Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive wint17



am 6. Januar 2014
Ich bin eine alte Skeptikerin - das vorweg. Aber ich habe zwei adoptierte Hunde seit drei bzw. zwei Jahren. Vor allem der Labrador ist extrem zugkräftig und bei anderen Hunden noch immer außer Rand und Band, auch wenn es klare Fortschritte gab in den zwei Jahren, den ich ihn habe. Insgesamt hielt ich mich eigentlich als recht Hundeerfahren...
Nun habe ich drei kleine Dinge von diesem Buch erprobt und hatte bereits eine klare Verbesserung am selben Abend. Nun nach einer Woche ein völlig entspanntes Gassigehen und ein sehr schnelles Beruhigen bei anderen Hunden. Das überzeugt mich wirklich!
Viel Übung und Training, aber es macht wieder Spaß - und ist so verdammt einfach.

Klasse Buch. Natürlich beginnt es wieder einmal bei sich selbst - und hier habe ich angefangen. Lohnt den Kauf!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. September 2015
Millan beschreibt anschaulich und verständlich, wie ein Hund "tickt". Vieles ist nachvollziehbar und oft hatte ich den "Aha-Effekt". Leider beschreibt er, meiner Meinung nach, eher oberflächlich, wie man den einen oder anderen Fehler beheben kann. Theorie und Praxis halt. Vieles ist doppelt und dreifach beschrieben, da hätte ich mir gewünscht, dass Cesar Millan bei den einzeln Themen mehr in die Tiefe geht. Deshalb nur 4 von 5 Sternen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. August 2016
Kann das buchvkaum aus der hand legen, aha effekte hatte ich beim lesen schon einige. Habe auch endlich jemanden gefunden, der sich meiner lilly annimmt nach dem gleichen grundsatz. Im original hätte ich cesar lieber da, aber ich kann nur schlecht englisch lach.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. November 2017
ein echt guten und hilfreiches Buch es wird einem echt gut erklärt wie man mit einem hund umgehen sollte une es gibt einen nützliche tipps
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2017
Leider sind da nicht wirklich Tricks drin wie man den Hund in richtige Bahnen lenkt.
Finde seine TV Sendungen wesentlich besser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Oktober 2016
Dieses Buch hat mir geholfen Hunde noch besser zu verstehen...es werden nicht nur die Probleme angesprochen, sondern beinhaltet etliche Lösungswege...Meine Meinung: Dieses Buch ist die Bibel für Hundeliebhaber und Besitzer...ein absolutes Muss!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2014
Dieses Buch ist wirklich toll! Was auch immer die Kritiker über Cesal Millan sagen, ich bin kein Hundeprofi, aber mit Gewalt hat dieses Buch wirklich nichts zu tun. Ich finde es empfehlenswert!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2013
Mit Spannung habe ich das Buch gelesen, das recht flüssig geschrieben ist.
Es ist erstaunlich, welche wandlung mit Herrn Millan geschehen ist. Nicht nur daß er auf den Bildern schlanker wirkt, siondern vor allem hat im wahrscheinlich die Erfahrung u. a. aus der Scheidung gezeigt, daß er auch nur ein Mensch ist. Es was tragisch, aber irgendwie hat ihm das gut getan, auch in seiner Einstellung zur Hundeerziehung und allgemein. Man hat den Eindruck, er sitzt nicht mehr auf dem hohen Roß, er kommt menschlicher daher.
Lesenstwertes Buch mit guten Ansätzen zum Zusammenleben mit dem eigenen Vierbeiner.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juni 2014
...einen besseren als ihn gibt es nicht. Viele sagen, er quält die Tiere, das stimmt so nicht. Aber viele vermenschlichen ihre Haustiere und kommen dann nicht mehr klar. Er schafft es immer wieder, die Hunde zu sozialisieren. Der Mensch ist schuld, dass die Hunde verrückt spielen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juli 2016
Verhaltensprobleme von Hunden werden sehr gut beschrieben. Die eventuellen Gründe für Auffälligkeiten eines Hundes wie z.B. Ängstlichkeit, Aggression, übermässiges Bellen oder Trennungsangst werden gut beschrieben und sehr hilfreiche Tipps wie man diese Auffälligeiten dem Hund wieder abgewöhnen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)