Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 7. Dezember 2015
Nicht völlig spoilerfrei 😎
Zugegeben, zuerst zögerte ich eine ganze Weile bevor ich die DVD Box bestellte.
Zum einen ist ja gerade die DVD Box mit einem Neupreis von bis zu 90€ nicht gerade ein Schnäppchen *hust*, zum anderen mag ich Die Ärzte der Neunziger am liebsten. Die Tour-DVD, Planet Punk, die Live CD "Wir wollen nur Deine Seele", gefallen mir recht gut. Spätere Werke ;-) habe ich mir nicht gekauft. Natürlich kenne ich "Lasse redn", "Junge" und andere Radio-Hits, aber kaufen wollte ich mir die zugehörigen CDs nicht. Ich fand die bekannten Songs oft etwas zu poppig, teilweise schon Richtung Schlager, also vereinzeite Songs und im allerweitesten Rahmen.
Mea culpa. ;-)
Rückblickend muss ich zugeben, dass viele Die Ärzte-Alben solche Songs enthalten. "Hurra" auf Planet Punk ist da nur ein Beispiel. Zudem ist ja bekannt, dass Die Ärzte live ihre Songs oft anders und rauher spielen.
Auch die kritischen Stimmen bezüglich des Schnitts und der Tatsache, man sähe zu oft das Publikum, ließen mich zögern.

Kurzum, irgendwann siegte die Neugier und ich bestellte mir die DVD-Box.

Wie man an der vollen Sternebewertung sehen kann, habe ich es nicht bereut. Allerdings hat es ein paar Durchgänge gebraucht, um die DVDs zu lieben ;-)

Was mir tatsächlich gleich gefallen hat, ist das Konzept. Ja, man sieht oft das Publikum. Aber man sieht auch, welchen Spaß die Leute haben - und wie sie auch bei "Lasse redn" abgehen. Das hat dann mit Schlager so wenig zu tun, wie der Musikantenstadel mit einem Moshpit - oder so ;-) Zumindest was die Stimmung des jeweiligem Publikums betrifft.

Grundsätzlich gefallen mir erstaunlich viele Songs in der Live-Version, auch die neueren. Insbesondere "Fiasko" und "Ist das noch Punkrock?", aber auch "ZeiDverschwÄndung" sind zumindest live m.E. recht gut. Nach einigen Durchgängen würde ich grob auf 85% "Gefällt mir-Quote" tippen. Bei "Tamagotchi" skippe ich allerdings sofort weiter. Überhaupt finde ich bisher die Songs von Rod...ähm nu ja. Und das obwohl ich "1/2 Lovesong" und "Dinge von denen" ich ganz gern mag - und die Version ist tatsächlich witzig, wegen den "Gastauftritten" ;-) Dass er ein guter Musiker ist, und gute Backing Vocals singt, steht außer Frage.
Auch die Zugabe von Bela, die er alleine performt, ist nicht sooo mein Ding.

Erstaunlich fand ich, wie gut alte Songs noch funktionieren. Der Peinlichkeitsfaktor ist gleich Null. "Meine Freunde" oder "Ein Lied für Dich" klingt genauso frisch wie vor zig Jahren. Auch "Westerland" und "Zu spät" (das textlich angepasst wurde) hat nichts von seinem Charme eingebüßt. Egal ob zwei Ärzte (fast) 50 sind, und zwei Ärzte Anzüge tragen. Passt immer noch.

Die eindeutig beste Show liefert meiner Meinung nach Bela. Er ist zumindest physisch meist die Rampens**. Auch stylisch liegt er ganz weit vorn: das Auge rockt mit ;-) Klasse Frisur, cooler Anzug und auch sonst macht es viel Spaß ihn zu beobachten. Mimik, Gestik und Show sind einfach klasse.

Farin wirkte auf mich zuerst (!) etwas kühl dagegen. Allerdings gibt es Momente, die alles wieder rausreißen. Wenn er das Publikum mit einem fröhlichen "Na?" begrüßt und sein "Farin-Lächeln" zum Vorschein kommt, sieht er gleich 15 Jahre jünger aus (mindestens!) und selbst Bela scheint berührt. Auch bei den legendären Ärzte-Gesprächen ist er einfach nur sympathisch und ich würde ihm in solchen Momenten wohl fast jeden Gebrauchtwagen abkaufen - mindestens ;-) Wenn die Chemie zwischen den beiden Oberärzten stimmt, sind sie einfach zum 💋 ❤
Auch die Pannen mit dem Equipment werden souverän niedergewitzelt und das Gespräch über ihre Mütter ist einfach nur toll, auch wenn vereinzelt deswegen im Publikum gemeckert wird. Glücklicherweise überhören das die Beiden - ÄrzteTalk at it's best!
Allerdings kommt es zu einem leichten, ähm .. (was ist das maskuline Pendant zu Zickenkrieg?) Disput, als Belas "Gutmenschenansagen", die ich okay finde, und Rods zu langer Hinweis auf den DÄ-Merch *gähn*, Farin zu lange dauert. Dafür *attestiert * ihm Bela einen "schlangoiden Charakter" (hä?).
Auch die "Nazis raus-Rufe" werden von Farin gebremst. Das tat er jedoch auch schon vor ca 20 Jahren bei den Die Ärzte-Konzertmitschnitten. Und eigentlich hat er recht, denn bei DÄ-Konzerten ist das relativ sinnfrei. Dass er dennoch ein "Guter" ist, hat er in zig Interviews (Stichwort Alltagsrassismus und co) und unter anderem durch die Teilnahme auf dem Sampler "Kein Mensch ist illegal" usw bewiesen.

Letztlich stimmt aber die Stimmung auf der Bühne wieder. Nach "Punkbabies" sagt Bela "Erwachsen? Wir? Nein!" Und Farin kontert mit "Vade retro, Erwachsamas!"
Recht haben sie ;-)

Und als dann noch zufällig ein paar Raketen in der Nähe der Waldbühne hochgehen, kommentiert das Farin mit "Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut!" und Bela witzelt noch ein wenig mit.

Allerdings ist die zweite DVD wirklich nur für Hardcore-Fans, oder für Leute, die mit der Schnitttechnik der ersten DVD nicht zurecht kommen. Das Konzert "für Puristen" ist einfach das Konzert in der Waldbühne, das man weitgehend von der ersten DVD schon kennt. Mir wäre ein anderes Konzert lieber gewesen, wegen der Abwechslung und so ;-) Das Bonusmaterial ist recht mager und das Merch, nu ja, nett eben - die Ausnahme ist natürlich der USB-Stick.
Eigentlich müsste ich dafür einen Stern abziehen, zumindest bei dem Neupreis der DVD. Allerdings ist die Stimmung auf der zweiten DVD in der Waldbühne so gut, dass ich die volle Sterneanzahl gebe. Alleine schon die Bengalos sind eindrucksvoll.

⏩ Die DVD gibt wirklich gut die Stimmung der Mega-Events der Die Ärzte-Konzerte wieder. Musikalisch habe ich wenig zu meckern, und ich kann nur hoffen, dass sich die Drei Besten ;-) noch mal auf Tour begeben und ich eine Karte erwische.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2013
ich bin absolut begeistert von der DVD! es gibt einen von Bela signierten Flaschenöffner mit Stick als Griff. Signierte Plektrons von Rod und Farin, ein Schlüsselband, Post-/Autogrammkarten sowie ein dickes Booklet mit sämtlichen Bildern und den Texten zu den Liedern. Die Live DVD hat eine sehr gute Qualität, öfter mit Splitscreen, was mir sehr gut gefällt. Die Bonus DVD habe ich noch nicht gesehen, denke aber nicht dass die jetzt enttäuschend ist oder so. Absoluter Kauftipp!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2013
Ich habe mir die Deluxe DVD Version mit USB Stick gekauft. Echt eine super DVD von Die Ärzte mit vielen Extras.
DVD 1 enthält Konzertmitschnitte aus Berlin (aus Berlin) und Frankfurt. Die Konzerte werden teilweise aus mehreren Ausschnitten gezeigt, sodass man auch alle 3 mal im Blick hat oder die Bühne und das Publikum. Das finde ich sehr gut gemacht.
DVD B/2 enthält Ausschnitte von den Berliner Konzert. Hierbei gibt es immer nur eine Kameraperspektive also ein ganz normaler (ok bei den Ärzten ist nichts normal) Konzertmitschnitt. Auf der DVD befindet sich auch das Bonusmaterial. Ich finde es ein bisschen zu kurz aber es gibt interessante Einblicke in das Tourleben der Drei. Außerdem gibt es noch je ein Video von den XX und XY Konzerten. Hier hätte ich mir vielleicht auch noch 2-3 Songs mehr gewünscht.

Soviel Material auf den DVDs und es immer noch nicht Schluss.
In der sehr schönen Verpackung befinden noch das Booklet (ansprechend gestaltet wie ein kleines Buch) mit allen Songtexten und Fotos. Außerdem im Karton Postkarten mit den Dreien, 2 Pleks (eins von Farin und eins von Rod mit Autogramme), einen Flaschenöffner mit Belaschlagzeugdesign mit Autogramm und ein Ärzte Lanyard mit Tourdaten.

Nich zu vergessen noch der USB Stick mit allen Songs im MP3 Format.

Sehr gelungene Box
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Live - Die Nacht der Dämonen ... gut, der Titel ist etwas übertrieben, aber die DVD dennoch jeden Cent wert.
Der Inhalt (USB Stick mit allen Songs in MP3 Format, ein Plek von Farin und eins von Rod, sowie ein viertel Drumstick mit Flaschenöffner von Bela und zu guter letzt das Schlüsselband sind eine perfekte Ergänzung.
Kann die DVD nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Da ich auf einem der gefilmten Konzerte war war es für mich ein Muss dieses Paket zu kaufen.
Ich war wirklich hin und weg.
Tolle DVDs, das komplette Konzert als MP3-Datei und viele kleine Extras.

Wirklich ein Muss für alle Fans, da dieses Paket der Abschluss einer Epoche darstellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Der Burner! Wenn etwas in einer Kapsel ins All geschossen werden soll, damit eine andere Lebensform sich ein Bild von der Menschheit machen soll, ist das Teil ein ultimativer Anwärter auf einen Platz. Die Gadgets sind ebenfalls einfach nur geil! Da hat sich die "Beste Band der Welt" aus Berlin (aus Berlin) bereits jetzt ein Denkmal gesetzt. Ein muss (!) für jeden Fan und jedem, der es noch werden möchte!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Eine ganz wunderbare DVD. Toll finde ich auch das nicht nur die Band gezeigt wird, sondern ein Kameramann mitten im Publikum stand und hier auch ganz viele Szenen mit dabei sind. Das Publikum wird also mindestens genauso gefeiert wie die Band und jeder der auch nur annähernd das Feeling eines Ärzte Konzertes beschreiben will, kann es mit dieser DVD probieren. Ich bekomme sofort Sehnsucht nach einem Ärzte Konzert, wenn ich mir die DVD anschaue. Ich würde sie mir jederzeit wieder holen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Egal was die drei Typen aus Berlin herausbringen, es ist immer super.

Klasse LIVE-DVD mit super Extras.
Auch die Gimmicks, die nur bei der Delux-Edition dabei sind, sind klasse.
Besonders der Flaschenöffner (Belas Stick gefertigt) ist ein echter Kracher.
Der Gwendoline USB-Stick mit den Songs als MP3-Dateien ist ebenfalls spitze.

Wer die ärzte mag, MUSS das kaufen!
Wer sie nicht mag, wird sie nach diesem Kauf lieben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
Eine Box mit schönen Beilagen. Die DVD's sind klasse, besonders auch die geheimen Kurzfilme. Der Splitscreen macht mich nicht so an, denn irgendwie ist es dann doch zu viel des guten. Die Idee war gut, aber die Umsetzung fand ich jetzt nicht sehr gelungen. Dafür gibt es aber ja noch das ganz "normale" Berlinkonzert auf der anderen DVD. Das ist dann wunderbar wie es ist. Der Usb-Stick macht was her und die restlichen Sachen auch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Ansich ist alles super der Zustand ist top und die Lieferung war schnell und der Preis auch super nur die Beschreibung mit dem USB-Stick ist nicht korrekt, denn dieser war (wie laut Beschreibung) leider nicht dabei.Deswegen gibt es einen Stern weniger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden