Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 24. Februar 2018
Da ich bis jetzt von diesem Konzert immer nur die Konzertschnipsel auf YouTube gesehen habe, dachte ich, ich greife mal zu bei dem Preis und gönne mir das Gesamtkonzert als DVD, das für mich als langjähriger DM-Fan zu einem der besten gehört. Bis die CD endlich lief (auf dem PC) dauerte es 10 Minuten, dann die Bildqualität, wie mit der Handkamera aufgenommen! Ist das überhaupt eine Original-CD? Im Vergleich zu den anderen, die ich habe (DM in Berlin/Barcelona/Devotional-Tour) ist die Qualität eine Zumutung! Ich werde sie zwar behalten für den Preis, aber das war leider ein Schuß in den Ofen und kann nicht empfohlen werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2018
Depeche Mode live sind immer ein Erlebnis!!!
Definitiv eine der besten live-Bands...

Diese DVD ist absolut super (im Gegensatz zu der grauenvoll geschnittenen „Touring the angel“). Tolle Stimmung und eine Band mit ordentlich Spaß an dem was sie da machen...
Vor allem weicht es durch die etlichen ruhigeren Songs von „Exciter“ in der Setlist mal ein wenig von dem Standart-Programm bei DM ab. Die Klassiker sind natürlich trotzdem alle dabei - und das mit ordentlich Feuer;).
Darf definitiv in keiner Sammlung fehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. November 2002
Endlich haben sich unsere Lieblinge auch dem Neuzeit- Medium DVD zugewandt - und wie !
Fast alles was das Herz begehrt, wahnsinnige Bilder, schoehne Berichterstattung vor dem Konzert, tolle Specials (z.B. Menuefuehrung), aber leider nicht alle von Mart auf der Tour gesungen Titel, als kleiner Wehrmutstropfen. Dafuer entschaedigt der vernuenftige Preis - hallo U2, es geht auch anders !!!
Verstehe nur nicht, warum sie das Konzert ausgerechnet in Paris aufgenommen haben, da ist die Athmosphere zwar o.k., aber kein Vergleich zu den orgiastischen Festen auf der Deutschland Tour.
Ich sage nur F r a n k f u r t !!!!!
Lohnt sich fuer jeden, der das Gefuehl der Livekonzerte bis zum naechsten Mal konservieren moechte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Mai 2002
Nachdem ich vom Exciter Album ein bisschen enttäuscht war, macht diese DVD doch einiges wieder wett. Letztes Jahr habe ich zum ersten mal DM Live gesehen (dann aber auch gleich zwei mal Oberhausen und Mannheim), und das obwohl ich schon seitdem ich denken kann ein DM Anhänger bin. Diese DVD gibt mir ein bisschen das Gefühl von Oberhausen wieder. Sie sind halt die besten, und auch diese DVD gehört zum besten. Bild und Ton sind einwandfrei, und die Extra DVD ist auch noch eine nette Spielerei. Bleibt nur zu hoffen das UNSERE Band nochmal auf Tour geht und dann wieder eine so tolle DVD erscheint. Für jeden DM Fan ist diese DVD ein muß! Dream On...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 18. März 2007
Eigentlich verbindet man Depeche Mode mit "Pain and Suffer", kurzum leiden und leiden. Und das am besten in schwarz. Aber diese DVD belehrt einen auf`s Beste. Man kann kaum glauben das DM mitreißende Livekonzerte geben kann, zumal man bedenken sollte dass "One night in paris" die Tour zur sehr langsamen EXITER-Scheibe ist.

Aber der Reihe nach: Das Konzert beginnt mit dem Intro "Dream on", solo per Akustik-gitarre gespielt von einem ganz in weiss gekleideten Martin Gore. Als nächstes Stück schreit "Dead of night" los und Dave Gahan tritt auf. Wobei "tritt auf" im wahrsten Sinn gemeint ist: Es besteht kein Zweifel über Frontman-Status und das Selbstbewustsein Mister Gahans durch sein Auftreten. In den nächsten Stücken, gespickt aus den letzten vier Alben, schauckelt sich das sichtbar gutgelaunte Duo Gore/Gahan zu einer posenreichen Show hoch, die in der mitreißenden Darbietung von "Walking in my shoes" vorläufig gipfelt. Ein weiters Highlight ist das Zusammenspiel der beiden bei "When the body speaks", was eine absolute Gänsehautgarantie verspricht. Interessant ist die Tatsache, das es nach dieser Tour zwischen Gahan und Gore solche Differenzen gab, das DM kurz vor der Auflösung stand. Wie wir aber wissen, geschah dies Gott sei Dank nicht, sondern es resultierten zwei geniale Soloalben (Counterfeit/Papermonster) daraus.

Umrahmt wird die gesamte Show von mittlerweilen langjährigen Gastmusikern wie Drummer Christian Eigner und zwei lazsessiv wirkende Backgroundsängerinnen. Dies war für Andrew Fletcher zu Zeiten von VIOLATOR absolut unvorstellbar...

Das gesamte Konzert macht einfach gute Laune, das Bühnenbild und die Leinwandprojektionen von Anton Cobaijn wirken perfekt. Wobei hier zu empfehlen ist, sich die Projektion zu "Its no good" auf der zweiten DVD zu Gemüte zu führen. Sehr amüsant!

Als Goodie ist noch das Interview der drei kurz vor dem Konzert anzusehen. Alles in Allem ist diese Konzert-DVD überraschend mitreißend für elektronische Musik und für Depeche-Mode. Das Zusatzmaterial wie Interviews und vor allem das Artwork von Anton Cobaijn ist klasse. Und im Gegensatz zu vielen Kritikern muß ich sagen das die Bildqualität hervorragend ist. Die Band präsentiert sich hervorragend, und Dave Gahan schleudert einem mit seinem Auftritt seine Präsenz geradezu entgegen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. November 2016
Ausschnitte habe ich als DM-Fan vorher schon gesehen, aber nun musste ich sie doch haben: großartige DVD und beste Abwicklung!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2003
zuallererst: die DVD ist klasse, bietet ein perfekt aufgezeichnetes und komplettes Konzert mit ein wenig Bonus-Material! Der Ton ist in Dolby 5.1, so dass man eben nicht nur dabei ist, sondern mitten in der Menge steht - Stimme auf Center, Publikumsgeräusche von Hinten inklusive der Reflexionen der Musik und über die Frontkanäle gibt's die grossen Hits von Depeche Mode auf die Ohren. Auch das Bild ist einwandfrei!!
Die Band ist in Topform und päsentiert nicht einfach nur Standard-Versionen ihrer Hits, sondern jeder Song ist besonders arrangiert worden - mit echtem Schlagzeug, Keyboard-Sounds, E-Gitarre und natürlich Dave Gahan als "Elvis-des-Synthie-Pop". PS: Letzter Stern fehlt, da leider nur der letzte Song interaktiv ist, insofern dass man beliebig zwischen drei Kameras wechseln kann. Die Extras sind toll (vor allem die aufwändigen Produktionen kann man in Vollbild mit zugehöriger Musik betrachten), könnten jedoch noch mehr und ausgefallener sein!
Diese DVD ist definitv ein Ohren- und Augenschmauß nicht nur für Depeche-Fans. Kaufen und Konzertatmosühäre zuhause genießen, den SO machen Konzerte auch zuhause Spass!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Mai 2007
Die DVD One night in Paris von DM war die erste DVD die ich mir hier bei Amazon holte. Mitlerweile habe ich mir diese bereits mehrmals angeschaut. Die Bildqualität ist einfach traumhaft, die Songs gehen unter die Haut. Immer und immer wieder kann man so etwas richtig tolles anschauen. Im Gegenzug zur Devotional fehlen mir persönlich so kracher wie Enjoy the Silence etc, also einfach die etwas älteren Songs. Nichts desto trotz schmälert das die DVD auf keinen Fall. Von Anfag bis Ende macht es einfach nur Spass alles anzuhören und zu sehen. Absolut toller Ton und super Bild, selbst auf dem Beamer ist das Bild noch Top.Die DVD würde ich mir immer wieder kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juli 2016
Schönes Konzert von 2001, kannte Teile davon schon von YouTube, die Bild- Qualität ist auch ganz gut, nur der Ton lässt zu wünschen übrig, das klingt eher wie mono statt Stereo!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juli 2002
Fast alles an dieser DVD stimmt!
Genialer Ton (vorausgesetzt natürlich man hat eine entsprechende Anlage, was aber wohl offensichtlich bei einigen, die hier schon eine negative Rezension diesbezüglich abgegeben haben, NICHT der Fall ist!), super Bild und Depeche Mode in super Form! Absolut edel ist auch die animierte Track Selection!
Natürlich kann keine DVD die Atmosphäre eines DM-Konzertes richtig einfangen, denn jeder, der schon einmal ein Depeche Mode-Konzert besucht hat, weiss, dass keine andere Gruppe eine solche Stimmung erzeugen kann - KEINE! Trotzdem bringt diese DVD das DM-Konzert in Paris gut rüber!
Schade ist, dass die Extra DVD nicht alle von Martin auf der Tour gesungenen Songs enthält (nur noch "Sister Of Night" und als "Easter-Egg" "Surrender" sind auf der DVD enthalten). Auch "Clean" und "I Feel Loved" hätten noch mit drauf gekonnt. Egal, da diese DVD (inklusive Bonus DVD!) nur soviel kostet, wie normalerweise heutzutage eine, kann man dieses leicht verschmerzen! U2 zockten z.B. seinerzeit ihren Fans knappe 40 Euro für die Elevation-DVD ab ...sowas machen DM eben nicht.
Lange Rede - kurzer Sinn: diese DVD MUSS der Fan einfach haben!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden