Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
27
4,6 von 5 Sternen
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. September 2013
Einer meiner Faves endlich mal live auf BD. Geniale spielfreudige Band, tolle kleine Clublokation, ich mag solche Konzerte. Hab Saga das letzte Mal live 1990 gesehen, Mann sind die alt geworden ;-)
Bild eher unter Durchschnitt, teilweise sehr gut und scharf, öfters aber auch verrauscht und mieser Schwarzwert. Waren wohl preiswerte Consumerkameras mit denen gefilmt wurde? Bild daher wohlwollend 3 Punkte.
Aber der Sound in DTS HD ist genial, WoW, genau das war immer schon bei Saga so, knackiger, klarer Sound, Spitzenabmischung, Raum und Publikum sehr gut abgebildet, ich bin mitten dabei und hotte ab.....Fette 5 Punkte!
Setlist passt auch, in Summe somit 4.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Für mich ist Kanadas beste Rock-Band zwar immer noch RUSH, aber was SAGA hier abliefert, ist wirklich außergewöhnlich gut.
SAGA scheinen im Alter immer besser zu werden. Die Song-Auswahl finde ich gelungen, eine ausgewogene Mischung aus den alten Klassikern und neuen Songs (z. B. "Anywhere You Wanna Go", "Six Feet Under" und "Spin it again" vom neuesten Album "20/20", alle gefallen mir auf Anhieb gut.)
Ian Crichton spielt die Gitarre so gut wie nie zuvor. Er hat die Eddie-van-Halen/Steve-Vai-Techniken voll drauf und prägt die Songs stärker als früher. Hört euch z.B. den Gitarrenpart in 'Tired World' an.
Michael Sadler sieht zwar mittlerweile aus wie Captain Picard von der Enterprise, bringt seine faszinierende Stimme aber voll zur Geltung und ist - da musste ich staunen - mittlerweile ein richtiger Frontmann/Entertainer im Stile eines Freddy Mercury geworden. Er interagiert mit dem Publikum, wie ich es schon lange bei keiner Band mehr gesehen habe, zeigt Körpersprache, spricht teilweise deutsch, macht viele Späßchen und lässt die Menge an den richtigen Stellen mitsingen.
Und der neue Drummer beeindruckt mich ebenfalls!

Zur Blu-Ray: Der Sound ist absolute Referenz. Glasklare Höhen, saubere Instrumenten-Differenzierung und ein kräftiger Tiefbass, den ich bei Rock-Aufnahmen sonst immer vermisse. Hier kann man sich davon förmlich wegblasen lassen. Die Bildqualität ist nur Durchschnitt, dunkle Passagen rauschen. Sound + musikalische Qualität rechtfertigen aber die Höchstwertung.

(Der Bewertung zugrunde liegendes Equipment: 65-Zoll-Plasma-TV Panasonic TX-P65VT30, Player Panasonic DMP-BDT500, AV-Verstärker Sony TA-DA9000, 5.1-Lautsprechersystem B&W Nautilus 802/HTM1/805/ASW CDM.)
33 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
Nach 3/4 der Blue-Ray muss ich einfach hier was schreiben!!!

Ich kann nicht für Leute schreiben, die SAGA nicht kennen.
Aber für SAGA-Kenner ist dieses Konzert einfach nur zum empfehlen. Gut, ihr kauft es euch sowieso ;-)

Die Lieder kennt ihr, den Soundteppich, die Atmosphäre. Also, warum schreibe ich?

Weil das Konzert und der Mitschnitt davon einfach nur GEIL ist!!!
Tolle Bildqualität und der Sound ist gut! Lt. BR-Hülle 5.1, aber ich habe immer noch den Kopfhörer auf und gerade traktiert Herr Sadler in Humble Stance die Bassgitarre. Stimmung pur!!!

Mike Thorne am Schlagzeug überzeugt, Ian Chrichton an der Gitarre spielt wie immer gut in sich versunken und Michael Sadler scheint für mich (leider) ein wenig weniger virtuos ABER gleichwohl umsomehr gereift und überzeugend!!!

Was mir bisher ein wenig fehlt, ist die Kommunikation mit dem Publikum und dessen Einbeziehung.

Ist aber wurscht, gerade dröhnen die ersten Akkorde von "On the loose" und ich bin wieder hin und weg!

Ganz überrascht war ich bei (den wenigen) Schwenks ins Publikum. Natürlich das bekannte "mittelalterliche" männliche. Aber auch viele junge Gäste, die wohl bei SAGA's Anfängen noch nicht auf diesem Planeten waren, einige Frauen und auch Teens!!!

Ach ja, warum nur nenne ich mich in vielen anderen Foren seit langem SAGA? ;-)
66 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
....und ich habe ihn nicht bereut!
Gestern die CD im Auto gehört und eben die DVD angeschaut. Ich kann mich als Saga Fan der ersten Stunde bezeichnen und denke von den Jungs so gut wie ALLES zu haben. Nur als M.S. nicht dabei war, bin auch ich kurzfristig "ausgestiegen"!
Der Sound, die Titelauswahl und auch DIESMAL das Bildmaterial, sind endlich SAGA-REIF!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
Außer alter Live Aufnahmen aus den 80igern waren die neueren Mitschnitte qualitativ eher schlecht, bzw. die Tonspur lieblos und ohne auf das Bildmaterial zu achten oben rauf geklatscht.

Diesmal stimmt allerdings alles. Ein HD Bild wie es sich gehört für das Jahr 2013 und eine sehr gute original Tonspur die wiedergibt, was gezeigt wird. Und was gezeigt wird, ist immer noch eine der besten Livebands der Welt. Die Aura um Michael Sadler trägt die Band und der neue Drummer ist quasi die "Druck-Injektion" die immer ein wenig gefehlt hat.

Sehr empfehlenswert!! (auch wenn man meint, man hätte schon alles gesehen)
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
SAGA - ist SAGA und bleibt SAGA solange Michael Sadler dabei ist, was man zwischenzeitlich leider bemerken musste. Diese Blue-Ray macht wieder immens Spaß und zeigt das was SAGA kann und den Hörer begeistert. Sicherlich sind viele ältere Songs auch sehr gut - aber geht nunmal nicht komplett bei Konzerten. 20/20 war ebenso wieder ein Ohrschmauß - wobei man sicher als ausgesprochener Fan - voreingenommen ist. Kennen die Band nunmehr seit den Anfängen und sind noch immer begeistert, wobei auch nicht jeder Song immer gefallen hat. Auch zeitweise mal ohne SAGA gewesen, jedoch schnell wieder dabei.
Entweder man mag SAGA - oder nicht - was auch von der Generation sicherlich abhängig ist. Dieses Album jedoch zeigt was die "alten" Herren noch drauf haben und der neue Drummer ist wohl eine Bereicherung, wobei die Vorgänger ihr Ding ebenso gut gemeistert hatten. Allerdings ist nach unserer Meinung der Stand nunmehr Richtung ehemals Negus - was somit umsomehr gefällt, ohne die Vorgänger abwerten zu wollen. Wir finden diese Aufnahmen empfehlenswert - Kritik wird es immer geben, aber SAGA ist ein Unikat und unsere Musik, welche wir immer gerne und sehr oft hören und weiterhin hören werden. DINOS welche Musik können, lieben, umsetzen, Spaß daran haben, Ihren Stil bewahren und auch nach Ihren Wünschen anpassen, was etwas besonderes hat. Somit nur zu empfehlen.
LG an alle die SAGA mögen !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
... das normalerweise 5 Sterne verdient gehabt hätte - jedoch leider mit dem Manko, daß der Gesang viel zu leise ist und man Mühe hat, diesen überhaupt wahrzunehmen - geschweige denn ihm zu folgen und ihn zu verstehen. Schade drum für die Blu-Ray, denn ein Re-Mix bzw. -Mastering hätte die Chance geboten diese bereits auf der DVD vorhandenen Schwäche zu beheben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2015
Als ganz "normaler" Musikliebhaber ohne tiefgründiges technisches Wissen rund um Ton und Bild, kann ich dennoch im Vergleich mit anderen blu-rays sagen, dass die Aufnahme in beiderlei Hinsicht sehr gut und gelungen ist.
Das Konzert selber ist für einen alten SAGA-Fan wie mich ein großer Genuss mit einer m.E. sehr schönen, durchmixten Songauswahl. Dass nicht alle Bandmitglieder besonders locker auf der Bühne stehen macht nichts - das war schon bei den Live-Konzerten, die ich in den 80ern besucht habe nicht anders. Und trotzdem waren diese Konzerte einfach ein Genuss, genauso wie diese blu-ray, die man am besten einfach am Stück durchhört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2014
Saga zeigen sich hier in Bestform, zumindest habe ich nie besseres von ihnen gehört. Dieses Konzert hat mein musikalisches Weltbild verändert. Die Band wirkt gereift und ist spieltechnisch weiter als jemals zuvor. Weltklasse, im Besonderen Ian Chrichton. Ich hatte auch die Gelegenheit, sie 2014 in Dortmund zu sehen und kann nur sagen: Weiter so
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
Eigentlich wollte ich mir diese Blu-Ray von SAGA nicht kaufen weil ich alle Live-DVDs habe und zu 90% die alten Songs zum hundertstenmal gespielt werden. Aber auf Grund der vielen positiven Rezensionen zu dieser ersten Live-Blu-Ray von SAGA, habe ich mir dann doch einen Ruck gegeben, zumal ich mir gerade einen Blu-Ray-Player zugelegt habe. Den Kauf dieser Scheibe habe ich nicht bereut, weil mich diese Bild- und Audioqualität vom Hocker gehauen hat (vor allem die Audioqualität!). Michael Sadler singt so gut wie nie und mit Mike Thorne haben die einen Drummer, der wie die Faust auf's Auge zu der Band passt.
Die Kameraführung und die Schnitttechnik ist endlich mal um einiges besser als bei den früheren DVDs.
Sorry, auch wenn vielleicht einige das anders sehen, aber für mich ist die Blu-Ray von SAGA die vollen 5 Punkte wert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden