Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Oktober 2015
Leider zieht es sich wie ein roter Faden durch die ganze Reihe, dass sich die Autorin nicht ausreichend mit dem Thema SM/BDSM auseinandergesetzt hat und den Lesern ein absolut klischeehaftes und falsches Bild zu diesem Thema rüberbringen möchte. Fiktive Charaktere sind eine Sache, aber realitäsfremde Handlungen eine andere!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
“Dir ergeben“ ist so fesselnd, dass ich es nur zwangsweise aus der Hand gelegt habe, weil ich arbeiten musste. Teilweise kann ich verstehen, dass Ollie denkt, Damien sei ein egoistischer Sadist. Aber Nikki kennt den wahren Damien, den Damien, den die Außenwelt nicht zu sehen bekommt. Ich habe mit beiden gelitten, als die Presse ihre Liebe durch den Dreck gezogen hat und geheult, als Damien gegangen ist. Ich hatte kurz die Befürchtung, dass Nikki sich danach einigelt und verschanzt. Zum Glück hat sie aber gezeigt, was für eine starke Frau sie ist. 5 Sterne von mir für Band dieser wunderschönen Geschichte. Wenn ich könnte, würde ich auch mehr vergeben.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Auch hier war ich wieder mehr als gefesselt.
Ich liebe solche Bücher, die sich quasi von selbst lesen.
Man kann sie nicht aus der Hand legen und genau das, muss ein Buch können, damit es gut ist !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1685 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: Diana Verlag (11. November 2013)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00DJ4B4K4
Preis TB: 8,99€
Preis Ebook: 7,99€
Inhaltsangabe zu „Dir ergeben“ von J. Kenner
Die leidenschaftliche Beziehung zu dem erfolgreichen und faszinierenden Damien Stark hat Nikkis Leben verändert. Sie genießt das erotische Abenteuer und kann endlich ihre schmerzhaften Erinnerungen besiegen. Glaubt sie. Doch Nikki bleibt nicht verborgen, dass auch Damien zutiefst verletzlich ist. Noch immer hat er Geheimnisse, die er ihr nicht offenbart. Das macht Nikki Angst. Denn sie spürt, dass die dunklen Schatten der Vergangenheit ihre Liebe bedrohen … Große Gefühle und berauschende Lust – der zweite Band der New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellertrilogie um Nikki und Damien

Meine Meinung
Ich habe mich zu einen richtigen Fan von dieser Autorin gemausert. J.Kenner zieht einen mit ihren Büchern, ihrem Schreibstil und der direkten Vulgären Art völlig in ihren Bann.
Auch an Erotik mangelt es nie. Die Protagonisten sind immer wieder Stimmig, authentisch und Sympathisch.
Ebenso kommt es an Spannung nie zu kurz. Was mich zu manches mal ein wenig stört sind die gemeinen Cliffhanger am Ende, die einem so verdammt neugierig auf den nächsten Teil machen. So wie es auch hier am ende der Fall ist.
J.Kenner weiß wie sie die Spannung halten und erhalten kann/ muss, um die Leserschaft zu fesseln. Ebenso kommt es an Überraschungen nie zu kurz. Wenn man glaubt da kann doch gar nichts mehr passieren und die beiden können glücklich sein oder ihre Beziehung festigen, geschieht etwas unerwartetes.
Ich bin von diesen Büchern gefesselt und kann sie einfach nur weiter empfehlen.
Klare Kauf und Leseempfehlung!
5/5 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Kurzbeschreibung

Die leidenschaftliche Beziehung zu dem erfolgreichen und faszinierenden Damien Stark hat Nikkis Leben verändert. Sie genießt das erotische Abenteuer und kann endlich ihre schmerzhaften Erinnerungen besiegen. Glaubt sie. Doch Nikki bleibt nicht verborgen, dass auch Damien zutiefst verletzlich ist. Noch immer hat er Geheimnisse, die er ihr nicht offenbart. Das macht Nikki Angst. Denn sie spürt, dass die dunklen Schatten der Vergangenheit ihre Liebe bedrohen …

Inhalt

Die vertragliche Vereinbarung geht zu Ende doch Nikki und Damien wollen ihre Beziehung, in der sie beide Erfüllung finden, weiterführen. Obwohl Nikki ihr Seelenleben vor Damien ausgebreitet hat, versteckt er sich hinter einer Mauer die er über Jahre aufgebaut hat. Langsam braut sich von allen Seiten ein Sturm zuammen und Nikki fürchtet, das es sich um einen Hurrikan handeln könnte.

Meinung

"Dir ergeben" ist der zweite Band der Stark-Trilogie von J. Kenner.

Die meisten Charaktere sind bereits aus dem ersten Teil bekannt und wir können eine langsame Weiterentwicklung verfolgen. Haupt als auch Nebencharaktere haben mir recht gut gefallen.

In diesem Band hat die Erotik einen hohen Stellenwert und die Handlung rückt ein wenig in den Hintergrund. Dieses Ungleichgewicht hat mich persönlich ein wenig gestört. Trotzdem habe ich das Buch gerne gelesen, den in kleinen Schritten erfahren wir mehr von Damiens Geheimnissen. Auch wenn es keine unvorhersehbaren Überraschungen und dramatische Wendungen gibt erwartet der Leser mit Spannung darauf, ein Puzzelteilchen zugeworfen zu bekommen.

Die Geschichte wird von Nikki in der Ich Perspektive erzählt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, leicht und angenehm zu lesen. Die Sprache ist ist weder derb noch kitschig sondern niveauvoll.

Fazit: "Die ergeben" von J. Kenner ist ein gelungener Fortsetzungsband, der mir nicht so gut gefallen hat wie Band 1, mich aber gut unterhalten konnte.

Zitat

"Wenn du willst, das sie bei dir bleibt, würde ich das schön für mich behalten." Ich bekomme eine Gänsehaut. Ich kann mir nicht vorstellen, das ich Damien deswegen verlassen würde. Weil es nichts gibt, das uns trennen kann? Oder habe ich einfach nur zu wenig Fantasie?
(Seite 182)

Trilogie

Band 1: Dir verfallen
Band 2: Dir ergeben
Band 3: Dich erfüllen (April 2014)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Schon Teil eins dieser Reihe hat mich überzeugt, nun versucht es der zweite Teil “Dir ergeben”, welcher am 11. November 2013 erschien und aus der Feder von J. Kenner stammt.
Der Diana Verlag hat die 416 Seiten veröffentlicht.
Gelesen hab ich die gebundene Version.

Damien Stark ist in Nikkis Leben gekommen und hat es vollkommen umgekrempelt.
Mit dem erotischen Porträt von ihr setzt er dem Ganzen jedoch eine große Gefahr aus …

Nikki und Damien sind anders als die bisherigen Figuren, die in den zahlreichen Büchern dieses Genre kennenlernen durfte.
Sie ist keineswegs das naive Dummchen und hat ihn ganz schön zappeln lassen, aber er ist natürlich über die Maßen reich und kann sich auch dieses extreme Geschäft mit ihr leisten.
Ein Bild von ihr soll mitten in seinem Haus hängen - doch darauf ist sie nackt.
Was das für Folgen hat, kann sie wahrscheinlich jeder denken und doch rätselte ich warum so eine, äußerlich starke Frau, dazu hat überreden lassen.
Mit den beiden Figuren ist jedoch hier noch nicht Schluss, denn es soll spannend weitergehen und so bin ich gespannt auf “Dich erfüllen”, welches bereits hier auf mich wartet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Genau wie der 1 Teil super super super, habe den 3. Teil gleich vorbestellt. Echt weiter zu empfehlen.!!!!!!!!!!!!! Spannende Geschichte noch dazu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Inhalt:
Das Bild, das der Künstler Blaire von Nikki Fairchild anfertigt, neigt sich dem letzten Pinselstrich zu. So auch die Abmachung zwischen dem Auftraggeber Damien Stark und ihr. Was mit Bewunderung und einem verrückten erotischen Abenteuer begonnen hat, ist mittlerweile gegenseitige Abhängigkeit und Liebe geworden. Nikki und Damien brauchen einander, sind ihre gegenseitigen Rettungsanker. Doch Damien hüllt sich noch immer in Schweigen, was seine Vergangenheit betrifft und auch in seiner Firma scheint es immer mehr Probleme zu geben, über die er nicht mit Nikki sprechen möchte. Zusätzlich macht den beiden die Presse das Leben zur Hölle, was vor allem Nikki sehr belastet.

Fazit:
“Dir ergeben” ist der zweite Band der Stark-Trilogie von J. Kenner.
Nachdem ich vom ersten Band vollends begeistert war, hat mich der zweite leider unheimlich enttäuscht. Dies liegt vor allem an der Entwicklung der Charaktere und der Masse an Bettszenen. So mancher mag sich jetzt fragen, warum ich dann überhaupt solche Bücher lese. Doch mich fesseln eher die Storys und wie heißt es doch so schön? Qualität statt Quantität ;)
Im ersten Band habe ich gelobt, dass zwar eine gesunde Prise Erotik vorhanden ist, der Band aber nicht zu sehr damit überfüllt ist. Leider ist in “Dir ergeben” genau das Gegenteil der Fall. Auf einen kurzen Fortschritt in der Entwicklung der Handlung folgte seitenweises Bettgewälze. Das Buch beginnt schon mit 82 quälend-langen Seiten, in denen Nikki wahrlich Höllenqualen erleiden muss und es einfach nicht schafft, auf den Punkt zu kommen (hust, hust). Wie bereits gesagt – normalerweise habe ich nichts gegen solche Szenen, aber durch die Masse geriet die Handlung leider viel zu sehr in den Hintergrund. Doch genau diese war der Grund, der mich davon abgehalten hat, dieses Buch abzubrechen. Denn obwohl davon nicht allzu viel vorhanden ist, ist die Geschichte rund um Nikki und Damien trotzdem spannend, da man unbedingt das Geheimnis um Damien Stark lüften möchte. Geschickterweise zieht sich dies bis zum Ende des Buches hin, sodass man trotzdem den letzten Band lesen muss, um wirklich alles heraus zu bekommen und zu erfahren, wie das alles letztendlich ausgeht.
Charakteristisch war von einer Weiterentwicklung leider nicht allzu viel zu sehen. Damien ist noch immer ein Kontrollfreak, der alles unter Kontrolle haben möchte, dem jedoch so langsam die Zügel über die absolute Kontrolle aus den Händen gerissen werden und der für Nikki alles tun würde. Nikki hingegen hat noch immer die gleichen Ziele – nur, dass ihr Lebensinhalt nur noch aus Damien und dem Sex mit ihm zu bestehen scheint (Sorry, aber keine Frau ist dermaßen Dauergeil!). Oftmals droht sie, in alte Gewohnheiten abzurutschen und kommt ziemlich schwach rüber, was im ersten Band noch nachvollziehbar war, als es um ihre Vergangenheitsbewältigung ging. Da sie jedoch immer wieder darauf besteht, dass sie mit dieser abgeschlossen habe, sollte man doch denken, dass sie auch in die andere Richtung Fortschritte machen sollte. Größtenteils Fehlanzeige. Und wenn selbst ein erstklassiger und fürsorglicher Liebhaber wie Damien Stark es nicht mehr schafft, ihre Sehnsucht nach Schmerzen zu lindern (nein, er verstärkt es auch noch!), dann kann ihr wirklich keiner mehr helfen. Diese ganze Masche hat leider im Laufe der Geschichte einfach nur noch genervt.
Trotz der vielen Mängel hat mir die Geschichte an sich doch wieder recht gut gefallen, auch wenn es teilweise ziemlich vorhersehbar war. Man kann nur hoffen, dass sich der dritte Band “Dich erfüllen” wieder mehr auf das Wesentliche konzentriert, denn obwohl es immer heißt “Sex sells” kann es auf Dauer doch ganz schön nervtötend sein.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2017
Nikki und Damien gehen in die zweite Runde und nachdem ich vom ersten Band absolut angetan war, habe ich mich voller Erwartungen auf Band 2 gestürzt.

Es gibt noch so viele Geheimnisse zu entdecken und war natürlich gespannt, welche dies sein werden.
Die Story ist wieder aus Nikkis Sicht erzählt und auch wenn ich Nikki und Damien nach wie vor gerne mag, hat mich dieses Buch doch irgendwie enttäuscht.
Eine Sexszene reiht sich an die anderen, dazwischen erfährt man dann noch ein wenig etwas über die beiden. Nikki fängt ihren neuen Job an, man erfährt noch ein wenig über Jamie und Ollie (Nikkis beste Freunde), aber dominiert wird das Buch doch eher von den Sexszenen.
Was mich auch etwas stört, dass es mir so vorkommt, als würde sich Nikki zu sehr von Damien abhängig machen. Dabei ist sie mir in Band 1 so tough erschienen. Sie steckt emotional gesehen immer wieder zurück, weil sie möchte, dass Damien ihr so sehr vertraut, dass er sich von allein öffnet und er ihre Vergangenheit offenbart. Was er aber wirklich nur sehr sehr zögerlich macht.
Im Laufe des Buches erfährt man häppchenweise etwas von Damiens Vergangenheit und man kann sich zwar ein wenig was zusammenreimen, aber einen richtigen Einblick hat man nicht. Fast kommt es einen so vor, als hätte J. Kenner selbst noch nicht gewusst, wie denn Damiens Vergangenheit aussehen soll.
Bis dann am Ende der große Knall kommt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2016
„Dir ergeben – (Stark 2)“ von J. Kenner
Preis TB: € 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empf. VK-Preis)
Preis eBook: € 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis)
Taschenbuch, Broschur
ISBN: 978-3-453-35766-2
Erschienen am 11.11.2013 beim Diana Verlag
====================
Klappentext:

Die leidenschaftliche Beziehung zu dem erfolgreichen und faszinierenden Damien Stark hat Nikkis Leben verändert. Sie genießt das erotische Abenteuer und kann endlich ihre schmerzhaften Erinnerungen besiegen. Glaubt sie. Doch Nikki bleibt nicht verborgen, dass auch Damien zutiefst verletzlich ist. Noch immer hat er Geheimnisse, die er ihr nicht offenbart. Das macht Nikki Angst. Denn sie spürt, dass die dunklen Schatten der Vergangenheit ihre Liebe bedrohen…
====================

Achtung Spoilergefahr!!!

====================
Zum Inhalt:

Nachdem Nikki sich auf Damiens Angebot Aktmodell zu stehen eingegangen ist, haben die beiden eine mehr als berauschende und leidenschaftliche Zeit verbracht, die sich nun langsam dem Ende neigt. Doch beiden denken wehmütig an das Ende des Versprechens. Weder Damien noch Nikki möchten die gemeinsame Zeit beenden. Zu sehr genießen Sie die Gegenwart des jeweils anderen. Gefühle lassen sich eben nicht planen. Durch ihre Beziehung zu Damien gerät Nikki immer weiter in den Fokus der Öffentlichkeit. Sie droht in alte Verhaltensmuster zurückzufallen, doch wird es ihr gelingen stark zu sein und dagegen anzukämpfen? Als es zu einer Begegnung mit Damiens Vater kommt bringt dessen Bemerkung sie völlig aus dem Konzept. Sie spürt, dass Damien ihr noch immer etwas verheimlicht. Wird es ihr gelingen Damien dazu zu bringen sich ihr anzuvertrauen? Dann kommt es zu einer Katastrophe die das Leben der beiden zum Einsturz bringen kann.
====================
Mein Fazit:

Das Cover gefällt mir genau wie beim Vorgänger sehr gut. Auch der Titel ist gut gewählt und wird im Laufe der Geschichte immer wieder erwähnt. Aufgrund des ersten Teils musste ich natürlich unbedingt die Fortsetzung lesen. J. Kenner bleibt ihrem Schreibstil auch in diesem Buch treu. Es lässt sich flüssig lesen, ist emotionsvoll und spannungsgeladen bis zum Schluss. Auch die erotischen Szenen sind wieder prickelnd geschrieben. Ich liebe Damien und Nikki einfach. Anfangs hat es sich für meinen Geschmack etwas gezogen. Nichtsdestotrotz eine gelungene Fortsetzung mit jeder Menge Überraschungen. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich bin gespannt auf den 3. Teil.

4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden