Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More TDZ sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
419
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. September 2013
Das Gerät ist okay. Ich habe es seit heute und werde es erst einmal noch ein bissel testen (müssen).
- Es ersetzt auf keinen Fall ein Fahrrad oder Fitnessstudiogerät, aber es hilft sicherlich über kleine Durststrecken hinweg. Ich habe mir nicht viel erwartet und das denke ich sollte man auch nicht. Wie gesagt, für den kleinen und kurzzeitigen Gebrauch, wenn man mal nicht draußen Rad fahren kann oder keine Lust aufs Fitnessstudio hat, erfüllt es für mich vielleicht den Zweck:Beine bewegen.
- Leichter Zusammenbau, Schrauben an den Füßen musste ich nach dem ersten Gebrauch wieder nachziehen. Positiv finde ich,
dass eine Batterie für die Digitale Anzeige mitgeliefert wurde. Auch nett, dass Werkzeug mit dabei war.
- Gerät rutscht auf dem Boden, aber damit habe ich schon gerechnet, denn es ist schließlich nicht sehr schwer und andere Kunden haben bei solchen Geräten ähnliches benannt. Vielleicht kaufe ich mir noch eine Antirutschmatte.
- Den Schwierigkeitsgrad verstellen ist einfach. Doch stellt man es auf schwerer, kann man nicht mehr so geschmeidig treten (ruckt). Schade, aber wie gesagt, was will man vom Preis her erwarten. Wenn man nicht Muskeln trainieren will, sondern allein an der Bewegung interssiert ist, kann man es auf leicht-mittel einstellen und es ist okay.
- Gerät wackelt an sich schon beim treten. Man hätte die Standfüße vielleicht aus schwererem Material herstellen können.
- In die Pedale passe ich nur, wenn ich Socken anhabe. Aber man liegt angenehm darauf.
- Den Tragegriff finde ich eine gute Idee.
- Mein Gerät ist übrigens grau-schwarz. Auf dem Bild sieht es weiß-schwarz aus. Aber naja, stört nicht weiter.
- Mein Gerät war neu,alles verpackt,keine Gebrauchsspuren.

Fazit: Wenig erwarten für den Preis, sonst ist man enttäuscht!Für das reine "bewegen" ist es ausreichend. Kein Ersatz für größere Geräte oder aktiven Sport. Sportlich sehen und über Mängel lächeln ;) .
11 Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Lange Zeit habe ich für meine betagte Schwiegermutter ein handliches und vorallem geeignetes Trainingsgerät gesucht. Nach langen Recherchen im Internet kam ich auf dieses Modell und es zeigte sich, dass es für meine Notwendigkeiten gerade richtig ist.
Der Beintrainer wird vorallem nach der Knieoperation meiner Schwiegermutter genutzt und tut sehr gute Dienste, obwohl im Vorfeld die Begeisterung nicht gerade groß war, als ich das Gerät ihr zeigte. Aber seit diesem Zeitpunkt war das Training für die Mobilität plötzlich selbstverständlich - und mein Schwiegervater trainiert auch noch mit!
Die Handlichkeit liegt vorallem darin, dass das Gerät rasch wieder verstaut ist und nicht irgendwo herumsteht und den Platz verstellt. Die Qualität passt für meine Notwendigkeiten und kann als gut bezeichnet werden; ein Renntrainer ist es nicht und habe ich auch nicht dafür besorgt! Bis jetzt passt alles und es war für meine Bedürfnisse die richtige Wahl.
0Kommentar| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2010
Also erst mal zu den Vorteilen. Zusammenbau und Bedienung sind superleicht. Das Mini-Bike kann leicht überall verstaut werden und man kann es flexiebel einsetzen.

Nachteil ist eindeutig das es auf glattem Untergrund, Fliesen, Parkett oder Laminat weg und hin und her rutscht. Auf einem Teppich klappt das allerdings gut.

Wenn man es also fixieren kann ist es eine super platzsparende alternative zu einem großen Heimtrainer.
0Kommentar| 124 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2015
Sicherlich kein Star unter den Arm- und Beintrainern, für Reha Maßnahmen und ältere Menschen, die ihre Fitness steigern wollen, ohne gleich für einen teuren Heimtrainer investieren zu müssen, aber in jedem Fall eine große Hilfe.
Das Gerät hilft die Kondition, Beweglichkeit und geistige Genesung positiv zu beeinflussen.
Zwar etwas schwer für ältere Menschen, aber durchaus noch zu heben. Absolutes Muss beim Betrieb: eine rutschfeste Gummiunterlage. Andernfalls rutsch das Gerät wild durch die Gegend. Auf dem Teppich geht's so grade noch ohne.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2012
Nach den Bewertungen einiger anderer war ich etwas unschlüssig, habe mir das Gerät dann doch gekauft.
Nun kann man prinzipiell nicht klagen, die Verarbeitung ist ordentlich, die 40€ sind schon in Ordnung.
Es wackelt nicht, rutscht nicht, und auch die Lautstärke ist kein Problem.
Man muss natürlich schon fair sind und ein solch kleines Gerät nicht mit einem Heimtrainer um 200€ vergleichen.
Ich persönlich hätte mir zwar auch mehr Widerstand erwartet, aber für ein bisschen Bewegung nebenher ist es ausreichend.
V.a. ist der Vorteil m.M. einfach der, dass ich am Sofa oder am Schreibtisch nicht sitze, sondern die Füße etwas bewege, und dieser Zweck wird allemal erfüllt. Vielleicht lässt sich der maximale Widerstand ja bei einem zukünftigen Modell noch verbessern, derzeit muss einem halt klar sein, dass man damit als durchschnittlich trainerter junger Mensch nicht ins Schwitzen kommt, auch nach Stunden nicht, aber es ist allemal besser als die Füße in diesem Zeitraum nicht bewegt zu haben, finde ich.
Lg,
0Kommentar| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Habe den Beintrainer für meine 80jährige Mutter gekauft und bin eigentlich zufrieden. Er ist für langsam tretende Personen geeignet. Bei stärkerer Tretleistung läuft er ruckelig.
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2015
Mein Mann und ich sind nicht gerade die Leistungssportler und dazu noch älteres Semester (65 und 75 Jahre). Wir haben nie ein Sportstudion besucht, wollten aber was für die Gesunderhaltung tun und habewn uns dieses Trainingsgerät ausgesucht. Aufbauen ging einfach, dann eine Antirutschmatte auf den Teppich und einen Stuhl hingestellt und angefangen. Ich habe eine halbe Std. getreten und kam aber ganz gut ins Schwitzen. Also ich geb das Teil nicht wieder her. Bin sehr zufrieden. Mein Mann ist sehr skeptisch gewesen, ob ich das auch immer so nutze und nun nutzen wir es Beide jeden Tag eine halbe Std. Die ersten 2 mal haben wir Muskelkater bekommen. Für unsere Bedürfnisse ist es genau richtig. Das junge, sportliche Leute damit nichts anfangen können ist verständlich, die können aber auch aufs Fahrrad und durch die Natur radeln.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Ich habe mir das Gerät als Beintrainer zur Mobilisierung angeschafft und wurde nicht enttäuscht. Natürlich ist das kein Ergometer, wer hier Herz-Kreislauftraining oder Muskelaufbau vornehmen möchte, ist definitiv falsch. Zwar lässt sich die Stärke einstellen, aber selbst auf höchster Stufe ist das Treten nicht wirklich anstrengend.
Schwerpunkt des Geräts liegt in er Mobilisierung der Gelenke und die Förderung der Durchblutung. Abends 20-30 Minuten gemütlich vom Sofa aus etwas "radeln", können auch Beschwerden wie Muskelverspannung in Beinen, Hüfte und unteren Rücken reduzieren.
Gerade für ältere Menschen ist das Gerät wirklich interessant! Zu empfehlen ist eine Antirutschmattel, damit man das Gerät nicht nach hinten schiebt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2011
Ich habe diesen Ultrafit Mini Bike gekauft für meine Frau,um Ihre Muskulatur in Bein und Armen nach längerer Krankheit wieder aufzubauen.
Das Mini Bike ist dafür sehr geeignet.Meine Frau ist davon begeistert.Ideal für Leute,die sportlich nicht so aktiv sind.
Man muß nur die Spielregeln hauptsächlich am Anfang einhaltenso wie beschrieben,damit mit den Körper nicht überbelastet.
Super Bike.Standfestigkeit könnte etwas besser seinaber man gewöhnt sich dran.
11 Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
Bewegung ist eine wichtige Bedingung um nicht UNBEWEGLICH zu werden. Will sagen, wer im LEBEN bleiben will,muss etwas dafür tun. Leicht gesagt, wenn man eh gesund und einigermaßen fit ist! Für die, die es nicht so gelassen sehen können, ist dieses Gerät gut geeignet. Es hilft bei eingeschränkter Vitalität dran zu bleiben! Für Fitnesstraining im herkömmlichen Sinn halte ich das Gerät eher für nicht hilfreich.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 23 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)