Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



am 29. Mai 2014
Das gute Stück funktioniert an sich gut, hat aber auch so seine Macken. Zu den Stromausgängen kann ich leider nichts sagen, habe mir nicht extra ein Strommessgerät dafür geholt. Alle 4 Ausgänge funktionieren und laden Smartphone, Actioncam und den dazugehörigen Akku zuverlässig ohne zu murren. Ladezeit ist bei mir auch am 2A Ausgang nicht anders als mit dem originalen Ladegerät (Handy). Bei Actioncam + Akku merkt man den Unterschied aber doch deutlich. Die sind aber auch für 2A ausgelegt.
Sehr gut: mit entsprechendem Adapter auch auf Reisen Einsetzbar (verträgt auch 60Hz und 100V).
Die 2 größten Probleme, die ich mit dem Teil hab (und die auch zum Abzug führen):
1. Das Gerät ist sehr klobig, aber sehr leicht. Es erweckt den Eindruck als hätte man das ganze auch viel kompakter bauen können. Durch die abgerundeten Seiten kann man es nur auf die großen Flächen legen. Das Stromkabel auf der Rückseite und die 4 USB Kabel auf der Vorderseite benötigen auch ihren Platz, dadurch ist der Platzbedarf dieses Teils immens. Viel sinnvoller hätte ich es gefunden, wenn man es auf eine der kleinen Seiten stellen könnte und die USB-Anschlüsse dann oben wären.
2. Die LED. Damit kann man eine 747 auch tagsüber vom Himmel holen. Das Teil ist so unanständig Hell, der gefühlte Helligkeitseindruck durch diese eine LED ist höher als vom 24 Zoll PC-Monitor, wenn der nachts an ist. Ich musste !!!3!!! (in Worten: drei) Lagen Panzertape (das dicke graue, auch Gafferband oder nur Gaffer genant) drauf kleben, um das ganze auf eine erträgliche Helligkeit runter zu bringen. Und man sieht die LED immernoch bequem da durch scheinen. Ob die LED überhaupt benötigt wird sei jetzt mal dahin gestellt (ich finde nein, man sieht ja am Handy bzw. am zu ladenden Gerät, ob es gerade Strom bekommt, oder nicht) aber es muss definitiv nicht so hell sein.
An sich aber dennoch ein gutes Gerät, die Ausgänge sind auch gut beschriftet (jedenfalls wenn man auf die Oberseite nichts rauf legt) und die LED kriegt man ja runter gedimmt (eben mit Panzertape o.Ä.). Also ich würd's wieder holen, man hätte es aber durchaus besser machen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Hatte ein USB-Ladegerät gesucht, welches sowohl leistungshungrigere Tabletts aber auch Handys und andere Geräte gut lädt, welche weniger Leistung brauchen. Hier habe ich es gefunden. Bin rundum zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMETOP 10 REZENSENTam 11. Oktober 2013
Das Gerät stammt von der Fa. EasyAcc mit Sitz in Hongkong. Es dient zum zeitgleichen Aufladen von max. 4 Endgeräten über USB-Kabel.

Lieferumfang:

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem eigentlichen Ladegerät noch ein Netzkabel und eine knappe Bedienungsanleitung, diese allerdings nur in englischer Sprache. Die transparente und etwas fummelig zu öffnende Plastikverpackung ist unnötigerweise nochmals in Folie eingewickelt – alles in allem wenig umweltgerecht.

Funktion:

Das Gerät ist ordentlich verarbeitet, macht was es soll – und das gut. Man kann im Prinzip alle Endgeräte damit laden, die üblicherweise über USB aufgeladen werden können. Es funktioniert beispielsweise auch mit eBook-Readern, auch wenn diese in der Artikelbeschreibung nicht explizit mit aufgeführt sind. Geräte mit Ladeströmen unter 1A können ebenfalls angeschlossen werden, da das Endgerät bestimmt, wie viel Strom es zieht. Es ist also grundsätzlich unproblematisch, wenn das Ladegerät in der Lage ist, einen höheren Ladestrom (hier max. 2,1A) bereit zu stellen, als das Endgerät tatsächlich benötigt.

Das Ladegerät erwärmt sich beim Laden nur minimal. Der Sinn der blauen LED hat sich mir nicht wirklich erschlossen. Sie leuchtet bereits beim Einstecken des Netzsteckers auf und verändert sich während des Ladevorgangs nicht. Sie zeigt also lediglich an, dass das Ladegerät mit dem Stromnetz verbunden ist.

Laut Hersteller und Artikelbeschreibung erfüllt das Ladegerät neben anderen auch den CE-„Sicherheitsstandard“. Auf dem Gerät selbst findet sich allerdings weder ein CE-Zeichen noch irgendeine andere Kennzeichnung oder gar ein Prüfsiegel. Hier muss also jeder Anwender für sich selbst entscheiden, ob ihm das wichtig ist und welche Endgeräte er mit diesem Ladegerät verwendet.

Fazit:

Einwandfreie Funktion, jedoch Importware, keine deutsche Anleitung, kein CE-Zeichen

Hinweis: Dieser Artikel wurde mir vom Hersteller als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Bislang gibt es keinerlei Probleme mit dem Gerät. Sollte es in der Folgezeit irgendwelche Auffälligkeiten o.ä. geben, werde ich die Rezension umgehend aktualisieren.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Auch am 2.1 A-Anschluss kann das Samsung Galaxy Note 10.1 nicht schnell geladen werden. Deshalb ungeeignet, wenn man diese Geräte verwendet.

Nachtrag:
Einen Monat nach Rückgabe über Amazon, weil das Produkt nicht der Beschreibung entsprach, habe ich dieses erneut erhalten. Dabei fehlte der Adapter für die dt. Steckdose. Das Gerät erkennt das Tablet immer noch als USB-Gerät und ist damit ungeeignet.

Mehreren Aufforderungen der Firma, meinen Bericht bei Amazon zu revidieren, bin ich nicht nachgekommen.
Ich verstehe nicht, warum einer Firma der Unterschied zwischen Kaufrücktritt bei fehlerhafter Ware und Wandlung nicht klar ist. Nachdem das ganze mittlerweile außerhalb des Amazon-Market abläuft, da hier die Ware als Retoure gebucht ist, bleibt mir nur der direkte Kontakt zur Firma EasyAcc.D Store, die mittlerweile das Ladegerät nicht mehr anbietet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMETOP 50 REZENSENTam 17. Oktober 2013
Schon seit einiger Zeit hatten wir das Problem, dass wir zu wenig Ladegeräte und zu viele Geräte hatten,
die aufgeladen werden mussten und. Ständig leihte sich jemand ein Ladegerät aus, wodurch man irgendwann nur noch am Suchen war...

Wir kamen gar nicht auf die Idee nach einem sogenannten "Multiport-Ladegerät" zu suchen, bis wir dieses hier durch Zufall fanden.

Wie in der Produktbeschreibung schon angegeben haben alle vier Ausgänge 5 Volt und es gibt zwei Anschlüsse mit 2,1A (für zB. iPad), und zwei Ausgänge mit 1A für Smartphones.

Mein iPad lädt gefühlt (ich habe die Zeit nicht gestoppt) genauso schnell wie mit dem original Ladegerät, es hat schließlich auch die selbe Spannung etc...
Auch alle Smartphones und andernen Geräte werden mit diesem Ladegerät schnell und zuverlässig geladen.

Optisch gefällt mir dieses Ladegerät recht gut, es sieht sehr robust aus (so fühlt es sich übrigens auch an),
auch wenn das Design recht schlicht gehalten ist.
Wer etwas extravaganteres haben möchte, dem empfehle ich dieses Ladegerät hier, es ist in edelm weiß gehalten und es gefällt mir optisch noch besser: EasyAcc® 25 Watts 5V / 5A Wall Charger 5 x USB Mulitport Ladegerät USB Ladegerät Handy, Netzkabel Ideal für iPhone, iPad, iPod, Handy Smartphones, Samsung Tab, 5v Tablet PCs. Gopro, Bluetooth Geräte. Kabellänge: 1,5 m

Vorteil an der schwarzen Farbe dieses Ladegeräts hier, ist aber, dass eventuelle Beschädigungen nicht so leicht auffallen wie bei dem Ladegerät in weiß.

Für Unterwegs kann ich dieses Gerät hier deshalb definitiv uneingeschränkt empfehlen, vor allem wenn man bedenkt, dass ein original Ladegerät von Apple schon ca. 20€ kostet, scheint dieser Preis hier mehr als fair zu sein.

Sollte mir in Zukunft noch etwas besonders positiv oder negativ auffallen werde ich die Rezension aktualisieren.

Momentan gebe ich aber volle 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.

★★★★★ 5/5 Sterne
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. Oktober 2013
Wer mehrere diverse Geräte im Einsatz hat, die regelmäßig über einen USB-Anschluss geladen werden müssen, kennt das Problem. Gerade wenn man die Kamera dringend benötigt, ist die Steckdose schon mit dem Handy etc. besetzt. Manche Tablets oder Ebook-Reader kommen gleich ohne Ladegerät ins Haus und müssen umständlich über den USB-Anschluss am Laptop oder PC geladen werden oder verfügen über ein Ladegerät mit lediglich einem Anschluss.
Hier kommt das EasyAcc Ladegerät mit 4 USB Ports ins Spiel. Es verfügt jeweils über 2 Ports x 5V 2.1A (für iPad, Tablet etc.)und 2 Ports x 5V 1A (für iPhone, Handy etc.)
Die beiliegende Beschreibung ist kurz und knackig, aber sehr viel gibt es auch nicht zu erklären, denn das Ladegerät ist super einfach anzuwenden. Sobald man es ans Netz ansteckt, leuchtet eine blaue LED, so sieht man auf den ersten Blick, ob das Ladegerät gerade am Strom hängt. Da es klein, leicht und handlich ist, kann man es auch gut mitnehmen.
So muss man nicht jedes Mal warten oder mehrere Steckdosen bzw. freie USB-Steckplätze am Laptop suchen, sondern kann mit diesem kleinen Teil vier Geräte auf einen Streich aufladen. Wirklich eine praktische Sache!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
Ich habe mir das Ladegerät gekauft um die immer größere werdende Flut an zu ladenden Geräten zu bewältigen.
Was soll ich sagen? Es funktioniert perfekt.
2 x 2A und 2 x 1A Lademöglichkeiten.
Ich habe schon des öfteren versucht vier Geräte auf einmal zu laden und es klappt
einwandfrei.
Schön auch das nicht nur 1A Plätze vorhanden sind. So kann ich die Geräte die schneller
Laden können auch per 2A laden.
Dabei ist das Gerät klein und handlich und wird beim Laden bisher nur "Handwarm"
Schön auch das die 220V Stromversorgung bereits im Gerät verbaut ist, kein unnötiges externes Netzteil.

Absolute Kaufempfehlung meinerseits.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 14. November 2013
Gleich vorweg, auch ich empfinde die LED als zu hell, da könnte schon noch dran gearbeitet werden. Da ich den Lader aber meistens im Büro nutze, ist es für mich kein K.O. Kriterium.

Wir haben mittlerweile 4 Smartphones und 2 Tablets im Haus, dazu noch E-Book-Reader. Da kann man sich schon vorstellen, wie beliebt die wenigen freien Steckdosen im Haus sind. Mit diesem 4-fach Lader ist das kein Problem mehr. Herkömmliches Netzteil ist hier schon dabei und man braucht nur noch über die USB-Ports die Geräte anschließen.

Einen Stern ziehe ich ab, weil das Aufladen doch länger dauert als wenn ich das Gerät einzeln an die Steckdose anschließe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2017
Leider ist es mir erst jetzt nach über zwei Jahren Nutzung aufgefallen, dass das gerät nicht den versprochenen Strom liefert - da ich erstmalig einen Verbraucher angeschlossen habe (eine 10AH Powerbank), der mit hohem Ladestrom zu laden ist. Die Powerbank war nach über 24 Stunden nur zu ca. 3/4 geladen - obwohl sie bei über 2 AH verfügbarem Strom in spätestens 5-6 Stunden voll sein müsste. Auch beim Laden anderer Akkus (Smartphone, Android-Tablet etc.) hat es endlos gedauert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Ich denke jeder hat das Problem mit dem Aufladen von mehreren Handy's . Es sind immer zu wenig Steckdosen im gewünschtes Bereich. Dies trifft im häuslichen Bereich, aber viel mehr auf Reisen zu. Mit diesem Ladegerät wird dies absolut gelöst. Der Leistungsbereich ist sinnvoll.
Weiters hatten wir bei einem iPhone massive Probleme mit der Ladung. Seit wir dieses Ladegeät verwenden ist dieses Problem erledigt. Dürfte mit der Ladestromstärke zusammenhängen.
Alles bestens
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)