find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Oktober 2015
Samsung hat sich mit seinen SSD zum Pionier gemacht was Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Qualität angeht.
Die SSD liefert eine hervorragende Lese- und Schreibgeschwindigkeit die den PC schnell starten lässt und dem Anwender die Möglichkeit gibt schneller zu arbeiten. Die Clonesoftware hat sich bei mir als nicht funktionsfähig erwiesen und soll wohl beim Update auf Windows 10 zu weiteren Problemen führen, da es mir aber nicht um die Software geht sondern auf der SSD direkt Windows7 frisch installiert wurde möchte ich mich hier nicht weiter in Softwarefehlern vertiefen. Letzteres würde ich ohne hin raten, denn Windows nimmt bei der Neuinstallation bereits alle notwendigen Einstellungen zum Betrieb mit einer SSD vor.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2015
Hallo zusammen,
ich habe diese Festplatte aufgrund der Top Bewertungen bestellt. Mein Ziel war es mein Rechner ohne großes Aufwand flotter zu machen. Bei einem anderen Rechner hatte ich bereits eine SSD verbaut und wusste um die Vorzüge was die Geschwindigkeit angeht.
Nun ja, was soll ich sagen?! Die neue Festplatte mittels externen Gehäuse per USB 3.0 angeschlossen. Samsung Migration Software installiert und gestartet, Festplatten wurde erkannt, C Partition rüber kopiert (dauerte eine knappe Stunde, je nach Datenmenge halt), Rechner runter gefahren, alte HDD raus, neue SSD rein, hochgefahren, fertig! Rechner startet um einiges schneller und läuft seitdem insgesamt flüssiger.
ACHTUNG: Die SSD musste bei mir um einiges größer sein als die C-Partition. Im ersten Versuch hat es mit einer 60gb SSD nicht funktioniert obwohl die C-Partition nur knappe 47gb groß war.. Die Samsung Software hats nicht zugelassen. Jetzt hats dann aber mit der 120gb SSD 1a funktioniert. WICHTIG: Erstellt euch ein Systemabbild und speichert diesen auf eine andere externe Festplatte. Es kann immer mal etwas schief gehen!
Wer also seinen Rechner ohne großen Aufwand auf die Sprünge helfen möchte ist mit einer Umrüstung auf SSD genau richtig! Mein Tip: Die SSD fürs OS und Programminstallationen, eine große HDD für persönliche Dateien wie Fotos, Filme, Musik usw.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 12. Juni 2014
Na ja, sicherlich etwas übertrieben. Aber nun ist mein Laptop still. Also so richtig still! Die Lüfter gehen bei den Lenovos ja IBM-Typisch eh selten an, und die Festplatten sind nicht gerade ohrenbetäubend. Aber mit dieser Platte geht im Regelbetrieb (wie jetzt gerade hier beim Tippen) der Lüfter gar nicht mehr an, eine Festplatte hört man natürlich auch nicht mehr: Geräuschlos! Und: Wenn ich nun mit dem Gerät durchs Lager laufe, habe ich keine Angst mehr irgendwo hängen zu bleiben. Bei den Magnetfestplatten konnte ein kräftiger Rüttler ja schon die Platte töten. Nun? Keine bewegten Teile mehr! Das Wars!

Ich hatte zuerst eine 256er, dann eine 480er, bis ich mir gedacht hab: Scheiß drauf. Die beiden SSD's haben zusammen etwa so viel wie die 1Tb gekostet. Wer billig kauft kauft 2 mal: Stimmt auch hier. Ich würde mir nun keine kleinere mehr kaufen, man ärgert sich danach sowieso über die geringe Kapazität mehr als man sich über die paar Euro differenz freut.

Ach ja... Workstation: Der Rechner ist sauschnell, und das mobile bearbeiten von Datenbanken stellt jeden Server mit Magnetplatten in den Schatten. Und das ohne (teures RAM-)Caching! Macht einfach Spaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2017
Seit ich meine erste SSD in den Desktop PC eingebaut habe, ruft bei mir die Arbeit auf fremden PCs mit den mechanischen Festplatten nur Stress hervor.
Langsam, lahm, nervig. Zeitverlust.
Ich habe einige Hersteller getestet. Gelandet bin ich bei Samsung.
Die Hardware ist hervorragend mit der Software Samsung Magican ergänzt.
Die Funktionen wie Over-Provisioning und Rapid Mode bringen unglaublichen Ergebnisse.
Bitte die Bilder anschauen und vergleichen:
review image review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Ich habe lange nach einer großen SSD gesucht, die preislich in Ordnung ist. In meinem Macbook von Mitte 2010 war bisher die Standard HDD 256GB drin und ständig voll. Da er außerdem recht langsam war, sollte eine SSD den zusätzlichen Speed bieten. Da ich schon einiges gehört habe von den Samsung SSDs habe ich selbst zugegriffen während des Cyber Mondays.

Die SSD ist federleicht und war gut verpackt. Ich habe für den Einbau ins Macbook noch einen USB/Sata Adapter bestellt um meine alte HDD zu klonen auf die SSD, um nicht das ganze System aufsetzen zu müssen. Das klappte mit dem richtigen Kabel recht schnell und einfach mit dem Festplattendienstprogramm von MacOS. Der Einbau ins Macbook war auch recht simpel und ich habe gleichzeitig mein DVD Laufwerk ausgebaut und an diese Stelle die alte HDD gebaut.

Beim 1. Start musste ich nur noch sagen von welcher Platte er starten soll und dann lief es wunderbar von der SSD. Sie ist nun gut 1 1/2 Wochen im Einsatz und mein Macbook hat sich extrem verbessert von der Geschwindigkeit. Ich kann nun problemlos mehrere Programme offen haben ohne Wartezeit und rumhacken. Photoshop, Codeeditor, Chrome, Codekit, 1Password, Spotify etc. läuft alles problemlos parallel und es ist sofort da, sobald man es öffnet. Der Kauf hat sich definitiv gelohnt und ich kann es nur empfehlen, wenn man seinem Laptop/PC einen guten Geschwindigkeitsboost geben will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 22. Juli 2014
Ich habe die SSD Platte für meine Schwester ihr 5 Jahres altes Notebook und für meinen 4 Jahre alten Rechner gekauft.
Nach der Installation von Windows 8.1 hatte ich das Gefühl das ich zwei neue Geräte vor mir habe.

Nach dem Bios brauchte es nur 2 Sekunden und der Anmeldebildschirm war da. Weitere 2~3 Sekunden nach der Anmeldung und er war fertig mit hochfahren. Nur 4~5 Sekunden für das hochfahren ist Hammer!

So habe ich für schmales Geld einen Top neuen PC und ein neues Notebook.

Auf der Arbeit setzen wir nur die Pro Serie ein, aber für Privat reicht die Evo Serio mehr als genug!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Schreibe die Rezension gerade während sie läuft. Habe sie als Festplatte für das Betriebssystem verwendet und bin sehr zufrieden. Die Einrichtung ging leicht, es wird allerdings nur die SSD geliefert - keine Kabel zur Einrichtung, keine zur Installation. Also vergesst die nicht!

Für mich war der Umstieg von 500 GB für Partition C (Betriebssystem bei mir) auf die 250GB etwas sehr hart, ich musste einiges verschieben, aber es ging. Das mitgelieferte Programm bietet allerdings Möglichkeiten den Speicherverbrauch zu dezimieren, indem Eigene Dateien (Meine Musik, Bilder, Dokumente) ausgelassen werden. Bei mir hat das nicht wirklich genug gebracht, aber nach einpaar deinstallierten Programmen ging es dann gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Habe in meinem ACER-ASPIRE-V3-771G eine System-HDD und Intel-SSD verbaut .
Intel-SSD ,gegen diese von Samsung,am Port 0 getauscht und SATA III /6 GB/s wurde auch am Port vorgefunden .
Habe die Intel-SSD mit Bott-Sektor und Windows 7 , über USB 3.0 auf die Samsung-SSD geklont dann die Intel ausgebaut und die Samsung eingebaut ! Geklont wurde mit der Samsung Software . Das ganze läuft super und ohne Probleme und die Performance auch ! Danke Samsung und Danke Amazon für die SSD und das Top Preis-Leistungsverhältnis !
Anmerkung : Acer wollte für eine gleich große SSD das 2,5 fache im Preis und dann nur eine SSD mit Stand ca. 2010 .... .
Update vom 08.01.2014
MBR stürzte mehrmals ab ,immer wieder Bluescreen und dass Betriebssystem WIN 7 HP wurde von einer Deutschen in eine Englische Version durch die Samsung Software übernommen ! Ich empfehle ein neues Aufsetzen von Windows ,auch wenn sich dies bei fertigen System oft mehr als "einfach" gestaltet ,im übrigen wird die Recovery Partition nicht mit geklont oder eine erweiterte Partition des OEM wie bei Laptops üblich ! Oft ist der Boot-Sektor auch größer als 100 MByte .Die Samsung Software ist leider nicht immer das beste.
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2017
Hab sie mir vor ein paar Jahren im Angebot gekauft für 380€ glaube ich.
Ich weiß, dass es sicher schneller geht aber ich find das Teil rennt und hält.
Kann es leider auch nur mit SATA2 nutzen weil mein Kasten halt schon nen Jahr älter ist :D
aber diese SSD hat das ganze wirklich ungemein aufgewertet und kompensiert auch noch merklich meine 4GB Arbeitsspeicher :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2014
Ich hatte nach einer SSD gesucht, womit mein PC schneller booten kann.

Durch diese SSD fährt mein PC nach 5-7 sec hoch, davor waren es sicher 20sec und beim alten PC ganze 2 Minuten, damit alles reibungslos läuft.
Sie ist auch sehr leise, für zuhause ist das also echt toll, wenn man keine Nebengeräusche mag.
Eine CD liegt auch mit 2 Programmen bei, womit man alles testen bzw. die SSD nach Kriterien einstellen kann.

Ich bin sehr zufrieden und werde es wieder kaufen, wenn nötig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden