Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. April 2014
"The Dark Knight Trilogy" beinhaltet "Batman Begins", "The Dark Knight" und "The Dark Knight Risse" also die drei neuen Batman Filme unter der Regie von Christopher Nolan und mit Christina Bale als Batman in der Hauptrolle. Alle drei Filme sind in den Steelbook Versionen vorhanden.

"Batman Begins". Nachdem Bruce Wayne als kleiner Junge miterleben musste wie seine Eltern ermordet wurden hat er sich vorgenommen seine Eltern zu rächen. Nachdem er von einer längeren Reise, bei der er auch zu sich selbst gefunden hat, nach Gotham City zurück kehrt ist er sich sicher das das Gute mehr als je zuvor einen Unterstützer benötigt.
"The Dark Knight". Ein neuer Verbrecher, der sich Joker nennt, treibt in Gotham sein Unwesen und Batman ist nicht unumstritten. Doch der Joker benötigt Baumanns volle Aufmerksamkeit und am Ende bekommt Gotham genau den Helden den es verdient.
"The Dark Knight Rises". Nachdem Batman sich irgendwie geopfert hat ist auch Bruce Wayne in ein tiefes Loch gefallen. Doch Gotham City ist gefährdeter als jemals zuvor und Batman ist seine einzige Rettung.

Mit den drei Batman Verfilmungen ist es Christopher Nolan gelungen dem Superhelden Genre neues Leben einzuhauchen. Und das irgendwie mit sehr einfachen Mitteln. Er hat die Filme schlichtweg realistischer Gestaltet. Soweit das bei einer Superhelden Verfilmung die auf einer Comic Reihe basiert möglich ist.
Die drei Batman Filme des neuen Jahrtausends sind so anders als die der 90er Jahre. Die waren meiner Meinung nach viel zu Comic lastig und verspielt. Hier kann man Figuren wie z.B. die des Bruce Wayne beobachten mit denen man sich als Zuschauer in verschiedenen Situationen sogar irgendwie identifizieren kann.

Die Geschichten aller drei Filme fesseln die Zuschauer. Und es ist gelungen tolle Schauspieler für die schon so oft dargestellten Figuren zu finden. Christopher Bale ist für mich der beste Batman den ich bisher auf der Leinwand gesehen habe. Aber auch Gary Oldman als Com. Gordon oder Michael Caine als Alfred sind einfach überzeugend.

Die Box ist schön anzusehen und solide verarbeitet. Wenn man die Box öffnet kann man die drei Steelbooks sowie ein dazugehöriges Booklet entnehmen. Die Steelbooks enthalten mit Ausnahme von "Batman Begins" zwei Blu-Rays. "Batman Begins" enthält nur eine Blu-Ray. Die einzelnen Steelbooks sehen gut aus. Bei "The Dark Knight Risse" und "The Dark Knight Risse" dürften es die gleichen Steelbooks sein wie man sie auch einzeln erwerben kann.
Zu allen drei Steelbooks gibt es eine menge interessante Extras. Die einen mehr die anderen weniger interessant. Herausragt für mich dabei eine einstündige Dokumentation die auf der Blu-Ray zu "The Dark Knight Risse" zu sehen ist. In dieser geht um die Batmobils und deren Entwicklung. Wirklich interessant und spannend.

Das Booklet "The Art and Making of The Dark Knight Trilogy" ist in englischer Sprache wobei die Texte eher Nebensache sind. Im Vordergrund stehen hier eine menge tolle Bilder die auch einen Blick Hinter die Kulissen Preis geben.

Es gibt gerade nach dem dritten und letzten Teil der "The Dark Knight Trilogie" eine menge und unterschiedliche Veröffentlichungen auf Blu-Ray oder DVD. Diese hier ist für mich eine der besten. Man bekommt drei tolle Filme, in einet tollen und stabilen Box mit vielen tollen Extras (auf den Blu-Rays). Drei Filme die in keiner Sammlung fehlen sollten in einer Edition die ich weiterempfehlen kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2017
Die Verpackung ist grottig, die DVD `s haben nicht mal Titel Aufdruck .Keinerlei Inlay/Begleitblatt/Heft.Da hätte ich mir besser für jeweils 7 Euro den original Film holen sollen.Unterirdisch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2017
Hatte leider auch die billige Produktlinie erwischt. Spanische Disc's, keine Filmtitel, billige Kartonhülle....Schade, hatte gehofft die bessere Ausführung zu erhalten..
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
Ich war ziemlich enttäuscht als ich das Paket öffnete:
- Das Metallcase ist nur eine Verpackung, darin befindet sich die billige Karton-Edition
- Die Labels/Discs wurden 1:1 von den Einzel-Film-Versionen übernommen
- Diese sind auch nicht ordentlich beschriftet (z.B. "Film 1" oder "Film 1 Extras"), somit schwer auseinander zu halten
- Ein Film enthält keine Bonus-Disc (weil es bei der Single-Disc-Version anscheinend auch keine gab), hätte man sicher nachbessern können für eine "Trilogie"-Edition.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Sehr coole Steelbook's im Papschuber, jedes mit einem sehr schönem Innendruck(Inside Art).
Ein Leckerbissen für jeden Steelbook Sammler, grad wegen dem Innendruck.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2016
War ein Geschenk. Der Beschenkte hat sich den Film gewünscht und sich darüber sehr gefreut. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2017
Schöne Aufmachung, jedoch ist die Box mit einem dicken Kratzer an der Seite gekommen und die innere Blu-ray Verpackung war an den Ecken kommplet abgenutzt! Schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2015
Schön anzuschauende Metallbox, leider nur Karton Edition im Inneren. Ecken waren abgestoßen und umgeknickt. Für den Preis im Blitzangebot aber akzeptabel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2015
Schöne Box leider ein paar Kratzer darauf. Für das Geld aber akzeptabel. Würde gerne mehr Sterne vergeben aber nicht für den Zustand.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2016
Zu den Filmen muss nicht mehr viel gesagt werden, kurz gefasst: Die besten Batman-Filme (wahrscheinlich aller Zeiten).

Um hier ein wenig mit den ganzen Versionen und Irrtümern bei der Box aufzuräumen, jetzt meine Rezension:

Soweit ich das rausfinden konnte gibt/gab es 3 deutsche Box Versionen:

1.) Die "alte" Version ein einer dicken Verpackung mit Bonus-Buch. Wurde meiner Meinung nach nur von Ende 2012 bis Oktober 2013 produziert (wahrscheinlich die schönste Version, aber nur noch zu hohen Preisen als neu verfügbar). Müsste diese hier sein: https://www.amazon.de/Dark-Knight-Trilogy-Blu-ray/dp/B008YAPPFS/

2.) Die Amazon Steelbox-Version. Kann ich nichts zu sagen, hatte ich noch nicht in der Hand.

3.) Die aktuelle "abgespeckte" 5 Disc-Version (heißt bei Amazon aktuell "Standard-Blu-ray") in einer einzelnen Hülle ohne Bonus-Buch. Diese gab es meiner Meinung nach ab Oktober 2013. Hierauf bezieht sich meine Rezension. Diese hier: https://www.amazon.de/Batman-Dark-Knight-Trilogy-Blu-ray/dp/B00DU61NFW/

Die Verpackung ist dem aktuellen Preis angepasst, einfacher Pappschuber in einzelner Hülle, worin sich die 5 Discs befinden. Nicht superschön, dafür kompakt, gut im Regal verstaubar und transportierbar. Sicher ist die "alte" Version schöner und hochwertiger, aber bei dem aktuellem Preis der Trilogie hinnehmbar (habe ich im Amazon-Angebot für 12,97 Euro gekauft). ;-)

Für die nicht so schöne Verpackung und dem fehlendem Bonus-Buch ein Stern Abzug.

Zu den hier oft aufgeführten Anmerkungen in diversen Rezensionen:

1.) Spanische Blu-Rays: Blödsinn, der Text auf den Discs von Teil 1 und Teil 2 ist einfach die spanische Altersbeschränkung, genauso wie alle anderen europäischen Altersbeschränkungen und Hinweise auf den Discs aufgedruckt sind. Die Discs sind haargenau die gleichen Discs wie auch bei den Filmen, wenn man die Teile einzeln kauft.

2.) Fehlende Beschriftungen bei Teil 1 und 2: Ist genauso auch bei den Filmen, wenn man die Teile einzeln kauft. Nicht supergut gelöst, aber auch keine Drama.

3.) Wechselnde Bildverhältnisse (2:40:1 und 1:78:1 IMAX) bei Teil 2 und 3: Dieses rührt daher, dass bei Teil 2 die ersten ca. 7 Minuten (der Prolog) im IMAX Bildverhältnis aufgenommen wurden, den gleichen Prolog gibt es bei Teil 1 als Bonus. Nach den 7 Minuten wechselt der Film zum normalem 2:40:1 (so wie die anderen beiden Teile auch). Das gleiche teilweise bei Teil 3.

Dieses ist um übrigen genauso auch bei den Filmen, wenn man die Teile einzeln kauft. Habe die ersten Versionen von Teil 1 und 2 als einzelne Blu-Rays (noch mit dem alten FSK-Logo-Aufdruck) und bis auf das FSK-Logo-Aufdruck sind die Discs in dieser Box identisch (sowohl vom Aufdruck, als auch vom Inhalt).

4.) Keine Menüs bei den Filmen: Ist bei sehr vielen Blu-Rays so und finde ich fast besser, so startet gleich der Film, ohne das man erst durchs Menüs klicken muss. Übrigens: Wenn der Film im englischen Original-Ton startet, sollte man mal seine Geräte-Einstellungen prüfen (Ländereinstellung). ;-) An den Filmen liegt es sicher nicht, wenn diese in englisch starten (bei mir starten sie korrekt in deutscher Sprache).

Ich hoffe ich konnte hier einigen helfen und ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Viel Spass mit den Filmen, sie lohnen sich. ;-)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden