Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

2,9 von 5 Sternen
91
2,9 von 5 Sternen
Geschmack: Gepfeffert|Ändern
Preis:5,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juni 2017
Lieferung am nächsten Tag. Verpackung in Ordnung.

Ich bin bekennender Beef Jerky Fan. Angefangen bei den überragenden Teriyaki bis hin zu Hot and sweet ist Beef Jerky echt genial.
Die Original Variante gehört auch zu meinen Favorites, was hier aber geliefert wurde ist leider fernab jeglichen guten Geschmacks.
Die Konsistenz war wie gewohnt, leicht zäh.
Der Geruch aber schon etwas anders. Leicht muffig bis Richtung vergorenes Fleisch (nicht sauer).
Der Geschmackstest erhärtete den Eindruck, dass hier keine 1a Ware geliefert wurde.
Das gleichzeitig gelieferte Teriyaki war einwandfrei...

Da es sich um Lebensmittel handelt und schon zwei Wochen bei mir war, konnte ich das Beef Jerky leider auch nicht zurücksenden, was mich zu dieser Ein-Stern-Bewertung bewegt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
...und ich persönlich muss ehrlich zugeben, dass die neue Ausgabe auf jeden Fall meiner geschmacklichen Vorstellung von gutem TROCKENFLEISCH recht nahe kommt. Also warum nicht mehr Sterne? Lest weiter und Ihr werdet MEINE Meinung hierzu verstehen:
Denn... der Zuckergehalt ist von oft 24 (!!!) Gramm je 100 Gramm in den alten Ausgaben bei dieser neuen Ausgabe auf 12,8 Gramm herab gesetzt worden. Er steht zwar nach dem Rindfleisch immer noch an zweiter Stelle, ist aber immer noch fast 13% des Produktes. ABER - so stark hervorschmecken wir bisher - nein, DAS tut das penetrant Süssliche HIER endlich nicht mehr.

Für 100 Gramm Trockenfleisch werden hier 201 Gramm Rindfleisch verarbeitet.
Den Geschmack erhält das Fleisch dann durch Sojabohnenpulver, als Geschmacksverstärker dient NICHT MEHR Glutamat, sondern Hefeextrakt, allerdings hier bereits im Spuren-Bereich. Als Anti-Oxydationsmittel dient hier Rosmarin-Extrakt, auch ist Citronensäure enthalten. Das aber auch nur in Spuren. Alle Aromen wie zum Beispiel Raucharoma - sind laut Aufschrift nur noch natürlicher Herkunft. Und das ist wahr, wenn ich der Auflistung glauben kann Für Empfindliche auf dem Gebiet: Nitritpökelsalz ist auch vorhanden.
Haltbar sind meine Türen ungeöffnet noch bis zum 20.11.2017. Leider sehr schlecht lesbar beige auf dunkelbraun unten hinten auf der Packung zu finden.
Die Brennwerte liegen je 100 Gramm bei 253 kcal/1073 kJ, davon 12,8 Gramm Zucker - für eine 25-Gramm Portion also 63 Kcal/268 kJ mit 3,2 Gramm Zucker.
Der Protein-Gehalt für 100 Gramm beträgt 39,7 Gramm, Fett nur 2,5 und Salz 5,1 Gramm. Kohlehydrate gesamt 18 Gramm je 100, davon 12,8 Zucker. - Je 25-Gramm-Portion 10 Gramm Proteine, Fett 0,6 und Salz 1,3 Gramm, KH - incl. 3,2 Gramm Zucker 4,5 Gramm.
Also haben sich die Werte ganz gewaltig gebessert - besonders im Bereich des Zuckers, und des jetzt komplett abwesenden Glutamates

Nun ging es ans Probieren! Die 75-Gramm-Packung ist wieder-verschliessbar, und das ist sehr gut so. Denn es sollten ja 3 Portionen von je 25 Gramm herauskommen - wenn der oder die Naschkatze sich beherrschen kann... ;)
Es entsteigt ein durchaus kräftiger und rauchiger Duft nach Rindfleisch - macht wirklich Appetit! Da riecht nichts mehr nach Zucker oder künstlichen Aromen! Die Streifen sind schön rostbraun, circa 2 Zentimeter breit und von circa 4 bis zu 7 Zentimeter lang. Gebrösel zum Gewicht-Erhöhen gibt er HIER nicht. Sehr einladend, das Ganze, das muss ich schon sagen!
Und der Geschmack? Es ist ein riesiger Unterschied zu dem weichen süsslichen Produkt, das ich bisher regelmässig probierte, ehrlich!
Dies hier ist Trockenfleisch - immer noch leicht ganz leicht süsslich, aber mit den anderen Aromen zusammen sehr gut essbar. Die Konsistenz ist nicht mehr weichlich, sondern gibt den Zähnen echt etwas zu kauen! Na endlich!!!!

Abschliessend kann ich nur sagen: Es hat sich Vieles verbessert, hier bei Jack Link's Original.
Klar, der Zuckergehalt ist im Gegensatz zu so manchen europäischen Produkten wie Meat Makers zum Beispiel - die ganz ohne Zucker auskommen - immer noch sehr hoch. Aber als labbrig-süsslich kann das Produkt nun wirklich nicht mehr bezeichnet werden.

Meine absolut persönliche Meinung hierzu:
Das Fleisch, die Konsistenz und auch der Geschmack auf Basis natürlicher Aromen haben sich gewaltig verbessert! Dafür von mir klare 4**** Sterne.
Auf der Zuckerseite muss leider für MICH persönlich noch gearbeitet werden. Denn je älter frau wird, desto mehr muss leider auf allen Seiten auf den industriell bearbeiteten Zucker geachtet werden. Deshalb für immer noch mehr als 10 % Zuckergehalt nur 2** Sterne.
Im Ganzen ergibt das VON MIR gesunde drei *** Sterne.
Preislich gesehen liegt diese 3-er Packung von je 75 Gramm mit EURO 5,72 / 100 g eindeutig auf der preisgünstigen Seite!
Ich bin sicher, dass die Liebhaber/innen von Jack Link's diese neue, eindeutig verbesserte Version gerne annehmen werden.
ICH persönlich werde jetzt als nächstes die neue "Peppered"-Version ausprobieren ... und dann berichten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 13. September 2014
... wie immer halt bei Jack Link's
Um Vergleiche mit anderen Marken - deren Trockenfleisch zwar wirklich gut, aber oft auch ziemlich hart ist - machte ich zur Probe einen Abstecher zu "Jack Link's Beef Jerky". Hätte ich es doch lieber bleiben lassen!
Gut - heutzutage wird ja fast alles mit meist unnötigen Zusatzstoffen versehen. Aber bei über 15 % (!!!) Zuckeranteil bei einem "Fleisch- snack" hört bei mir der Spass auf! Ich bestellte mir dieses Beef Jerky, um unter anderem eine gesündere Alternative zu Chips, Flips & Co. zum Knabbern und Beissen zu haben. Und die gibt es bei Trockenfleisch durchaus. Aber nicht hier! Ich flüchte generell vor Glukosesyrup - noch so eine nützliche Erfindung unserer Zeit - und finde ihn hier auf Trockenfleisch! Zusammen mit den Geschmacksverstärkern hat MIR das eben gereicht! Und wenn ich schon "hydrolyse" lese, brrr...

Gut, den Preis weiss man/frau vorher - da gibt es nix zu rütteln. Aber ich erwarte mir aber auch eine entsprechende Leistung für meine Mäuse! Gut - die Geschmäcker sind halt verschieden - meinen trifft das Produkt eben leider nun mal nicht.
Ich werde von dieser Marke jetzt vielleicht noch die empfohlenen Chicken Bites probieren, die weniger Zucker enthalten sollen - aber diesen Typ "Trockenfleisch" bestelle ich nicht mehr. Es war mir auch etwas zu "lappig" und schmeckte einfach nur penetrant süß. Jetzt weiß ich ja auch, warum :(((
Ich achte mittlerweile nun einmal verstärkt auf Zucker und andere Zusätze - kommt mit dem Alter. Und schreibe darüber eben auch in den Rezis. Werde jetzt allerdings auch noch zwei andere Marken testen und dann auch diese rezensieren.
Wenn Euch dieser Snack schmeckt und auch nicht schlecht tut - gut für Euch - und EURE Gesundheit...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2016
... lässt sich bekanntlich nicht streiten. Meiner ist es ebenfalls nicht. Alleine schon der Geruch nach dem öffnen des luftdichten Beutels lässt jede Vorfreude schwinden. Sollte aber jeder für sich selbst entscheiden.

Ansonsten, schnelle Lieferung sowie lange Produkthaltbarkeit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2017
Im Verhältnis zu anderen Beef Jerky Varianten, ist das Jack Links Jerky meiner Meinung nach das mit der besten Konsistenz (Nicht zu stark getrocknet)
Der Geschmack ist sehr gut, wobei dies natürlich auch immer im Auge des Betrachters liegt.
Das Produkt gibt es noch in anderen Geschmacksrichtungen Peppered (mein Favorit), Sweet & Hot und Teriyaki.
75g sind perfekt um den Hunger zwischendurch zu stoppen. Wenn man es sich aufteilen möchte, kann man den Beutel wieder zu machen und später weiter essen. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2017
Wollte es probieren, hab pro Tag immer so 2-3 Stück zwischen durch gegessen, irgendwann wurde mir dann aber schon bei dem Gedanken daran leicht übel...
Muss man mögen, für mich ists nichts.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2016
Normal schreibe ich gar keine Bewertungen, aber das Beef ist so trocken, dass ich mich frage wie es gelagert wurde! Ich kaufe es öfter in einem Supermarkt und da schmeckt es wesentlich frischer/feuchter. Grauslig!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2016
Teilweise etwas zäh und viel zu große Stücke. Für jerky allgemein ok aber nicht perfekt. Der Geschmack ist leicht süßlich aber neutral.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2017
...um nicht zu sagen, viel zu lecker. Für eine Diät völlig ungeeignet, da die Packung, sobald offen, eigentlich schon leer ist...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2017
Das Fleisch war nicht so mein Geschmack jeder hat ein anderen Geschmack sonst war es nicht schlecht.aber es war nicht meinst..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken