Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
8
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. April 2014
Zeitlose mystische Wahrheiten in klar verständlicher Sprache, leicht zu lesen und für Menschen, die einen Zugang zum Mystischen haben, eine wahrhaft unschätzbare Bereicherung. Jedem zu empfehlen, der sich zur Mystik hingezogen fühlt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Spannent und gut zulesen und bringt einen weiter. Sollte jeder der sich mit Christlichen Dingen auseiandersetzt einmal gelesen haben. Gregor
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2014
Die Ideen und Vorstellungen von Meister Eckhart sind in verständlichem Deutsch übertragen, worden so das auch ein
nicht studierter Theologe den Sinn nachvollziehen kann.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2014
meister eckhart, ein buch, was jeder lesen sollte, der sich für sich selbst interessiert und rausfinden möchte wer er/sie ist!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
Ich habe das Buch noch nicht zu Ende gelesen, aber nur schon ein Teil lässt mich das Buch weiter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
Ich war vor 40 Jahren von Meister Eckart sehr angetan und bildete mir damals ein, ihn gut zu verstehen. Heute weiß ich nach meinem intensiven Studium seiner und ähnlicher Schriften, dass alle christliche Mystik ihren Untergang überwiegend in der altgriechischen Pythagoreischen/Platonischen philosophia hat, die im 6ten Jahrhundert im Byzantinischen Reich rigoros ausgelöscht wurde.

Diese tiefgründige spirituelle Lehre bestand einst aus der uns allen immer noch zugänglichen GESCHRIEBENEN Lehre (z.B. den Platonischen Dialogen) und einer dem Westen nach der Auslöschung verloren gegangenen UNGESCHRIEBENEN Lehre, die sich im Fernen Osten jedoch bis heute erhalten hat.

Wird man damit, so wie in meinem Fall, vertraut, so lässt sie sich zwischen den Zeilen der Pythagoreischen/Platonischen philosophia, der Mystik von Meister Eckart und anderen westlichen und mittelöstlichen mystischen Werken erkennen. Dies gilt besonders für die tiefgründigen Nag Hammadi Schriften, wie dem dortigen Thomas Evangelium. Siehe dazu mein Buch 'The Socrates Code' (oder die Review dazu: 'Man, the measure of all things?' in The Philosopher, V. 102 No. 2, 2014) oder auch mein Buch 'Geheime Dao-Schöpfungslehre'.

Was ich darin berichte hat mir den tiefgründigen Ursprung des Werkes von Meister Eckart, in dem ich heute eine religiös-mystische Verzerrung der einst unreligiösen universellen Pythagoreischen/Platonischen philosophia erkenne, wesentlich verständlicher als zuvor gemacht. Dieser Ursprung lässt sich nicht IN DEN ZEILEN mystischer Schriften, sondern nur ZWISCHEN DEN ZEILEN finden. Diese Kunst alte Schriften zu lesen, will jedoch erlernt sein, wozu meine Bücher eine Anregung geben.

Siehe auch meine Kritik zu:

The Gnostic Gospels, by Elaine Pagels
Divine Matrix, by Gregg Braden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
prompte lieferung
genialer inhalt
ein buch das für seine zeit wegweisend und wegbereitend war und auch heute noch ist.
Yeah
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Die Menschen sollen glauben, was der Heilige Vater lehrt ! Nicht was Er verdammen muss. Diesen häretischen Unfug kann kein rechter Christenmensch gutheißen, und lesen soll er ihn auf gar keinen Fall. Solche Lektüre führt auf kürzestem Wege in die Hölle.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden