Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Mai 2017
Ich habe das Smartphone ausgewählt weil die Größe unglaublich ist!
Technik sehr gut ausgerüstet auf hohem Niveu, und besonders gut gefällt mir das Sony eigene Android Betriebssystem!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2016
Vor allem das WiFi funktioniert hervorragend .
Ich nutze es fast ausschließlich für das Internet und vorher habe ich es als Monitor für meine Drohne benutzt .
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Das Smartphone ist ein Traum für das Geld. Edle Optik, super Verarbeitung und der Preis ist unschlagbar, und Wasserdicht, was will man mehr
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Sehr zuverläßig, läuft flüssig und das Display ist der Hammer.
Mit jedem Gegenstand kann man das Touchscreen gut bedienen...faszinierend
Guter und schneller Prozessor, eine sehr edle und sehr gute Verarbeitung im Gegensatz zu manch Koreaner. Verstehe auch nicht wieso so viele auf die koreanische Plastik-Marke abfahren.

Man bekommt auf jeden Fall ein tolles und edles Smartphone für sein Geld
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2014
Ich schreibe jetzt hier mal meine erste Rezension.
Ich habe mir das Handy bestellt da ich ein leistungsstarkes, kraftvolles, modernes und Wasserdichtes Smartphone wollte.
Da reguläre Handy mir persönlich zu klein sind und Samsungs Note Serie mich null juckt habe ich mich für das Sony Xperia Z Ultra entschieden und bereue es keine Sekunde.
Ich hatte davor das Samsung Galaxy S3 welches zum ende mehr und mehr den Geist aufgegeben hatte nach 2 Jahren, also musste ein neues her.
Meine persönlichen Pros für das Z Ultra:
+großes und brillantes Display
+Leistungsstarker Snapdragon
+Sehr gute Sprachqualität
+Klasse mitgelieferte Kopfhörer (MH750)
+Klasse Gimmicks wie Lifelog oder extra Apps für die Kamera
+Wasserdicht
+Staubdicht
+Sehr schnelles Internet per (in meinem Fall) H+ und WLAN
+Aktuelles Android 4.4.4. (mit Aussicht auf Android L)
Es hat auch ein paar kleine Schwächen.
-Kamera
-/+Lautsprecher
Da mir die Contra Punkte aber sehr wohl bewusst wahren kann und will ich mich darüber auch nicht beschweren.
Alles in allem bereue ich es nicht dieses Phablet gekauft zu haben und bin sehr froh damit.
44 Kommentare| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2016
Ich besitze das z ultra jetzt fast 2 Jahre und bin mit dem gerät bis jetzt überglücklich. Bedenken hatte ich auch, wegen der glas Probleme. Bist jetzt ist alles gut gegangen.

Ich nutze es als zweitgerät, als tablet ersatz und Navigation im Auto, wo ich mir eine dockingstation ( nicht von sony) in ein freies ablegafach eingebaut mit versteckter Stromversorgung. Die Position bei mir ist optimal.

Zusätzlich nutze ich als Schutz ein nillkin Kunststoff case. Das case wie auch andere müssen leider etwas Nachbearbeitet werden, da der dockinganschluss nicht optimal ausgespart würde.
Fotos mache ich noch rein.

Zum technischen bin ich im allgemeinen zufrieden. Es funktioniert für meine Belange sehr schnell. Ich nutze bis jetzt immer noch die Android Version 4.4.4 kitkat drauf, da es laut berichten mit 5.0 Probleme gab. Eventuell sind jetzt schon behoben, jedoch komme ich mit kitkat gut klar.
Ja es kann mal vorkommen, das sich das Gerät aufhängt, jedoch kommt es bei sehr selten vor und dann muss man ein hard Reset durchführen.

Auch wenn sony eine gewisse Wasserdichtigkeit angibt, würde ich persönlich mit dem gerät nie schwimmen gehen, jedoch beruhigt es, falls es mal ein paar Regentropfen abbekommen sollte, das es nicht gleich hops geht.

Ich wünsche denen, die auch zufrieden mut dem gerät sind, weiterhin viel Freude damit.
review image review image review image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Warum ich mich für dieses Handy entschieden habe? Ganz einfach, weil es die Konkurrenz einfach nicht gebacken kriegt 3 grundlegende Kriterien zu erfüllen.

1.) einen großen Bildschirm
2.) einen Micro SD Karten Slot
3.) keinen Region-Lock

Damit erfüllt das Xperia Z Ultra schon mal meine Grundvoraussetzungen, und ich wurde nicht enttäuscht!
Bildschirmgröße, Auflösung und Leistung sind hervorragend, ebenso die Akkuleistung, nach einem normalen Arbeitstag bei durchschnittlicher Benutzung habe ich nur 50% Akku verbraucht, das ist eigentlich ganz in Ordnung, mein Kollege mit iPhone 5 muss bei gleicher Benutzung schon mindestens 1 mal am Tag aufladen während ich nicht muss^^

OS, Apps und sonstiges laufen alle absolut flüssig, die Kamera hat zwar keinen Blitz, ist mir aber ziemlich egal, da ich sowieso nur sehr selten was fotografiere, und wenn dann nur wenn eh Tag und genug Licht ist^^

Für die Leute die meinen dass das Ultra viel zu groß ist...nö ist es nicht, es ist perfekt, ich kann es wunderbar mit einer Hand halten, und krieg es auch wunderbar in die Hosentasche, ich war noch nie mit einem Handy so zufrieden!!^^
11 Kommentar| 146 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2015
Ich habe mir das Gerät im April 2015 gekauft und nutzte vorher ein Huawei Mate (6"). Das Sony sollte das Upgrade sein und technisch gesehen ist es das auch.

Gehäuse:
Es ist flach, riesig und wirklich chic. Von der Verarbeitung ist das Teil auf den ersten Blick solide gebaut und liegt auch ohne Case recht gut in der Hand. An die Größe muss man sich gewöhnen, bekommt man aber hin. Einem sollte nur klar sein dass eine Einhandbedienung nur sehr eingeschränkt möglich ist. Logisch eigentlich bei der Größe.
Die hinter Glasplatte ist teilweise recht rutschig und absolut plan. Man sollte also aufpassen wie man es ablegt. Ich empfehle definitiv ein Case welches den Rahmen schützt und die Rutschigkeit verringert.

Funktionen:
Es läuft alles sehr flüssig. Die Software lief auch relativ zuverlässig. In dieser Hinsicht ist es deutlich besser als das Mate von Huawei. Einige Abstürze gab es trotzdem, da sollte Sony noch nachbesser was, wie wohl jedem klar sein sollte, bei Sony niemals passieren wird.
Trotzdem macht das Gerät Spaß. Alleine durch den Platz den man auf dem Display hat.

ACHTUNG, ich rate definitiv von dem Kauf ab. Auch wenn es sehr schade um das Gerät ist, es wird Ihnen kaput gehen!
Wie oben erwähnt war es seit April 2015 in meinem Besitz. Es ist nie gestürzt, niegendwo angeeckt und wurde nicht gebogen. Dennoch empfiehlt es sich vor dem Kauf einmal Rezensionen und Bewertungen durchzulesen.
Es liegt bei diesem Gerät ein schwerwiegender Konstruktionsfehler vor. Sony hat es sehr dünn gebaut und dabei die empfindliche Sensorfläche zwischen dem Display und dem Schutzglas nicht ausreichend stark konstruiert. Das führt bei leichten Biegungen oder einfach nur durch thermische Unterschiede zu Rissen!!!
In meinem Fall war es der Schritt von einem Kühlraum (Im Großmarkt) in den Verkaufsraum. Die genannte Ebene im Display reißt und macht eine Bedienung des Telefons unmöglich!
Da Sony die Reparatur nicht übernimmt habe ich somit knapp € 280,- für zwei Monate mit diesem Telefon bezahlt. Und dabei bleibt es leider nicht. Der Sony-Service ist so gestrickt dass man hier unbedingt noch eine Mark verdienen möchte.
Mein Kostenvoranschlag:
Display-Austausch liegt bei € 150,-
Bearbeitungsgebühren € 39,- (Wofür? Dafür dass Sie ein Paket angenommen haben?)
Versand € 15,-! Ja, Sony versendet anscheinend jedes Telefon einzeln mit einem Taxi oder soetwas. Hier liegt definitiv ein unsauberer Service vor. Denn Sony zahlt für ein Paket mit DHL genau € 1,49! Woher ich das weiß spielt hier keine Rolle. Aber solche betrügerischen Machenschaften gefallen mir nicht! Ich werde nicht mehr bei Sony einkaufen. Zumindest wenn es um Phones, Phablets oder Tablets geht.

Ich rate also von dem Kauf ab. Und die beiden Sterne gibt es für ein ansonsten recht gutes Telefon.
33 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2013
Nachdem ich mich schnell an die Größe meines Xperia Z mit all den Vorteilen gewöhnt hatte und gerne unterwegs viel surfe und auch mal spiele und Musik höre, war die Versuchung mir das Ultra anzusehen natürlich groß. Es ist ein ,Phablet' im wahrsten Sinne des Wortes! Falls Ihr keine Möglichkeit habt das Gerät vorab einmal anzusehen, schneidet einfach aus Pappe ein 18x9 cm Stück dann habt ihr einen ungefähren Eindruck von den Maßen. Das Gerät wirkt wie ein ,Tablet' wobei aber Gewicht ( 211 g) und Größe perfekt zueinander passen. Das Gerät macht einen hochwertigen Eindruck und liegt trotz der Maße sehr gut in der Hand. Zum Lieferumfang gehören neben einem einfachen Ladegerät mit Kabel noch in-ear Kopfhörer mit einem guten Klang. Ausgeliefert wird mit Android 4.2 (Jellybean). Leider gibt es nicht wie beim Xperia Z ohne Vertrag eine Ladestation und smart tags im Buddle. Für Vieltelefonierer ist ein Bluetooth Headset sicher angebracht, obwohl es nicht unangenehm ist das Gerät am Ohr zu halten. Meine Eindrücke:

Positiv
- Sehr gute Verarbeitung und Haptik.
- Das Display ist wirklich sehr scharf mit wunderbaren Farben. (Gefällt mir sogar besser als bei meinem iPad 3).
- Sehr schneller Prozessor (neuer Snapdragon 800, 2,2 Ghz Quad-core), keine Ruckler, ultraschneller Seitenaufbau, Touchscreen reagiert schnell und genau.
- Sehr gute Blickwinkelstabilität im Gegensatz zum Xperia Z.
- Surfen, Spielen und Filme sehen ist ein Traum!!
- Endlich wird für die Bluetooth Übertragung AptX unterstützt. Somit habe ich einen deutlich besseren Klang mit meinen Kopfhörern. Ansonsten ist der Klang mit Kabelkopfhörern mit dem des Xperia Z identisch.
- Eine Vielzahl von nützlichen Apps bereits vorinstalliert.
- Das Gerät passt auch noch in die hintere Hosentasche und wirkt sehr stabil trotz der geringen Tiefe.
- Schutz gegen Wasser und Staub (IP 55/58).
- LTE.

Negativ
- Die Kamera ist mit 8 MP bei Tageslicht gut geeignet, zumindest für meine Bedürfnisse. Bei schlechtem Licht nicht ausreichend auch mangels einem Blitz. Es gibt von Sony extra neue Handy Objektive (smart shot) zum festklemmen, die wohl eine sehr gute Bildqualität im Zusammenspiel mit dem Handy bieten sollen. Für Preise ab 200 Euro aufwärts kann ich mir aber gleich eine gute Kamera kaufen.
- Die von Sony verwendete Splitterschutzfolie auf beiden Seiten des Gerätes wurde bezüglich der 'Schmieranfälligkeit' verbessert. Es ist aber noch Luft nach oben.
- Der Akku hält wohl aktuell nur 5 Stunden bei durchgehendem surfen, obwohl dieser mit ca. 3000 mAh nicht gerade schwach ausfällt. Ein Update seitens Sony soll hier wohl noch die Performance weiter verbessern.
- Von den 16 GB internem Speicher bleiben nach Abzug Software ca. 12 GB zur Verfügung übrig. Eine SD Karte ist sicher für die meisten Anwender notwendig, wobei Apps ohne Jailbreak nicht auf eine externe SD Karte übertragen werden können.

Zusammenfassend bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden und möchte es nicht mehr aus der Hand geben!! Klasse gemacht Sony!!
99 Kommentare| 138 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Hatte vorher ein Samsung Galaxy Note (noch das erste). Es ist ein kleine Umstellung, wenn man sich an Samsung gewöhnt hatte, und ein paar Dinge könnte sich Sony bestimmt abschauen, aber von der Geschwindigkeit her und von der Verbindungsqualität her (mit dem Samsung war es viel öfter der Fall das ich nur Edge fürs Internet nutzen konnte) und natülich das super Display sind auf alle Fälle einen Umstieg wert.
Einziger wirklich großer Kritikpunkt:
Die Kamera ! Das ist eigentlich, wenn man es mal hier ganz ehrlich schreiben darf, eine Frechheit, das man in ein Handy das so viel Geld kostet und ein solch tolles Display hat ein so schlechte Kamera reinbaut. Da war selbst die von meinem Galaxy Note besser. Das ist also wirklich eine herbe Enttäuschung da ich schon ab und zu mal einen Schnappschuss mit dem Teil mache. Bei super Licht im Freien passt es schon, aber sonst unterirdisch für die heutige Zeit.

Also kurzum, wer auf die Fotofunktion verzichten will und kann, der bekommt ein super schnelles wunderbar schlankes und mit einem tollen Display ausgestattetes Handy.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 124 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)