Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
1.307
4,4 von 5 Sternen
Farbe: schwarz|Stil: Trio mit Anrufbeantworter|Ändern
Preis:72,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. August 2013
Auf der Suche nach einem DECT Telefon stößt man zwangsläufig auf das Gigaset A400. Als ich es schon bestellen wollte sah ich, dass ein Nachfolger im Anmarsch ist. Da es noch nicht von Amazon zu beziehen ist habe ich es über einen Marketplacehändler gekauft.

Man merkt schon bei der Installation, dass das Telefon keine unnötigen Extras besitzt. Die Menüs sind übersichtlich und beschränken sich auf das notwendigste. Alles was ich gemacht habe war Uhrzeit einstellen und Klingelton lauter.
Das Display ist groß, sehr gut abzulesen und es stören keine unnötigen Detailinformationen (dadurch geeignet für ältere und weniger technikaffine Leute).
Bei einem verpassten Anruf blinkt die Taste auffällig rot an jedem Mobilteil.

Praktisch:
- Uhrzeit, Telefonbuch und entgangene Anrufe muss man nur an einem Mobilteil einstellen/pflegen/abfragen. Alle anderen werden automatisch synchronisiert.
- Akkus werden mitgeliefert, sind aber nicht geladen.
- Alle 3 Mobilteile waren schon an der Basis angemeldet und sofort benutzbar.

Unpraktisch:
- Die Ladeschalen stehen etwas wackelig.
- Die Wahl an Klingeltönen ist beschränkt und konzentriert sich eher auf hohe Töne. Menschen mit schlechtem Gehör könnten hier Probleme bekommen.
22 Kommentare| 345 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2015
Spass beiseite, das Telefon war für mich, da ich ein Gerät ohne (!) diesen ganzen komplizierten Schnick-Schnack gesucht habe.

Bin zufrieden, für wenig Geld ein Gerät, das alle Standardfunktionen hat und weitgehend einfach in der Bedienung ist.

Das Display könnte ein wenig besser sein und die Haptik ist dem Preis entsprechend. Habe 33,50 EUR bezahlt.
review image
0Kommentar| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2016
Das Telefon wird seit mehr als einem Jahr genutzt und bietet keinen Ansatzpunkt für Kritik.

Sämtliche für mich relevante Faktoren wie Verarbeitung, Empfang, Sprachqualität, Bedienung, Menüführung und Akkulaufzeit sind tadellos und entsprechen vollständig den Erwartungen und Herstellerangaben.

Eine klare Kaufempfehlung, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar. Jeder, der ein simples DECT-Telefon ohne Anrufbeantworter und anderen Schnick-Schnack sucht, wird zufrieden sein!

P.S. Ich freue mich über konstruktive Kritik ebenso wie über positive Rückmeldung! War die Bewertung für Sie hilfreich?
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2013
Das Telefon ist gut handlich, hat ein schön klares kontrastreiches Display und auch die Basis ist nicht zu riesig. Dazu gibt es diverse Klingeltöne und einen frei einstellbaren Ruhezeitraum, in den der Klingelton automatisch ausgeschaltet wird.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2016
Das Gigaset A415A funktioniert gut, hat eine gute Klangqualität etc.

Das hatte der Vorgänger auch, aber der ist schlussendlich dem mehrfachen vom-Tisch-auf-Hartboden-Fallen erlegen und kaputt gegangen (allerdigs erst nach einigen Jahren; im Prinzip sind die Erfahrungen mit der Marke also gut).

A propos Herunterfallen:
Im Gegensatz zum Vorgänger steht das Telefon aufrecht in der Schale.
Da muss man also bedeutend besser aufpassen, dass man es nicht versehentlich im Vorbeigehen aus der Schale schubst und stellt es am Besten auf einer Fläche weiter nach hinten, woraufhin man es ggfs. weniger schnell greifen kann.

Was ich außerdem nicht verstehen kann, ist, wieso die Entwickler für den AB ein RIESIGES, geradezu BLENDEND HELLES Lämpchen eingebaut haben.
Das kann doch, wenn überhaupt, nur mehr Strom im Grundverbrauch bedeuten und für Menschen, die mit dem Telefon im gleichen Zimmer schlafen, ist das nun wirklich völlig kontraproduktiv.

Zudem kann man anscheinend den Quittungston, den der AB macht, wenn eine Nachricht aufgesprochen wurde, nicht abstellen (beim eigenen Band-Text und der Nachricht des Anrufers ist das tonlos Stellen möglich).
Also auch hier: wenn man das Telefon abstellt, weil man in dem Raum schlafen will, dann wird man vielleicht dennoch akustisch gestört.

Warum man ein viel besseres Telefon verschlechtern muss, nur damit es anders ist... also ich find's bekloppt.

Behalten habe ich es aber trotzdem, weil es das einzige ist, von dem ich positiv weiß, dass es mit meinem Headset kompatibel ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Ein wirklich tolles Gerät! Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Die Installation ist super einfach: 1 Stecker in die Telefondose und einen in die Steckdose, fertig. Das Zusatzgerät nur in die Steckdose! Über die Int Taste kann man untereinander im Haus telefonieren, trägt man in ein Mobilteil eine Telefonnummer und Namen ein, wird es automatisch auf das andere Mobilteil übertragen und gespeichert. Super! Würde es immer wieder kaufen und kann es Jedem, der ein Telefon sucht empfehlen! Den AB nutzen wir nicht.
0Kommentar| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2016
Das Gigaset A415 A ist super schnell funktionsbereit.
Das Leichtgewicht hat viele Extrafunktionen von denen nicht alle zum Standard gehören.
Das Telefon wird mit folgendem Umfang geliefert:

- Hörer plus zwei AAA aufladbare Akkus
- Basis mit integriertem Anrufbeantworter
- Stromkabel
- Netzkabel

Startbereit in wenigen Handgriffen:
- Akkus einlegen
- Netzkabel in die Basis einstecken und in die Telefonbuchse einstecken
- Stromkabel in die Basis einstecken und in eine Steckdose einstecken

Los geht's!
Sofort können Nummern eingespeichert werden und Anrufe getätigt werden.

Hier nur die wichtigsten Vorteile dieses Apparates:
- Leichter Hörer
- Einfache Bedienung der Funktionen des Hörers und der Basis (Anrufbeantworter)
- 200 Stunden Standby
- 18 Stunden Sprechzeit
- 100 Einträge ins Telefonbuch möglich
- Freisprecheinrichtung
- 50 m Reichweite von der Basis
- 20 Melodien im Hörer
- Weckfunktion
- Wandmontagefähig
- 20 Minuten Aufnahmezeit
- 5 Lautstärken
- Ruhe vor anonymen Anrufen (nur optische Anzeige)
- Blinklichtsignal bei eingehenden Anrufen am Hörer
- Blinklichtsignal bei verpassten Anrufen an der Basis

Die etlichen Anderen Funktionen und Vorteile entdeckt man am besten selbst.
Zu diesem günstigen Preis kann ich das Gigaset A415 A dank seiner vielen Vorteile wirklich nur empfehlen.
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2016
Ich habe mir das Telefon gekauft, da ich kein schnur-gebundenes Telefon mehr haben wollte.

Das Telefon ist echt Simple zu bedienen, man braucht eigentlich nicht mal die Bedienungsanleitung lesen.
Das Telefon liegt gut in der Hand. Telefon Gespräche sind Sehr gut und Deutlich, auch in der Freisprechfunktion versteht man jedes Wort Deutlich.

Die Telefone verbinden sich automatisch mit der Basis Station, das gilt auch für das zweite Telefon.
Man braucht nur eine Festnetzleitung. Am zweit Telefon ist nur ein Anschluss für das Stromkabel, Kein TAE Anschluss, da es alles über die Basis Station geht.

Die Menü Führung ist sehr leicht, und übersichtlich, die Telefonbuch Eintragung ist sehr leicht. Und ist auch für Senioren geeignet.

Im Lieferumfang des Gigaset A415A Duo Dect, sind 4 AAA Akkus mit 400mAh enthalten.

Ich habe sie aber gegen 4 AAA Akkus mit 850mAh im Telefon getauscht. Das erhöht die Gesprächszeiten des Telefons.

Ich würde aber keine Stärkeren Akkus rein tun, max. 850mAh Akkus.

Ab 900mAh Akkus macht das Telefon nicht mit, und lässt sich nicht Einschalten.

Dazu sollte man beachten, wenn man 850mAh Akkus rein tut, wird im Display der Akku als Leer angezeigt, obwohl sie halb oder ganz voll sind.
Man sollte das Telefon dann einfach auf die Ladestation tun, und Laden lassen. Und regel mäßig (alle 30min.) nach schauen ob er wirklich geladen wird. Im Display erscheint dann das der Akku voller wird.

Der einzige Kritik Punkt ist, das es nur eine kleine Auswahl an Klingeltöne gibt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2016
Die Bedienung des Telefons ist sehr einfach, selbst ältere Mitmenschen denen ich dieses besorgt und angeschlossen habe waren begeistert und kamen damit direkt oder nach kurzer Einweisung zurecht, sogar eine Person die vorher noch ein gutes altes Wählscheibentelefon hatte :)

Lange Laufzeit erwähne ich deswegen, da ich für alle meine Schnurlostelefone wie z.B. diverse Gigaset (damals auch noch von Siemens), dieselben Akkus verwende und diese halten in dem Modell hier doch einen Tick länger als sonst :)

Das Display ist hell genug beleuchtet und der Kontrast ist wirklich sehr gut. Die Schrift ist einfach zu lesen, da schön groß.

Die Tasten sind ebenfalls gut beleuchtet und schön groß und haben einen (nach meinem Empfinden) schönen Druckpunk. Finde dies sehr wichtig wenn man öfter mal "blind" eine Nummer wählt.

Die Reichweite Basisstation <-> Telefon ist ebenfalls top, geht bei mir locker durchs ganze Haus, bis in die Garage und auch noch ziemlich weit bis auf die Straße. Der Ecomodus arbeitet zuverlässig, d.h wenn das Telefon immer in der Nähe zur Basistation ist halten die Akkus schön lange und wenn es mal ein paar Tage weiter weg liegt sind diese eben schneller leer da mehr Sendeleistung benötigt wird.

Alles in allem ein gutes Produkt, vorallem zu dem günstigen Preis. Jetzt muss es nur noch einige Jahre halten, aber das wird sich mit der Zeit dann zeigen :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
der gigaset-vorgänger tat jahrelang seinen dienst. dann setzte langsam der verschleiss ein, das festnetz sollte doch noch beibehalten werden.

also für wenig geld ein voll funktionales 415 gekauft, das anschliessen erklärt sich selbst, die nutzung/einrichtung fand ich umständlich, aber eben nur einmalig nötig.

die funktionalität überzeugt sofort, deswegen

KAUFTIPP
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 503 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)