Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
729
3,9 von 5 Sternen
Man of Steel [Blu-ray]
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 9. Oktober 2017
die entstehungsgeschichte von superman in unsere zeit adaptiert

ich finde den schlusskampf besonders gelungen nicht wegen der zerstörung oder akton, man muss sich nur die stille fassungslosigkeit der leute angucken die das ganze machtlos mitansehen müssen. diese grungangst/ machtlosigkeit spiegelt sich auch im zweiten teil superman v batman wieder
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2017
Bild- und Ton-Qualität sind exzellent. In Anbetracht der guten Preispolitik von Warner eine klare Kaufempfehlung. Extras sind mir egal, ich bewerte nur die Qualität des Films.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2017
Ich dachte erst das sei mal wieder so ein ödes Remake... dem ist nicht so. Sehr spannend. Super Darsteller. Viel Action und Superman ist echt ein Schnuckelchen^^
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2017
Finde den Film sehr gelungen, gute Besetzung und gute Kamera Arbeit, immer wieder sehenswert.
Gerne auch einen zweiten Teil davon.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2017
Bildqualität ist Top. Tonqualität schwankt - einmal laut, einmal sehr leise. ist relativ nervig immer wieder lauter und leiser zu schalten...
Ansonsten ein top Film.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2013
Eigentlich gibt es nicht allzu viel zu sagen.

Ich habe mich für die Collector's Edition entschieden, weil ich diese Figur haben wollte und die schöne Steelbook. Als ich das Paket bekam, war ich erstmal überrascht wie schwer es war. Nach dem Öffnen habe ich gequikt wie ein Schwein, weil ich es kaum erwarten konnte, alles auszupacken. Bei solchen Sachen wird man doch einfach immer wieder zum Kind.

Ich war sehr sehr positiv von der Figur überrascht. Ich hatte ehrlich gesagt, mit einer Plastikfigur gerechnet. Aber als ich sie dann aus der Schutzverpackung nahm, staunte ich nicht schlecht wie schwer und qualitativ hochwertig diese verarbeitet war.

Zur Blu Ray selbst: An einigen Stellen ist das Bild dann doch etwas krisselig, aber im Großen und Ganzen gute. Stellenweise ist das Bild sogar kristallklar. Aber vielleicht liegt das auch an meinem Player oder Fernseher, haha.

Egal. Mein Fazit: Film klasse, die Figur ist hochwertig. Bin sehr sehr zufrieden und froh, diesen Film endlich Zuhause zu haben und ihn so oft wie ich mag anzuschauen.
review image review image
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2017
"Man of Steel" ist ein echt gelungener Film geworden, der eine wunderbare Geschichte zu erzählen hat. Die Geschichte hat Hand und Fuß und wir erfahren sehr viel in diesen Streifen und es wird ein dabei nicht langweilig. Was ich ein bisschen unplatziert empfunden habe, kurz nach dem Opening sehen wir den Erwachsenen "Clark" und kurz darauf blicken wir in seine Kindheit zurück. Ich hätte diese beiden Szenen vertauscht, denn aktuell ist man nach dem starken Opening etwas verwirrt. Des Weiteren gab es leider eine Szene, in der man gesehen hat, dass diese am Computer entstanden ist. Die Special Effects sind sonst sehr gut gelungen und sehen beeindruckend aus. Das Werk ist recht spannend erzählt worden und die Musik ist passend zu den einzelnen Szenen abgestimmt worden. Wir erleben eine starke schauspielerische Performance, welche sehr gut und vor allem Glaubwürdig an den Zuschauer gebracht wird.

Ich kann Ihnen "Man of Steel" empfehlen. Er ist einer der stärkeren DC-Filme. Obwohl der Film ziemlich lang ist, kommt keine Langeweile auf, denn die Story ist sehr interessant gestaltet worden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2017
... aber Dank der 'rein objektiven 1- und 2- Sternbewertungen' wird einem das unmöglich gemacht.
Nein, ich bin nicht unbedingt der Supermanfan, hab aber die alte Serie 'Lois & Clark' gern gesehen.
Echt, mir tut's wirklich leid, daß Euch echten Fans, die Ihr doch die Doku 'Smallville' vergöttern müßt mit diesem Film so Euer Heiligigstes 'in den Dreck gezogen wurde .
Im Ernst, der Film überrascht nicht nur in einer Beziehung positiv. OK, da sind auch ein paar Ungereimtheiten, doch die sind in jedem Film und für mich unerheblich.
Zu den angenehmen Dingen, die mir aufgefallen sind:
- die immer nervenden schrillen Figuren in diesen Geschichten sind auch hier nervig. Und man erwartet jedes mal was dummes Schrilles. Aber diesmal sind die Figuren natürlicher, realistischer angelegt.
- hier wird näher darauf eingegangen, wo er herkommt. Besser als in anderen Filmen (ich habe nie ein Comic dazu gelesen und habe es eigentlich auch nicht vor) .
- hier werden, soweit ich mich erinnern kann, zum ersten Mal US- Generäle und hohe Offiziere gezeigt, die erst zuhören und dann vlt. doch nicht schießen [das A- Team lasse ich als Gegenargument nicht gelten ^^] .
- hier wird auf (ich möchte fast sagen "einfühlsame Weise", aber das nicht ganz der richtige Ausdruck) besondere Art und Weise, insbesondere durch die Wahl der Schauspieler, durch seine Eltern und Zieheltern die Menschlichkeit seiner Natur eingegangen . Für mich die schwierigste Aufgabe im Film, aber (wenn auch zeitweilig etwas übertrieben) gut gelungen.
> Das alles macht für meine Sichtweise den Film zu etwas Neuem, zu einem 'normalen', nicht überzeichneten Film, wo nicht ständig der achtunggebietende Zeigefinger erhoben wird.

Etwas, woran ich immer zu beißen habe bei solcher Art Filmen und als Denkstütze für die ewigen Meckerköppe.
Diese Geschichten (Superman, Batman, grüne Hornisse usw.) entstanden vor gefühlt 50 - 100 Jahren. Damals hießen die Automobile noch Pferd und Computer hießen Abakus. Heute sind PC, Handy und Co. allgegenwärtig. Wenn also alte Schinken neu verfilmt werden, dann sind die Schauspieler und Regisseure auch von heute und können ohne die Dinge nicht leben. Da diese Filme keine Geschichtsrelevanz haben kann man ganz gut diesen Kompromiss eingehen, auch wenn's einem nicht unbedingt schmeckt Superheldjunior mit moderner Technik zu sehen .
Ich denke, auch wenn Supermans Geschichte schon 100 mal verfilmt wurde dieser Streifen ist recht gut gelungen (mindestens für die, die Comics nicht regelmäßig verfolgen) und auf jeden Fall unterhaltend.

Nachtrag:
Ich hätte nicht gedacht, auf welchem Niveau die negativen Kritiken hier gehalten sind. ... und die mit Niveau und Inhalt werden auch noch schlecht gemacht.
Erstaunt bin ich über die modernen Sehgewohnheiten.
Freue ich mich über einen natürlich gehaltenen Film und eine selbstironische Aussage wie bei 'Ironman' über 'Iron Patriot' bezüglich seines Namens "... falls Blau Weiß Rot noch zu subtil ist.", können Andere ohne solch dick aufgetragenen Übertreibungen oder deutliche mehrfache Hinweise die leisen Töne und Nuancen offenbar gar nicht mehr wahrnehmen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2017
Vorweg: Ich mag Superhelden-Filme und Comics, aber mit Superman konnte ich bisher sehr wenig anfangen. Vorallem die alten Filme fand ich furchtbar.

Aber Dank Prime-Abo habe ich einen Blick in diese Neuinterpretation gewagt und bin sehr positiv überrascht worden. Man of Steel ist modern ausgerichtet und Clark Kent hat sogar richtig Charakter. Story und Gestaltung fühlen sich für mich mehr nach den Marvel-Filmen an - und die finde ich doch ziemlich unterhaltsam.

Insgesamt also gutes, unterhaltsames Popcorn-Kino.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Von dem Film "Superman Returns" war ich bitter enttäuscht gewesen und als ich erste Ankündigungen von der Neuverfilmung unter der Regie von Zack Snyder (Regisseur von "300", "Watchmen - Die Wächter", "Die Legende der Wächter" und "Sucker Punch") hörte waren meine Erwartungen groß. Ich hoffte auch, dass dieser Superman nicht so ein Depri wie der Nolan-Batman ist.

Als der Film endlich in den Kinos kam, habe ich den mit einen meiner besten Freunde gesehen und es nicht bereut.

Die Geschichte von Clark Kent/Superman finde ich sehr eindrucksvoll und die Darsteller machen ihre Sache einfach großartig.
Henry Cavill finde ich sehr gut für die Rolle des Clark Kent/Superman.
Ein junger Mann, der bei einem Ehepaar als deren Sohn großgezogen wurde, muss mit seinen Superkräften zurechtkommen und versuchen sie vernünftig einzusetzen und dafür unternimmt er eine große Selbstfindungsreise durchs Land.
Diese Entwicklungsgeschichte finde ich sehr überzeugend dargestellt.

Auch die weiteren Darsteller Russel Crowe (als Jor-El, Supermans leiblichen Vater), Kevin Costner (als Supermans Adoptivvater Jonathan Kent), Diane Lane (als Supermans Adoptivmutter Martha Kent), Amy Adams (als die Journalistin Louis Lane, die Supermans Geheimnisse aufdecken möchte) und Laurence Fishburne (als Daily Planet-Chefredakteur Perry White) machen gute Figuren in dieser epischen Superman-Verfilmung.
"Law & Order: Special Victims Unit"-Fans können Christopher Meloni als Colonel Hardy in Action sehen.

Diese Superheldenverfilmung überzeugt durch Epik, Action, Dramatik und vor allem Tiefgründigkeit, da man sich fragt, ob man wirklich einen Menschen mit geradezu übermenschlichen Fähigkeiten akzeptieren kann, selbst wenn er mit seinen Superkräften viele Menschenleben retten kann.

Ich finde Zack Snyder hat eine sehr gute Verfilmung der Superman-Story auf die Leinwand gebracht und den man genießen kann.
Sogar Fans des Christopher Reeve-Superman können sich an diesem Superman erfreuen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden