Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
159
3,9 von 5 Sternen
Preis:33,13 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juli 2017
Wir haben den Luch Spiralschneider für eine Low-Carb Ernährung gekauft.
Er ist einfach im Handling und zaubert Spaghettis in fein und grob sowie Spiralen aus vielen Gemüse- und Obstsorten.
Die Klingen werden in einem in das Gerät integrierten Schuber aufbewahrt.
Bei sehr hartem Gemüse (Möhren) lösen sich die Saugnäpfe schon mal, bei Zucchinis klappt alles wunderbar.
Das Gerät hat Einschränkungen in der Größe der aufgesetzten Gemüse, so dass man große Teile schon mal auf "Klingenstärke" teilen muss.
Insgesamt erfüllt es seinen Zweck, könnte aber noch stabiler / besser aufgesetzt sein (Kurbel u.a.).
Selbstverständlich kann das Gerät nicht mit einem hochwertigen Spiralschneider (wie z.B. für die KitchenAid) mithalten, dafür ist er auch nur "Handbetrieb" und eher auf kleinere Mengen ausgelegt.

Bei stark färbenden Lebensmitteln (Möhren, rote Bete) hat man zudem mit dem weißen Plastik ein Problem.
Mein Tipp: Möhren-Verfärbungen bekommt man wunderbar mit etwas Öl auf einem Küchentuch weg. Danach mit einem normalen Spülmittel abwaschen.

Den Spiralschneider gibt es auch als "Standardmodell" von Lurch ohne "Vegan with a Twist": Wo der Unterschied ist, hat sich mir nicht erschlossen. Das "normale Modell" ist allerdings etwas günstiger. Für den Hausgebrauch ist dieser Spiralschneider in jedem Fall in Ordnung. Wer sich vollständig "Low-Carb" ernährt, der sollte überlegen, zu einem hochwertigeren Gerät (Stahl statt Plastik) für die Küchenmaschine zu greifen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2017
Aufgrund der Beurteilung im Internet habe ich mir dieses Gerät gekauft und war, als ich es in Händen hielt, echt begeistert. Den Probelauf startete ich mit einem Kohlrabi und dem Messereinsatz für dünne Spaghetti. Herrlich, es hätte nicht besser funktionieren können! Aber die Begeisterung hielt nicht lange an. Schon beim 2. Kohlrabi fingen die Schwierigkeiten an. Der Kohlrabi drehte hohl. Ich versuchte, ihn etwas mehr anzudrücken aber das ging nicht. Die Bauweise und das Material des Gerätes sind dafür nicht geeignet. Die Handkurbel hat zu viel Spiel und mit dem Schlitten kommt man nicht näher an den Messereinsatz. Alles was ich erreichte war, dass die Zacken, die ihn halten sollten, tiefe Rillen in ihn einfrästen und auf der Gegenseite ein viel zu großes Loch entstanden war, zudem war der Messereinsatz verstopft. Fazit: der Kohlrabi war ziemlich ramponiert, so dass er nicht mehr im Gerät festgehalten wurde und somit gab es keine Spaghetti mehr. Außerdem lassen sich die Einsätze nur sehr schwer austauschen denn sie lassen sich nicht richtig schieben bzw. ziehen. Sowohl im Aufbewahrungsschacht als auch im Gebrauchsfach.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2016
Schnelle Lieferung, gut verpackt. Das Gerät ist bereits zusammen gebaut. Man kann zwischen drei Klingen wählen. Die Handhabung ist sehr einfach und mit dem beigelegten Anleitungs- und Rezeptheft kann man schnell wunderbare Rezepte verwirklichen. Das Abwaschen geht recht fix, da die Maschine mit kurzen Handgriffen auseinander gebaut ist und alle Teile leicht abzuspülen sind. Es gibt keine versteckten Ecken, in denen sich was festsetzen kann. Schönes Teil, gefällt mir absolut und ist sein Geld wert. Als erstes haben wir übrigens die Karottennudeln probiert. Absolut lecker!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2016
Hätte nicht gedacht, dass das so gut funktioniert Die Handhabung ist einfach und die Reinigung auch.
Tolle Spiralen und Spaghetti kann man damit anfertigen.
In Verbindung mit einer Küchenmaschine ist das die perfekte Möglichkeit den Kohlehydraten Lebewohl zu sagen.
Seit zwei Wochen sind wir auf "Triät" und das Resultat ist mehr Vitalität und besser passenden Hosen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Ich habe mir ehrlich gesagt etwas mehr erwartet als ich dieses Gerät gekauft habe, da es schon zu 99 % aus Plastik besteht und dann auch noch einem Kunststoff, welches insgesamt gefühlt nur 100 g wiegt.

Gerade wenn man Zucchini's und Co. schneidet, sollten solche Geräte etwas bessere Qualität aufweisen.
Den Zweck erfüllt es aber trotzdem in jeglicher Hinsicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2017
Das Gerät macht was es soll recht ordentlich. Zooddles sind kein Problem. Aber auch Karotten und Kartoffeln lassen sich verarbeiten. Grundsärztlich bin ich mit dem Gerät zufrieden. Reinigung war auch kein Problem.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2017
Bin sehr zufrieden mit dem Spiralschneider von Lurch.

Man kann problemlos Zucchini, Karotten, Kohlrabi, Äpfel, etc. schneiden.

Ganz einfach zu reinigen - einfach in die Abwasch und abspülen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2015
das war eine Super-Anschaffung. Damit macht es richtig Spaß aus Gemüse Spaghetti herzustellen. Habe sofort die Kohlrabi Spaghetti aus dem mitgeliefertem kleinen Rezeptbuch ausprobiert. Sehr lecker.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Der Spiralschneider erfüllt zwar seinen Zweck, allerdings läßt er sich nur schwer reinigen. Es läßt sich nicht spülen und schon garnicht für die Spülmaschine geeignet. Bereits nach dem ersten Nutzen sind Verfärbungen hinzunehmen.
Weiter ist die Nutzung nur für kleine zarte Hände. Die Faust paßt nicht am unteren Drehpunkt. Dies führt zu einer sehr umständlichen bedienung. des Geräts.

Ich habe diesen Schneider impulsiv gekauft. Ich empfehle dieses nach meiner Meinung unausgereifte Produkt, so günstig wie möglich zukaufen, bzw. mindestens eine gegen Verfärbungen günstige Farbgebung zu wählen - da kann man ein Drittel sparen.

Insgesamt finde ich die Grundidee sehr gut, nur die Umsetzung ist über den Prototypen wohl nicht weiter entwickelt worden.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2015
Erst habe ich gedacht: na ja, ist ganz schön wackelig. Die Saugnäpfe mussen sich wirklich festsaugen. Es gehört etwas Übung dazu. Nach der dritten Benutzung hatte ich den "Dreh" raus und es hat wirklich geklappt. Am besten gefallen mir die Zuccini-Spaghetti. Super lecker. Da sie auch aussehen wie echte Spaghetti, schmecken sie eigenartiger Weise auch so. Ich bin begeistert und empfehle es gerne weiter.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)