flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 24. März 2018
Sieht toll aus, alles Leder, stabil, groß, clevere Außentaschen. Ein echtes Schmuckstück.
Der Rucksack genügt tatsächlich meinen Uni-Freizeit-Alltags-Anforderungen.
Kleine Abweichung der Artikelfotos vom tatsächlichen Produkt am Rücken: die Aufhänhung der Schultergurte am Korpus des Rucksack ist anders als auf den Bildern. Siehe Fotos.
In das große Fach passen: ein schmaler Ordner, tablet mit hülle, zwei größere Stifteetuis, 0,5L Flasche, schirm, Brillenetui, Deo, Einkaufstasche, Ladekabel, Maus und dann ist notfalls oben drauf noch Luft für eine Tuppabox o.Ä. - Tip top!
Das breite Außenfach vorne fasst Taschenkalender, Stifte, Powerbank, Schlüssel, Handcreme und auch da ginge noch eine Kleinigkeit.
Die seitlichen Außenfächer sind groß genug für je eine Packung Taschentücher oder das Handy plus eine Kleinigkeit.
Innen ist ein Innenfach mit Reißverschluss für Kleinkram.
Alles macht einen stabilen und in der Tat handgearbeiteten Eindruck. Das Leder riecht am Anfang, aber zum einen nicht so schlimm und das verflüchtigt sich. Ich würde allerdings vor dem ersten Gebrauch alles mit einer Schuhbürste oder einem Tuch abreiben, da das Leder an einigen Stellen noch etwas klebt (vmtl. Von einem Lederfett).
Die Farbe ist recht unregelmäßig fleckig, was den Rucksack wirklich wie ein handgemachtes Lederprodukt aussehen lässt, nicht wie ein perfektes Designerstück vom Band.
Eine Naht am Zuschnür-Band löste sich sofort etwas, was mich an der Stelle aber nicht stört. Sonst glaube ich, dass die Nieten und das Material einiges aushält.
In der Klappe des Hauptfachs ist innen ein kleines Sichtfenster, wie für ein Namenskärtchen. Dort steckt ein gefalterer Zettel mit einer handschriftlichen Nachricht. Siehe Fotos.

Alles in allem ein tip top Preis-Leistungs-Verhältnis!
review imagereview imagereview imagereview imagereview imagereview imagereview imagereview image
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 22. November 2016
Der viel bemängelte starke Geruch ist einfach das Leder und das Öl, mit dem das Leder imprägniert würde. Das vergeht nach einigen Tagen. Der einzige Mangel sind teilweise die Nähte, bzw. das verwendete Garn. Die Nähte können sich lösen. Ich habe dann mit einem dicken Garn selber per Hand nachgenäht. Das hält jetzt besser als vorher. Man sollte außerdem überlegen die Gurte oben genau anders herum zu befestigen, das Leder wird ansonsten immer geknickt.
Trotzdem ist Leder für einen Rucksack das allerbeste und haltbarste Material, für mich gibt es dazu keine Alternative!
review imagereview image
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Januar 2017
Bald wird mein Rucksack 3 Jahre alt! Ich habe ihn wirklich nicht immer liebevoll behandelt und oft genug im Regen getragen, aber er hält alles aus! Der Geruch vom Leder hat sich hartnäckig gehalten, bestimmt ein Jahr lang, mich hat das aber garnicht gestört.

Das einzige, dass ich seit dem Kauf gemacht habe ist ein neues Band reingemacht, da das Lederband einfach im täglichen gebrauch irgendwann gerissen ist. Alle Schnallen und das Nieten sind aber komplett heile und rostfrei, das Material wird langsam an manchen Stellen, besonders am Boden etwas dünn, aber noch ist es alles heile.

Von der Größe her passt gerade so ein A4 Block rein, der biegt sich dann aber, ich benutzte ihn daher nicht für solche Sachen. Für Ausflüge oder im Alltag ist er aber die optimale Größe und bequem zu tragen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Juli 2014
Ich wollte schon immer einen coolen Lederrucksack entweder Vintage oder auf Vintage gemacht. Mit diesem habe ich den Richtigen gefunden. Das Leder ist sehr schön weich wo es weich sein soll, und fest wo es fest sein soll (z.b. der boden). Der öfters erwähnte Geruch kommt meiner Meinung nach vom Lederfett und nicht vom Leder. Ich habe den Rucksack seit 4 Tagen und rieche kaum noch was . Ich habe mir direkt nach der Lieferung den Rucksack noch mit einem Peace aus Nieten gepimpt .. so ist er nun genau das was ich mir vorgestellt habe. Das die Nähte nicht so ganz perfekt gearbeitet sind (sie sind nicht unterbrochen oder ähnliches, nur ungerade) finde ich nicht schlimm, da es den Unikat - Charakter eines auf Vintage gemachten Rucksacks unterstreicht. Alles in Allem ist der Rucksack für mich PERFEKT!
review image
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden
am 6. März 2014
Ein wunderschönes Produckt! Ich wollte nach all den Plastikrucksäcken nun einmal etwas ganz besonderes. Das habe ich mit dem Lederrucksack von "Gusti Leder" gefunden. Der Rucksack ist sauber verarbeitet. Innen ist er mit dunkelgrünen Leinen ausgestattet. er bietet genug Platz um auch mal zusätzlich eine dünne Jacke oder einen Pullover zu verstauen. Zu dem giebt es eine kleine Innentasche die mit einen stabileren Reißverschluss versehen ist.
Was die Fäbung angeht, so machten die unterschiedlichen Schattierungen gerade den Flär dieses Producktes aus und machen es somit zu einem Unikat. Beachten sollte man dennoch beim Kauf, dass der Farbton, wie in meinem Fall stark vom Bild abweicht! Mein Rucksack ist wesentlich heller. An dem Geruch sollte man sich nicht stören. Das Leder ist naturgegerbt. Was sich auch in der Qualität widerspiegelt.
Rundum kann ich dieses Produckt wärmstens empfehlen. Daher 5 Sterne!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2016
kam hier gefaltet und ziemlich zerknittert an. ich habe ihn mit zunächst mit cocos-vaseline, die ich auch für meine haut nehme, eingecremt, um das leder geschmeidiger zu machen. die creme hat das trockene leder quasi getrunken. anschließend habe ich ihn stramm vollgepackt. mit zeitungen und schaumgummi. jetzt gefällt er mir sehr gut. die trageriemen dürften 5 cm länger sein. mir passen sie so grade.
review image
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2016
Ich hatte den Rucksack einige Zeit im Gebrauch, bis ich nach jedem Griff in den Rucksack kleine Schnitte an den Fingern und Händen hatte. Die Metallösen für das Lederband an der Öffnung sind gezackt und knicken auf durch Bewegung. Daraufhin habe ich direkt Kontakt anhand von Bildern der Ösen und meiner kaputten Hände mit dem Hersteller gesucht um auf den Mangel hinzuweisen. Bis auf Rücksendeteikett ist bis heute keine Entschuldigung oder Stellungnahme eingangen und die Gutschrift läßt auch auf sich warten. Ansonsten hübscher Rucksack. Ich hätte ihn bei Behebung des Mangels oder Austausch behalten.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 5. September 2013
Nach einem Jahr auf der Suche nach einem echten und preiswerten Lederrucksack bin ich endlich auf ein ausgezeichnetes Produkt gestoßen! Verzweifelt von den hohen Preisen auf dem Markt (egal ob es in Deutschland, Griechenland oder Italien)bin endlich mal zufrieden, von diesem Gusti-Artikel. Von ganzem Herzen empfehle ich dieses Produkt, zu all diejenigen die seit langem nach einem Rucksack aus echtem Leder mit einem (nicht künstlich)Vintage-Hauch suchen: live ist noch besser als im Foto!
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Januar 2017
Die Tasche war als Weihnachtsgeschenk für meine Frau gedacht.
Vom Aussehen her sehr schön, doch bereits nach einem Tag des vorsichtigen Gebrauchs fiel auf, dass die Lochnieten-Ösen aus Messing oÄ, im oberen Teil der Zuzugschnur nicht hielten und bereits bei minimaler Belastung (Zubinden) sich die hinteren Verankerungen aufbogen und Beschädigungen des Inhalts verursachten.
Schade ! Design sehr gut, doch an den täglich belasteten Ösen bei Gebrauch wurde leider schlechtes Material verwendet.
Daher sende ich das Teil zum Leidwesen meiner Frau, die es toll fand ,zurück
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. September 2017
Ich freue mich endlich einen Lederrucksack gefunden zu haben der auch nach einem Naturprodukt (was Leder schließlich ist) aussieht.
Das Leder ist super geschmeidig, der Rucksack hat genau die Größe die ich gesucht habe und hat genau den Style den ich wollte.
Das einzige was mich etwas irritiert hatte war, dass ich kein extra Lederfett dabei hatte. Davon steht auch nichts in der Produktbeschreibung allerdings hatten dies viele andere in ihrer Rezension lobend erwähnt und ich dachte mir "wow toll dann habe ich direkt ein Pflegeprodukt dabei". Dies war nun nicht der Fall. Allerdings wenn ich ehrlich bin, ich glaube bis der Rucksack eine erneute Fettung braucht gehen ein paar Monate ins Land. Abschließend bleibt mir nur zu sagen Super toller Rucksack.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken