Sale Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
19
Traces of You
Format: Audio CD|Ändern
Preis:13,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 1. Januar 2014
Die CD's "Rise" und die geniale "Breath under Water" sind super. Danach hoffte ich mir, dass damit weitere CD's dieser Art kommen. Ich liebe die Sitar. Aber die traditionelle Sitar ist eher für die Vergangenheit. "Traveller" - als ich das hörte, dachte ich mir, wau - es wird noch besser, aber was für eine Enttäuschung. Ähnlich wie die langweiligen Ragas von Ravi. Wäre auf "Traces of You" nicht noch Norah Jones dabei, wäre diese CD auch zum Vergessen.
Ich hoffe, dass Anoushka wieder zur modernen Sitarmusik zurückfindet, denn über ihre meisterhafte Beherrschung der Sitar gibt es nichts zu Kritisieren. Ihr Sitarspiel ist heute schon perfekter, als es ihr Vater Ravi je war!
Auch sollte sie öfters mit anderen Musiker auf deren CD's mitspielen - denn da ist sie immer super.
Joe Bonamassa, Beth Hart und Anoushka Shankar wären eine Traumkombination. Wer weiss, vielleicht ja einmal....
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Januar 2014
Sie macht ihrem Vater Ehre und ich finde die CD fast noch gelungener als Traveller. Empfehlenswert für Sitar-Fans. Benutze die CD auch für die Yogapraxis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2014
Sie hat wahrhaftig viel von Ihrem Vater.

Gute CD und eine tolle Künsterlin.

Jedenfalls mir hat die CD sehr gut gefallen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. November 2013
Nachdem ich die klassische Musik von Anoushka Shankar zum Teil sehr gerne höre, war ich sehr gespannt auf diese moderne Komposition. Insbesondere weil auch Manu Delago bei einigen Stücken Hang spielt. Einige Stücke finde ich sehr gelungen, schöne Melodien, passende Sitar. Ein putes Beispiel ist das Eingangsstück, bei dem auch Anoushkas Halbschwester Norah Jones vertreten ist. Eingängig und stimmig, passende leichte Percussion dazu. Beim zweiten Stück, Flight, gefällt mir das Zusammenspiel mit der Hang. Leider wird die Leichtigkeit des Stücks dann zerstört, als man etwa ab 2:28 versucht, ein opulentes Werk draus zu steigern. Dann folgen noch einige ganz schöne Stücke z.B. Fathers aber auch vieles aus meiner Sicht belanglose und teilweise auch durch Synties und künstliches Aufbauschen vermurkste, z.B. Maya.

Einen Stern ziehe ich für die Klangqualität ab, die mich enttäuscht hat. Sie ist ok, aber nicht mehr. Durchhörbarkeit und Körper der Instrumente könnten viel besser sein.

Die Musiker hätten ein traumhaftes facettenreiches Werk kreieren können, Sitar, Hang, Percussion, die Stimme von Norah Jones. Das ist meiner Meinung nach nur im Ansatz gelungen.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. November 2013
Ich bin etwas enttäuscht, durch das Einweben amerikanischen "folks", wird es "kitschik",
zu sehr main stream, obwohl die Songs mit Herz gesungen sind !
Das Klavier als Konkurrent zur Sitar stört einfach,
1 Klavier ist 1 Schlaginstrument und kann Kluster erzeugen, die Sitar ist einfach virtuos ?
Grüße N.O.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Februar 2014
Schnelle, zuverlässige Lieferung, sehr gute Ware, sehr, sehr schöne Musik, ich war doch überrascht, habe die CD auf Empfehlung gekauft. Würde ich jederzeit weiterempfehlen. Danke!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Hatte mich vorab gefragt, ob die Zusammenarbeit zwischen Anoushka Shankar, die sich der indischen Musiktradition ihres "Übervaters" Ravi Shankar verbunden fühlt, und ihrer Halbschwester (Geetali) Norah Jones (Shankar) wohl zündet. Fazit des mehrmaligen Hörens der drei gemeinsamen Songs dieser wunderschönen CD: Das passt extrem gut zusammen und man kann nur hoffen, dass die "Shankar Sisters" noch viel öfter zusammenarbeiten. Auch die restlichen Titel des Albums ohne Norah Jones sind unglaublich schön. Hört sich zwar extrem platt an, stimmt aber: Musik zum Träumen!
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2014
über Musik lässt sich nicht streiten, ich kannte ja die tolle CD schon, ich hätte diese nur gern in Folie originalverschweißt gekauft und nicht ohne...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2014
In 10 bis 20 Jahren wird es zu den besten, innovativsten und erleuchtendsten Alben der 10er Jahre gezählt werden. Danke, Anoushka!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Traveller
8,99 €
Live at Carnegie Hall
5,99 €
Rise
7,99 €
Land Of Gold
16,99 €
Home
13,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken