flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

2,0 von 5 Sternen
3
Brothers of the 4x4
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 15. Dezember 2014
Man sollte sich auf jedenfall im Klaren sein, dass Hank 3 nie wieder ein reines Traditional Country-Album (Risin' Outlaw bis Straight to hell) machen wird. Ich persoenlich finde dies auch nicht schlimm, because his sound is damn fuckin' great!

Ich muss allerdings auch sagen, dass diese Scheibe fuer mich im Gegensatz zu "Straight to hell", "Damn right, rebel proud" und "Ghost to a ghost" nicht ganz so heraussticht.Jedoch ist es meiner Meinung nach nicht so schlecht, wie es die Anderen empfinden. Vor allem Tracks wie "Overdrive", "Broken boogie", "Brothers of the 4x4" und "Held up" sind exzellent.

Mir fehlt auf diesem Album leider ein haerterer Country-Metal Track à la Ridin' the wave, Long hauls and close calls und Tore up and loud.

Fuer Pop-Country Fans und Leute, die Metal und Hardcore Punk nicht moegen ist dieses Album bzw Hank 3 allgemein nicht zu empfehlen. Anspieltipps fuer diese Leute waeren dann "Loners 4 life", "Possum in a tree" und "Ain't broken down".
Im Gegensatz zu vielen anderen Alternative Country Interpreten, bei denen man nur noch Rock oder Punk raushoert (bzw die ueberhaupt nicht nach Country klingen, wie auch bei 95% der Pop-Country Musik), ist Hank 3 real trve Country. Meine Meinung. Fiddle und Banjo gehoeren auf jedenfall dazu, wie auch Mandoline und Steel guitar..

Wuerde dem Album gerne 4 Sterne geben, bleibe aber bei 3,5 stehen - denn von den oben genannten Alben ist es leider weit entfernt..Vielleicht aendert sich dies aber noch.

Hoffe dennoch, dass sein naechstes Album nicht zu lange auf sich warten laesst.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Februar 2014
Während seine ersten Schreiben noch purer traditioneller Country waren und er danach gerne eine Art von Punk/Metal
celebrierte versucht er nun sein völlig eigenen Countrystil zu finden.Für Freunde des Alternative-Country mag das vielleicht ein "AHA-Erlebnis"sein.
Für meinen Geschmack ist es leider weit Jenseits von guter Musik....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Juni 2014
CD's stundenlang von Anfang bis Ende durchgehört aber leider fehlt der "drive" aus den vorherigen Alben. Schade.
Irgendwie bleibt kein Song wirklich im Gehör hängen... der Allrad versagt an der Ohrmuschel.
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken