooter"-isierung der Spielewelt steht bei "MGS" (meistens) das Schleichen im Vordergrund: Lieber verhindert man es überhaupt entdeckt zu werden, als von Blei durchlöchert zu werden.

Geschmackssache bei "MGS" waren schon immer die Zwischensequenzen, was daran liegt, dass in jedem Teil wirklich stundenlang (hochwertige!) Cut-Scenes, Sequenzen etc. auf den Spieler warten. Davon kann jeder halten was er will, ich liebe die Zwischensequenzen und ohne diesen fantastischen "Flair" wäre "MGS" nicht so eine grandioses Spiel, dass Film und Videospiel oftmals verschmelzen lässt. Hier heißt es sehr oft: Zurücklehnen und genießen.
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fazit
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die "Metal Gear Solid"-Reihe ist ein absolutes Meisterwerk, das nicht nur komplex ist, mit vielen Wendungen und einer tollen Geschichte aufwartet, sondern es ebenfalls perfekt schafft Spieler in ihren Bann zu ziehen und eine grandiose Atmosphäre zu erschaffen.

Den Leuten, für die "Metal Gear Solid" bisher ein Fremdwort war, kann ich die "Legacy Collection" bedenkenlos empfehlen, bietet sie doch unzählige Stunden Spielspaß rund um unseren Helden "Solid Snake" und die Möglichkeit für einen vergleichsweise geringen Preis die gesamte Geschichte zu erleben. Somit ist man für Teil 5 auch perfekt gerüstet.

Aber was ist wenn man schon "MGS"-Teile besitzt? Der Inhalt der "Legacy Collection" ist praktisch die "Metal Gear Solid HD Collection" (~30€) + "Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots" (~20€) + "Metal Gear Solid" (PSN Download, ~10€) + Pappschuber und Artbook (Hardcover, 99-Seiten). Ob sich dafür eine Neuanschaffung lohnt, muss jeder für sich entscheiden, für Leute, die allerdings noch kaum einen Teil ihr Eigen nennen ist es eine lohnenswerte Anschaffung.
66 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2015
Die enthalten Spiele sind der Hammer und von Teil 1 bis 4 + die alten 2D teile und zwischen Teil für PSP ist alles enthalten so das man eine exzellente Sammlung an spielen's werten Agenten Spielen hat.
Zu empfehlen für Leute die die Serie immer schon mal Spielen wollten und für Menschen die ihre Sammlung komplettieren möchten.
Das ganze kommt im Papp-schuber mit dazugehörigen Buch daher und sieht recht gut aus.
Über die Spiele selbst möchte ich nicht so viel schreiben um nicht zu Spoilern aber Story technisch sind diese Titel ganz weit vorne und jeder der schon mal ein HD Remake/Neuauflage gespielt hat weiß was ihn Optisch erwartet bei den Neuauflagen von Teil eins und zwei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Hab das Spiel innerhalb kürzester Zeit erhalten. Funktioniert einwandfrei, alles was versprochen war ist auch in der Box gewesen. Die MGS Serie ist absolut empfehlenswert für stealth/ action-Fans
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2015
Ich werde mal Aussagen zum Inhalt der Spiele an sich weglassen, da dies ja allgemein bekannt sein sollte.

Das Produkt kam wie erwarter schnell und ohne Probleme bei mir zuhause an.
Die Ausenhülle war in tadellosem Zustand. Das kleine Booklet zur Spieleserie ebenso.
Das einzige was ich bemängel, deswegen nur 4 von 5 Sternen, was aber nicht schlimm genug ist um es umtauschen zu lassen, ist die Tatsache, das die Hülle des Spiels beschädigt ist.
Daraus resultiert leider, das die eingeclippste Halterung für die eine der beiden DVDs nicht mehr hält beim öffnen.
Damit kann ich mich aber abfinden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2016
Macht jedem MGS Fan Spaß, hat ein stylisches Art-Book dabei was zum schmökern und staunen einlädt, was "ganz nett" ist... Jedoch frage ich mich als MGS Fan: WO ZUR SCHE*SSE IST METAL GEAR SOLID I ABGEBLIEBEN??? Gerade deswegen habe ich diese Collection doch gekauft! Entweder ich habe es noch nicht entdeckt oder man wird hier tatsächlich vera*scht...

Peacemaker ist wenigstens dabei und man bekommt ein paar gute Zusammenhänge für Ground Zeros / Phantom Pain geliefert.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2015
Sehr schöne Collection mit Artbook und fast allen relevanten teilen der MGS Saga finde es etwas schade das die Titel Metal Gear Acid 1 und 2 sowie MGS Portable Ops und MGS Rising fehlen, allerdings sind dies "nur" Spin off games somit kann man es schon verkraften da man diese sehr günstig auf der vita im PS store bekommen kann und auch MGS Rising kostet auf amazon keine 15eur. Ansonsten ist alles wie es seien sollte und ich bin mehr als zufrieden mit der Legacy Collecrion!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2016
Ich als MGSfan musste es haben, leider war der Code für MGS1 schon benutzt da ich es gebraucht gekauft habe, man könnte es wenigstens vorher erwähnt haben, aber naja... Das beste ist, dass MGS3 hier in thirdperson gespielt werden kann (endlich!) man kann aber auch in die klassische Sicht wechseln. Ein Genuss, die beste Spielreihe noch einmal auf der ps3 spielen zu dürfen. Jetzt bräuchte man es noch einmal für die ps4 mit aktueller Qualität.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
Zum Inhalt siehe Produktbeschreibung.

Perfekt, gerade, wenn man neu im komplizierten MGS-Universum ist. Alle bis heute erschienenen MGS - Titel (leider) nur für PS3.
Gerade um sich auf MGS V - Phantom Pain einzustimmen top geeignet.

Inklusive Art-Book mit Bildern nahezu aller Cover&Poster der MGS-Reihe.

Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)