find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
108
3,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:21,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2014
Bravo ist wie immer. Aktuelle Hits aus den Charts gepackt auf 2 Discs, was will man mehr.
Gute Music für einen guten Preis. Deismal mit ziehmlich vielen saugeilen Hits, absolut Top.
Kaufempfehlung für jeden Hip Hop Fan.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Zuerst einmal: eine Zusammenstellung mit vielen alten Aufnahmen aus 2012! Doch der Oberhammer: "C'Est Beau La Bourgeoisie" von Discobitch ist von 2008 und war (lach!) bereits auf Bravo Hits 66.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
naja Musik ist ja Geschmacks Sache, mir gefällt das und ich finde es gut. Was soll man da sonst noch viel darüber schreiben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 28. Oktober 2013
Diese Bravo, ist leider nicht sehr gelungen, da die enthaltenen Tracks zum Teil recht Lückenbüserhaft wirken. So finden sich viele Hits die schon relativ alt sind auf diesem Album. Zusätzlich dazu finden sich etliche Wiederholungen auf der CD zu vorhergegangen. Die konstelation in welcher die Tracks aufeinander folgen ist nicht gut gelungen, da die Musik so wie sie aufeinander folgt nicht wirklich zueinander passt.

Alles in allem eher durchwachsen. Im Vergleich mit anderen Hitsammlungen (Kontor, Clubsounds, Clubhits, etc.) finde ich diese CD eher nicht gelungen. Zudem ist die CD für eine Sammlung doch recht teuer (mit über 10€.
Würde sie nicht empfehlen. Lieber die Chart Hits Alben kaufen oder ego 1 oder ego 2 hier ist die Musik meiner Meinung nach erheblich besser zusammengestellt.

Bravo Hits ist normalerweise eine Tolle Musiksammlung der aktuellen Charts. Diesem Ruf wird dieses Album in gewisser weise zwar gerecht, ist jedoch im Vergleich zur Konkurrenz bei weitem nicht so gut wie die Mitbewerber. Insbesondere die Zusammenstellung und das "auffüllen" des Albums mit Liedern fallen hier besonder negativ auf.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2013
Also ich bin von dieser Bravo Hits wirklich mehr als enttäuscht. Nicht nur das Songs mitlerweile doppelt veröffentlicht werden, nein diese CD ist auch noch sowas von kaputt komprimiert das man sich das fast nicht mehr anhören mag. Wirklich, wie kann man so einen Mist machen. Ich frag mich ob die auch mal reinhören was da so fabriziert wird? Dann würde denen auffallen das man das so nicht verkaufen kann. Und dann wundert sich die ach so tolle Musikindustrie das die Leute kein Geld mehr ausgeben wollen für Musik? Ganz ehrlich, für so eine miese Quallität hätte ich am liebsten auch kein Geld ausgegeben und ich habe sonst alle Bravo Hits gekauft. Normalerweise bin ich auch jemand, der für Musik gern Geld ausgibt, aber diese Folge der Bravo Hits übertrifft mal wieder alles.

Ich überlege echt ernsthaft ob ich mir das noch antun möchte und nicht vielleicht aufhöre mir die Bravo Hits noch zu kaufen. Nein also echt,... ich bin sowas von enttäuscht über so eine miese Quallität.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Bei dieser Ausgabe, dessen Vorgänger definitiv wirklich gut bei Aktualität und Auswahl abschnitten, kann leider ein sehr großer Qualitätsverlust festgestellt werden:

- Zwei Lieder finden sich bereits auf ältere Ausgaben von der Bravo Hits ("Dear Darlin'" auf Vol. 82 sowie "C'est beau la Bourgeoisie" - auf einer 60er-Bravo Hits.) wieder,

- Lieder aus dem Jahr 2011 haben definitiv nichts auf einen aktuellen Sampler verloren (Azonto - Fuse Odg Feat. Tiffany)

- Überdurchschnittlich hoher Anteil an (schlechten und langweiligen) House-Tracks

- Für einen wahren "Hit-Sampler" fehlen zu viele Kracher / aktuelle Singles wie von: Britney Spears, Lady Gaga, Linkin Park, Jason Derulo, Flo Rida & Pitbull, Robin Thicke feat. Kendrick Lamar, Katy Perry & Juicy J., One Direction, Passanger oder James Blunt.

Einen Stern vergebe ich für die abwechslungsreichere Mischung aus mehreren Genres und einen zweiten für die deutlich bessere CD 1.

Die Track-Nr. 7,8,9,12,13,16 aus CD 2 sind qualitativ austauschbarer 08/15-Schmarrn.

Man hat hier das Gefühl, dass lediglich das Budget und nicht der Musikgeschmack oder Qualität die Trackauswahl getroffen haben.

In Summe kann ich keine Kaufempfehlung geben, die wenigen guten Tracks sind im Einzelkauf deutlich günstiger.

Sehr schade, ich habe mir mehr erwartet.
99 Kommentare| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
Absicht oder Versehen? Wie dem auch sei: Es es ist schon wirklich grober Unfug, ein Lied (Olli Murs - Dear Darlin') in zwei aufeinanderfolgenden Bravo-Hits-Ausgaben in exakt gleicher Version doppelt herauszugeben! Und C'est Beau La Bourgeoisie war so auch schon auf der Bravo Hits 66. Muss man jetzt damit rechnen, dass künftig häufiger "Reste von Gestern" wieder aufgewärmt werden?! (ganz, ganz großes Buh!)
Ich besitze dutzende Bravo-Hits (von Vol. 52 an sogar lückenlos) und andere Sampler, sowas hatte ich bislang noch nicht gehabt. Liebe Bravo-Hits-Redaktion: Bitte solch einen Fauxpas nie, nie wieder wiederholen! Sonst verliert Ihr mindestens einen treuen Kunden, nämlich mich!
Deshalb Abwertung der im übrigen sowieso nur mittelprächtigen Compilation auf nur einen Stern! Schwache Leistung, wirklich!
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2013
ich bin leidenschaftlicher BRAVO Hits Sammler der ersten Stunde an ,aber was man uns mit dieser Ausgabe antut, tut den Ohren einfach nur weh,wenns hoch kommt sind gerde mal 10 klasse Tracks dabei,das war dann auch schon... Wo ist Jason Derulo - Dirty, Britney Spears, Lady Gaga, Cher, Katy Perry, Robbie Williams, Christina Aguilera, , Pet Shop Boys, David Guetta, Bruno Mars, Adel Tadil, u.s.w. Es gibt doch z. Zt soviel gute Hits und Neuheiten in den Charts... Es ist einfach viel zu viel Deutschpop auf dieser Ausgabe.. Wahrscheinlich hebt man sich ,die Perlen fuer die BEST OF 2013 Jahres CD auf...Und wa sbitte haben Tracks wie Olly Mur,s Discobitch ein 2.tes Mal auf der Bravo Hits zu suchen?Ist doch wohl ein schlechter Scherz !?! Hoffentlich , bin sehr enttäuscht mit dieser Ausgabe , was sitzen da nur für Macher, die für sowas verantworlich sind !?!?!!!! Wie gut, dass es da Amazonshop gibt, so hat mich diese Ausgabe nur 16.00 € gekostet, mehr ist diese Ausgabe absolut nicht wert !!!
33 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Als treuer Bravo Hits Sammler und Hörer habe ich mich schon ein wenig gewundert, dass so schnell die 83 heraus kam. Wie ich nun weiss, wäre es deutlich besser gewesen, mit dem Erscheinungsdatum noch was zu warten. Es sind wirklich für meinen Geschmack keine (!!!) guten Lieder drauf und auch aus den aktuellen Charts, wie z.B. "Roar" von Katy Perry, ist nichts zu finden. Ich habe den Eindruck, dass es hier nur um reine Geldmacherei und nicht um Qualität geht. Diese Compilation ist wirklich nur was für Sammler, damit man keine Lücke in seiner Sammlung hat. Echt schade ums Geld, bei mir wandert sie nach nur einmaligem Hören ins Regal und da wird sie wohl auch in Zukunft stehen bleiben.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Ein absolutes No-Go: Sony wiederholt zwei Titel, die schon auf früheren Bravo Hits waren (Discobitch, Olly Murs) und ein weiterer in abgewandelter Version (Klangkarussell). Eigentlich unverschämt!
Ansonsten wieder eine recht gelungene Zusammenstellung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken