find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Oktober 2013
Ich versehe prinzipiell alle empfindlichen Displays (DSLR, Smartphone) mit einer Schutzfolie,
so auch das Touchscreen des Asus FHD 10 Tablets. Aufgrund der guten Bewertungen und des
günstigen Preises habe ich mich für dieses Produkt entschieden.

Ein kleines Lob vorweg verdient die Verpackung, zwar nur in einem dünnen Kuvert, aber durch ein
eingelegtes Stück Karton perfekt geschützt gegen Knicken beim Transport.
Zum Lieferumfang gehören:
2 Stück Folie
1 Tuch
1 Kunststoffteil zum "Aufstreichen"

Vor der Montage sollte das Display natürlich gründlich gereinigt werden, das beiliegende Tuch
fand ich dafür nicht so gut geeignet, es ist nicht so fein und weich wie ein normales Mikrofasertuch.
Bei der Montage habe ich mich an der kleinen Kamera orientiert und die Folie am oberen Rand
mit minimalem Abstand angelegt.
Der Zuschnitt ist sehr passgenau und nur minimal kleiner als das Display, perfekt um eine kleine
Ungenauigkeit beim Anbringen der Folie ausgleichen zu können.
Die Folie hat sich beim Anbringen praktisch wie von selbst auf das Display "gesaugt", ich musste
nur vereinzelte kleine Bläschen glätten, der Rest ging praktisch von alleine, hat auf Anhieb geklappt.

Im Betrieb ist die Folie nicht zu bemerken, die Eingabe funktioniert problemlos und eine
Beeinträchtigung der Schärfe oder Helligkeit ist mir überhaupt nicht aufgefallen.

Volle Punkte und eine klare Empfehlung von mir.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Ich habe mir die Folie trotz Bedenken bestellt. Leider weiß man ja nie so genau, ob eine Folie nun gut ist, oder nicht, weil sich die Bewertungen da oft widersprechen.

Zum Anbringen: Ich bin dazu ins Badezimmer gegangen, weil dort weniger Staub herum fliegt und habe zunächst mal mein Display gründlich gereinigt. Dann habe ich auch die Folie abgewischt und sie ein kleines Stück vom Träger gelöst. Stück für Stück habe ich sie auf das Display aufgebracht und dabei sofort die kleinen Luftblasen mit einer EC-Karte, an die ich mit Klebeband das beiliegende Tuch geklebt habe, nach außen gestrichen. Wenn doch wieder eine Fussel auf das Display kam, habe ich die Folie wieder ein Stück abgezogen und den Fussel mit Klebeband abgetupft. Das Ergebnis war ein Blasen- und Fusselfreies Display nach wenigen Minuten.
Man darf natürlich nicht erwarten, dass man die Folie abzieht, drauf klebt und alles super aussieht - ein bisschen Zeit muss man sich schon nehmen, vor allem bei so großen Displays.

Die kristallklare Folie gefällt mir sehr gut! Zuvor hatte ich die Antirelfex-Folie, vom selben Hersteller, die mir allerdings zu viel Schärfe und Brillanz weggenommen hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2013
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Folie, obwohl das anbringen bei einem 10 zoll Tablet sowiso schwierig ist, hab ich es bei der 2ten Folie ohne Blasen geschafft diese aufzutragen.
Da bei dem asus memopad eine wòlbung ist , hat man keine richtige Bezugskante.
mein tipp: sich an daß Kamera - Auge orientieren und aufsetzen.
Die Folie ist nicht so knapp geschnitten, so dass an allen seiten noch genug platz ist und die
luft entweichen kann trotzdem passt die Folie perfekt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Die Folie kam schnell an. Es sind 2 Folien enthalten, außerdem ein mini Tuch (vermutlich zum Reinigen) und ein großer 'Spachtel'.

Kurz: Innerhalb von weniger als 5 Minuten war die Folie drauf und wird dort auch bleiben!

Leider kann ich dennoch mit einigen Punkten der Produktbeschreibung des Verkäufers nicht einhergehen.
Die Passgenauigkeit liegt definitiv nicht bei 100%, da hätte ich mehr erwartet, wenn es heißt 'Präzision durch Laserschnitt'. Orientiert man sich an der Kamera und dem Lichtsensor, so fällt auf, der Rand wird nicht passgenau abgedeckt. Glücklicherweise scheint die Folie dahingehend etwas zu klein zu sein, dass sie trotz leichter Schräglage nicht über den Rand hinausgeht.
Die kinderleichte Anbringung ohne Blasenbildung wird manch einen evtl. strapazieren. Mit Handyfolien konnte ich bisher Erfahrungen sammeln. Die sind bedingt durch die Größe leichter anzubringen. Diese Folie muss man korrigieren und Blasen entfernen, da sie sich definitiv bilden.
ACHTUNG: Der 'Spachtel' sollte mit Vorsicht eingesetzt werden, da er den Härtegrad der Folie scheinbar übersteigt und Kratzer verursachen kann. Diesen am besten in Kombination mit einem Tuch einsetzen.
Die Folie beeinträchtigt meines Erachtens nach nicht die Handhabung oder die Bilddarstellung, allerding bin ich dabei auch kein Gourmet. Den Display habe gründlichst sauber gemacht, vor Anbringung der Folie. Allerdings ist sie dennoch nicht 'unsichtbar' da der Rand eben nicht perfekt abschließt. Außerdem erkennt man die Folie ebenfalls deutlich an den Aussparungen für Kamera und Lichtsensor. Sollte man sich noch eine komplette Hülle (Bookcase) oder etwas ähnliches holen, wird der Rand vermutlich davon abgedeckt und die Folie dort nicht mehr erkannt.

Für den Preis, kann man es wohl als Empfehlung zum Ausprobieren deklarieren.

Alles weitere wird sich in den nächsten Wochen zeigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
I was a bit concerned about the comments, but I didn't find that the screen gain more reflection, maybe just a bit. The assembling was easy with the tool provided (type of big plastic card), just need to make sure that the camara hole fits and then slide it as described in the instructions. Fixed and working without being noticed, as I wished!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2014
Was soll man zu einer Displayschutzfolie viel Schreiben?

Passgenau ist sie alle mal! Die "Ecken" sind nun nun gut gerundet, im Gegensatz, was andere Bewerter geschrieben haben. Es ist ca. ein 0,3 mm dicker Rand um die Folie, welche nicht das Tablet abdeckt, was ich aber wiederum sehr gut finde. Denn erstens sieht man diesen Spalt nicht. Zweitens verzeiht die Folie durch diesen Spalt auch einmal einen nicht 100%ig Sitz. Die Kamera ist Passgenau und gut ausgeschnitten. Warum es jedoch ca. 3 cm weiter links noch so einen kleinen Ausschnitt für die Kamera gibt, wird wohl ewiges Rätsel der Hersteller bleiben. Vielleicht das es mehr Symmetrisch wirkt? Egal, mich stört es nicht und für einen Preis für unter 4 Euro für 2 Folien - was will man mehr? Es gibt auch Nebenanbieter, die verlangen für eine Folie das vielfache!

Einfach an zu bringen war sie auch und auch eingeschlossene Blasen lassen sich mit dem beigefügtem dicken Kärtchen gut beseitigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Zu erst war ich skeptisch, wie es denn möglich sein sollte so eine große Folie ohne Lufteinschlüsse anzubringen, wenn es mir doch schon beim Smartphone nicht gelingt.
Doch siehe da: Beim ersten Versuch geklappt, kein Bläschen, kein Staub, perfekt.

Bis jetzt kann ich die Schutzfolie nur weiterempfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Vorweg: Ich habe einige Erfahrung mit dem Aufbringen von Displayschutzfolien. Viele der hier abgegebenen, negativen Rezensionen habe ich "so hingenommen" und dachte mir: das Aufkleben bekommst du bestimmt hin.

Kurzfassung: es ist unmöglich die Folie fussel-/rückstandsfrei aufzubringen. Das liegt offensichtlich an der Beschaffenheit der Oberfläche. Selbst nach vorsichtigem, schrittweisem Lösen der Folie vom Träger zieht sie jeglichen festen und noch so kleinen Bestandteil der Umgebung magisch an. (Bei der zweiten Folie befanden sich sogar bereits ab Werk Krümelchen zwischen dem Displayschutz und der Trägerfolie!) Selbst kleinste Krümelchen unter der Folie führen zu nicht wegschiebbaren Luftblasen.
Auch sämtliche weitere Tricks (Alkohol, Mikrofasertuch, Wasser, Dampf) haben keinen zufriedenstellenden Erfolg gebracht.

Ich rate (auch erfahrenen Nutzern) dringend vom Kauf ab, ihr werdet mit dem Produkt nicht glücklich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
Bei mir ging es leider nicht so einfach.
Kaum war ein Stück der Folie von dem Gegenstück ab gelöst schon haben sich Staub und kleine Fusseln dran gesaugt. Muste mir jetzt neue bestellen, weil ich bei beiden Folien pech hatte. Werde es dann im Bad machen. Hoffe es klappt dann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Die Folie ist absolut hochwertig in Qualität und Zuschnitt, aber auf dem grossen display des 10.1 MeMo Pad nicht ganz einfach zu positionieren. Ich habe letztlich mit zwei Folien "geübt", also einmal nachbestellt.
Die Anleitung zeigt das Anbringen wie beim Smartphone üblich in Längsrichtung. Dabei ist es schwierig, die beiden kleinen Löcher für Lichtsensor und Frontkamera exakt zu setzen. Weiters verfügt das Pad am Rand des display über einen kaum zu erkennenden Rahmen. Liegt die Folie dort auch nur geringfügig auf, so läßt sie sich wegen der Stärke des Materials nicht einpassen, steht etwa auf voller Breite oder Länge ca. 5mm nach Art eines Lufteinschlusses ab.
Ich hatte perfekten Erfolg durch Anbringen im Querformat, beginnend am oberen Rand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)