flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
26
Splinter (Songs from a Broken Mind)
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 18. Mai 2017
Da wollte ich nur mal schauen, was ein Star aus meiner Jugendzeit heute wohl so treibt. Ich hatte Gary Numan völlig aus den Augen verloren und erwartete eigentlich, dass er sich zur Ruhe gesetzt hat. Dann höre ich in dieses geniale Album rein und bin total überrascht von diesem herrlich düsteren, detailreichen Sound! Diese Scheibe macht echt süchtig und ich bin in kurzer Zeit zum Gary Numan Fan 2.0 mutiert!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Februar 2018
Bei durchsuchen meiner alten Schallplatten bin ich auf Gary Numan gestoßen. Zu dem Zeitpunkt wusste ich nicht das er noch so aktiv ist. Schönes Album mit tollen Sound und seine Art zu Singen. Ich mag diese Musikrichtung, weil sie sich von dem Altagsbrei abhebt und einfach etwas ist wo bei jedem neuen Hören immer wieder etwas zu entdecken gibt. Auch zu empfehlen das Album Savage von ihm. Klare Kaufempfehlung!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2013
Gary Numan gehört zu dem was schon als Kind Ende der 70er neben vielem anderen musikalischen Eindruck gemacht und in meiner Erinnerung positiv bewertet überlebt hat. Seitdem habe ich immer wieder mal versucht seine Platten zu mögen, für mehr als eine Best Of hat es dann aber nicht gereicht. Seine späteren Sachen kannte ich gar nicht.

Neulich habe ich ein Konzertreview gelesen, in dem auch die neue Platte und die Zusammenarbeit mit dem NIN Gitarristen lobend erwähnt wurde. Ständig auf der Suche nach Killing Joke ähnlichem Sound habe ich sie mir dann angehört. KJ-ähnlich ist sie zwar nicht wirklich, aber ich bin trotzdem sehr angetan. Die Platte ist abwechslungsreich, hat spannende (manchmal vorhersehbare) Soundmomente und die Stimme paßt perfekt, obwohl man sich wahrscheinlich - würde man nur die Instrumentalspuren hören - eine ganz andere Art von Gesang dazu vorstellt.

Ich mag nicht alle Songs auf dem Album, kann die Platte aber gut im Stück durchhören. Einiges klingt vertraut, aber historisch gesehen sind die Bands an die ich dabei denke wahrscheinlich eher von Herrn Numan beeinflußt und nicht andersrum. Rückwirkend betrachtet ist sein Sound vielleicht einer der Gründe warum ich auf reduzierte - in Ansätzen brutale - Soundtrack-ähnliche Musik stehe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. April 2014
Diese Scheibe hat 14 hervorragende Titel - ich gebe für jeden dieser Titel die Bestnote 5 Punkte. Sobald ich im Auto bin, höre ich mir mit gleichbleibender Begeisterung die Songs von Splinter an. Schade ist eigentlich nur, dass GN kein Konzert im Umfeld Münchens für 2014 geplant hat. Ich wäre sofort dabei gewesen!!!
Unbedingte Kaufempfehlung - für Fans allemal.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Februar 2017
Ein Meisterwerk von Gary Numan!!! Absolute Kracher CD mit vielen Highlights wie The Calling, Here in the black, Love hurt bleed und das monströse My last day, Gänsehaut pur! Live unfassbar guter Sound, 2017 erscheint mit Savage endlich der Nachfolger
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Februar 2014
Nach Replicas das beste wenn nicht sogar das beste Album überhaupt von Gary Numan. Die Veränderung seines privaten Umfeldes scheint der genialen Kreativität einen wahnsinnigen Schub gegeben zu haben. Das Album wird von mal zu mal hören besser und hat für mich nach seinem Konzert nochmal gewonnen. Vielen Dank! Bitte mehr davon. 5 Sterne sind nicht genug.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2014
Nach jagged wieder ein Meilenstein von Gary Numan. Meiner Meinung nach eröffnet sich erst nach mehrmaligem Hören die volle "Tiefe" und "Bandbreite" der Songs. Absolut super- aber jagged war auch sehr gut- war etwas rockiger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2014
Als Kind der 80er bin ich schlichtweg dankbar, dass diese Elektropop-Ikone noch mal ein so athmosphärisch arrangiertes Album herausgebracht hat und mir auf der anstehenden Tour die Gelegenheit gibt, den Alt-Pionier meiner liebsten Musikrichtung zum ersten und hoffentlich noch nicht letzten Mal live zu erleben. Großartige Synthiegewitter, perfekte Soundkulissen und Dramaturgien für seine Stimme. Ganz mein Ding. Danke.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. September 2014
Wir bewegen uns zwischen einem Gary Numan, einem Trent Reznor in seinen besten Zeiten und einem Manson.
Klasse Teil das!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Immer das Gleiche wäre ja öde: Cars und Are friends electric war gestern, heute ist Gary nen Schritt weiter, aber nicht weniger interessant.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Replicas
9,99 €
5 Albums Box Set
21,99 €
Add Violence
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken