Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
2.581
4,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:14,94 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2016
Der Film ist Inhaltlich ganz Ordentlich hat zwar auch Schwachstellen jedoch hatte dies HDR auch.
Was jedoch beim Schauen extrem stört wenn man nicht die erweiterte Version hat ist das Ende des dritten Teils da es sehr abgehakt wirkt.
Und Vor allem wirkt der Film bis auf die Hauptdarsteller wie ein Anime... Sehr Unrealisch von Gebäuden bis hin zu Personen sieht alles nach Pc aus da war HDR wesentlich besser Optisch wieder gegeben und wirkte auch authentischer Insgesamt. Seien es Ents Spinnen Elben oder Zwerge.
Daher leider nur eine Zwei Sterne da es Die Atmosphäre des Filmes Zerstört...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2015
Die Meinungen zur filmischen Umsetzung gehen weit auseinander, darum möchte ich auf diese nicht weiter eingehen. Ich befasse mich mit der 2D Bluray Ausgabe der Extended Edition von "Der Hobbit – Eine unerwartete Reise"

Allgemein:
Zunächst einmal muss man unterscheiden lernen zwischen den vielen verschiedenen Ausgaben des Filmes. Gab es seinerzeit beim "Herrn der Ringe" nur die Kinoversion und den Extended Cut auf DVD, so gibt es nun beide Versionen sowohl auf DVD als auch auf Bluray. Hinzu gesellt sich eine dritte Ausgabe, die 3D Fassung. Den Überblick zu behalten ist nicht leicht.

Die Ausgaben bisher:

- 2D Kinofilm DVD
- 2D Kinofilm Bluray
- 3D Kinofilm Bluray
- 2D Extended DVD
- 2D Extended Bluray
- 3D Extended Bluray
- zu jedem noch eine Steelbookversion
- zur Bluray 3D noch eine Sammleredition mit einer Miniaturfilmszene (Bilbo und Gollum)

Sie sehen also, es bleibt verwirrend und dem Fan wird eine große Auswahl geboten, obwohl es sich grundlegend nur um zwei Filmversionen handelt. Eine Kinofassung und eine ca. 15 Minuten längere Extended Fassung. Die Titelbilder dieser verschiedenen Fassungen sind alle unterschiedlich und tragen entweder zur Verwirrung oder zum besseren Erkennen der Ausgaben bei.

Die 2D Fassung der Extended Edition:

Die 2D Bluray dieser Fassung gilt es hier für mich zu beschreiben. Im Gegensatz zur DVD, die wie damals in einem tollen, bebilderten Digipak (also einem Pappschuber mit aufklappbarem Papp-Innenteil) mit 5 DVDs erscheint, hat man die Blurayausgabe wesentlich einfacher gehalten. In einem Pappschuber, der ein leicht glänzendes, vertieftes Titelbild in einem Buchumschlag darstellt, findet sich eine ganz schlichte Amaray Hülle, wie für jede herkömmliche Bluray auch...allerdings in schwarz. Diese beeinhaltet 3 Discs.

Warum nun 3 Discs, wo doch 5 Scheiben bei den DVDs und bei der 3D Version auch mehr Discs enthalten sind? Wird man etwa um Zusatzmaterial betrogen? – Nein. Es ist einfach so, dass der Film auf DVD wegen der Speicherkapazität auf 2 Discs aufgeteilt wurde und bei Bluray eine einzige dafür ausreicht. So weit so gut. Die 3D Version beeinhaltet zusätzlich auch die 2D Fassung, daher auch hier mindestens eine Disc mehr. Das Zusatzmaterial ist meines Wissens überall das gleiche. Durch verschiedene Anzahl der Scheiben bekommt man also nicht mehr zu sehen, als alle anderen auch. Es gibt kein Booklet oder sonstige Extras, nur einen Digital Copy Code, um sich den Film auch legal auf den Computer ziehen zu können.

Dieses Erscheinungsbild ist meines Erachtens schon mal etwas mager. Eine spezielle Ausgabe eines nicht gerade alltäglichen Filmereignisses hätte in meinen Augen mindestens die gleiche Ausstattung wie die DVD verdient, da man ja zum Einen wesentlich mehr Geld dafür bezahlt hat und zum Anderen auch eine wesentlich höhere Bildauflösung, sprich, eine höherwertige Filmausgabe, erhält. Kurz gesagt: Der Kunde kauft sich eine teurere und bessere Variante, aber bekommt weniger Lieferumfang dafür!

Bild und Ton haben Referenzqualität. Wobei der Ton auf meiner Anlage (Onkyo/JBL) etwas lauter gestellt werden musste, als bei anderen Filmen. Dann entfaltet er sich jedoch.

Ein großer Makel:
Es wurde das englischsprachige Master verwendet. Das bedeutet: Fest eingebrannte Untertitel für orkische und elbische Sprache mitten im Bild, auf englisch! Dazu gesellen sich dann die deutschen Titel im Bereich der schwarzen Balken. Sie springen aber mal nach oben, mal nach unten, so dass man Schwierigkeiten beim Lesen bekommt, weil es im Bild überfrachtet wirkt, und man nicht weiß, wo man als nächstes lesen soll. Das nervt.

Wer die Extended Version ersteht, bekommt 15 Minuten mehr Film. Lohnt sich das? Jain. Den Zwergen wird ein wenig mehr Charakter gegeben, sie kommen aber teilweise immer noch zu kurz. Kennen Sie alle 13 Zwerge? Eben! Streiten kann man sich um die neu hinzu gekommene Gesangseinlage des Großen Orks (dem Goblinkönig, der irgendwie falsch übersetzt wurde, er singt im Original von Goblin Town und nicht von der Ork-Stadt) Alles in Allem erweitern sich einige Szenen kaum merklich, und es sind letztlich auch "nur" 15 Minuten, die sich über den Film verteilen. Und es gibt geringe alternative Szenen, was bedeutet, dass minimale Abschnitte des Kinofilmes trotz Erweiterung gar nicht mehr enthalten sind. Für eine exakte und minutiöse Angabe der Änderungen empfehle ich die Seite Schnittberichte.com. Was sich aber in jedem Fall lohnt, sind knappe 9 Stunden an Extras, sofern man sich für die Entstehung interessiert.

Fazit: Das optische Erscheinungsbild hätte besser, bzw. gleichwertig mit der DVD sein müssen! Die Verwendung des englischen Masters hätte nicht nötig getan. Ansonsten erhält man eine schöne, leicht erweiterte Fassung, die etwas stimmiger als die Kinoversion ist und jede Menge Infos in den Extras, die sich auf zwei Discs verteilen. Das Bild ist einwandfrei, der Ton könnte donnernder sein, ist aber vollkommen in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2016
Wer die Herr der Ringe Teile kennt, wird vielleicht eine gewisse Vorahnung haben, oder zumindest in eine Richtung geprägt sein. Dass die Hobbit Teile nicht ganz an die Herr der Ringe Trilogie anknüpfen konnten, wird einem erst klar, wenn man alle 3 Teile gesehen hat.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass dieser Film, sowie die beiden anderen Teile mehr als gelungen sind. Wo die Herr der Ringe Teile in der IMDB Liste unter den Top20 zu finden sind, so sind es die Hobbit Filme unter den Top30.

Kaufen und selbst ein Bild davon machen, ob es geht gefällt oder nicht. Aus meiner Sicht absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" in der 3D Ausführung.
Ich habe den Film im Kino nicht gesehen, daher war das Verlangen groß im heimischen Kino alles in Ruhe und gemütlich genießen zu können.
Da meine 3D Sammlung so ziemlich jeden guten 3D Film enthält, habe ich mittlerweile eine gewisse Anforderung an einen Film der sich "3D" nennt, nämlich Popouts, eine schöne Tiefe und satte Farben. All diese Punkte hat der Film getroffen, wobei Popouts eher selten zum Einsatz kamen.

Was mich ein wenig genervt hat, ist dass man eine zweite CD einlegen muss, aber gut bei der Länge des Filmes und der großen Menge an Daten die enthalten sind bei 3D ist das ja unumgänglich, aber gut, muss man halt mal sein Popöchen bewegen ;)
Das Bild im Film ist einfach nur gänzlich "sauber", ich hab keine wirklichen Makel gefunden, selbst beim zweiten ansehen nicht und sehr scharf und detailreich, dies macht sich richtig bemerkbar bei den Haaren, Hautfalten / Narben oder anderen Gesichts Merkmalen!

Ich war oft der Meinung (habe auf nem 50"er geguckt) ich würde mitten in Mittelerde stehen, gerade bei den Kampfszenen gegen Orks.

Ich habe mir den Film zuerst in Deutsch angeguckt und ein paar Wochen später in Englisch, in Punkto Ton gewinnt eindeutig die Englsche Version, meiner Meinung nach klingt der Ton dort einfach besser (ist vermutlich auch ne bessere Tonspur)

Von der Story her muss ich sagen (da ich die Bücher nicht gelesen habe) dass es von Anfang an gut erklärt wird selbst wenn man keinerlei Vorwissen hat (oder nur Herr der Ringe gesehen hat). Ich habe den Film verstanden und freue mich auf den zweiten Teil (der ja bereits im Kino läuft).

Zur Verpackung selber muss ich sagen, dass ich etwas enttäuscht bin. Zwar bekommt man hier den Film in einem Pappschieber mit Front "3D" Wackelbild (inkl. FSK Aufkleber) aber selbst dadrunter verbirgt sich nichts zum aufklappen oder sonstiges, hier hatte ich etwas mehr erwartet. Ich verlange ja keine Steelbooks oder will beim aufklappen von einem epischen Soundtrack begrüßt werden. Aber dass einem ein schnöder Zettel auf dem ein Code steht und man irgendwas runterladen soll (mit Registrierung) finde ich ist einfach zu wenig.
Ich hätte mich z.B. über ne Bonus Blu-Ray gefreut mit "Making of" oder sonstiges (ja, es gibt doch tatsächlich Leute die sich das angucken ^^)

Zum Schluss gilt noch zu sagen, dass der Film hier 13 min Länger sein soll (oder ist) als die Kinofassung, aber das kann ich nicht beurteilen, da ich die Kinoversion nicht gesehen habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Über den Film, ist alles gesagt worden. Deswegen beschränke ich meine Rezension nur auf meine eigen empfindungent:
- Avatar 3D Blu-ray (inkl. der 2D Version auf derselben Blu-ray), 162 Minuten Spielzeit
- Avatar DVD
- Schutzcover mit abziehbaren FSK Logo
Es ist ganz nett, als Einstimmung für die Herr der Ringe-Trilogie. Mit dem Buch hat der Film leider sehr wenig gemein. Ich war wirklich sehr enttäuscht da ich einen echten Superfilm erwartet hatte. Die Tricktechnik ist zwar wirklich Spitze aber das Rundherum (Lärm, Längen usw.) ist einfach nur lästig. Hinzu kommt, dass teilweise sinnlos, hirnlose Brutalität demonstriert wird. Ich bin trotzdem neugierig auf die weiteren Teile des Films -die ich irgendwann anschauen werde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2016
Als großer Hobbit bzw. Herr der Ringe-Fan war es ein Muss für mich diese Filme in der erweiterten Fassung zu sehen. Die Box ist sehr schnell gekommen. Die Handlung des Films sollte ja allgemein bekannt sein, deshalb gehe ich nur auf die Box selbst ein. Sie beinhaltet:
Den Film, Der Hobbit - Eine Unerwartete Reise, in der um 13 Minuten erweiterten Fassung, sowie zwei Bonusdisks, mit mehreren Stunden spannendem Bonusmaterial. Alles in einer schwarzen Blue-Ray Hülle. Lasst euch von der Farbe nicht in die Irre führen, es ist dieselbe Blue-Ray Hülle, bloß schwarz. Diese befindet sich nochmals in einem sehr hochwertig verarbeiteten Pappschuber. Das FSK 12 Zeichen kann man vom Schuber entfernen, aber nicht von der Hülle innen. Außerdem befinden sich auf den Außenflächen des Pappschubers kunstvolle Eingravierungen.
Der Titel des Films ist auf dem Cover hervorgehoben, außerdem sind einige Hauptdarsteller abgebildet. Wenn man von vorne draufschaut, sieht es aus, wie ein Bild, in einem kunstvollen Rahmen. Wundervoll. Sieht auch sehr schön aus im Regal.
Eine klare Kaufempfehlung von mir, nicht nur für Fans der Reihe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2015
vermisse ich jetzt schon!
Ich fande alle 3 Hobbit-Teile sehr gelungen und bin traurig, dass es vorbei ist. Die Extended-Edition ist super - ein Muss für jeden, der gerne noch etwas mehr vom Film erfahren möchte.
Die Extras sind übrigens auch sehr interessant!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
Begeisterung pur! Wir sind absolute Fans der drei Filme ... die Spannung baut sich von Film zu Film immer weiter auf. Dieser Teil ist der erste und daher etwas ruhiger, da erst mal die ganze Geschichte erzählt werden muss. Die Aufnahmen sind fantastisch schön.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2016
ich habe die klmplette serie von herr der ringe und auch alle 3 hobbit filme. ich kann nur anmerken, dass dies mit das beste ist, was an filmen dieser art produziert wurde. hier wird alles geboten. action, spannung, super filmaufbau und computeranimationen, dazu noch eine handlung, die fasziniert. mit das beste was man als dvd haben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2015
Amazing story, perfect play
Peter Jackson s movie is as awesome as the lord of the rings. I like it very much though it s darker than the book seems to be.
The hobbit himself is now a grown up person, a nerd maybe, but not always funny. Bilbo has personality and it s great to see him
growing older, getting wiser.
If you please give me five minutes, take a look at schutzengelein.de search for Einhorncreme thanx :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken