Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
107
4,2 von 5 Sternen
NBA 2K14 - [PlayStation 4]
Plattform: PlayStation 4|Ändern
Preis:7,91 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 20. September 2016
Die Entwickler dachten sich wohl das Sie für die Next-Gen Edition noch einen draufpacken müssen. Das ging leider nach hinten los Der Nachfolger auf der PS4 ist däfür um einiges gelungener
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2014
Insgesamt überzeugt das Spiel mit einer realistischen Grafik und einem lebhaftem Spielgefühl. Leider ist die Steuerung für Anfänger recht überfordern und die KI stellen eine große Herausforderung da. Mit etwas Übung sollte aber den eigenen virtuellen Play-Offs nichts im Wege stehen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Februar 2014
Das Spiel ist auf jeden Fall ein sehr toller Vertreter für die neue Konsolengeneration.
Vor allem was Gameplay und Grafik betrifft ist es für mich sehr überzeugend.
Dank verschiedenster Einstellungen finden sich auch Einsteiger zurecht. So kann man den Schwierigkeitsgrad zum einen anpassen, was das Spielverhalten der Gegner angeht, als auch was das erfolgreiche Abschließen von Körben, Steals, Blocks etc. angeht.

Leider muss ich aber am Ende doch Punkte abziehen, denn was auf Dauer wirklich nervt, ist die Tatsache, dass das Spiel vom Sound her eine Katastrophe ist! Ständig kommt es während des Spiels zu unerklärlichen Unterbrechungen, sobald eine Infosäule z.B. mit dem Spielstand eingeblendet wird. Wieso und warum kann ich mir nicht erklären.
Das Problem trat bei mir bei aller Art von Toneinstellungen im PS4 Menü auf (Dolby, DTS...).
Bei anderen Spielen konnte ich dieses Problem nicht ausmachen.

Fazit: Dem Spielspaß wären keine Grenzen gesetzt, dennoch wird dieser getrübt, durch die - leider - nicht seltenen Ausfälle beim Ton. Aber vielleicht wird dieses Problem ja noch mit einem Update behoben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2014
War anfangs ziemlich unentschlossen welches Basketballgame ich mir für die PS4 kaufen soll.
Ich hatte von 2002 bis 2010 jedes NBA Live und bin ein großer Fan der Reihe. Daher war die Enttäuschung groß als es eingestellt wurde. Jetzt im Jahr 2014 ist NBA Live wieder da und eigentlich hab ich mir meine PS4 nur deshalb so früh gekauft. Als ich dann aber die vielen negativen Rezensionen zum Spiel las entschied ich mich doch für NBA 2K14.
Ich kann nur sagen ich habe den Wechsel nicht bereut. Im Gegenteil ich bin von diesem Spiel wirklich begeistert.
Endlich mal ein fertiges Game bei welchem nicht die Kunden zu Testzwecken missbraucht werden. Die Grafik, das Gameplay und die vielen Individualisierungsmöglichkeiten welche einem das Spiel bietet könnten nicht besser sein. Genau so stell ich mir den Start in die neue Konsolengeneration vor. Da können sich andere Hersteller mal was abschauen.
Auf die vielen positiven Punkte will ich nicht weiter eingehen. Diese wurden jetzt schon zu genüge genannt.
Stattdessen ein paar kleine Verbesserungsvorschläge:

- Teilweise fehlt die Tonspur bei den Videos, dass hätte man besser machen können
- Im mein GM sind leider keine 29 Spiele pro Saison möglich, meiner Meinung nach der größte Nachteil des Spiels, somit bin ich gezwungen das meiste zu simulieren, da ich kein Jahr mit einer Saison verbringen möchte. Das hätte man wirklich leicht noch hinzufügen können
- Gegen Ende eines Spiels hab ich oft das Gefühl es wird mit Absicht Spannung aufgebaut. Beispielsweise führt mein Team mit über 10 Punkten und plötzlich trifft mein bester Spieler die einfachsten Würfe nicht, selbst Korbleger oder Dunkings ohne Körperkontakt gehen daneben. Mein Gegener dagegen trifft die verrücktesten Würfe und zwar fast alle und das mit teils wirklich schlechten Spielern. Dieser künstliche Ausgleich hätte wirklich nicht sein müssen, wenn ich besser bin als mein Gegner ist das eben so, da muss nichts ausgeglichen werden
- Ich bin immer dagegen wenn man sich im Spiel durch echtes Geld einen Vorteil erschaffen kann. Leider ist das hier der Fall. 2K bieten VC zum kauf an. Klar ist keiner gezwungen dafür Geld auszugeben, aber es ist mir schon mal sehr unsympathisch. Leider mindert das irgendwie den Wert der selbst erspielten VC wenn man immer im Hinterkopf hat "Hätte ich mir auch kaufen können"

Das wars dann aber schon mit dem Negativen, ansonsten hätte man das Spiel nicht besser machen können, deshalb vier Sterne (fast fünf) und eine klare Kaufempfehlung.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. März 2014
Was 2K Sports mit NBA 2K 14 auf die PlayStation 4 zaubert ist ganz großer Basketball. In Sachen Realismus und Präsentation macht den Jungs keiner was vor. Die Grafik kratzt schon am Fotorealismus und man darf gespannt sein was in den nächsten Jahren noch möglich ist. Besonders hervorheben muss man den "MyPlayer" Modus indem man die Karriere eines einzelnen NBA Spielers steuert. Im Gegensatz zu anderen Sportspielen aus dem Hause EA spult man dort nicht nur ein Spiel nach dem nächsten ab, sondern bekommt nebenbei noch eine Geschichte mit tollen Zwischensequenzen erzählt. Oft darf man sich auch ähnlich wie in Mass Effect entscheiden wie man sich verhält, oder was man sagt. Doch alles hat Konsequenzen auf den weiteren Verlauf der Karriere.
Einzig wenn man zuvor noch nie Basketball auf der Konsole gespielt hat, kann die Umstellung doch einige Zeit in Anspruch nehmen.
Aber danach??? ----> Großartig!!
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Diese kleinigkeiten wie immer wieder mal auftretende Bugs , Soundbugs , oder man kann zum beispiel einige Standart einstellungen nicht dauerhaft verändern , d.h. bei Konsolenneustart wird es immer wieder zurück gesetzt , z.B.: Computerniveau wird immer zu Profi , oder der automatische spielerwechsel wird auch von selbst eingestellt bei konsolenneustart , oder auch "Erschöpfung" der Spieler ist bei Neustart immer wieder aktiviert , ist etwas nervig dass man diese einstellungen nicht speichern kann aber hey , dennoch bleibt es ein richtig gutes nba spiel . man sollte dazu sagen es war mein erstes playstation 4 spiel und vorher hab ich noch kein nba2k gespielt .
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2014
Ich habe dieses Spiel nun ausgiebig testen können und muss sagen, dass es eigentlich kaum etwas zu bemängeln gibt. Eigentlich kann ich so gut wie nichts bemängeln. Ich bitte darum zu entschuldigen, dass sich meine Rezension nicht auf die Daten aus dem Spiel bezieht (ob die Aufstellungen echt sind und die Spieler gut getroffen sind), sondern nur auf das reine Spielgefühl eines Spielers, welcher mit der NBA an sich nicht viel zu tun hat.

Zu aller erst stellt sich die Frage, wieso sich jemand ein Spiel der NBA kauft, obwohl man an nicht sonderlich Interesse an der NBA hat? Für mich war der ausschlaggebende Punkt die Grafik und der Trailer den ich gesehen habe. Ebenso habe ich einige Rezensionen hier gelesen. So wurde ich neugierig das Spiel zu kaufen. Gesagt getan. Bei Amazon lief wieder alles vorbildlich. Ich habe das Game bestellt und hatte es am nächsten Tag in den Händen und das obwohl ich kein Prime Kunde bin.

Ich legte dieses Spiel ein und wartete erstmal ab, weil ich mir immer gerne auch den Vorspann bei Next-Gen Spielen anschaue. Dieser ist bei diesem Spiel auf Grund der musikalischen Untermalung und der Szenen, welche gezeigt werden, ein Punkt der weiter neugierig macht. Grafisch muss ich sagen ist das hier gesehene einfach überragend umgesetzt.

Nun war ich Menü angekommen und spielte erstmal einfach drauf los. Hier musste ich zu meiner Ernüchterung feststellen, dass die Steuerung des Spiels für mich alles andere als einfach war. Dafür konnte das Spiel aber nichts. Ich habe mich nur noch nie mit einem NBA Spiel der 2K Reihe vorher befasst. Diese geniale Grafik tröstete mich allerdings über meine haushohe Niederlage hinweg. Die Stimmung wären eines Spiels ist der Wahnsinn. Da ich nun das Spiel alles andere als gut überstanden hatte, suchte ich erst einmal das Tutorial auf um überhaupt die Grundzüge des Spiel kennenzulernen und zu erlernen, wie ich mit der Steuerung am besten zurecht komme. Das hat auch alles soweit gut geklappt und das Tutorial kann man sehr gut weiterempfehlen zum Erlernen der wichtigen Schritte.

Nach ein bisschen Training wagte ich mich erneut an ein Spiel und konnte wesentlich besser mithalten. Nun probierte ich einfach mal den Karriere Modus aus, weil dieser Online sehr stark angepriesen wurde. Auch hier war ich Anfangs sehr begeistert, weil es schon spannend ist, einem selbstkreiertem Nichtskönner über viele Spiele die Attribute zu verbessern, ihm ein wenig was beizubringen und nach und nach stärker werden zu lassen. Leider hat man nach ein paar Spielen allerdings das Gefühl jede Zwischensequenz erlebt zu haben. Dies stört mich aber nicht weiter. Was mir allerdings ein wenig negativ auffiel ist, dass ich ab und zu mal ein paar Tonwackler während des Spiels hatte. Bei diesen Wacklern ist der Ton jeweils für den Bruchteil einer Sekunde weg. Aber auch über dieses kann ich hinwegsehen, da es nicht die Regel ist.

Alles in Allem muss ich aber sagen, dass dieses Spiel einfach einen enormen Spaß bietet. Auch für mich als Mensch der mit der NBA nicht viel am Hut hat. Grafisch ist es einfach ein inneres Blumen pflücken. Steuerung ist am Anfang recht schwierig aber das kann man alles mit ein bisschen Ruhe lernen. Die Regeln waren für mich am Anfang auch ein Problem, aber auch das kann man beim spielen lernen. Inhaltlich zum aktuellen Stand der Teams kann ich nicht viel sagen. Das Game wird für mich persönlich nicht langweilig und ich spiele es immernoch viel.

Somit kann ich dieses Spiel ohne weiteres weiterempfehlen und werde mir vermutlich nächstes Jahr auch den Nachfolger gönnen.

Viele Grüße und viel Spaß beim spielen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2014
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich zum ersten Mal überhaupt Basketball an der Konsole spiele mit NBA 2k14 und woher ausschließlich Fifa gespielt habe.

NBA 2K14 hat eine brilliante Grafik. Jeder Spieler mit Starface, sehr real abgebildete Zuschauer und ein sehr anspruchvolles Gameplay. Man hat mehrere Spielvariationen, alles dabei vom Managermodus, über die eigene Spielerkarriere und Onlineligen. Dieses Spiel kann man wohl Monate zocken, ohne, dass sich etwas wiederholt und einem langweilig wird. Im Karrieremodus hat man noch schöne Dialoge mit anderen Spielern, Trainer oder Manager, sowie private Sorgen, wie etwa persönlicher Sponsor. Das rundet vieles super ab, was man bei EA-Sports gänzlich vermisst. Dazu noch eine geniale Musikliste, mit aktuellen Hits wie Radioacitve oder Lost von Coldplay.

Einzige Kritikpunkte bleiben, dass die Menüs etwas zu versteckt sind und das am Anfang (bei Neueinsteigern) einem das Gameplay sehr schwer fällt und man auf der leichtesten Stufe schnell blaue Augen bekommt.

Daran gewöhnt man sich aber, und sobald man besser wird, macht dieses Spiel richtig Spaß.

Nichts für Ab-und-zu-Spieler eben !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2014
Guten Tag,

Vorweg erst einmal:

Dies hier ist mein erstes Basketballspiel seit dem Super Nintendo.
Ich bin leidenschaftlicher Fifa Spieler aber interessiere mich eigentlich sehr für Basketball und bin auch regelmässig Live in der Arena in Oldenburg.
Von daher habe ich mich entschieden zum Start der PS4 mal wieder ein Basketballspiel zu kaufen.

Der erste Eindruck von der Grafik und dem Gameplay ist wirklich beeindruckend!!!
Wirklich schöne Grafik, flüssige realistische Bewegungen und sehr schöne Stadionatmmosphäre!
Der Soundtrack ist ebenfalls Bombe!

Leider musste ich dann schnell feststellen das sich dieses Spiel mal nicht eben in ein paar Minuten erlernen lässt.
Im Gegenteil! Es ist für Neueinsteiger wirklich sehr schwer aufgrund der Vielzahl an Befehlen, Taktiken und und und......
Aber das macht ja nix und ist auch kein Grund das Spiel abzuwerten! Man muss halt viel lernen!
Für Neueinsteiger mit 0 Geduld ist es allerdings nichts!
Es ist kein Fifa!Was jeder irgendwie noch in 2 Minuten erlernen kann!

Ich habe dann in den Karrieremodus gewechselt und hier wartete auch gleich der erste große Aufreger auf mich!

WARUM kann man die Videos nicht überspringen??????
Ich habe nun wirklich UNGELOGEN 45!! Minuten Video schauen müssen bevor ich das erste mal einen Spieler aufs Parkett führen durfte!! Ich hab alles gedrückt was man nur drücken konnte, ich konnte die Videos nicht überspringen!
Ist ja wirklich nicht böse gemeint aber....ich möchte bei einem Sportspiel nicht wirklich 100 Stunden Videos schauen MÜSSEN!
Das nervt wirklich sehr!
Ansonsten gefaäält mir die Story der Karriere ganz gut.

Ein weiterer negativer Punkt ist wirklich die Abzocke mit dem Spielpunkten die man sich ja fast schon erkaufen MUSS wenn man einen vernünftigen Spieler noch in diesem Leben spielen möchte.

Das ist echt schade und ich hoffe das es bei Spieleherstellertn nicht zur Mode wird! Das wäre einfach nur schlecht für die Konsolenwelt!

Naja komme ich zum Fazit:

+Es ist ein sehr gutes Sportspiel mit sehr guter Grafik und sehr gutem Soundtrack!+
-Es ist leider ein wenig schwer zu erlernen!Das ist keine Kritik, sondern soll darauf hinweisen das man nicht mal einfach so kurz einem Kumpel das für ein paar Games beibringen könnte, so wie bei beispielsweise Fifa-
-Es ist teilweise im MyPlayer richtige Abzocke-
-Kommentare sind leider alle nur in English-
-Videos lassen sich nicht überspringen! NERVT MICH MEGA!-
-In der Karriere teilweise Sprachausetzer-
-In der Karriere teilweise lange Ladezeiten-
Kaufen?

Ja, wenn man sowieso Fan der Serie ist.
Ja, wenn man Einsteiger ist und Gedult hat (wie ich)
Ja, wenn man ein Spiel mit NextGen Grafik haben möchte

Nein, wenn man Einsteiger ist und keine Geduld hat.
Nein, wenn man MyPlayer höchstmöglich und höchstschnell hochleveln will ohne dabei pleite zu gehen.
Nein, wenn man denkt das es so leicht zu lernen ist wie Fifa

Ich bereue es trotzdem auf keinen Fall das Spiel gekauft zu haben!
Im Gegenteil! Ich finde es wirklich gut!
Die 3 Sterne vergebe ich für den Videozwang, der für mich die Karriere unspielbar macht! (Für videos habe ich echt keine Geduld, ich will schliesslich zocken!), für die Abzocke im MyPlayer und für die sprachaussetzer im Karrieremodus,Ladezeiten und Wartezeiten beim "Park".
Letzeres hätte besser geregelt werden können.
22 Kommentare| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Was soll man noch viel sagen.
Wenn man das erste mal ein Spiel startet und man die Spielermodelle sieht,
kann einen die Kinnlade schon herunterfallen.
Die ganze Aufmachung vom Spiel ist der Wahnsinn und man merkt dem Spiel richtig an,
dass sich die Entwickler für eine Portierung auf die neue Generation viel Mühe gegeben haben.
Im Vergleich zu anderen Sportspielen sind das schon Welten.
Die Spielbarkeit ist wie bei fast jedem NBA 2K.. Spiel sehr gut.
Hier habe ich auch keine wirkliche Steigerung erwartet und bin sehr zu frieden.
Wer ein bisschen auf Baskettbalspiele steht sollte auf jedemfall zuschlagen.
Das tolle an dieser Firma ist, dass Sie selbst ohne Kunkurrenz es immer wieder versuchen,
sich selbst zu übertreffen, ein noch besseres Produkt auf dem Markt zu bringen.
Ich möchte nicht wissen, wie es bei anderen ausschauen würde, wenn Sie Konkurrenzlos wären.
HUT ab!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

FIFA 14
11,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)