Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
28
4,6 von 5 Sternen
Goalzero Guide 10 Plus Solar Recharging Set, 41022
Farbe: neues Modell|Größe: 0|Ändern
Preis:96,94 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 10. September 2015
Für meine Reise nach Indien habe ich dieses Panel gekauft und wurde nicht enttäuscht. Alles hat sich problemlos laden lassen, Smartphone (Apple und Sony), meine Polar V800 und auch die Batterien für die Stirnlampe. Es wird noch ein Einsatz dazu geliefert so dass man sowohl AA als auch AAA laden kann. Sehr empfehlenswert auch bei wenig Sonnenllicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2016
Hatte das Teil auf Korsika mit. Hat meine Erwartungen erfüllt. Bei voller Sonneneinstrahlung dauerte es ca. 3 Stunden, bis das Smartphone mit dem Paneel voll aufgeladen war. Bei der Größe und dem Gewicht kann man vermutlich nicht viel mehr erwarten. Mit dem Akkupack geht das Laden etwas schneller, das kann man als Reserve mitnehmen. Ich hatte es nicht mit, da zu Fuß mit Rucksack unterwegs.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2017
Artikel wie beschrieben. Klein kompakt und wirklich sehr praktisch. Die Verarbeitung ist sehr gut. Ideal wenn man häufig unterwegs ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2014
Bei ausreichend Sonne funktioniert die Ladung der mitgelieferten AA-Akkus sehr gut. Auch USB-Ladespeicher können effektiv und gut bei gutem Lichteinfall geladen werden. Direkte Ladung vom Smartphone (besonders wichtig als Rescue-Tool!) bricht häufig ab! Ladung hier besser über Akku-Pack oder USB-Ladespeicher! Lässt sich auch problemlos über Reepschnur oder Karabiner am Rucksack befestigen! Kratzempfindliche Oberfläche! Notwendige Adapter sind zudem ausreichend vorhanden!
Auch wenn man abends auf der Hütte übernachtet sind dort Ladesteckdosen eher rar und werden vom Hüttenwirt meist nicht zum Laden von eigenen Geräten erwünscht! Daher macht so ein Gerät besonders auch bei Mehrtagestouren auch mit Hüttenübernachtung sehr viel Sinn! Gewicht ist akzeptabel! Gerät lässt sich meist prima z.B. an der Hütte oder bei der Brotzeit in die Sonne ausrichten und legen!
Auf, in die stromfreie Wildnis oder in die stromfreien Berge!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2017
Für jeden Fotografen und Filmemacher die ideale Lösung zum Outdoor laden eurer Kameras und Handys! Sehr umweltfreundlich und das Preis/Leistungsverhältnis ist super! Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Mit dem kann man fast alles aufladen.... Man muss nur die Sonne nachlaufen.... Gute Verarbeitung und hoch qualitative... Ich bin Zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Ich habe lange und viel gelesen bevor ich mir ein solar ladegerät gekauft habe. Es ist für meinen Daueraufhalt in der Natur gedacht.
Zahlose test habe ich in der Heimischen Wohnung ,am Fenster damit durch geführt.
Das Goalzero finde ich richtig gut für den Preis. Meine Akkus die ich jetzt über die Winterzeit zum test lade sind so ca 75% voll. Das liegt natürlich daran das es jetzt immer sehr Bewölkt ist. Was aber auch beweist das es trozdem gut Funktioniert.
In freier natur under Voller sonnen einstrahlung läd es die Battereien recht schnell voll auf. Also kann ich nur Empfehlen.
Die Ausstattung ist benfalls super. Auch ohne die Batterien kann man direckt sein Händy oder ein Navi ran hängen. Sofern man sein USB ladetypuschen Kabel dabei hat.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Ich habe dieses Produkt aus folgenden Gründen gekauft:

-) Um beim Zelten auf Strom von Campingplatz verzichten zu können.
-) Um bei Hütten/Mehrtageswanderungen-Wanderungen mein Handy/Kamera/Navi am Leben erhalten zu können, da "im Felde" bzw. auch auf Hütten Steckdosen reichlich rar sind.

Diese zwei Aufgaben meistert das "Nomad 7" + "Guide 10 Plus" SUPER! Natürlich muss man bei tagelanger Wolkendecke mit dem Strom haushalten. Dann dreht man halt das Handy ab (weil man am Berg sowieso keinen Empfang hat) und macht nicht alle 10 Meter ein Foto, doch man kommt um die Runden. Mein Handy wird problemlos vom "Guide 10" 1,25x geladen und meine Navi verwenden ebenfalls NiMH-Akkus.
Wie auch andere Leute schreiben, das Display ist Kratzer anfällig, weshalb ich im geschlossenen Zustand immer ein Brillentuch dazuwischen lege. Bis jetzt habe ich kaum Kratzer, welche die Funktion aber nicht beeinträchtigen.
Mittlerweile lade ich mein Handy auch zu hause mittels "Guide 10" (welches natürlich vom "Nomad 7" geladen wurde) auf. Vor allem wenn ich schnell weg muss, und merke das mein Handy leer ist.

Das Produkt entspricht zu 100% meinen Erwartungen und ich kann es nur weiterempfehlen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2015
Dieses Set hat alles,was man zur Energiegewinnung auf Touren braucht. Es lassen sich alle hochwertigen Batterien laden,Typ AA und auch AAA.
Etwas aufpassen muss man mit der Oberfläche der Kollektoren,sie verkratzen leicht.
Dem Akkublock kann man dann nach dem Ladevorgang für verschiedene Geräte einsetzen. Ein im Set befindlicher Zigarettenanzünder kann ebenfalls betrieben über das USB Kabel , ( eignet sich zum Feuer machen, wenn nicht anderes greifbar ist ).
Alle in allem hat sich der Goalzero bewährt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 10. Mai 2014
Farbe: neues Modell|Größe: 0|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Solarzellen kennt man ja aus allerlei Gebrauchsgegenständen wie Uhren, Wecker oder Led Gartenlampen. Auch auf dem Dach sieht man welche. Die Vorstellung, seinen eigenen Strom produzieren zu können, ist schon faszinierend. Nun kann man sich als Ottonormalo keinen Solarpark leisten und mangels Hausdach fehlt auch diese Alternative.
Also kleine Brötchen backen und das Goalzero Solarladegerät Guide 10+ Adventure Kit mit dem Ziel zugelegt, Handys, Batterien, Kameras usw. mit Solarstrom laden zu können.

Dieses kann man direkt mit dem Solarpanel oder aber mit dem Guide 10+ Batterieladegerät machen.

Eigentlich sind Solarpanel und Guide Ladegerät selbsterklärend, eine ausführlichere Bedienungsanleitung wäre für nachfolgende Problemchen jedoch hilfreicher gewesen.

Das Solarpanel macht hierbei einen robusten Eindruck, wiegt mit allem Zubehör gefühlt etwa 1Kg, lässt sich wie ein Buch zusammenklappen und ist mit einem Aufbewahrungsfach auf der einen sowie einem Standfuss auf der anderen Seite ausgestattet. Der Standfuss lässt sich hierbei mittels integriertem Magneten an der Panelrückwand befestigen. Im Aufbewahrungsfach befindet sich das Ladeteil mit USB Anschluss, 12V Anschluss bekannt aus PKWs, dem Anschluss für Das Guide Batterieladegerät sowie eine Eingangsbuchse für die Erweiterung des Panels mit anderen Panelen. Außerdem befindet sich auf dem Lade oder Anschlussteil eine LED, welche anzeigt, wann Ladestrom anliegt.

Das Laden der im Batterieladegerät befindlichen Akkus ist bei Sonnenschein und perfekt ausgerichtetem Solarpanel in wenigen Stunden erledigt, vorrausgesetzt man richtet das Panel von Zeit zu Zeit neu aus. Im Halbschatten ist das Ladeergebnis nämlich nicht mehr so berauschend, wenngleich trotzdem geladen wird. Leider liegt die Einsatzbereitschafts-LED dann aber auf der Rückseite des Panels. Somit sieht man nicht , ob Ladestrom anliegt oder nicht.

Alternativ kann man wie schon erwähnt mit dem Batterieladegerät laden. Dieses beinhaltet 4 Akkus und diese können mittels
Solarpanel geladen werden und dienen somit als Energiespeicher. Mit dem Ladegerät habe ich versucht mein Smartphone zu laden, das war nur solange möglich, wie die LED Leuchte der Ladegeräts grün leuchtete, ist der Ladestrom zu schwach leuchtet die Lampe rot und das wars mit dem Laden.
Ich habe mein Smartphone nicht annähernd voll bekommen. Die Akkus habe ich nach dem roten Aufleuchten der Lampe nachgemessen und es waren 1,2 bis 1,21 Volt in den Akkus. Komischerweise haben die Akkus voll aufgeladen nur 1,25 Volt anliegen, das Ladevermögen beschränkt sich bei mir also auf 0,05 Volt?! Das reichte bei meinem Smartphone gerade für 22% mehr Ladung.
Was allerdings positiv ist, man kann statt der mitgelieferten Akkus auch andere AA Akkus bzw. mittels beiliegendem Adapter AAA Akkus aufladen.
Außerdem ist im Ladegerät eine weiße LED enthalten so daß man das Ladegerät auch als Taschenlampe benutzen kann. Hierfür reicht die Akkuladung nach dem roten Aufleuchten der Ladeanzeige komischerweise locker aus, man kann die Lampe bis zur Restentladung der Akkus nutzen.

Gut durchdacht ist zudem die Möglichkeit, das Solarpanel mittels am Rand befindlicher Ösen am bzw. auf dem Wanderrucksack zu befestigen und somit zumindest die Akkus des Guide 10 zu laden. Diesen kann man übrigens dank eines vorhandenen Stahlbands sicher mit Karabiner oder ähnlichem am Rucksack befestigen.

Abschließend ein Fazit von mir, die Idee ist nicht die schlechteste, Akkus kann man gut und zeitnah mit Solarstrom laden, Smartphone und Co. zu laden gestaltet sich zumindest mit dem Guide schwieriger. Deshalb gibts 4 Sterne von mir, Verbesserungspotential ist allemal vorhanden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Goal Zero Ladegerät
38,56 €-64,19 €
Solarpanel Nomad 7
61,97 €-123,94 €
Goal Zero Solaranlage
145,49 €-290,98 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)