Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
31
4,5 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: DEDSEC_Edition (exkl. bei Amazon.de)|Ändern
Preis:39,99 €+ 5,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2015
also erstmal folgendes Amazon sollte mal den Zusatz "exclusiv" bei der der DEDSEC-Edition rausnehmen, denn die gibt es auch im Shop von UBI-Soft, zwar für einen horenden Preis von 109 Euro aber es gibt sie dort.

Ich muß sagen ich finde das Spiel rundum gelungen, ich habe beim ersten spielen auch wie viele hier das grausen gekriegt, als ich es mit der Fahrzeugsteuerung zu tun bekam aber man sollte sich mal ein paar Fahrzeuge zulegen und sich mal die beschreibungen dieser ansehen, dann das händling ist sehr stark von den einzelnen Fahrzeugen ab, sprich sehr schwere Fahrzeuge (Pickups usw.) oder extrem teifergelete Fahrzeuge (z.B. der Scafati GT) lassen sich extrem gut fahren. Ich mußm allerdings dazu sagen, daß ich das Spiel mit einem Xbox-Controller zocke.

Was die Nebenmissionen angeht finde ich die Menge klasse, zum einen finde ich es gut wenn für mein Geld nen Spiel kriege das eben nicht nach 30 Hauptstory vorbei ist und zum zweiten, wer sich ein Spiel von UBI-Soft kauft, egal ob nun Assassins Creed, Splinters Cell etc. sollte sich schon im klaren sein, das man die hälfte verpasst wenn man nur die Hauptstory spielt, damit wird das Spiel aber zu mehr als nen Wegwerfprodukt.

Nen tipp an alle die mal eben ein Spiel anspielen und dann meinen sich auskotzen zu müßen, testet mal nen bissel länger ich hab zock das spiel jetzt seit 8 Tagen und bin super zufrieden, klar hat es auch schwächen aber die sind durchaus vertrettbar.

Achja bei mir ruckelt nix, auch nicht beim Auto fahren, entweder liegt es an Updates, die eingespielt wurden oder aber an meinem PC (i7 CPU, Nvidia GTX 970 und 16GB DDR3)

PS. ich finde es schlimmer das ich die ganze Zeit mein kompletes Waffenarsenal im Mantel mit mir trage zumal ich in jeden Stadtteil zugriff aufverstecke habe. Eine Waffe jeder Gattung hätte es auch getan und wäre immer noch viel. :-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Ich finde das Spiel supergenial!!!! +++

Ein tolles Actionspiel, mit meiner Meinung nach viel Abwechslung (nicht sehr viel, aber auch nicht wenig!). Die Möglichkeit zu hacken ist genial umgesetzt. Es gibt viele verschiedene Auftragsarten, sowie unzählige Nebenquests. Diese wiederholen sich etwas zu oft, aber es machte mir dennoch Spaß (fast) alle Nebenmissionen zu erledigen.
Die Hauptstory ist interessant und ich habe wochenlang davon mit meinen Freunden geredet, was bisher so passiert ist und was passieren könnte. Ich hatte wirklich viel Lust, weiterzuspielen. War regelrecht süchtig. Ab und zu spiele ich noch mal die ein oder andere Nebenmission.

Und was auch toll ist: Man kann vorgehen "wie man will", d.h. es gibt viele Lösungswege. Ich zum Beispiel habe zu Beginn mich stark der Nebenaufgaben gewidmet, um schnell zu leveln. Dementsprechend stark war ich. Habe dann die geklaute Geldmenge als erstes maximal erhöht., sodass ich mir früh super Waffen kaufen konnte. Das war etwas simpel gemacht, dass es keinen Stopp gab. So war das Spiel doch etwas zu leicht - aber man muss ja nicht so vorgehen! (-;

Neben dem Spiel ist noch folgendes enthalten: Figur, Soundtrack, 3 Buttons, Karte der Spielwelt, Artbook, Sonder-Verpackung.
Die enthaltene Figur steht in der Vitrine. Sie ist sehr gut gemacht. Die Buttons sind ok, das Artbook nicht so umfangreich. Der Soundtrack ist auch gut. Die Karte habe ich nie benutzt. Die Verpackung ist auch schön anzusehen und sehr gut produziert!

Hoffentlich kommt bald der zweite Teil^^ Bis dann!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Spannedes Szenario wir auch nett ausgenutzt (Hacking nicht nur ein der Story möglich)
In der offenen Spielwelt gibt es immer was zu tun. Hat man es jedoch einmal durchgespielt gibt es keinerlei Wiederspielwert, erst recht nicht der Multiplayer. Die DEDSEC edition beinhaltet noch einige zusätzliche Missionen und Belohnungen die den teoretischen Einzelpreis von 4 Euro nicht wert sind. Alle anderen inhalte , wie die Figur, sind sehr gut verarbeitet haben aber ausser Dekorationszwecken keine Zweck. Denoch kann man nicht sagen für eine nicht erbrachte Leistung bezahlt zu haben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2014
Die Watch Dogs DEDSEC Edition ist vom Inhalt her sehr gelungen, Klar man bekommt nicht die Qualität wie bei dem Titanfall Pack aber diese hatte auch ihren Preis. Preis Leistung stimmt hier alle Mal und an Sich ist die Box sehr gut.

Statur von Aiden,

Das kleine Model ist schon hochwertig und es sieht auch sehr schön aus. Sie ist nicht beweglich und ist von daher auch eher für die Vitrine gedacht. Die Farben sind soweit gut und vermitteln einem nicht das Gefühl, dass es sich hier bei um Massenware handeln könnte.

Soundtrack,

Der Soundtrack kommt in einem kleinen Papierschuber, also nichts Weltbewegendes oder spezielles. Die CD ist eine CD halt, auch da ist nichts besonderes dran. Ich hätte mir da eher einen USB Stick mit dem Soundtrack gewünscht, das hätte besser in das Thema DEDSEC gepasst.

Karte von Chicago,

Die Karte an sich ist hübsch aber nichts besonderes, eine Karte halt.

Augmented Reality Cards,

Bei den Karten handelt es sich um Karten mit einem Aufdruck, der in Kombination mit der App fürs mobile Endgerät, einen Charakter auf dem Display erscheinen lässt. Nettes Gimmick aber das wars auch schon.

Ansteckpins,

Man bekommt 3 Ansteckpins mit Logos aufgedruckt. Ziemlich selbsterklärend und nichts besonderes.

Artbook,

Das Artbook ist ein sehr hochwertiges Buch, gefüllt mit Konzeptzeichnungen, Fotos der Produktion und allem Möglichen netten visuellen Sachen. Es ist auf schönem Dicken Papier gedruckt, ist ein Hardcover und es ist optisch sehr ansprechend. Neben der Figur eines der eigentlichen und guten Samlerartikeln für Watch Dogs.

Das Spiel an sich kann man aus zwei Perspektiven sehen, einerseits ist die Geschichte des Spiels sehr gut gemacht und der Multiplayer part ist gut integriert und macht spaß aber auf der anderen Seite hat der Titel einige tiefsitzende Probleme in Bezug auf Umsetzung, bugs und glitches. Die KI ist stellenweise ziemlich dumm und ab und an ist die Art wie sich der Hauptprotzaginist oder dessen Umfeld benimmt sehr realitätsfremd.

Hauptproblem mit Watch Dogs ist die PC Performance. Man benötigt einen sehr starken PC, was meiner Meinung nach gerne gesehen ist, jedoch ist die Leistung die das Produkt erfordert, leider nicht angemessen zu dem was es liefert. Die Grafik wurde von Ubisoft massiv heruntergeschraubt, um sich mehr an der Konsole zu orientieren, ( wobei die rationalisierten Grafikeffekte mit einer Mod wiederhergestellt werden können) es gibt starke leistungseinbrüche sobald man in einem Fahrzeug sitzt und die Fahrzeugsteuerung auf dem PC ist eine riesige Katastrophe.

Allem in Allem ist Watch Dogs ein sehr schönes Spiel, jedoch mangelt es stellenweise an der Umsetzung, welches einen ab und an aus dem Spielmoment herausreißt und teilweise etwas frustrieren lässt.

Aufgrund der Leistungseinbrüche, der trügerischen PR seitens Ubisoft und dem Steuerungsdesaster gibts von mir nur 4 Sterne.

Man sollte Watch Dogs spielen, jedoch ist der Kauf der DEDSEC zum launch für 120€ eine Fehlentscheidung gewesen. 40€ + 29€ für die Figur hätten gereicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2017
Game is .......... not that bad, but not that good either. But you are not looking this because you want game right? You are looking this because you want the statue, art book, and other stuff, and they are really high quality.
I bought it from MEDIMOPS and it was described like Used - Very Good, but it came like new. Everything was factory-sealed and like new. I am not sure was it repacked or what because steelbook have few paint scratches on corners only, but besides that, everything was like new.

Very good.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2015
Ich habe mich auf WatchDogs sehr gefreut und wurde eigentlich nicht enttäuscht. Die Spielwelt und das Setting haben mir sehr gefallen und auch die Story war durchweg spannend. Sicher hätte man noch mehr herausholen können und diejenigen die die AC-Spiele gespielt haben, könnten Ermüdungserscheinungen bei den Nebenmissionen bekommen aber insgesamt bin ich sehr zufrieden.

Die Collectors-Edition (DEDSEC) gefällt mir auch sehr. Besonders die Verpackung hat es mir angetan und ist sehr aufwendig - mehrere Höhenunterschiede, unterschiedliche Materialien und Druckverfahren und eingearbeitete Magnete zum schließen der Verpackung. Jeder der sich mit Druck und Verpackung etwas auskennt, weiss was ich meine. Die Figur ist schön verarbeitet und bemalt und ausreichend groß (Gott sei dank keine "Action-Figur"). Der Soundtrack hätte ruhig in einer Plastik- oder Metallhülle beiliegen können, aber immerhin lag eine CD dabei und kein Download-Code. Die Musik selbst ist natürlich Geschmackssache und auch wenn ich sie mag nicht unbedingt zum "allein-hören" geeignet. Das Steel-Book für die Spiele-DVDs ist dafür sehr schön und auch das Artbook geht voll in Ordnung (kein MINI-Artbook in DVD-Größe). Die Karte ist eher eine mäßige Dreingabe und die VR-Karten habe ich noch nicht getestet. Die größte Kritik geht aber an die DLC's. Eigentlich hätte man erwarten können das entweder ein Season-Pass beiliegt (ich weiss, es war deutlich erkennbar das dem so ist - dennoch wäre es angemessen) oder wenigstens alle DLC's vom Release beiliegen. Dem ist aber nicht so und die DLC's die enthalten sind, sind effektiv unnütz und laufen nach dem selben Schema ab, wie die normalen Nebenmissionen, von denen es hunderte gibt. Da ich von digitalen Zusatzinhalten bei CE's aber generell nichts halte und nichts erwarte,... Daher gibts auch nur 4 von 5 Sternen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Als ich die DEDSEC-Edition bekommen habe, waren meine Erwartungen sehr hoch, weil ich mich sehr auf Watch Dogs gefreut habe und einige Sachen es sei angeblich schlechter wie GTA V. Davon wollte ich mich selber überzeugen und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

1. Die Fahrzeugsteuerung ist meiner Meinung nach gut und wäre aber ausbaufähig gewesen.
2. Es gibt viel Geld im Spiel, aber wenn man alles gekauft hat was man kaufen kann und dann immer noch viel Geld übrig hat und nicht weiß was man noch kaufen soll. Mehr Kaufideen hätten dem Spiel gut getan.
3. Ich dachte das Fehlern zu neuartigen Spielen Vergangenheit wären, doch das sollte sich schnell ändern, als ich eines Tages Watch Dogs spielen wollte und weiter machen wollte wo ich letztens aufgehört hatte, konnte ich weder das Spiel starten noch es verlassen, weil es sich aufgehängt hat.
4. Als ich eine Nebenmission sah und hinlaufen wollte passierte es, anstatt zu laufen und vorwärts zu kommen, sinkte ich in der Spielwelt nach unten und konnte nichts mehr machen als den Spielstand neu zu Laden. Alles um mich herum war schwarz ich gehe davon aus das es wahrscheinlich ein Texturenabsturz war. Es war das einzige und auch das letzte Mal gewesen.

Die Zusatzinhalte der DEDSEC-Edition: Steelbook und auch Artbook sehen wirklich sehr hochwertig aus und bin sehr zufrieden damit. Die Chicago-Map zum Spiel ist gut ich hätte mir aber gewünscht das etwas mehr auf der Karte zu sehen ist. Die Zusätzlichen Missionen sind vom Schwierigkeitsgrad her leicht bis schwer. Wenn man sie erfolgreich erfüllt und das was man dafür bekommt ist es auf jeden Fall wert diese Missionen zu spielen. Die Spiel-Figur ist größer als ich dachte, bisher habe ich noch keinen Platz gefunden um sie aufzustellen. Sie sieht genau so aus wie der Virtuelle Aiden Pearce. Die Anstecker und Reality-Karten sehen schön aus man traut sich nicht sie auszupacken, weil sie einfach nur zu schön sind um wahr zu sein.

Insgesamt kann ich sagen das Watch Dogs aufgrund der aufgezählten Negativen Sachen für mich immer noch besser ist als GTA V und das wird es auch bleiben bis in alle Ewigkeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2016
Watch Dogs ist an mir vorbeigegangen, als es herauskam und es hat auf mich nicht den Eindruck gemacht, als würde es mir gefallen. Jetzt habe ich diese Version hier für 25€ Euro angeboten bekommen und dachte mir, dass man das schon mal riskieren kann. ;)

Zur Edition/Box:

Es ist eine erstaunlich große und auch sehr hochwertige Box, mit schönem Design. Es wundert mich sehr, dass sie so günstig war.
Die Box ist schön und uneben gestaltet, was einfach einen super genialen Eindruck vermittelt. Innen ist sie mit Samt ausgestattet und beinhaltet ein Artbook, ein Steelbook, den Soundtrack, AR Karten, eine Karte von Chicago, 3 Ansteckplaketten, das Spiel selbst logischerweise und natürlich die große Aiden Pearce Figur, die wirklich sehr schön und detailliert gestaltet ist!
Einziger Minuspunkt hier ist der, dass bis auf die Figur und das Artbook, welche zusammen so breit sind wie die Box sind, alles nicht wirklich befestigt ist und in der Box ein wenig umherfliegt, weil eben noch Platz ist. Das hätte man zum Beispiel wie bei der Overwatch Box mit einem kleinen Klettband verhindern können. Ist aber nicht schlimm, da der Inhalt dadurch nicht beschädigt wird. :)

Zum Spiel:

Nun, ich bin noch nicht durch mit dem Spiel aber habe bereits mehrere Stunden davor verbracht und bin absolut begeistert. Die Möglichkeit alles und jeden hacken zu können, zu jedem Bewohner Informationen einsehen zu können und noch dazu alle Autos klauen zu können finde ich einfach grandios (gerade Letzteres ;)). Soetwas wäre auch tatsächlich möglich, wenn man wirklich alles mit dem Internet verbinden würde und immer mehr den Maschinen überlässt. Toll gemacht!
Der Kampf ist nichts besonderes, bis auf EMP Bomben, die Strom ausfallen lassen oder gegnerischen Funk stören, aber funktioniert gut. Ebenso das Auto fahren, nichts besonderes aber super Spaßig, gerade wenn man alles umfahren kann, was man sieht. ;)
Die Story ist unglaublich fesselnd und spannend. Ich bin versucht die Story am Stück durchzuspielen und die ganzen Nebenmissionen links liegen zu lassen aber das gehört sich natürlich nicht. Genau, es gibt unzählige Nebenmissionen und Dinge zum Sammeln, erforschen oder auch kaputt machen. Schön gestaltet. :)
Was mir persönlich nicht gefällt, ist der Multiplayermodus, der einen recht oft nervt und daraus besteht einen Hacker (anderen Spieler) zu finden, der einem seine Daten klauen möchte. Kann man aber zum Glück abschalten.

Wertung:

++ Fesselnde Story
+ Tolle Art zu Kämpfen/Agieren
+ Viele Möglichkeiten den Alltag der Stadt zu beeinflussen
+ Viele Dinge zum Freispielen (Waffen, Autos, Kleidung, ...)
+ Lustiger Humor

- Multiplayermodus

Fazit:
Ein Titel, wie man ihn von Ubisoft kennt. Hat Ähnlichkeiten zu Assassins Creed. Wer die Spiele mag, wird auch Watch Dogs mögen!
Empfehle ich voll und ganz! ^^
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Ich bewerte ausschließlich den Mehrwert der DEDSEC_Edition (und nicht das Spiel selbst) und dies vor dem Hintergrund, daß ich nur knapp 40 Euro dafür gezahlt hatte anstelle der ursprünglich aufgerufenen knapp 100(!) Euro:

Der Season Pass ist übrigens nicht enthalten und kann/muss separat erworben werden.

Das Highlight ist ganz sicher die Aiden Pierce-Figur:
Selbst wenn man sich für Sammlerfiguren bisher nicht interessierte muß man zugestehen, daß die mitgelieferte faszinierend gut verarbeitet ist und auch noch eine hochwertige Haptik aufweist - die Figur fühlt sich fast organisch und nirgends wie Hartplastik an, der Ledermantel der Figur wirkt wie Leder.

Die vier Augmented Reality-Karten ergeben zusammen mit der H_IDE App einen netten dreidimensionalen Effekt - ganz witzig, wohingegen die drei Embleme/Ansteckpins mir recht billig gemacht erscheinen.

Zu Art Book/Karte/Steelbook/Audio-CD siehe andere Rezensionen ;-)

Ein wenig schade ist, daß die auf der Rückseite bunt bedruckte "Wickelhülle" (vorne offen, mit Klebepunkten unterschiedlich stark an der eher schlichten Hartkartonschachtel fixiert) leider recht empfindlich ist - beim Auspacken ist sie mir prompt an der Oberseite etwas eingerissen :-(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2014
habe die dedsec edition während der gamescom für ca 50 euro gekauft und bei dem Preis anderes sagen, als 5 sterne alles super!
der kleine aiden ist super sauber bemalt und sieht einfach klasse aus
artbook ist auch ganz schön auch wenn ich mir n bissl mehr erhofft hatte, da ich immer recht interessiert daran bin wie alles beim game entsteht!
die buttons sind halt eben solche und für mich nicht relevant das steelbook ist sehr schick! der soundtrack leider nur in Pappe gepackt aber das ist ja meistens so und nicht schlimm!
die karte von chicaco allerdings find ih nicht so pralle da hätte ich mir gewünscht, dass es auf Rückseite villt noch n schönes wd poster wäre. hab ihch was vergessen? ih glaube nicht. alles in allem für 50euro perfekt über 100 hätte ich aber nicht ausgegeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)