find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Juli 2016
Das Wörterbuch ist gut und verständlich geschrieben. Die klingonische Sprache ist auf jeden Fall interessant. Die Kindle Version ist außerdem sehr übersichtlich. Ich würde dieses Wörterbuch jedem Trekkie empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 1999
Als erklärter StarTrek-Fan (zu deutsch Raumschiff Enterprise) stellt für mich das wilde, kriegerische Volk der Klingonen eine eigene Faszination dar.
Zwar ist dem versierten Freund der Serie nicht entgangen, daß die klingonischen Offiziersränge sich allesamt untereinander englisch (bei uns eben synchronisierter Weise deutsch) unterhalten, was allerdings für Klingonen als Statusobjekt bzw. als Zeichen gehobenen Standes gilt - und uns Fans es ermöglicht, deren Worten in verständlicher Form zu folgen.
Mit niederen Rängen bzw. zu Zwecken der Geheimhaltung wird allerdings auch heutzutage die klingonische Muttersprache verwendet.
Um diese in ihren Grundzügen zu erlernen bzw. zu verstehen, empfiehlt sich das Studium besagten Buches.
Wie für Sprachführer gehobener Güteklasse üblich, wird vorest die Grammatik bzw. die Korrekte Aussprache erörtert. Im weiteren Teil findet sich ein alphabetisches Wörterbuch, das die wichtigsten Vokabel dem Leser näher bringt.
Doch der Leser sei gewarnt: einfach ist die klingonische Sprache in keinster Weise! Für Folgeschäden, wie etwa Heiserkeit oder verknotete Zungen, beruhend auf der hochkomplexen klingonischen Linguistik, trägt jeder Sprachstudent selbst die Verantwortung.
Mir selbst hat das Studium des Buches schon zu erheblichen Achtungserfolgen beim Gespräch mit Klingonischen Kriegern (Star-Trek-World-Tour in Wien) verholfen.
Es sei allen "Trekkies" empfohlen, Klingonen sowieso (deren deutsch in aller Regel recht schauerlich ist)... und ganz speziell jungen Sternenflottenkadetten, die auf ihren Sternenreisen den erlernten Sprachschatz mit Sicherheit im einen oder anderen Gespräch bzw. Raumduell verwenden können (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Als 1998 die erste Auflage erschien, haben sich die Fans gefreut, Klingonisch lernen zu können, aber die Klingonischexperten schlugen die Hände über dem Kopf zusammen: Die damalige Ausgabe war so schlecht übersetzt, dass manche Absätze genau das Gegenteil des Originals behaupteten und auch das Wörterverzeichnis enthielt stellenweise kompletten Blödsinn.

Diese Fehler wurden nun alle Korrigiert!

Es wurden nicht nur die Rechtschreibfehler im Deutschen beseitigt, sondern ist vor allem das Klingonische nun komplett fehlerfrei, so dass man sich ruhigen Gewissens an die Vokabel-Liste ranarbeiten kann. Wer sich einen Klingonischen Namen bastelt, braucht keine Angst mehr zu haben, etwas falsches zu erzeugen. Auch die Hinweise zur Ausprache wurden überarbeitet, so dass man diese jetzt richtig lernen kann - dasselbe gilt für die "Liste nützlicher Sätze": diese können nun ohne jegliche Vorkenntnisse gleich richtig ausgesprochen werden. Einziger Minuspunkt ist die verbliebene Anhäufung von unnötigerweise verwendeten grammatikalischen Fremdwörtern, die den Lesefluss manchmal ein wenig stören. Dafür hätte man das Buch wohl komplett neu übersetzen müssen.

Fazit:
Ein Buch, das jeder Klingonen-Fan haben muss.
Wer ernsthaft Klingonisch lernen will, sollte sich dieses Buch auf jeden Fall zulegen. Vielleich auch, wenn man das alte schon im Regal stehen hat.
11 Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2013
Für "Trekkies" erübrigt sich die Frage warum sie sich dieses Buch zulegen sollten. Die Vorteile der Neuauflage wurden bereits genau definiert. Ohne Frage gehört dieses Werk, egal ob auf deutsch oder in der orginalen englischen Fassung zur Grundausstattung!

Für alle anderen jedoch stellt sich die Frage, warum sich dieses Buch kaufen oder mit einer Sprache beschäftigen, die es vor dreißig Jahren gar nicht gegeben hat.

Die Antwort mag überraschen:

Im Zuge der Filmreihe Star Trek sollte eine reale Sprache geschaffen werden. Nachdem dies in ersten Ansätzen gelungen war fand diese bei den Fans große Anhängerschaft. Doch nicht nur Trekkies, auch Linguisten und Studenten befassten sich damit, und so wurde ein eigenes Sprachinstitut geschaffen um Klingonisch zu fördern. Mittlerweile ist diese Sprache so beliebt, dass es bereits ganze Opern, Audioguides und eine eigene Sprachvariante bei Wikipedia gibt. Es werden Diplomarbeiten darüber verfasst und es soll bereits daran gearbeitet werden, Klingonisch als Unterichtsfach an Universitäten anzubieten!

Also: Klingonisch findet immer mehr Verbreitung und wer in Zukunft mitreden will, dem sein der Kauf dieses Buches wärmstens empfohlen!

Qapla'
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Ich habe dieses Buch als "Witz" Geschenk für meinen Freund gekauft und ich war (obwohl ich mich nicht dafür interessiere) sehr begeistert von dem Buch! Kann man nur empfehlen!!
Preis Leistung TOP
schnelle und problemlose Lieferung!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 1999
Das Buch ist für jeden, der sich etwas näher mit Star Trek beschäftigt ein muß, schon alleine das Gefühl in den Serien jedes klingonische Wort auch ohne Untertitel zu verstehen ist toll. Man sollte aber etwas Wissen über terranische (irdische) Grammatik mitbringen, da das Buch mit den Fachausdrücken etwas übertreibt. Die Sprache selbst ist auch nicht ganz leicht, aber wird im Buch dennoch sehr gut erklärt.
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Das Klingonisch Wörterbuch wurde endlich korregiert.
In dem Buch wird sowohl die Grammatik beschrieben, als auch viele Worte in dem Wörterbuch-Teil definiert.

Qapla'
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
ist doch sehr interessant (naDev tlhInganqu'tu'lu' -- HIghoS . . . . . . . . . . . . . . . .)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2017
... denn niemand interessiert sich für KLINGONISCH außer mein Enkelsohn. Er ist überhaupt ein großer "Star-Wars-Fan" und hierbei besonders der alten Filme mit Harrison Ford. Nun, wenn er demnächst einmal so richtig FRUST ablassen möchte, tut er das lieber in Klingonisch - und setzt dabei ein Lächeln auf, so dass man nicht einmal ahnt, dass er gerade etwas weniger Nettes sagt ...
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 3. April 2015
Ein Muss für Fans der Serie, welche zwischendrin mal rumblödeln wollen. - - - - - - - - -
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden