Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



Hut ab! Vier CDs zu einem absolut angemessenen Preis in einer zwar nicht praktischen aber schönen Verpackung.
Die Verpackung ist unpraktisch, weil ...
- sie nicht ins CD-Regal passt und für die Box-Sets zu unscheinbar ist
- die CDs nur mit Mühe aus den Einschüben rauswollen (ist im Zeitalter des Rippens fast egal, weil die CDs wahrscheinlich nur ein einziges Mal angefasst werden.
- bei Booklet vorprogrammiert ist, dass es irgendwann auseinanderreißt.

Für die Verpackung gibt es aber nur maximal soviel Abzug, wie es für Gestaltung, Repertoire und Klang auf die 5 Sterne obendrauf geben müsste.

Sowohl die Demos und Outtakes auf CD2 als auch die Live-Aufnahmen auf CD3 und CD4 zeigen eindrucksvoll, wie kreativ sich die Band aus den Schocks nach dem Ableben von Duane Allman und Berry Oakley gelöst hat. Gerade die von den Fillmore-Konzerten in unterschiedlichen Varianten wohlbekannten Stücke bekommen durch das Zusammenspiel von Dickey Betts, Chuck Leavell und Gregg Allman einen eigenen Charakter - und Betts schafft es beeindruckend, jedem Eindruck er wolle bei Duane Allman abkupfern zu vermeiden.

Alle vier CDs werde ich noch lange Zeit häufig hören!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. März 2016
Dieser bluesige Jazz mit dem flotten Rhythmus hört sich sehr gut an. Die Aufnahmen sind prima. Ein Genuss für meine Ohren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. August 2013
eines meiner absoluten Lieblingsalben aus den 70ern in einer üppigen Version mit viel Livematerial, das teilweise allerdings schon vom '"Wipe the Windows..."- Album bekannt ist, und schönen Bildern aus der vielleicht besten Phase der Band
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Juli 2013
Man sollte vorsichtig sein wenn nach 40 Jahren ein Stück Musikgeschichte neu remastered wird. Das Remaster des Originalalbum ist IMHO auch im vorliegenden Fall nicht gelungen. Kommt etwas flau daher. Die MFSL Version ist da eindeutig besser. Die Capricorn Erstpressung zum Vergleich habe ich leider nicht. Die Erstpressungen sind aber oft die "besseren" Master.
Die Rehearsals, Jams und Outtakes sind eher für die Hardcore Fans von Interesse.
Als Zugabe gibt es das Winterlandkonzert von 1973! Das ist ganz klar der Mehrwert. ABB ist sowieso eher eine Liveband.
Die Edition klotzt nicht mit einer sinnlos großen Box mit viel Pappe. Eine ansprechende Klappbox mit einem ausreichendem Booklet, und soweit vernünftig verarbeitet.
Für die "HighEnder" unter den ABB-Fans noch ein Tip, HDtracks hat die Edition als HighRes Version in 96kHz/24bit im Angebot.
Habe ich schon gehört und ist in soweit zu empfehlen als dass die bessere Durchzeichnung des Klangbildes das flaue Mastering etwas abmildert.
Also wer das Album noch nicht hat durchaus empfehlenswert, wer Hardcore Fan ist, ran an das Album wegen des Winterland Konzertes, und "HighEnder" werden auch bedient, allerdings leider nicht von Amazon.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Dezember 2012
Hier gibt es ein Album, welches ich Einsteigern in die Welt des Southern Rock und speziell der Allman Brothers Band sehr empfehlen kann. Es gibt starken Bluesrock und herrlich entspannte Musik mit tollen Gitarren. Ein totaler Ohrwurm und der vielleicht bekannteste Titel der "Brüder" überhaupt ist "Jessica", eine Instrumentalnummer von 7:28 Min Daer, die keinen Moment langweilig ist. Das Stück ist hinreissend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. November 2013
Die guten alten Zeiten werden wieder wach. Man glaubt kaum, dass 40 Jahre vergangen sind. Allein schon Jessica ist genug Grund für den Kauf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. August 2013
Der Idee nach 40 Jahren eines der besten Alben seiner Zeit wieder auferstehen zu lassen steht nix entgegen - allerdings die Frage warum nur auf CD? Wir sogenannten analogen Ewig-Gestrigen, die diese Musik durch unsere jahrelange Unterstützung am Leben hielten und halten, sollen nun auf den genannten analogen Sound verzichten, obwohl diese Mastertapes alle analog vorhanden sind, sprich für MC oder Vinyl gemacht wurden - also warum nicht wie bei Jimi Hendrix z.B.: remastered Vinyl Editionen die einen mehr als angenehmen Klang haben und der Mehrwert als Vinyledition z.B. als 8 LP Box schreckt keinen echten Vinyl- oder Klangfreak ab, zumal wenn sie noch als limited Editions gemacht worden wären. Ich hab mir die 4er CD Box von einem Freund ausgeliehen und finde es nur schade um die tlw. soundtechnische Verunglimpfung dieses herausragenden Albums dito des Bonusmaterials. Ich bleib da lieber meinem alten Vinyl treu - da werd ich nicht durch (Minimum) 10 Prozent Klangverlust enttäuscht und wer Capricornpressungen der ABB besitzt weiß wie das Album klingen sollte und könnte. Ich hab einen High-End MC Phono mit Röhrenvorverstärker und Aktivboxen - kann also klanglich sehr wohl deutliche Unterschiede zu den lapprigen CDs und Vinyl heraushören... und btw. keine musikalische Wertung fürs Album (das sind klar 5 Sterne) sondern nur für die 4er Box
33 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Dies ist die CD, die ich gerne im Hintergrund höre, wenn ich konzentriert am PC arbeiten muß. Relaxing, not too hot but engaged.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. April 2013
Die Allman-Brothers schrieben Musik-Geschichte. Sie machten richtig gute Rock-Musik. Und man kann einiges lernen von Dickey Betts und den anderen.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. August 2013
ich sehe nicht ein, dass ich hier noch 200 wörter von mir geben soll. ich habe das Produkt geratet und das muss wohl reichen.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

At Fillmore East (Deluxe Edition)
6,99 €
Gold
8,99 €
Eat A Peach
9,39 €
Idlewild South (Remastered)
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken