20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,46 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. September 2013
Was ist denn nun los ? Hawkwind und ex Hawkwind leute bringen im letzten Quartal 2013 neues heraus.
Anfang macht Nik Turner - Space Gypsy .Dann Lemmy Motörhead - Aftershock (Mitte Oktober) dann Hawkwind -Spacehawks (Anfang November)
Was hat Nik denn hier rausgebracht ? Ich wurde neugierig weil Steve Hillage und einige andere Musiker dabei sind die bis auf
Simon House ansonsten wenig mit Hawkwind zu tun hatten.
Das Cover,klar angelehnt an Hawkwind - Space Ritual von 1973.
Trackliste gescheckt , zum Glück keine Coverversionen.
Als MP3 schon Verfügung 24.09.13
Beim ersten durchhören hört man viele Zitaten von Hawkwind 1971 - 1975.
Der Einfluss von Steve Hillage ex Gong ist auch zu hören.
Dieses Album hätte auch das Anschluss Album nach Warrior on the Edge of Time sein können.
Kritik gibt es für den Gesang - zu eintönig ,klar Nik ist schon 73 da jodelt man nicht mehr wie ein 30 jähriger.
Wer Hawkwind früher mochte der freut sich über dieses Album.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2015
Anfang der 1970iger sahen wir in Kassel in der Stadthalle ein Life-Konzert von Hawkwind. Obwohl keine 100 Zuschauer/hörer da waren, spielte die Band göttlich. Nick Turner mit seinem Sax war einfach unglaublich. Begeisterung pur war angesagt. Danach kauften wir die LPs Doremifasollatido, In search of Space und Hawkwind 1 . Die Aufnahmequalität und die Musik begeisterten, vorallem "Hurry on suntown" ist und war der Hammer. Was dann folgte: Schwamm darüber. Aber jetzt: Nik Turner: "Space Gybsy" ist eine Weiterschreibung der ersten drei Lp's. Wunderbare Musik und ganz hervorragende Pressqualität der Vinyl-LP. Andere Rezensenten will ich nicht ergänzen, ist okay so. Für uns: Wundervolle Platte. Danke Nick dafür.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Mal wirklich mit 73 noch so ein Album hinzulegen, Hut ab! Back to the Roots. Mag der Gesang auch ein wenig monoton klingen, nach dem ich mehrmals das Meisterwerk gehört habe, möchte ich jetzt den Gesang doch nicht missen. Man Dave nimm dir da mal ein Beispiel dran, du lieferst ja manchmal nur Geschreddertes ab. Nik mit guten Musikern ,dass hört man! Einfach nur gut, mir fehlen echt teilweise die Worte!!! Wellcome in Space
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Ich habe mir vor kurzen diese Scheibe von Nik Turner zugelegt. Was soll ich da noch sagen, für mich einfach nur " Super Geil " !!!
Wer Hawkwind mag, sollte sich diese Scheibe auf jeden Fall zulegen. Das ist Space Rock in der Urform, wie ich ihn schon ewig nicht mehr gehört habe. Leider gibt es hier nur 5 Sterne zu vergeben, für mich ist dieses Album sogar 10 Sterne wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,88 €
20,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken