Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
12
3,9 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:22,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Dezember 2013
Natürlich sind Def Leppard in die Jahre gekommen, normal irgendwie.
Und natürlich spielt die Truppe nicht mehr in Stadien.
Trotzdem haben die Herren das Beste daraus gemacht. Immerhin ist es nicht einfach, den Sound des Original-Albums live zu reproduzieren. Respekt, da wurde wirklich solide Kost geboten.
Sound, Licht und die Abmischung sind gut gelungen.
Der Bonus-Teil der DVD ist der Hammer, hier werden alte Def Leppard-Songs von der Coverband Ded Flatbird gespielt.
Das ist perfekt, die Originale können es nicht besser. Deshalb tun sie es wohl auch.
Eine nette Idee also, vor dem großen Auftritt selbst als Coverband aufzutreten und die eigenen Songs zu spielen.
Gut gemacht!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 26. Dezember 2013
Als das Def Leppard Album „Hysteria“ 1987 erschien schlug es ein wie eine Bombe. Bis zum heutigen Zeitpunkt wurden insgesamt über 20 Millionen Exemplare weltweit verkauft; davon alleine über 12 Millionen in den USA. Insgesamt erhielt die Band 28 Platin Auszeichnungen. In den USA, Großbritannien, Norwegen, Australien und Neuseeland kletterte die Scheibe bis auf Platz 1 der hiesigen Albumcharts. Die Briten waren zweifelsohne am Zenit ihres Erfolges angelangt, da sie mit sämtliche Alben danach versuchten an diesen Erfolg wieder anzuknüpfen, was ihnen aber bis dato nicht mehr gelang.
26 Jahre später wagt die Band den Versuch und spielt das Album bei elf Shows in seiner vollen Länge. Unter dem Namen Ded Flatbird traten sie dabei am 22. März 2013 im The Joint im Hard Rock Hotel und Casino in Las Vegas auf. Aufgezeichnet wurden für die Blu-ray „Viva! Hysteria“ insgesamt 2 Shows. Jede Show wurde dabei mit jeweils einem ca. 35 minütigen Eröffnungsset, der neben einigen Fan Favoriten obendrein einige rare Songs aus den ersten Jahren enthielten. Danach ging es ans Eingemachte und das komplette „Hysteria“ Album wurde am Stück gespielt. Als Zugaben gibt es noch die beiden Klassiker „Rock of Ages“ und „Photograph“ obendrauf.
Das Quintett hat sich ordentlich ins Zeug gelegt und für ihr Publikum eine Menge Schauwerte aufgefahren. Vor allem im Hintergrund spielt sich eine Menge ab. Sei es die aufwändige Lichtshow, die verspielte Bühnenaufbauten oder immer mal wieder kleine Gimmicks (Gitarrist Phil Collen schwebt gar am Anfang auf einer Hebebühne von der Decke herab), langweilig wird es in dem ca. 80 minütigen Hauptset keineswegs. Ok, zugegeben: In den 80ern und 90ern war die Band schon noch ein wenig agiler auf der Bühne, aber man muss auch berücksichtigen, dass die Jungs mittlerweile auch nicht mehr die Jüngsten sind und jeweils über 50 Jahre auf dem Buckel haben. Angesichts dessen geben sie wirklich ihr Bestes!
Obwohl sich die Briten eine sehr fanfreundliche Setlist ausgewählt haben, vermisst man doch irgendwie solche Klassiker wie „Rock Rock (Till You Drop)“, „Foolin“ oder „Let's Get Rocked“. Aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau, denn unterm Strich spielten Def Leppard (hüstel, oder sollte ich besser sagen Ded Flatbird?!) einen erinnerungswürdigen Set, der leider nur für ein ausgewähltes Publikum gespielt wurde. Alle, die nicht die Möglichkeit dazu hatten live beizuwohnen, haben aber mit dieser Blu-ray nun die Möglichkeit das entsprechend nachzuholen und diesen jetzt schon legendären Set im eigenen Heimkino anschauen zu können.

Bild
Gedreht wurde komplett mit Digitalkameras, was ein sehr scharfes und detailreiches Bild verspricht, das obendrein im Ansichtsverhältnis von 1,78:1 den 16:9 Bildschirm komplett ausfüllt. Wären nicht einige weichere Passagen, die wohl aber auf falsche Focuspunkte zurückführen lassen, hätte das Bild problemlos die Höchstnote erreicht. Abgesehen davon gibt es im optischen Bereich so gut wie nichts zu beanstanden. Die Farben sind jederzeit kräftig bei gut eingestelltem Kontrast. Bildfehler sind hingegen, bis auf ganz kurze und wenige Posterizing Effekte am Anfang, ansonsten ebenso wenig wie Kompressionsspuren nicht zu erkennen.

Ton
Englisch DTS-HD Master Audio 2.0, Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Wow! Von dem Sound wird man regelrecht überrannt. Hier wird mühelos die Höchstnote erreicht. Nicht nur, dass bei der Surroundabmischung eine tolle Liveatmosphäre erzeugt wird, so knallen die Bässe sehr kräftig, aber stets prägnant aus dem Subwoofer. Darüber hinaus sind sämtliche Instrumente jederzeit klar differenzierbar und einzeln zu orten. Die Stimme von Joe Elliott ist ebenso immer klar verständlich. So muss ein Livekonzert im Heimkino klingen und nicht anders. Kurzum: Absolute Referenz!

Ausstattung:
Features: Ded Flatbird Night 1/Ded Flatbird 2
Acoustic Set
Photo Montage

Beim Bonusmaterial hat man sich nicht lumpen lassen, sondern ordentlich rangeklotzt. Neben 2 Geheimkonzert Aufnahmen unter dem Namen Ded Flatbird mit einer Spielzeit von insgesamt knapp 75 Minuten gibt es noch eine Photo Montage sowie ein kurzes Acoustic Set, das die Band in einem sehr gemütliche Rahmen abgehalten hat. Toll: Sämtliche Beiträge liegen ebenfalls komplett in HD vor.

Fazit:
Die britischen NWOBHM Heroen liefern mit dieser Blu-ray eine tolle Konzertaufnahme ab, bei dem das komplette „Hysteria“ Album am Stück gespielt wird. Nicht jeden Tag bekommen Def Leppard Fans einen derartig einzigartigen Set geboten, der leider nur zu selten live gespielt wurde. Wer diese Konzerte verpasst hatte, darf sich aber nun mit dieser Blu-ray trösten, die obendrein Bild und Ton mit Bestwerten bietet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
...schwanke zwischen 3 und 4 Punkten...ich liebe das Album Hysteria und ich finde - was die Musik anbelangt - die
Live-Aufnahme gut (ok - wenn auch gewiss glattgebügelt, aber das machen heute ja alle :-). Deswegen nun doch 4 Punkte. Allerdings hätte ich mir deswegen nicht unbedingt die Blu-ray kaufen müssen, eine Audio-CD hätte mir gereicht. Mir hat irgendetwas gefehlt bei der Show...ne gewisse "Bühnenpräsenz"...mir war das auch irgendwie zu künstlich. Schade - aber egal - ich höre dann einfach ohne zu gucken :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2013
Endlich gibts von Def leppard ein sehr sehr gutes Live Konzert auf Blu-Ray. Ich hatte das Glück in Vegas dabei zu sein und kann nur sagen das dieses Feeling auf der Disk genau so rüber gebracht wird. Ton & Bild wie es sein sollte,die Gruppe hatte Spass und das sieht man auch , die Location im "The Joint" war einmalig und an der Produktion mit Licht und Screens wurde nicht gespart..
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2013
Nach dem Meilenstein aus der Videosteinzeit "In the round in your face" habe ich ein trendy Schnittgewitter Marke "Seht mal wie geil wir noch sind" erwartet. Zum Glück zeigen die Jungs ihr Alter und liefern eine geile Show. Bei den Mädels im Publikum hat man sogar Flashbacks von 87.

Die Flatbird Verarsche erinnert sehr an einen Herrn Sammet aus Edguy bei Avantasia.

Genial ! und beim nächtmöglichen Konzert werde ich garantiert dabei sein.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
Die Qualität der BD ist wirklich gut. Aber die Jungs anscheinend kein Spass in dem Konzert. Sieht alles sehr lustlos aus. Sind halt echt in die Jahre gekommen. Das ist nur was für eingefleischte Def Leppard Fans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
Hatte die Band besser in Erinnerung ! War etwas traurig was draus geworden ist ! Kein Vergleich zu Früher !! Manche sollten besser aufhören wenns am schönsten ist !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
Lieferzeit war super (eilig bestellt). Eine etwas ältere Live-DVD, trotzdem super Konzert. Kann ich für POP-Fans nur empfehlen. Also kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2013
Mit großer Vorfreude habe ich gestern die Blu-ray von Viva-Hysteria gesehen, da Hysteria ein schon damals einfach geniales Album war.
Schnell wurde mir hier klar, mein Gott ist das langweilig. Keine Power, keine Frische, nix.
Die Stimme von Joe ist am Ende, hat schwer zu kämpfen, und die hohen Töne werden erst garnicht mehr gesungen.
Wer hat ihm die Maske für die Stage gemacht, das sind ja rote Backen wie bei nem Clown... schlimm.

Sorry, ... Bild und Ton sind natürlich klasse, aber die Show einfach nur belanglos !!!!
33 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Ein absolutes mega geiles Konzert von Def -Leppardin Las-Vegas.Geiler Sound und absolutes scharfes Bild.ein muss für jeden fan!Viel spass dabei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

20,09 €
9,99 €