Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2015
Epson Originalpatronen kosten fast soviel, wie mein neuer Drucker XP510. Also wollte ich sparen und kaufte diese XL-Ersatzpatronen.
Habe wie vom Händler beschrieben, den kompletten Satz getauscht. Dann ging es los, erst nach mehrmaligen Versuchen wurden diese Patronen erkannt. Wechsel-Bedienung unter Windows 8.1 muss man sich erst selber suchen. Schwarze große Patrone, wollte nicht drucken. Diverse Reinigungsversuche brachten keinen Erfolg, dafür sind aber die restlichen Farbpatronen durch diese Reinigungsversuche bereits viertel leer.
Ich habe es schliesslich nach weiteren erfolglosen Versuchen aufgegeben. Neuer Epson XP 510 steht jetzt im Keller. GsD habe ich meinen "alten" CANON noch, der ist zwar laut, verrichtet aber jetzt wieder seinen Dienst einwandfrei und das mit günstigen Ersatzpatronen.
Fazit: Man sollte sich wirklich vorher über Ersatzteilversorgung und Preise der Drucker informieren. Für mich gibt es jedenfalls keinen Epson-Drucker mehr, solange Epson nicht Ihre Preise für Ersatzpatronen überdenkt.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2015
Sich einen Epson Drucker zu kaufen, heißt, dass man sehr hohe Tintenpreise bezahlen muss. Das habe ich auch gewußt. Irgendwann hat mich dann doch die Wut gepackt und ich habe "5 komp. XL Tintenpatronen für Epson Expression Premium Epson xp 510 520 600 605 610 615 620 625 700 710 720 800 810 820 1 x schwarz 1 x photoschwarz 1 x blau 1 x rot 1 x gelb" gekauft.
Eine Farbe - ich meine es war Cyan - funktionierte gar nicht und wurde mir nach etlichem Hin und Her ersetzt.
Mittlerweile ärgere ich mich aber über jeden Ausdruck - streifig - falschfarbig - ungleichmäßig.
Der Preis ist damit nicht die Verschwendung - war ja billig
Die eigentliche Verschwendung ist, dass ich mich jedes Mal wieder ärgern muss.
Heute kaufe ich mir wieder original Patronen und schmeiße die von EMSOnline weg.
Ganz klare Nicht-Kauf-Empfehlung - Weniger als ein Stern geht aber nicht
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Aufgrund der halbwegs guten Bewertungen, habe ich diese Tinte für meinen Epson XP-820 gekauft. Alles nach Anleitung (also alle 5 Patronen) gewechselt. Zunächst sei bemerkt, dass die große schwarze Patrone ein Garant für farbige Finger, Klamotten oder Möbel ist. So eine Ferkelei hatte ich bis dato noch nie bei Tintenpatronen.
Und nun zum Drucken... Die Patronen werden schonmal erkannt - soweit so gut.
Trotz etlicher Reinigungsversuche funktionieren gelb, cyan und magenta so gut wie gar nicht... Alles ist streifig und ein akzeptables Druckergebnis in weiter Ferne... Davor war die Erstausstattung an Originaltinte im Drucker - alles bestens.
Kurzum: Von dieser Tinte sollte man tunlichst die Finger lassen. Ich hoffe, dass ich überhaupt wieder ein brauchbares Druckbild mit anderer Tinte erhalte.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2015
nach dem Wechsel der Patronen fuhr der Drucker in seine Aus-Stellung und war nicht mehr ansprechbar, auch ein Druck am Schalter war wirkungslos. Eine erneute Verbindung mit dem Netz bewegte sich der Druckkopf und wurde an der Wechselposition durch Ziehen des Netzsteckers (Tipp des Verkäufers) angehalten. Jetzt konnten erst die Originalpatronen wieder eingesetzt werden. Eine erneute Verbindung mit dem Netz erwachte den Drucker und es wurde erneut ein Patronentausch gestartet. Jetzt meldete er ( keine Originalpatronen), nach einer Druckkopfreinigung war alles paletti und die Freude war groß. Alle Ausdrucke funktionierten wieder.
Die Freude währte nicht lange, schon am nächsten Tag war Streifenbildung bei einer Farbe zu beobachten. Eine Druckkopfreinigung machte alles noch schlimmer. Nach mehrmaliger Druckkopfreinigung waren alle Farben betroffen.
Jetzt hatte ich die Nase voll und reklamierte die Patronen (Amazon). Unkomplizierte Abwicklung.
Hoffentlich hat der Drucker nicht gelitten. der Verkäufer bietet die Patronen kompatible Alternativpatronen für (5 komp. XL Tintenpatronen für Epson Expression Premium Epson xp 510 520 600 605 610 615 620 625 700 710 720 800 810 820 1 x schwarz 1 x photoschwarz 1 x blau 1 x rot 1 x gelb) an.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2015
Eigentlich wollte ich Geld sparen und nicht die originalen Patronen für den Epson XP 520 kaufen... Die bestellten Patronen sahen gut aus, aufgrund der Kundenrezensionen bestellt und direkt eingebaut. Verpackung war einwandfrei, genauso die Anleitung und der Einbau. Der Drucker akzeptierte die Patronen und dann fing der Ärger an: schwarze Patronen drucken total fleckig, egal ob Text oder Foto. Magenta war nach 10 Drucken in High Quality nahezu leer, obwohl die anderen Farben noch fast voll waren. Die Ausdrucke sehen katastrophal aus!!! Einige Ausdrucke sind auf Fotopapier gut gelungen und können benutzt werden, aber insgesamt hätte ich das Geld auch das Klo runterspülen können. Ersparnis ist im Endeffekt gleich Null! Muss morgen also in den Fachhandel und doch die teuren Originale kaufen, besser ist das. Lieber ein paar Euro mehr, dafür aber Zufriedenheit und einen "nicht eingesauten" Drucker!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2017
zuerst dachte ich alles super. Doch nach einigen Wochen ohne zu drucken, war das Druckbild derart schlecht und ließ sich auch nicht durch das Reinigungsprogramm verbessern, dass ich schon an einen Austausch des Druckkopfes dachte.

Habe dann original Epson Tinte bestellt und nach nur einer Reinigung war wieder alles perfekt - daher nie mehr billig Tinte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2016
Der erste von 2 Patronensätzen funktionierte noch ganz gut. Dann versuchte ich gestern Fotos zu drucken. Ergebnis nur Streifen. Auch nach mehrfachem Düsenreinigen waren die Kontrolldrucke immer noch fehlerhaft. Sämtliche Patronen waren mit Füllstand größer 75%. Als Reaktion darauf wurden die Patronen gegen originale von Epson getauscht: alles wieder einwandfrei.
Zusammenfassung: ich kann vom Kauf dieser Billigpatronen nur abraten. Sie sind in der Funktion zumindest sehr unzuverlässig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2015
Das Produkt ist nicht empfehlenswert, beim entfernen der Schutzkappe von der XL schwarz Kartusche lief die Tinte aus und verschmutzte unseren Teppichboden.

Werde das Produkt in Zukunft nicht mehr bestellen
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Mein letzter Satz Patronen den ich gekauft hatte druckte damals einwandfrei. Nun bestellet ich im Januar einen neuen auf Vorrat. Diesen musste ich nun [01.05.] einsetzen, da der Drucker nicht mehr richtig druckte. (hielten für meine Bedürfnisse ganz schön lange, drucke mittlerweile ehr selten)

Also den ganzen Satz komplett angefangen zu tauschen.
Zuerst den Pull-Aufkleber entfernt und dann die Kappe. Bei der magenta lief dann mal geschmeidig ne Menge farbe raus (war aber nur bei der magenta).
Nachdem ich alle getauscht hatte kam der Hinweis das es keine Originale sind. Also weiter gedrückt.
Druckkopf gereinigt und Düsentest gemacht.
Nach ca. 1std. (und unzähligen Druckkopfreinigungen bis der Drucker wieder meinte die Tinte geht leer) hab ich es aufgegeben.
Es ist kein ordentlicher druck mehr zustande gekommen.

Weiß nicht ob es vieleicht daran gelegen hat, das die Patronen bei mir 3 Monate rummgelegen haben.
Dürfte meiner Meinung nicht sein. Hatte schon welche länger rummliegen als diese, und die funktioinerten einwandfrei.

Für mich war dieser Satz komplett rausgeschmissenes Geld! Leider!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2014
Für meinen neuen Drucker von Epson Expression Home XP-610 habe ich am Wochenende die Patronen von ESMonline über Amazon bestellt. Heute am Montag vormittag gegen 11 Uhr trafen diese mit Hermes Versand ein. Superschnell - dafür schon einmal herzlich Danke !!
Da ich diese aber erst in ein paar Tagen einsetzen und nutzen werde, kann ich erst dann etwas zur Qualität und Anwendbarkeit sagen.
Die Versandverpackung war stoßsicher und zweckmäßig. Zu den Patronen wurde noch eine ausführliche Beschreibung mit Tipps zur Nutzung im Drucker beigegeben. Die Beschreibung ist sehr leicht zu verstehen und sehr detailliert, da dürfte eigentlich beim Einsetzen und in Betrieb nehmen der Patronen nichts schief gehen. Bin sehr gespannt beim ersten Einsatz. Wenn sich die positiven Erfahrungen der anderen Rezensenten bestätigen, bin ich gerne noch sehr lange Kunde bzgl. dieser Patronen.
Sobald ich erste Erfahrungen habe, stelle ich diese wieder an dieser Stelle ins Netz.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)